Jump to content

Returnal


Mitsunari

Recommended Posts

Hab es gerade auch durchgespielt, wobei noch Akt 3 anstünde.

Das klingt total bescheuert, weil erstmal offensichtlich, aber je seltener man getroffen wird, desto einfacher wird es. Und zwar vor allem deshalb, weil mit Adrenalin Stufe 5 mehr Währung gesammelt werden kann, wodurch man sich bessere Upgrades kaufen kann. Und daran merkt man das Spielprinzip. Ich habe ungefähr 5-10 ausgiebige Runs in jedem Gebiet gebraucht, um Räume, Fallen und Gegner sowie der Angriffe zu lernen und jetzt geht es sehr leicht von der Hand. Gibt sicher Spieler, die das schneller drauf hatten als ich, aber wenn der Schalter einmal umgelegt wurde, ist es sogar recht „einfach.“

Edited by Link
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb eviltrooper:

frust pur, muss man eigentlich immer den kompletten Weg zum Endgegner wenn man dort stirbt oder gibt ew dann eine Abkürzung 

Nein du musst nicht den ganzen Weg gehen...jedes Level wird bei jedem Durchgang komplett prozedural generiert...bedeutet...theoretisch könnte schon direkt der erste Raum der Raum sein der zum boss führt..da dann allerdings direkt hinzugehen ist wenig empfehlenswert...du solltest schon n bißchen durchs Level laufen und dich upgraden 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb LordKacke:

Nein du musst nicht den ganzen Weg gehen...jedes Level wird bei jedem Durchgang komplett prozedural generiert...bedeutet...theoretisch könnte schon direkt der erste Raum der Raum sein der zum boss führt..da dann allerdings direkt hinzugehen ist wenig empfehlenswert...du solltest schon n bißchen durchs Level laufen und dich upgraden 😉

Trotzdem muss er durch das ganze Biom bis zur roten Tür. Denke die Frage war auf einen Checkpoint gerichtet. Sowas gibt es nicht! 

Das komplette Biom muss bis zur roten Tür neu gemacht werden (ob nun hinter einer oder hinter 10 Türen) . Klar kannst du sofort rein, würde ich aber nicht unbedingt empfehlen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb matze0018:

Trotzdem muss er durch das ganze Biom bis zur roten Tür. Denke die Frage war auf einen Checkpoint gerichtet. Sowas gibt es nicht! 

Das komplette Biom muss bis zur roten Tür neu gemacht werden (ob nun hinter einer oder hinter 10 Türen) . Klar kannst du sofort rein, würde ich aber nicht unbedingt empfehlen. 

Auch nicht richtig. 😉

Wie oben erwähnt besteht (zumindest im ersten Biom) die Möglichkeit ziemlich schnell beim Boss zu landen, wenn gewünscht.

Auch Checkpoints gibt es, wenn man Glück hat und eine entsprechende Kammer findet, kann man für 6 Äther einen Checkpoint einrichten.

Und ansonsten kann man von Biom zu Biom abkürzen und hat stellenweise auch Abkürzungen (Portale) direkt im Biom.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Auf der Karte sieht man doch alles , jeder Boss Raum, jede Türe, jede Herausforderung ist einen selbst überlassen was man davon nutzt. Direkt zum Boss ,wer es mag dürfte dann eine kurze Runde werden....dann auf ein neues und auch nicht vergessen die Waffen erst mal aufleveln dann werden einige von ihnen selbst zu Monstern.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb matze0018:

rotzdem muss er durch das ganze Biom bis zur roten Tür. Denke die Frage war auf einen Checkpoint gerichtet. Sowas gibt es nicht! 

Das komplette Biom muss bis zur roten Tür neu gemacht werden (ob nun hinter einer oder hinter 10 Türen) . Klar kannst du sofort rein, würde ich aber nicht unbedingt empfehlen. 

Du kannst doch nicht ernsthaft sagen er muss durchs ganze biom wenn er im Zweifelsfall nur eine Tür öffnen muss 🤣🤣🤣

Checkpoints gibt es doch!

Und das direkt hingehen nicht empfehlenswert ist sagte ich auch...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb LordKacke:

Du kannst doch nicht ernsthaft sagen er muss durchs ganze biom wenn er im Zweifelsfall nur eine Tür öffnen muss 🤣🤣🤣

Checkpoints gibt es doch!

Und das direkt hingehen nicht empfehlenswert ist sagte ich auch...

Alter lies mal meinen Post nochmal!! Er muss durch das ganze Biom bis zur roten Tür!! Ob diese rote Tür hinter dem ersten Tor ist (habe ich noch nie erlebt, und ein paar Stündchen habe ich schon gezockt🤣) oder er halt durch zehn Tore muss ist Random!!

