Jump to content
Play3.de
Uncut

Shadow of the Tomb Raider

Recommended Posts

Wird mit Sicherheit wieder richtig fett das Spiel. Ich liebe weibliche Charaktere, und Lara ist da einfach die heißeste! Wird blind gekauft. ;)


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wird mit Sicherheit wieder richtig fett das Spiel. Ich liebe weibliche Charaktere, und Lara ist da einfach die heißeste! Wird blind gekauft. ;)

 

wusstest du eigentlich, bevor Tomb Raider (1996) rauskam, wollten die entwickler einen mann anstatt einer frau. ein glück haben sich die entwickler doch für eine frau entschieden.

 

und ja, für mich ist Tomb Raider auch ein blindkauf !!!

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
wusstest du eigentlich, bevor Tomb Raider (1996) rauskam, wollten die entwickler einen mann anstatt einer frau. ein glück haben sich die entwickler doch für eine frau entschieden.

 

Ein typischer Rambo verkauft sich halt immer besser wenn es um Videospiele geht. Liegt an die ganzen kleinen Kiddies die gerne groß und stark wären. :D

Mittlerweile trauen sich aber zum Glück mehrere Entwickler weibliche Charaktere zu verwenden. Finde ich gut!!! :smileD:


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein typischer Rambo verkauft sich halt immer besser wenn es um Videospiele geht. Liegt an die ganzen kleinen Kiddies die gerne groß und stark wären. :D

Mittlerweile trauen sich aber zum Glück mehrere Entwickler weibliche Charaktere zu verwenden. Finde ich gut!!! :smileD:

 

ich spiele auch lieber mit weiblichen charaktere (am liebsten im real life, hehe), kommt aber auch auf das spiel drauf an, ob es auch passt.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein typischer Rambo verkauft sich halt immer besser wenn es um Videospiele geht. Liegt an die ganzen kleinen Kiddies die gerne groß und stark wären. :D

Mittlerweile trauen sich aber zum Glück mehrere Entwickler weibliche Charaktere zu verwenden. Finde ich gut!!! :smileD:

 

Die Idee war damals eher ein Gegenstück zu Indiana Jones zu schaffen, ähnlich wie dem was Naughty Dog Jahre später mit Nathan Drake in Uncharted gemacht hat. Einen John Rambo hatte man damit nicht im Sinn.

 

Intressanterweise ist die Lara in den neuen TR Games allerdings sehr stark von Rambo inspiriert, sehr viel mehr als von Indy. Wenn man sich bspw. mal den ersten Rambo Film "First Blood" anschaut wird man da sehr viele Parallelen zu den neuen TR Games erkennen. Wie Rambo, so ist Lara oft auf ihr Können als Survivalist angewiesen und ist in den neuen Games oft blutig und durch Kampf und Umgebung geschunden. Sie muss wie Rambo oft zu extremen Mitteln greifen um ihren Körper durch Verletzungen hindurch zu pushen. Die Szene im 2013er TR wo Lara sich unter großen Schmerzen verarztet erinnert extrem an Szenen aus First Blood wo Rambo dasselbe tut oder in Rambo III wo er sich mit einer Fackel eine Wunde im Unterleib kauterisiert. Auch wie Lara bspw. nass, frierend nur mit einer Fackel durch Wasser im Untergrund watet ist im Grunde fast 1:1 aus First Blood übernommen wo Rambo das selbe macht und sich wie Lara auch sein Equipment aus der Umgebung zusammenbastelt.

 

Dann ist da der Bogen. Während die klassische Lara nie wirklich Bogen benutzt hat, so ist diese Waffe quasi stets eines der Markenzeichen von John Rambo gewesen. Wie Lara mit Pfeil und Bogen im Guerilla stil gegen feindliche Söldner vorgeht ist im Grunde fast 1:1 von Rambo im zweiten Film (First Blood II) übernommen wo er gegen viatnamesische und russische soldaten mit Bogen im Dschungel von Vietnam kämpft (Lara bekommt es in Rise of the TR bspw. auch mit russischen soldaten zu tun). Noch deutlicher ist das im vierten Rambo film (Rambo, 2008) wo Rambo ausschliesslich mit Pfeil und Bogen aus dem Hinterhalt gegen brutale Soldaten in Myanmar kämpft.

