Jump to content

Homefront: The Revolution


Homie1990
 Share

Recommended Posts

[highlight]Titel:[/highlight] Homefront: The Revolution

[highlight]Publisher:[/highlight] Deep Silver

[highlight]Entwickler:[/highlight] Crytek

[highlight]System:[/highlight] PC, PS4, Xbox One

[highlight]Genre:[/highlight] Shooter

[highlight]Onlinemodus:[/highlight] Ja

[highlight]Spieler:[/highlight] 1 - ? (Online 2 - ?)

[highlight]USK:[/highlight] -

[highlight]Release:[/highlight] Geschäftsjahr 2015

 

http://www.play3.de/2011/09/20/homefront-2-entsteht-bei-crytek/

 

Naja kann ja eigentlich nur besser werden, und Crytek ist natürlich eine ganz andere Größe als die Kaos Studios es waren. Vielleicht sogar mit der CryEngine 3 ? Mal schauen. Crytek als Entwickler ist natürlich auch für THQ ein großer Schritt nach vorne zu einem großen Publisher.

Edited by Cloud

107212.png

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 75
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hätte ich nicht gedacht das sich THQ Crytek angeln kann. Ich halte ja nicht wirklich was von THQ, und das wird sich sobald auch nicht ändern. Allerdings würde ich Homefront nicht als Reinfall bezeichnen. Mir gefällt zb. der MP.

 

Was Crytek daraus macht? Ich bin gespannt. Mal ein Shooter ohne Nanosuit.

Hoffentlich übernehmen sie die tollen Ansätze im Homefront MP, und verbessern Sie noch.

 

Ich bin gespannt!

unbenannt2yp.jpg

Link to comment
Share on other sites

@Inno: Ein Spiel von Crytek ohne Nanosuit gab es schon mit FarCry 1.

 

Für THQ kann das nur gut sein und wie schon im News-Thread erwähnt ist das für das Spiel sicherlich eine Bereicherung und ich bin mal ganz gespannt darauf inwiefern man das Einwirken von Crytek im Spiel wiedererkennen wird.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

@Inno: Ein Spiel von Crytek ohne Nanosuit gab es schon mit FarCry 1.

 

Für THQ kann das nur gut sein und wie schon im News-Thread erwähnt ist das für das Spiel sicherlich eine Bereicherung und ich bin mal ganz gespannt darauf inwiefern man das Einwirken von Crytek im Spiel wiedererkennen wird.

 

Ich denke was man am deutlichsten erkennen wird ist die Grafik, da das Spiel wohl zu 99% mit der CryEngine 3 entwickelt wird. Da wären wir gleich bei der nächsten Neuerung bei THQ. Es wird wohl das bisher grafisch beste THQ Game werden was es je gab :ok:

107212.png

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich denke was man am deutlichsten erkennen wird ist die Grafik, da das Spiel wohl zu 99% mit der CryEngine 3 entwickelt wird. Da wären wir gleich bei der nächsten Neuerung bei THQ. Es wird wohl das bisher grafisch beste THQ Game werden was es je gab :ok:

 

Das glaube ich dir :D, aber ich wünsche mir auch das man was besonderes im Gameplay sehen wird. Ich meine mich interessieren keine Innovationen, aber wenn Crytek es schon selbst sagt, bin ich mal ganz gespannt darauf in welcher Form das umgesetzt wird. :think:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hast du da ein aktuelles Beispiel? Was ist von Bethesda nicht mehr auf Playstation? Was von Bethesda ist Xbox exklusiv?   Oder sind das nur Vermutungen? Denn bisher ist da nix passiert! Starfield gibt's ja (noch) gar nicht, insofern wurde da der Playstation nichts genommen oder vorenthalten.   Wie gesagt: Bestehendes bleibt, Neues wird Exklusiv - das behaupte ich wird so sein.
    • Ich bin nicht einer davon der das feiert, ich versuche das ganze neutral zu betrachten und zu beurteilen. Ich bin nicht einer der in allen immer gleich alles Negativ oder Super sieht. Was Phil sagt, ist vorerst mal irrelevant: Sind alles Marketing-Phrasen. Das muss er sagen. Wenn ich mir so anschaue, wie Microsoft immer vorging, war einiges davon nachvollziehbar, bsp.: Mixer Gegen einen bestehenden großen (Twitch, YouTube,) anzukommen und zu bestehen, war für die nicht einfach. Daher verständlich: Dienst eingestellt. (Siehe Google Plus als Beispiel) Was hätten sie sonst davon? Einen Dienst zu finanzieren und aufrecht zu erhalten wenn es keiner nutzt und damit nichts verdient wird. (Facebook-Email eingestellt) Anderes wurde gekauft, aufgrund bestehender Lizenzen und Patente - da was neues Gründen und erstellen ging ja nicht - und in eigene Dienste integriert. (Google mit Fitbit) Alles was du jetzt an MS kritisierst in der Gamingbranche haben andere auch schon früher immer gemacht. Facebook mit Instagram und WhatsApp als Beispiel: beides nutzt du sicher oder Apple mit Beats.
    • @GeaR Angezockt aber es liegt hier und es wird auf jeden Fall noch gezockt
    • Cod wird nicht mehr auf die Ps kommen, der labert nur bis der Deal durch ist dasselbe war bei Bethesda. Ok, ich geh jetzt pennen danke für das gespräch.
    • Nachtrag: Was hätte MS davon? Deine Aussagen bezüglich Monopol passen im Moment noch nicht zu dem wie MS vorgeht. Ich glaube auch nicht, dass vieles von dem eingekauften Exklusiv wird. Bestehende Marken werden sicher nicht Exklusiv, neue Marken jedoch vermute ich schon.   CoD wird auch in 10 Jahren noch auf der Playstation erscheinen. Genau so, wie WoW nie auf Konsolen kommen wird. Aber ich glaube, dass MS die Systeme und Methoden dahinter ändern wird, bsp. WoW-Abo weg dafür in den GamePass für PC, etc ,...
×
×
  • Create New...