Jump to content

Weihnachtsgeschenk - Playstation 3 - bitte um Hilfe


Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte meinem Sohn (12) dieses Jahr gern eine Videokonsole zu Weihnachten schenken. Als Mutter hat man damit nicht viel am Hut. Dank eines Amzongutscheins steht der Ort, wo ich das Geschenk kaufen werde aber schon mal fest. Nach aufmerksamer Sicht der Fernsehwerbung ist mir diese Konsole ( Playstation 3 ) + Controller aufgefallen. Ich finde, das wirkt nach einer menge Spass für die ganze Familie. Als Zusatz hätte ich ihm noch dieses Spiel geschenkt. Was meint ihr? Ist das ein angebrachtes Geschenk? Benötige ich sonst noch etwas oder habe ich alles notwendiges? Würdet ihr mir etwas Anderes mehr empfehlen? Und welches Spiel würdet ihr noch als Geschenk empfehlen? Ich danke Euch für die Unterstützung und wünsche schon mal ein stressfreien Geschenkekauf ;)

 

Liebe Grüße.

Link to post
Share on other sites

Wenn der Sohn intresse an Fußball hat dann ist Fifa wirklich die erste Wahl , Spielernamen , Lizenzen und Fußball Bundesliga sind wirklich super gemacht.

 

Vllt. noch zu empfehlen wäre:

http://www.amazon.de/PlayStation-Konsole-J-Model-inkl-Starter/dp/B00411PQP8/ref=sr_tr_sr_4?ie=UTF8&qid=1322760010&sr=8-4

 

... das Pack mit dem Move Startet Paket wenn man mal was zusammen spielen will , dafür gibt es gute Familienspiele.

 

Wenn man die Ps3 an einem HD fähigem Gerät anbringen will nicht vergessen ein HDMI Kabel mit dazu kaufen.

Der PS3 liegt keins bei!

 

Spiele für einen 12 Jährigen gibt es viele , evtl. ersteinmal die Intressen im Gamessektor erfahren und mitteilen bevor man Ratschläge einholt.

Es gibt viel zu viele Spiele um diese hier alle zu nennen, ein eingrenzender Geschmack könnte die Suche einschrenken.

Edited by Sharkz

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Eine ps3 für dieses alter geht noch.

 

denn es giebt noch genügend rennspiele fußballspiele und so. ( es gibt schon fifa 12)

 

aber wenn er älter wird so mit 14-15 will er sicher dann schon die spiele die ab 16-18 erlaubt sind ( war bei mir auch so und dann wird es sehr interesant.

 

Aber das kommt so oda so.

 

 

Es spricht eigendlich nichts dagegen das er sie bekommt, aber er soll hald nicht so lange und nicht die falschen spiele spielen.

 

Und noch ein ganz wichtiger Tipp. Wenn er sie bekommt auf garkeinen fall die kontonummer angeben

 

Lieber ps3 store karten kaufen ist das selbe und ist nicht so gefälich.

Link to post
Share on other sites

Evtl. Spiele (Alle bis USK 12)

 

 

 

Konsolen:

 

Zubehör:

 

 

  • Headset (wenn man mit Freunden zusammen spielen will oder sich mit anderen unterhalten möchte)
  • Weiterer Controller , wenn man mal mit Freunden zocken möchte.
  • Fernbedienung zum Bluray gucken. ( Geht auch mit dem Controller ist aber bequemer mit der Fernbedienung)
  • HDMI Kabel zum verbinden eines HDTV´s mit der Konsole
  • PSN Card (50€ / 20€ ) wenn man mal spiele aus dem Store kaufen möchte.

 

 

Für mehr Spielevorschläge brauchen wir aber noch mehr Angaben zu den Intressen des Kindes.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Evtl. Spiele (Alle bis USK 12)

 

 

 

Konsolen:

 

Zubehör:

 

 

  • Headset (wenn man mit Freunden zusammen spielen will oder sich mit anderen unterhalten möchte)
  • Weiterer Controller , wenn man mal mit Freunden zocken möchte.
  • Fernbedienung zum Bluray gucken. ( Geht auch mit dem Controller ist aber bequemer mit der Fernbedienung)
  • HDMI Kabel zum verbinden eines HDTV´s mit der Konsole
  • PSN Card (50€ / 20€ ) wenn man mal spiele aus dem Store kaufen möchte.

