Jump to content

Remnant - From the Ashes [Laberthread]


Rizzard
 Share

Recommended Posts

vor 15 Minuten schrieb Black Eagle:

Welchen Boss meinst du eigentlich? :think:

Und die Bosse werden eigentlich noch härter wenn man zu 3. ist, habe ich z.B. beim Baum bemerkt - da war ich alleine auch erfolgreicher als mit 2 Buddys.

Der erste Boss weiss jetzt nicht wie der heisst, war so'n Typ mit Bogen. Hab mittlerweile schon den 2ten Boss gelegt war so'n Drache. Bin jetzt im Wüstengebiet angekommen. 

Von meinen Clan/Friendslist spielt das keiner. Stell immer auf öffentlich ab und zu kommen Randoms rein.

Hab ich schon gemerkt das es härter wird wenn man zb zu zweit is. 

Edited by Kirito-

Hatte eine schöne Kindheit, bis ich 11 war. Papa war immer der, der mein Held war. Mama hat gesagt, werd nicht wie deine Geschwister. Und Opa sagte mir, dass Leben schmeckt, BITTER.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Kirito-:

 

Hab ich schon gemerkt das es härter wird wenn man zb zu zweit is. 

Auch wenn ich nur wenige Stunden gespielt habe muss ich sagen, dass das Gegenteil der Fall ist. 

Sobald man zu Dritt ist läuft das Game erst richtig. Alleine ultraschwer. Gibt zwar auch leichte Bosse, wie dieses rollende Schlammvieh ... aber ein zwei Bosse da war ich heilfroh das drei Mann auf ihn einschießen.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Kugel_im_Gesicht:

Auch wenn ich nur wenige Stunden gespielt habe muss ich sagen, dass das Gegenteil der Fall ist. 

Sobald man zu Dritt ist läuft das Game erst richtig. Alleine ultraschwer. Gibt zwar auch leichte Bosse, wie dieses rollende Schlammvieh ... aber ein zwei Bosse da war ich heilfroh das drei Mann auf ihn einschießen.

wir haben beide recht. wenn die anderen allerdings nicht wissen was zu tun ist oder nichts /  wenig schaden machen ist es schon besser wenn man alleine spielt. 😅

 

@Kirito-

wünsche dir noch viel spaß! fand das game bis zum ende sehr geil! :good:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Kugel_im_Gesicht:

Auch wenn ich nur wenige Stunden gespielt habe muss ich sagen, dass das Gegenteil der Fall ist. 

Sobald man zu Dritt ist läuft das Game erst richtig. Alleine ultraschwer. Gibt zwar auch leichte Bosse, wie dieses rollende Schlammvieh ... aber ein zwei Bosse da war ich heilfroh das drei Mann auf ihn einschießen.

Hab bis her immer nur zu 2t gespielt da waren, die standart Gegner schon hart weil mehr werden Bosse hab ich bis allein gelegt, das war machbar auch wenn mehrere versuche gebraucht habe.

 

vor 1 Minute schrieb Black Eagle:

@Kirito-

wünsche dir noch viel spaß! fand das game bis zum ende sehr geil! :good:

Danke dir. Das Game macht richtig Spass.

Hatte eine schöne Kindheit, bis ich 11 war. Papa war immer der, der mein Held war. Mama hat gesagt, werd nicht wie deine Geschwister. Und Opa sagte mir, dass Leben schmeckt, BITTER.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Ich werde aus dem Spiel nicht so recht schlau?

Es versucht Dark Souls zu kopieren ohne die Klasse zu erreichen. Grade die Orientierung und das fehlende Treffer-Feedback finde ich extrem schade. Auch das die Level sehr generisch gebaut sind (ja ich weiß das man auf generierte Level gesetzt hat), ist ein negativer Punkt, da man so keinen großen Wiedererkennungswert hat. Ach keine Ahnung, es ist bis jetzt ein ganz generischer Dark Souls Klon, der anstatt Schwertern auf Schusswaffen setzt. An sich nicht komplett scheiße aber auch nicht wirklich grandios geil, grade da es so viele Spiele gibt die das besser machen.

Ich gebe dem Spiel noch eine gewisse Chance, aktuell denke ich aber das ich es abbrechen werde da es mich nicht wirklich catcht.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hey, ich habe ne wichtige Fragen deren Antwort entscheidend ist ob ich das Spiel weiter spiele.

Ich hatte vor das Spiel mit 3 Freunden im Koop zusammen durch zu spielen und mussten nun leider feststellen das nur der Host mit der Saatmutter interagieren kann um das Estus Flakon Äquivalent auf zu werten. Gibt es im Verlauf des Spiel noch mehr solcher Situationen in denen die beigetreten Spieler das nachsehen haben wenn sie den Fortschritt nicht in ihrer eigenen Welt erspielt haben?

Edited by »MagicWashroom«

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab´s damals zum Release gespielt, und meine Erinnerungen an das Spiel sind sehr verwaschen.