 

In Rise of the TR wurde ein weiteres Markenzeichen von Rambo hinzugefügt - das Messer und Töten aus dem Hinterhalt. In jedem Rambo film hat er eine Variation des berühmten Rambo messers (ein Survival Knife in den meisten Fällen wie man es auch in Rise of the TR hat) und benutzt dieses um seine Feinde durch Tarnung und schnelles und lautloses Zuschlagen aus dem Hinterhalt (Boden, Bäume, Gebüsch etc.) auszuschalten. Rambo ist in der Öffentlichkeit fälschlicherweise als der maschinengewehr feuernde action held verschrien doch in Wirklichkeit ist er eigentlich ein Guerilla Experte der oftmals seinen gegnern Fallen stellt und sie aus dem Hinterhalt mit Messer oder Bogen ausschaltet. Dieses Stealth Töten ist ein Feature auf das in Rise of the TR ein großer Fokus gelegt wurde und so die Parallelen zu Rambo nochmal deutlich verstärkt hat.

 

Und wenn man sich mal Laras neues Messer in Shadow of the TR anschaut (was fast genau wie Rambos messer aussieht) und die Tatsache das sie auch weiterhin hauptsächlich auf Messer und Bogen setzen wird macht nochmal deutlich das Lara Croft inzwischen ironischerweise keine weibliche Indiana Jones mehr ist sondern vielmehr eine weibliche John Rambo mit Archäologie einflüssen.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Idee war damals eher ein Gegenstück zu Indiana Jones zu schaffen, ähnlich wie dem was Naughty Dog Jahre später mit Nathan Drake in Uncharted gemacht hat. Einen John Rambo hatte man damit nicht im Sinn.

 

Intressanterweise ist die Lara in den neuen TR Games allerdings sehr stark von Rambo inspiriert, sehr viel mehr als von Indy. Wenn man sich bspw. mal den ersten Rambo Film "First Blood" anschaut wird man da sehr viele Parallelen zu den neuen TR Games erkennen. Wie Rambo, so ist Lara oft auf ihr Können als Survivalist angewiesen und ist in den neuen Games oft blutig und durch Kampf und Umgebung geschunden. Sie muss wie Rambo oft zu extremen Mitteln greifen um ihren Körper durch Verletzungen hindurch zu pushen. Die Szene im 2013er TR wo Lara sich unter großen Schmerzen verarztet erinnert extrem an Szenen aus First Blood wo Rambo dasselbe tut oder in Rambo III wo er sich mit einer Fackel eine Wunde im Unterleib kauterisiert. Auch wie Lara bspw. nass, frierend nur mit einer Fackel durch Wasser im Untergrund watet ist im Grunde fast 1:1 aus First Blood übernommen wo Rambo das selbe macht und sich wie Lara auch sein Equipment aus der Umgebung zusammenbastelt.

 

Dann ist da der Bogen. Während die klassische Lara nie wirklich Bogen benutzt hat, so ist diese Waffe quasi stets eines der Markenzeichen von John Rambo gewesen. Wie Lara mit Pfeil und Bogen im Guerilla stil gegen feindliche Söldner vorgeht ist im Grunde fast 1:1 von Rambo im zweiten Film (First Blood II) übernommen wo er gegen viatnamesische und russische soldaten mit Bogen im Dschungel von Vietnam kämpft (Lara bekommt es in Rise of the TR bspw. auch mit russischen soldaten zu tun). Noch deutlicher ist das im vierten Rambo film (Rambo, 2008) wo Rambo ausschliesslich mit Pfeil und Bogen aus dem Hinterhalt gegen brutale Soldaten in Myanmar kämpft.

