Jump to content

Kaufberatung für PC,Laptop und Zubehör


Tuenn76
 Share

Recommended Posts

Skyrim und GTA fressen vorallem CPU Leistung.

@Wilson: Preis/Leistung stimmt durchaus, beachte nur bitte das sich die Rezensionen bei Amazon auf alle 7750g Modelle beziehen die teilweise andere CPU/GPU Ausstattungen oder sogar eine SSD vorweisen.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Skyrim und GTA fressen vorallem CPU Leistung.

@Wilson: Preis/Leistung stimmt durchaus, beachte nur bitte das sich die Rezensionen bei Amazon auf alle 7750g Modelle beziehen die teilweise andere CPU/GPU Ausstattungen oder sogar eine SSD vorweisen.

 

Ach ich finds ja immer blöd wenn sich die Rezensionen noch auf andere Artikel beziehen :D Also ich habe jetzt auch schon Laptops mit dem i3 Prozessor und gleicher Grafikkarte gesehen, die sind ja dann so ca. 100€ billiger aber ich denke mal die Rechenleistung macht sich dann auch bemerkbar :p

Aber dass bei dem schonmal Preis/Leistung stimmt ist ja gut, denn der wär so vom Preis her und auch von der Displaygröße her genau mein Ding, dann werd ich den mal vom Preis her im Auge behalten

 

Und @Major Igel: Der Dell scheint ja in ner ähnlichen Preiskategorie zu spielen, wobei ich glaub ich keine Graka brauch um Skyrim auf hohen Details zu spielen, mir langt da auch weniger ....immerhin bin ich die PS3 Version gewöhnt :D Und da brauch ich dann nich unbedingt nochmal drauflegen für ne bessere Grafikkarte oder nen i7 Prozessor

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Die i3-Prozessoren haben zwei Rechenkerne, i5-Prozessoren können vier Kerne vorweisen, dein Amazon-Laptop hat allerdings auch "nur" zwei Kerne.

 

Vier Kerne können sich durchaus in Spielen positiv bemerkbar machen, z.B. in Anno oder GTA. Ist Spielen wirklich nur nebensächlich für dich, reicht auch ein Zweikerner vollkommen aus.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Die i3-Prozessoren haben zwei Rechenkerne, i5-Prozessoren können vier Kerne vorweisen, dein Amazon-Laptop hat allerdings auch "nur" zwei Kerne.

 

Vier Kerne können sich durchaus in Spielen positiv bemerkbar machen, z.B. in Anno oder GTA. Ist Spielen wirklich nur nebensächlich für dich, reicht auch ein Zweikerner vollkommen aus.

 

Jep eher nebensächlich. Will vor allem bei etwas älteren Spielen anstatt zur PS3 Version dann lieber zur PC Version greifen, aber laut Notebookcheck.de kann man mit der eingebauten Grafikkarte bei dem Laptop durchaus auch neuere Spiele schon ganz gut zum laufen bringen (also auf kleinen Details). Da habe ich nämlich jetzt mal hier geschaut und da siehts ja eig ganz nett aus , sogar BF3 geht da :D

Woran erkennt man denn bei den Prozessoren ob sie 4 oder 2 Kerne haben? An dem "i5 2450M"?

Haben aber dann i5 Prozessoren mit 2 Kernen trotzdem ne bessere Leistung als i3 Prozessoren (ich mein immerhin kommt man damit 100€ billiger weg)

Edited by Wilson

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Jep eher nebensächlich. Will vor allem bei etwas älteren Spielen anstatt zur PS3 Version dann lieber zur PC Version greifen, aber laut Notebookcheck.de kann man mit der eingebauten Grafikkarte bei dem Laptop durchaus auch neuere Spiele schon ganz gut zum laufen bringen (also auf kleinen Details). Da habe ich nämlich jetzt mal hier geschaut und da siehts ja eig ganz nett aus :D, sogar BF3 geht da :D

Woran erkennt man denn bei den Prozessoren ob sie 4 oder 2 Kerne haben? An dem "i5 2450M"? :D

Haben aber dann i5 Prozessoren mit 2 Kernen trotzdem ne bessere Leistung als i3 Prozessoren (ich mein immerhin kommt man damit 100€ billiger weg)

 

Ein i5-Prozessor mit zwei Kernen und 2,0 GHz der gleichen Generation wie ein i3-Prozessor mit zwei Kernen und 2,0 GHz sollte schneller sein, ja, ich sage mal ein paar Prozent je nach Anwendung.

