Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Nintendo WiiU - Thread


Dragonheart26m
 Share

Recommended Posts

JO. Danke für die Antwort.

Ich komm zwar auch aus der PS-Ecke, aber muss sagen bin von der U wirklich positiv überrascht. Gerade Mario Kart macht unheimlich Spass.

 

Kiste Bier kaltstellen, 2-3 Kumpels einladen und Wii U mit SSB oder MK8 befeuern. Fun pur, einfach nur geil. :ok:

---------------------------------------------------

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 3.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wenn ihr euch was gönnen wollt,solltet ihr euch Splinter Cell holen solange es noch für 9,99 zu haben ist.Ein unerwartet gutes Spiel mit mordsmässig Inhalt sowie Koop,Onlineversus und massig Möglichkeiten die Waffen,den Anzug usw. Usf. Von Sam aufzumöbeln.Absolut geiles Teil :ok:

Link to comment
Share on other sites

Ich würde gern den Vorgänger spielen, hast ne idee wo ich den her bekomme? Leider wird der auf Amazon viel zu teuer und auch noch gebraucht verkauft.

 

Ich habe meines für 36,49 € bei ReBuy geschossen.

 

Wenn Du Zeit hast, würde ich Dir allerdings empfehlen auf die Neuveröffentlichung auf dem neuem 3DS zu warten. Auf der „Wii U“ benötigst Du noch eine „Wii Remote“ bzw. eine „Wii Remote Plus“. Und dann ist noch ein „Wii Classic Controller“ sehr zu empfehlen. D.h. Du darfst nochmal auf das Spiel mehr als 50 € draufschlagen, solltest Du das Zubehör noch nicht besitzen.

Link to comment
Share on other sites

JO. Danke für die Antwort.

Ich komm zwar auch aus der PS-Ecke, aber muss sagen bin von der U wirklich positiv überrascht. Gerade Mario Kart macht unheimlich Spass.

 

ja, die wii u kann schon mal überraschen bei spielen, und vor allem ist eins immer gut auf der wii u, die spiele brauchen keine haufenweise updates, das es auch richtig läuft.

alle spiele, die ich bis jetzt gespielt habe auf wii u, liefen erste sahne, so muss das sein.

 

viel spaß mit mario kart.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

es mag an der früheren veröffentlichung liegen (die meisten in diesem thread wissen, daran liegt es nicht) aber die wii u ist mit abstand das spaßigste für zocker momentan.

 

und xenoblade war eines der besten spiele der letzten jahre. secret of mana und was es sonst für gute rpgs früher gab veteran hier, ihr dürft meinem geschmack vertrauen :D

Edited by RevengeOfTheFu

fuschi's theme ;)

Link to comment
Share on other sites

Wenn ihr euch was gönnen wollt,solltet ihr euch Splinter Cell holen solange es noch für 9,99 zu haben ist.Ein unerwartet gutes Spiel mit mordsmässig Inhalt sowie Koop,Onlineversus und massig Möglichkeiten die Waffen,den Anzug usw. Usf. Von Sam aufzumöbeln.Absolut geiles Teil :ok:

Splinter Cell ist sehr sehr geil, hab aus auf der Ps3 gesuchtet würde aber jeden die Pc Version empfehlen, da diese sich vor allem Online besser spielen lässt und der Online Modus ist genial und zur Zeit im Steamsale für 12€

 

Ich habe meines für 36,49 € bei ReBuy geschossen.

 

Wenn Du Zeit hast, würde ich Dir allerdings empfehlen auf die Neuveröffentlichung auf dem neuem 3DS zu warten. Auf der „Wii U“ benötigst Du noch eine „Wii Remote“ bzw. eine „Wii Remote Plus“. Und dann ist noch ein „Wii Classic Controller“ sehr zu empfehlen. D.h. Du darfst nochmal auf das Spiel mehr als 50 € draufschlagen, solltest Du das Zubehör noch nicht besitzen.

 

Hab hier den Wii Classic Controller und zwei Wii Remote Plus rumfliegen und für 35€ ist das echt gut, hab nämlich jetzt das Internet durchsucht und nix gefunden bzw. nur viel zu teure Preise. Hab leider keinen 3DS sonder nur eine Ps Vita sonst hätte ich mir das Remake bestimmt gekauft.

Link to comment
Share on other sites

ja, die wii u kann schon mal überraschen bei spielen, und vor allem ist eins immer gut auf der wii u, die spiele brauchen keine haufenweise updates, das es auch richtig läuft.

alle spiele, die ich bis jetzt gespielt habe auf wii u, liefen erste sahne, so muss das sein.

 

viel spaß mit mario kart.

 

Dem ist nichts hinzuzufügen!

 

Disc rein und der Spielspass geht los. Die wenigen Patches die es gibt haben auch einen guten Grund, wie etwa Einfügen der Amiibos.

 

Alles in allem ist es wohl so das wir es hier mit der letzten Konsole dieser Art zu tun haben. So ein unkompliziertes System das so oldschool ist wie die besten Tage auf N64, lediglich mit Online Gameplay, wird es mMn nicht mehr geben.

