Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

GT5. Ein Must Have?


Disturbec
 Share

Recommended Posts

GT5 ist für mich bisher ein Fehlkauf.

 

Aus Gründen, wie Velmont schon sagte:

Wozu Lizenzen, wenn man sie nicht braucht.

 

Keine Beschränkungen bei Rennen. Da hätte man mindestens eine Level-Grenze einbauen müssen.

 

Diese bescheuerten Spezial-events ala: Mit einem VolkswagenT1 ein Rennen gewinnen. Bei dem Event habe ich fast die Disc zerbrochen aus Wut. (Habe dann aber lieber ausgeschaltet).

 

ect..ect...

 

Need for Speed-Shift macht mehr Spass.

Und dabei bin ich eingentlich ein großer Fan von GT4 gewesen.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 146
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Leider gibt es diese beschränkungsfreien Events schon immer. Mich kotzt es angsam auch an, dass man z.B. bei Events wie z.B. "American Championchip" zwar nur mit Ami-Auto, aber ohne Leistungsbegrenzung antreten kann. Da fährt man dann mit aufgebräzelter ZR1 zwischen Chaparell und Challenger rum.

 

Für die Zukunft muss dieses Konzept abgeschafft werden, denn so macht das keinen Spaß mehr.

 

Zu dem gbt es viel zu wenige einheitliche Rennen und viel zu viele Rennen, wo das Gegnerfeld unglaublich unausgeglichen ist. Das eigene Auto hängt dann oft zwischen viel zu schwachen und viel zu starken Gegnern fest.

 

Man hätte die Event-Zahl ohne weiteres verdoppeln können, wenn man einfach viel mehr Cup-Rennen eingebaut hätte mit nur einem Fahrzeug-Typ oder einer ganz bestimmten Sorte Auto wie Sportwagen mit 350kw (also nicht so ein Scheiß wie MR oder FF, was echt alles sein kann).

 

Zudem frage ich mich im Ernst, wo zur Hölle die tolle Rennatmosphäre aus den Trailern hin ist?. Warum gibt es nie solche Einführungs- oder Siegerehrungssequenzen bei Rennveranstaltungen.

Erinnert euch mal an den Trailer zu NASCAR, wo eine gefüllte Boxengasse mit Vorarbeiten zu sehen war und überquerende Düsenjets mit Farbrauchstreifen.

Sorry, aber wozu machen sie das im Trailer, aber im Spiel ist sowas nie weider zu sehen?

 

GT muss für die Zukunft auf jeden Fall ihr Konzept ändern oder stark anpassen, damit ich es mir nochmal kaufe.

 

Denn bisher quäle ich mich echt durch jedes verdammte Event und hoffe immer, dass es schnellst möglich wieder vorbei ist.

Link to comment
Share on other sites

Meine Meinung ist auch "durchwachsen". Suchst du eine vernünftige Simulation für die PS3? Dann kommst du um GT5 einfach nicht herum.

Spaß macht es auch, vor allem dann, wenn du richtig kämpfen musst, um in der letzten Kurve noch den 1. zu überholen.

Problem an der Sache: Genau dieses geile "Druck/Adrenalin-Gefühl" kommt viiiiiiieeeeeeeel zu selten vor.

Richtig Spaß gemacht hat mir z.B. dieses Bonusevent mit dem Fiat 500. Da war kaum Tuning erlaubt und ich hab auch aus Prinzip z.B. kein anderes Getriebe eingebaut. Da bin ich dann bestimmt 4-6 Mal gefahren, bis ich letztlich gewonnen hab und den 1. wirklich in der letzten Kurve überholt habe.

 

Die Kehrseite der Medallie: Beispiel "Schwarzwaldliga B", wo M3, M5, RS6 usw. mitfahren. Ich kaufe mir nen M3, packe nen Satz Rennreifen drauf und fahre den Gegnern dann auf der Norschleife "locker" weg. Wieso der andere M3 im Starterfeld dann nur 7. wird ist mir schleierhaft. Also bleibe ich bei meiner Meinung, dass das Spiel über WEITE Strecken viel zu LEICHT ist. Klar hätte ich mir auch die schlechtesten Reifen draufziehen können, aber das wäre ja auch wieder mumpitz, da das Auto so kaum zu beherrschen ist und man in echten Rennen ja auch die Nordschleife mit Rennreifen fahren würde...

 

Klar könnte ich mir z.B. einen BMW 1er nehmen und ihn tunen, sodass ich in dem besagten Rennen grad noch so mithalten kann und es spannend ist. ALLERDINGS müsste ich dann solange "rumprobieren", bis ich mit den Gegnern auf nem ähnlichen Niveau bin, dass bis dahin ne halbe Stunde vergeht.

 

Von daher solltee die mal ne "Schwierigkeitseinstellung" reinpacken, dann wäre ich direkt nen ganzes Stück glücklicher mit dem Spiel. Oder von mir aus auch mehr Beschränkungen (PS, KG, Antrieb zusammen).

 

Also ich spiele GT5 schon gerne, da ich eher auf Simulationen stehe, also auf Racer a la Burnout usw.

Bei solchen Spieler würde mich die Motivation sehr schnell verlassen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...