 

 

Für mehr Spielevorschläge brauchen wir aber noch mehr Angaben zu den Intressen des Kindes.

 

Nicht vergessen sollte man Little Big Planet 1+2.

Link to post
Share on other sites

um die ratschläge meiner vorposter zu festigen empfehle ich für Familienspaß auch PS MOVE (die gibt es in Bundles)! Wenn ich mich zurückerinnere habe ich vor 6 Jahren Interesse an Need For Speed :D Vincent hat da schon recht! Das Spiel reizt durch getune etc.

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites

Ich würde auch auf jeden Fall zu Portal 2 raten. 12 Jahre sind in der Regel ein nicht ganz so leicht zufriedenstellendes Alter. Das war glaub ich in etwa das Alter, wo mir Lego zu uncool war. Portal 2 macht da denke ich was her, altersgerecht und ohne "Oh, wie kindisch" Wirkung.

 

PS3 Move Set

FIFA 12 + Portal 2

HDMI-Kabel bei entsprechendem Fernseher.

wenn noch Budget übrig das einfache Headset und ne PSN Card, sollte die Konsole zuhause online gehen dürfen. Fall nicht ein zweiter Original-Controller.

 

(Und vorher ne Gänsekeule mit Rotkraut und Knödel)

Japp, das wären schöne Weihnachten! :smileD:

Edited by Ener
 

 

Link to post
Share on other sites
ich hatte mit 6 meinen ersten C64.das war 1984. von daher......

Und yes ich arbeite seitdem ich 16 bin, hab Frau und Haus,und alles was dazu gehört.

Also 12 Jahre ist scho absolut in Ordnung:bana1:

 

1984 war ich 13 Jahre und hatte einen TV im Zimmer.Einen kleinen Schwarzweissferseher mit vielleicht 30cm Diagonale.Privatsender gab es damals noch nicht und um 24h ertönte die Nationalhymne und es war Sendeschluss.Danach gab es nur noch ein Testbild mit nervigem Dauerton.Das war dann bis zum frühen Morgen zu sehen bis das Schulfernsehen um 8h oder so startete.Der normale Sendebetrieb startete erst Mittags und erst am Abend waren dann auch mal gute Filme zu sehen.

Als Konsole hatte ich einen Atari mit Pacman und ein Kumpel von mir hatte einen C64 mit Summer und Wintergames und fürchterlich indizierten Titeln.:naughty:

Trotzdem wurde alles irgendwann langweilig und man ging dann vor die Tür um mit anderen zu spielen.Und man verabredete sich und traf sich nicht über Facebook oder kommunizierte über SMS.Handys gab es damals noch nicht.Für viele Jüngere heutzutage sicher kaum vorstellbar.

 

So war das damals.Doch heute sieht es vollkommen anders aus.

 

Heute sind die Kinder mit der medialen Flut völlig überfordert und reizüberflutet.24 Stunden TV,Handy,PCs,Konsolen,Handhelds,Spiele mit hohem Realismusgrad,soziale Netzwerke.......

Wenn man alleine schon neuere Zeichentrickserien wie Phenias und Ferb u.s.w. anschaut und sieht wie schnell dort Szenen geschnitten sind wundert es mich nicht, das viele Kinder heute völlig irre sind und ADS ist schnell diagnostiziert.

Es ist wichtig den Kindern heute Medienkompetenz langsam bei zu bringen und das lernen die nicht indem man denen einen TV oder Konsole in das Kinderzimmer stellt.

Mein Sohn (10 J.)darf wenn er bei mir ist maximal 90 Minuten spielen,wenn es nach ihm ginge könnte ich den morgens davor abstellen und dann....

Einen TV,Konsole kann er (vielleicht!)haben wenn er 16 Jahre ist,vorher nicht!

Edited by CoZmic
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...