 

Intel klassifiert neuerdings so: (Ich find's auch nicht gut)

 

i3, i5 und i7 unterteilen die Prozessoren in Leistungsklassen, i7 sind die Top-Prozessoren der jeweiligen Generation, i5 die Mittelklasse und i3 die Einstiegsklasse.

 

Diese sind mit unterschiedlichen Funktionen bestückt, im Desktop-Bereich unterstützen z.B. nur die i7-Vierkerner und die i3-Zweikerner Hyperthreading (SMT). Außerdem haben i7-Prozessoren generell mehr Cache, also Zwischenspeicher als i5-Pendants.

 

Die Bezifferung hinter iX steht einmal für die Generation, und dann für die Leistungsunterteilung in dieser Generation. Derzeit aktuell sind die (Codename: Sandy Bridge) 2000er Prozessoren, die nächste Generation (Ivy Bridge) wird die 3000er Reihe.

 

ein Desktop i5-2500 Prozessor hat die gleiche Kernzahl/Cache-Austattung wie ein i5-2400, aber eine höhere Taktfrequenz (200 MHz), sprich nur minimal mehr Leistung. Ein i5-2500k hat gegenüber dem i5-2500 einen offenen Multiplikator, die restlichen Spezifikationen sind gleich.

 

 

 

Nicht sehr überschaubar wenn man sich mit der Materie nicht beschäftigt, ich weiß, ich hoffe ich konnte es einigermaßen gut erklären.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

 

 

Nicht sehr überschaubar wenn man sich mit der Materie nicht beschäftigt, ich weiß...

 

Ja das stimmt, aber danke schonmal für die Hilfe :p Der Markt der Laptops is aber auch echt überflutet, aber meine Eltern ham auch nen Acer Aspire und der is eig ganz gut.

Noch eine Frage: Denkst du ich sollte noch so 4-5 Monate warten oder mir nen Laptop direkt demnächst zu kaufe? (Hab demnächst Geburtstag :p)

Mir gehts halt eher darum dass ich absolut keine Ahnung hab ob vll. neue Hardware kommt in den nächsten Monaten oder so, denn dann wird ja das alte Zeug meistens billiger.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Hardware wird immer billiger, es kommen immer bessere Generationen heraus. Wartest du 5 Monate bekommst du mehr Leistung zum gleichen Preis, oder die gleiche Leistung wie heute zu einem geringeren Preis, das wird sich in den nächsten 10, 20, 40 Monaten wohl kaum ändern.

 

Nur die Festplattenpreise sind derzeit auf Grund der Katastrophe sehr hoch. In ein paar Jahren werden sowieso SSDs zum Standard gehören, meine SSD kommt im wohl im Herbst ins Haus.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

kleiner tipp. bau dir dir fürs selbe geld ein dekstop pc zusammen und du hast die doppelte leistung!

 

Ich weiß ja nicht ob jemand der einen fertig eingerichteten Laptop sucht, einen Desktop zum Selber bauen zu empfehlen ein hilfreicher Tipp ist ^^ Das diese für's gleiche Geld mehr Leistung haben weiß jeder, Bildschirm/Tastatur/Maus fehlen allerdings dann noch und mobil ist man damit auch nicht...

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß ja nicht ob jemand der einen fertig eingerichteten Laptop sucht, einen Desktop zum Selber bauen zu empfehlen ein hilfreicher Tipp ist ^^ Das diese für's gleiche Geld mehr Leistung haben weiß jeder, Bildschirm/Tastatur/Maus fehlen allerdings dann noch und mobil ist man damit auch nicht...

 

Genau. Und ich hab weder Bildschirm noch Tastatur und nen Desktop will ich auch nich unbedingt. Ich glaube sogar wenn ich mir noch die anderen Komponenten dazukaufen müsste würde ich garnich mal so arg viel besser davonkommen mit Preis/Leistung. Und mir ist die mobile Lösung eh lieber, wenn ich seh wieviel ich mit meinem Aktuellen Laptop am Schreibtisch hock, nämlich fast garnet :D

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...