 

In Rise of the TR wurde ein weiteres Markenzeichen von Rambo hinzugefügt - das Messer und Töten aus dem Hinterhalt. In jedem Rambo film hat er eine Variation des berühmten Rambo messers (ein Survival Knife in den meisten Fällen wie man es auch in Rise of the TR hat) und benutzt dieses um seine Feinde durch Tarnung und schnelles und lautloses Zuschlagen aus dem Hinterhalt (Boden, Bäume, Gebüsch etc.) auszuschalten. Rambo ist in der Öffentlichkeit fälschlicherweise als der maschinengewehr feuernde action held verschrien doch in Wirklichkeit ist er eigentlich ein Guerilla Experte der oftmals seinen gegnern Fallen stellt und sie aus dem Hinterhalt mit Messer oder Bogen ausschaltet. Dieses Stealth Töten ist ein Feature auf das in Rise of the TR ein großer Fokus gelegt wurde und so die Parallelen zu Rambo nochmal deutlich verstärkt hat.

 

Und wenn man sich mal Laras neues Messer in Shadow of the TR anschaut (was fast genau wie Rambos messer aussieht) und die Tatsache das sie auch weiterhin hauptsächlich auf Messer und Bogen setzen wird macht nochmal deutlich das Lara Croft inzwischen ironischerweise keine weibliche Indiana Jones mehr ist sondern vielmehr eine weibliche John Rambo mit Archäologie einflüssen.

 

ich liebe es mit Lara zu schleichen und einen feind nach den andren lautlos auszuschalten. allgemein liebe ich stealth games, wenn es gut gemacht ist.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich spiele auch lieber mit weiblichen charaktere (am liebsten im real life, hehe), kommt aber auch auf das spiel drauf an, ob es auch passt.

 

Frauen passen doch immer oder? ;)

 

@Deathstroke

 

Danke für deinen ausführlichen Bericht! Ich habe zwar auch 1-2 Rambo Filme gesehen, ist aber schon ca. 15 Jahre her. :)

Keine Ahnung ob es da Ähnlichkeiten gibt. Ich finde Lara jedenfalls deutlich besser. :smileD:


 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frauen passen doch immer oder? ;)

 

@Deathstroke

 

Danke für deinen ausführlichen Bericht! Ich habe zwar auch 1-2 Rambo Filme gesehen, ist aber schon ca. 15 Jahre her. :)

Keine Ahnung ob es da Ähnlichkeiten gibt. Ich finde Lara jedenfalls deutlich besser. :smileD:

 

oha, dann wird es mal wieder zeit, das du dir unter anderen Rambo 1 anguckst. der teil ist sowieso richtig klasse. da wirst du es dann sehen.

ich werde mir bestimmt mal wieder alle 4 teile angucken, habe ja alle auf Blu-ray.

 

und ja, frauen passen immer, aber nicht alle.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oha, dann wird es mal wieder zeit, das du dir unter anderen Rambo 1 anguckst. der teil ist sowieso richtig klasse. da wirst du es dann sehen.

ich werde mir bestimmt mal wieder alle 4 teile angucken, habe ja alle auf Blu-ray.

 

und ja, frauen passen immer, aber nicht alle.

 

Ne nur die Sahneschnitten natürlich! Und nicht die dicken Schokotorten. :naughty:

Ja ich müsste mal die ganzen Rambo Filme nachholen.

Edited by AlgeraZF

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
oha, dann wird es mal wieder zeit, das du dir unter anderen Rambo 1 anguckst. der teil ist sowieso richtig klasse. da wirst du es dann sehen.

ich werde mir bestimmt mal wieder alle 4 teile angucken, habe ja alle auf Blu-ray.

 

und ja, frauen passen immer, aber nicht alle.

 

Ja der erste Rambo ist sowieso ein sehr tiefgehender Meilenstein über die Trauma von Kriegsveteranen und ein Film der vor allem Rambo als Survivalist stark hervorhebt. Das ganze Szenario von ihm alleine im Wald gegen die feindlichen Polizisten bei dem er nur handgemachte Waffen und Messer hat ähnelt dem Szenario aus Tomb Raider 2013 ganz extrem.

 

Am besten finde ich aber First Blood II und Rambo 2008 (Teil 4) wegen des dschungel settings und weil man hier Rambo wirklich auf der Spitze seines Könnens als Guerilla Kämpfer sieht der mit Bogen und Messer aus dem Hinterhalt zuschlägt. Grade der vierte ist da einfach so ein brutales und kompromissloses Meisterwerk. Und grade das gameplay in Rise of the TR hat mich extrem daran erinnert, vor allem das Stealth gameplay.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...