Jump to content

Eure Meinung zu Exclusives?


Recommended Posts

Exklusive sind wichtig aber noch mehr ist mir wichtig das sie eigenständige Marken sind die es vorher noch nicht gab. Das Studios aufgekauft werden die zu den Marken passen.Wie zuletzt Insomniac Games. Die bedeutend mehr wert waren wie 250 Millionen. Hier wären Bluepoint und Housemarque zwei die Sony zu sich holen sollte. Ja auch bitte mal wieder kleinere Studios in der großen Sony Studios Familie aufnehmen. Ember Lab z.b. die Entwickler von Little Big Devil eventuell. Kreatives neu hinzu holen. Zu guter letzt sollte es ein Publisher sein Square Enix. Das passt in die Sony Gaming Historie.....aber warum plötzlich auch wahrscheinlich Publisher?

Microsoft hat mal wieder ihre Geld Muskeln spielen lassen und sich alles geschnappt ohne Sinn und Verstand. Mit der Übernahme von Bethesda, für mich mal wieder ihre wahre Raffgier gezeigt. Sie haben jetzt so viele RPG Studios, die Frage ist hier ,wer braucht überhaupt diese Masse an Exklusiven? Nun ihre Gamerschaft nicht,denn in den Umfragen kamen RPGs dort auf den letzten Plätzen. Ihre Prämisse ist es den anderen etwas weg zu kaufen damit man andere zu ihrer Plattform hin "zwingt" Finde ich merde, ist aber nur meine Meinung. Sie haben es nicht geschafft "normal" gegen Sony zu bestehen also kaufen wir alles auf was uns vor die Nase kommt. Das deren Kauf Rausch noch nicht beendet ist ,keine Frage. 

Leider sehe ich Sony hier nun unter Zugzwang. Ich hoffe aber das Sony dort mit mehr Verstand vor geht wie MS. Denn die eigenständigen Top Marken und Studios sind für mich das Gewürz was mich an einer Plattform bindet.

Link to post
Share on other sites

Prinzipiell freut es mich immer am meisten, wenn Spiele für alle Plattformen erscheinen und am besten auch noch mit plattformübergreifendem Multiplayer. 

Dennoch sind Exklusivtitel, und darunter fällt auch das Aufkaufen anderer Studios, ein absolut legitimes Mittel. Deshalb kann man es Microsoft meiner Meinung nach nicht wirklich verübeln, eine strategische Entscheidung getroffen und somit Bethesda übernommen zu haben. 

Zeitexklusivität finde ich wiederum ziemlich nervig, aber auch akzeptabel. Es ist halt schon irgendwo frech, ein Jahre altes Spiel ohne Veränderungen auf eine andere Plattform zum Vollpreis zu portieren, so wie Rockstar mit GTA V/ RDR2 für PC.

Link to post
Share on other sites

Ich als Xbox Gamer, weiß wie es ist manchmal etwas neidisch rüber zur blauen Seite zu schielen. 😄 Besonders wegen Death Stranding. Darum möchte ich mir bald noch gebraucht eine ps4 zulegen. Es ist aber auch so das exclusives eine Marke repräsentieren. Früher hab ich Xbox viel mit Halo verbunden, heutzutage ist es Forza Horizon. Horizon 4 zocke ich mit mein Kollegen seit Monaten wöchentlich. Und klar, ich weiß es ist hier eine ps Seite aber ich finde es ein bisschen traurig, wie sich manchmal in den Kommentaren das Maul über Xbox zerrissen wird. Nein ich habe keinen Grund PlayStation zu haten. Eine gewisse Reife besitze ich.

MS hat es in der letzten Gen verpasst, für Spielenachwuchs zu sorgen. Sony hat viel früher die Saat gesäet und die Früchte geerntet. Ich glaub Naughty Dog geht zurück bis ps1 oder? Das holt jetzt MS nach. Mich als Gamer freut das natürlich. Ich mein Hellblade 2, Halo Infinite und für mich ganz wichtig ein neues Fable.

Und egal welche Plattform, als Spieler kann man nur profitieren denn es sind Spielerfahrungen die man macht und Storys die man erlebt. Die Gen hat erst begonnen und wir können alle gespannt sein, was für Titel noch kommen.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Zum Start will ich mal sagen das mir diese neue Design im Forum sehr gefällt. (War paar Wochen nicht mehr da.) 