Ich kann mich aber noch dran erinnern, das ich es auch mit einem Kumpel gespielt habe, und wir das Spiel jeweils abwechselnd bei ihm und mir gezockt haben. Durch die prozedural gestalteten Welten war das aber auch nicht schlimm.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Rizzard:

Ich hab´s damals zum Release gespielt, und meine Erinnerungen an das Spiel sind sehr verwaschen.

Ich kann mich aber noch dran erinnern, das ich es auch mit einem Kumpel gespielt habe, und wir das Spiel jeweils abwechselnd bei ihm und mir gezockt haben. Durch die prozedural gestalteten Welten war das aber auch nicht schlimm.

Danke für deine Antwort, sie ist aber nicht zufrieden stellend. Ich will es nämlich genau vermeiden abwechselnd in den Welten zu spielen. So geil das ich es 3mal durch spielen würde ist es nicht. 

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

Am 5/17/2021 um 1:59 PM schrieb »MagicWashroom«:

Hey, ich habe ne wichtige Fragen deren Antwort entscheidend ist ob ich das Spiel weiter spiele.

Ich hatte vor das Spiel mit 3 Freunden im Koop zusammen durch zu spielen und mussten nun leider feststellen das nur der Host mit der Saatmutter interagieren kann um das Estus Flakon Äquivalent auf zu werten. Gibt es im Verlauf des Spiel noch mehr solcher Situationen in denen die beigetreten Spieler das nachsehen haben wenn sie den Fortschritt nicht in ihrer eigenen Welt erspielt haben?

Hat sich erledigt, ich war nur zu doof. Alle Spieler, nicht nur der Host können mir der Saatmutter interagieren, aber nachdem ein Spieler mit ihr gesprochen hat kann es kein anderer Spieler bis das Areal neu betreten wird.

Edited by »MagicWashroom«

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

@jps118

Schaffst du den ersten Boss auch auf dem Schwierigkeitsgrad normal nicht? Ist aber schon gut schwer das Spiel. Zum Glück gibt es vor jedem Boss einen Checkpoint. Wäre es wie bei Returnal dann hätte ich schon aufgegeben. ^^
Ich habe mittlerweile einige Bosse besiegt. Es gibt ja nicht für jeden Boss eine Trophäe. 
Zuletzt habe ich den ewigen König oder wie der heißt besiegt. Der ist richtig hardcore. Dagegen ist Returnal echt angenehm. :D 

Ich habe aber mal gelesen das es Solo teilweise unfair sein soll. Will nicht wissen was da auf schwer oder sehr schwer abgeht. 😕 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Alter lies mal meinen Post nochmal!! Er muss durch das ganze Biom bis zur roten Tür!! Ob diese rote Tür hinter dem ersten Tor ist (habe ich noch nie erlebt, und ein paar Stündchen habe ich schon gezockt🤣) oder er halt durch zehn Tore muss ist Random!! Generell muss man bis zur roten Tür halt überall durch, es seiden man checkt die Map ab. Was für Klugscheißer hier wieder am Start sind.. sehr gut!! Hatte ich nicht mehr so auf dem Schirm, weil ich das später (wo man mehr drin war im Gameplay) gar nicht mehr genutzt habe. Dafür war mir der Äther zu teuer! Ist ja auch meistens ein einmaliger Checkpoint, da man nicht am Anfang mit 30 Äther durch die Gegend läuft. Wenn man dann einfach am Anfang sein Äther dafür verballert...naja muss jeder selbst wissen. Lieber das Movement lernen und den Äther zum reinigen von Sachen nutzen, meiner Meinung wesentlich effektiver.   
    • Mein Kind zu verlieren, warum erklärt sich glaub ich von selbst.  Hier aber noch etwas weniger dramatisches, leide unter einer Ornitophobie und somit habe ich totale angst vor Tauben. Wenn ich die nur höre überkommt mich ein Gefühl von Ekel und Angst.    Wenn du in der Zeit reisen könntest und einen Monat lang als unbeteiligter Zuschauer alles anschauen könntest. In welches Jahr würdest du reisen ? Ihr wärt dort eine art Geist den man weder sieht noch hört. Der Ort stellt auch kein Problem dar da ihr euch unfassbar schnell bewegen könnt.
    • Ist halt alles sehr teuer geworden. vor einem Jahr konnte man sich so ein Rig für 120 Euro aus Alu-Profilen zusammen bauen, jetzt muss man 300 bezahlen. und da kann man auch gleich zu den fertigen Lösungen greifen. Die sind dann wenigsten schwarz und man hat alles da. Ich habe das Simrig von SIM-LAB KLICK Den Wheelstand + Seat support für 300 weiß nicht ob es etwas ähnliches nur Preiswerter gibt. ohne den Seat support, würde ich es aber nicht empfehlen. da dein eigenes Gewicht und das des Sitzes für Stabilität sorgt.
×
×
  • Create New...