Generell muss man bis zur roten Tür halt überall durch, es seiden man checkt die Map ab.

Was für Klugscheißer hier wieder am Start sind.. sehr gut!!

vor 9 Stunden schrieb Link:

Auch Checkpoints gibt es, wenn man Glück hat und eine entsprechende Kammer findet, kann man für 6 Äther einen Checkpoint einrichten.

Hatte ich nicht mehr so auf dem Schirm, weil ich das später (wo man mehr drin war im Gameplay) gar nicht mehr genutzt habe. Dafür war mir der Äther zu teuer!

Ist ja auch meistens ein einmaliger Checkpoint, da man nicht am Anfang mit 30 Äther durch die Gegend läuft. Wenn man dann einfach am Anfang sein Äther dafür verballert...naja muss jeder selbst wissen. Lieber das Movement lernen und den Äther zum reinigen von Sachen nutzen, meiner Meinung wesentlich effektiver. 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ne Frage an die Returnal Pros:

 

ich bin bei Nemesis leider gestorben und muss von vorne starten. Muss ich wirklich alle Level nochmal zocken? Und damit meine ich nicht die Abkürzungen sondern das Leveln der Effizienz und das sammeln von Artefakten damit du überhaupt stark genug bist für den Boss.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb TiM3_4_P4iN:

Ich habe ne Frage an die Returnal Pros:

 

ich bin bei Nemesis leider gestorben und muss von vorne starten. Muss ich wirklich alle Level nochmal zocken? Und damit meine ich nicht die Abkürzungen sondern das Leveln der Effizienz und das sammeln von Artefakten damit du überhaupt stark genug bist für den Boss.

Wäre ratsam sich vorher hochzuleveln. Ich würde vielleicht dieses goldene/gelbe Tor auslassen. Da verliert man oft mehr als das es etwas bringt. 
Oder du läufst paar mal direkt zum Boss durch um seine Angriffe erstmal zu lernen. 
Beim Boss aber nicht ranzoomen mit L2 weil du dann weniger Übersicht hast. Ist dann schwerer seine Angriffe auszuweichen. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Das erzwungene verlangsamen der Fahrzeuge nach Fehlern oder dem Strecke verlassen (abkürzen), war auch totaler Rotz 🙈🙈🙈
    • Also ich weiß ja nicht, dann sind alle Tester blind oder gekauft?  Sicher gibt es Games die besser aussehen, aber es sieht meiner Meinung nach immer noch super aus oder ich habe einen Zauber Sony Bravia OLED TV, der einfach aus allem was tolles zaubert.      4Players: "Grafisch und akustisch spielt das PS5-exklusive Spiel ohnehin in der Champions League."   Gamepro:  "Gerade in den Kämpfen lässt Rebirth ordentlich die Optik-Muskeln spielen, wenn auch nur in einem der beiden Grafikmodi. Der Qualitätsmodus überzeugt mit sehr stabilen 30 FPS in fast jedem Szenario. Nur im größten Getümmel mit vielen Gegnern, Zaubern und vielleicht noch einer Beschwörung, bricht die Bildrate kurz ein, nur um sich direkt wieder zu stabilisieren. " "Dafür bekommt ihr aber ein unfassbar scharfes Bild, spektakuläre Effekte und sehr detaillierte Texturen selbst in den aufwändigsten Umgebungen. Besonders cool wird es, wenn das Physik-System zum Tragen kommt, bei dem ihr während der Schlacht in Gebäuden das halbe Interior zerlegt. Oder wenn ihr durch die Landschaften mit ihrer beeindruckenden Sichtweite reist." Gamestar: faszinierendes, optisch beeindruckendes Weltdesign epischer und enorm umfangreicher Soundtrack Kämpfe feuern ein brachiales Effektgewitter ab viele charmante Details schick inszenierte Zwischensequenzen  
    • Dann lassen wir uns mal überraschen wie es weitergeht.
    • Aber so muss das sein, schön schmutzig und dreckig.
    • Bin 10 Missionen meinen Kollegen hinterhergerannt...danach war alles klar 😀 Ich war aber schon Veteran in Teil 1. Btw: Finde es recht verblüffend das Teil 2 exakt Teil 1 ist. Erinnert an das Kamerazoomen von Baldurs Gate 3. Wäre natürlich hammer wenn das in Helldivers auch noch kommt, also der stufenlose Zoom von Vogel auf ThirdPerson.
×
×
  • Create New...