 

Freue mich auf hoffentlich noch viele Highlights :)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir einige stark heruntergesetzte Spiele aus dem eShop gekauft. Hierfür habe ich eine externe Festplatte an meine WiiU angeschlossen. „Splinter Cell: Blacklist“ habe ich auf die Festplatte geschubst. Mein Plan war alle Spiele, die ich momentan nicht spiele auf die Festplatte auszulagern. Ist die Festplatte jetzt mal nicht an die WiiU angeschlossen, dann meckert allerdings die Download-Verwaltung. Sie meldet bezüglich „Splinter Cell: Blacklist“, dass die Update-Daten fehlerhaft sind.

 

Da ich die externe Festplatte nicht permanent angeschlossen haben möchte, habe ich in der Datenverwaltung nachgeschaut, ob ich die Update-Daten auch auf die Festplatte verschieben kann. Diese werden allerdings nicht angezeigt.

 

Für mich sieht es danach aus, dass die Update-Daten auf dem internen Speicher der WiiU gespeichert werden.

 

Um das Problem mit dem vermeintlichen Fehler zu umgehen, könnte ich das Spiel natürlich wieder auf den internen Speicher verschieben klar. Oder ich lasse die Festplatte einfach dauerhaft angeschlossen. Letzteres will ich auf keinen Fall. Und ersteres skaliert bei 32 GB internem Speicher keinen Meter. :zwinker:

 

Oder liege ich falsch, und habe etwas übersehen?

Link to comment
Share on other sites

@kilonzi

 

Hi,

sobald man ein USB-Speichermedium anschließt, wird dieses als Default Speicherort für Games und deren Update-Daten benutzt. Wenn du in der Download-Verwaltung die Update-Daten öffnest, siehst du wo sie gespeichert wurden. Hier können diese auch gelöscht werden, aber nicht verschoben werden.

In der Download-Verwaltung steht auch der Hinweis, dass man das USB-Speichermedium nicht entfernen soll und auch nicht abschalten soll. Warum das so ist, kann ich dir nicht beantworten. Nintendo empfiehlt ohnehin den Anschluss eines USB-Speichermediums mit eigener Stromversorgung.

Ich denke, dass du nichts übersehen hast, nur dein Plan das USB-Speichermedium immer wieder von der stationären Konsole abzuziehen, geht wohl leider nicht.

 

PS: Ich spiele dauerhaft von meiner 2TB externen USB-Platte, da der Geschwindigkeitsvorteil des internen Speichers m.M.n zu vernachlässigen ist.

Bis wann sind die ganzen Angebote noch gültig? Morgen?

 

PPS: Jetzt nicht wundern, aber USB-Speichermedien können nur angeschlossen oder abgezogen werden, wenn die Konsole ausgeschaltet ist. Willkommen in der Zukunft. ;-)

 

Grüße

Edited by Glumort

---------------------------------------------------

Link to comment
Share on other sites

Danke Dir, Glumort!

 

Ich habe mich gerade nochmal dran gesetzt. Ich habe doch etwas übersehen. Und zwar kam die Fehlermeldung nur deshalb, weil das Update noch nicht installiert wurde. Das habe ich nachgeholt. Und jetzt kann ich die Platte auch abgestöpselt lassen.

 

Ich kann allerdings nichts finden, das mir anzeigt, wo das Update jetzt liegt. Vermutlich habe ich nur den Download gesehen, und die Installation stand noch aus. Insofern hat die Fehlermeldung auch Sinn gemacht. Und er hat nach der Festplatte gerufen. Ich nehme an, dass die Update-Daten nun gelöscht sind. Sie werden nach der Installtion logischwerweise nicht mehr benötigt.

 

D.h. ich kann jetzt genau so vorgehen, wie ich es möchte.

 

In der Download-Verwaltung steht auch der Hinweis, dass man das USB-Speichermedium nicht entfernen soll und auch nicht abschalten soll.

 

Okay, das habe ich gelesen. Das scheint in der Praxis mit der beschriebenen Herangehensweise jedoch kein Problem zu sein.

 

Nintendo empfiehlt ohnehin den Anschluss eines USB-Speichermediums mit eigener Stromversorgung.

 

Das ist mir bekannt. Ich habe mich auf den Nintendo Support-Seiten brav aufgeschlaut. Ich habe eine hier rumfliegende 2.5"-Festplatte über einen USB-Hub mit Stromversorgung angeschlossen. In den Homebrew Foren findet man auch einige Erfahrungswerte hinsichtlich Festplatten, die mit Y-Kabeln - also über zwei USB-Ports - problemlos an der „Wii U“ laufen. Ich gehe allerdings lieber auf Nummer sicher.

 

Bis wann sind die ganzen Angebote noch gültig? Morgen?

 

Ich glaube sie laufen heute um 24 Uhr aus.

 

PPS: Jetzt nicht wundern, aber USB-Speichermedien können nur angeschlossen oder abgezogen werden, wenn die Konsole ausgeschaltet ist. Willkommen in der Zukunft. ;-)

 

Ja, da habe ich auch Bauklötze gestaunt. Aber gut. Wenn sie wollen. Ein wenig Nostalgie kann ja nicht schaden.

Edited by kilonzi
Schlechtes Deutsch korrigiert.
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...