 

Ich finde für mich als Multiplattform Spieler Exklusiv Games sehr wichtig. Ohne diese würde ich warcheinlich nur noch an der Xbox hängen. Da ich dort halt seit mehr als 10 Jahre am häufigsten Spiele. Aber es ist gut das es aktuell noch welche gibt. Ohne Exklusives hätte ich mir nie 2016/17 wieder eine PS4 neben die Xbox gestellt. Ein Uncharted war mir da zu wichtig. Nach der PS3 Zeit hatte ich aus Gründen lange keine Lust auf Sony, aber dank ein paar guten E3 Shows mit Uncharted, Spiderman und Ghost of Tsushima hat mich Sony überzeugt und seitdem schätze ich exklusives mehr als je zuvor. 

 

In meiner persönlichen Top 10 Games sind auch viele Exklusives wie Halo 3,Uncharted 4 oder auch Zelda Ocarina of Time dabei. Habe mal in meinem Notizheft gesehen und dort sind halt wirklich 6 Games bei die nur auf einer Konsole erschienen sind. 

 

 

Exklusiv Games sind sehr wichtig und oft ein Grund für Leute wie mich bestimmte Konsolen zu kaufen. Ich kaufe Nintendo und PlayStation Konsolen ausschließlich nur für Exklusives. Es wird viele nicht anders gehen. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb KeksBear:

Zum Start will ich mal sagen das mir diese neue Design im Forum sehr gefällt. (War paar Wochen nicht mehr da.) 

 

Ich finde für mich als Multiplattform Spieler Exklusiv Games sehr wichtig. Ohne diese würde ich warcheinlich nur noch an der Xbox hängen. Da ich dort halt seit mehr als 10 Jahre am häufigsten Spiele. Aber es ist gut das es aktuell noch welche gibt. Ohne Exklusives hätte ich mir nie 2016/17 wieder eine PS4 neben die Xbox gestellt. Ein Uncharted war mir da zu wichtig. Nach der PS3 Zeit hatte ich aus Gründen lange keine Lust auf Sony, aber dank ein paar guten E3 Shows mit Uncharted, Spiderman und Ghost of Tsushima hat mich Sony überzeugt und seitdem schätze ich exklusives mehr als je zuvor. 

 

In meiner persönlichen Top 10 Games sind auch viele Exklusives wie Halo 3,Uncharted 4 oder auch Zelda Ocarina of Time dabei. Habe mal in meinem Notizheft gesehen und dort sind halt wirklich 6 Games bei die nur auf einer Konsole erschienen sind. 

 

 

Exklusiv Games sind sehr wichtig und oft ein Grund für Leute wie mich bestimmte Konsolen zu kaufen. Ich kaufe Nintendo und PlayStation Konsolen ausschließlich nur für Exklusives. Es wird viele nicht anders gehen. 

Was ich halt blöd finde, wenn man sowohl PS5 als auch XBox Series nutzt (oder PS4 + One, egal) darf man gleich 2x nur dafür Geld jährlich bezahlen, dass man überhaupt Online spielen darf.

Das finde ich so richtig abturnend.

Link to post
Share on other sites

Also ich sehe es wie KeksBear, für mich sind exklusiv Games auch sehr wichtig. Weil danach entscheide ich welche Konsole ich hole.

Bin ein große Fan von Souls Games, und eben daher von From Software. Und die haben eben für die PS exklusive games wie Demons Souls und Bloodborne. Deswegen steht bei mir die Playstation weit oben. Natürlich ist auch Spiderman und Sackboy füpr mich eine positive Überaschung und nicht zu vergessen Naughty Dog ( Uncharted, The Last of Us). Aber ich will auch nicht gegen andere Konsolenspieler haten, weil jeder soll auf der Konsole (Xbox, Nintendo) zocken worauf er lust hat. In dem Sinne sind wir doch alle gleich, wir wollen alle doch nur zocken😉

 

Link to post
Share on other sites

Dennoch bleibt eine Raffgier von MS die Sony so nie an den Tag gelegt hat.

Während diese gezielte Studios für sich begeistern konnten, hat MS einfach alles zusammen gekauft was ihnen unter die Hände kam. 

Natürlich mit ihren Game Pass im Hintergrund.

Damit haben sie etwas losgetreten was ich weiß nicht wo enden wird. Es gibt ja noch andere Giganten die sich auch immer mehr einverleiben, zumindest aber für alle Plattformen herstellen. 

MS ist eben so gepolt das für sie nur die Nr 1 zu sein zählt. Was sie schon zu lange nicht waren.

Link to post
Share on other sites

Für mich persönlich gibt es eine ganz bestimmte Reihe die ich jedem empfehlen kann. Uncharted! 

Ich habe letztens wieder die gesamte Reihe durchgespielt. Von 1 bis 4 und es ist der absolute Wahnsinn. TOP!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...