Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Was ist besser? Demon Souls oder Dark Souls


Dean Winchester
 Share

Demon Souls vs Dark Souls  

136 members have voted

  1. 1. Demon Souls vs Dark Souls



Recommended Posts

@mcafe

 

Die 'Story' und lore war besser in Demon's Souls.

Die Story war ungefähr gleich,da ist keine besser oder schlechter.

 

Kämpfe mit Black Phantoms anspruchsvoller.

Ähm wenn du die NPCs meinst,solche Gegner wie Havel zählen in DaS in diese Kategorie und sind genauso schwer,wenn nicht schwerer.

 

Interessantere Bosse zb. Old Monk Boss ist ein richtiges Spieler - geil.

Und die anderen Bosse waren alle fürn Arsch außer Penetrator,False King Allant und Tower Knight die waren gut,der rest war Müll.

 

Interessantere NPC Charaktere

Never!!!!!Die DeS NPCs waren emotionslos und langweilig.Die von DaS waren auch nicht das gelbe vom Ei aber wenigstens konnte man sie öfters finden und sie hatten alle eine kleine Geschichte.Der einzig gute NPC in DeS war Garl Vinland.

 

Dedicated servers, deshalb besseres coop.

Ja das stimmt,bzw stimmte in DaS soll es doch inzwischen auch gut funktionieren.

 

'Schwere' Gegner respawnen.

Welche?die zwei Tentakelfressen Phanthoms im ganzen Game?Die zählen nicht.In DeS gibt es keine schweren Gegner außer die Phantoms.

 

Level Design in Demon's Souls war düsterer und athmospärischer.

Naja dunkler vielleicht.World 1 war ultra hell,World 2 war keine Athmo,World 3 war einfach nur dunkel und ätzend und absolut keine Athmo.World 4 war hell und ohne Athmo.World 5 war dunkel und recht nice.

Allein Tomb of the Giants und der Wald hatten 100 mal mehr Athmo wie ganz DeS.

 

Die Framerate war besser.

Stimmt.

 

Kein nerviges backtracking.

hm naja.

Weniger dumme nervige tode.

Jein.Denn DeS war am anfang auch übel und da musste man weitaus mehr von vorne machen.

 

Nexus > Firelink Shrine.

^^

Phantom > Hollow.

^^

 

Weniger glitches

Stimmt nicht.

.

World tendency

Ansichtssache,fands auf einer Seite gut und auf der anderen auch wieder nicht.

 

Maiden in Black

Lol die zählt aber mal absolut nicht als Punkt um DeS in ein besseres Licht zu rücken.

 

Bessere Musik

Finde bei beiden Teilen die Musik passend.

 

Bessere PVP Balance

Lol das stimmt nicht wurde schon in den vorherigen Beiträgen erklärt.

 

Player Rating System

Ok da stimm ich zu

 

Ich hab beide Teile in den letzten sieben Tagen mit neuen Chars angefangen und beide fast bis zum Ende von NG+1 gespielt nur wegen diesen Diskussionen hier.Ich finde beide Teile einfach nur sehr gut,spiele zb im mom lieber DeS obwohl ich DaS viel viel besser finde.

 

Im Prinzip sind beide ein Must Have aber DaS ist DeS einfach in vielen vorraus.

Edited by LiLJaYfromhtown
:keks2:
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 212
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Falsch, denn es ist einfach Fakt, das die Entwickler einen Blick auf das Spiel haben welches ihnen vollkommen objektiv zeigen kann ob das Spiel schwerer ist oder nicht. Das ist keine These das ist einfach so.

 

Ich habe schon begründet, weshalb es kein Fakt ist, muss ich ja wohl nicht noch einmal tun. Um dir aber mal ein Beispiel zu geben, weshalb auch die Aussage der Entwickler subjektiv geprägt ist: Entwickler XY gelingt das Springen leichter, als das Rollen. Also ist er der Ansicht, dass Dark Souls (Sprungelemente) leichter sei, als Demon's Souls (Rollelemente).

Die Entwickler kennen sich in dem Spiel sehr gut aus (davon abgesehen, dass sich nicht ein Entwickler um alles kümmert, sondern Entwickler A von der Arbeit des Entwicklers B uU. nichts mitbekommt). Das heißt aber nur, dass ihre Meinung sehr differenziert gegeben werden kann, nicht aber, dass sie eine objektive, allgemeingültige Meinung haben.

 

 

Die Thesen waren, ob sie lügen oder nicht. Aber du bist derjenige der behauptet sie würden lügen, also bist du auch derjenige der es beweisen muss. Ganz einfach.

--

Ja siehst du, also war die Aussage der Entwickler offensichtlich doch keine Lüge oder?

 

Ich sagte bereits, dass die Entwickler sowohl eine Marketing-Meinung, als auch eine echte Meinung haben. Und wie ich ebenfalls bereits sagte, können sich beide Meinungen auch decken und exakt die selbe sein. Das hat mit Lügen nichts zu tun.

Und diese Aussage ist einfach eine absolut logische und sollte eigentlich für jeden nachvollziehbar sein.

Bewiesen bzw. bekräftigt habe ich die Aussage nun auch schon mehrmals damit, dass die Entwickler aus Interesse am Erfolg des Spiels die Marketing-Meinung über die echte Meinung gestellt haben. (und erneut: beide Meinungen können das Gleiche sein)

 

Siehst du garnicht die Ironie in deinem Beitrag?

[...]

 

siehe oben

 

Wenn sie sagen das Spiel ist schwerer, dann wäre es auch vom Vorteil wenn es so ist. Natürlich ist es auch Marketing, aber wie gesagt das schließt nicht aus das es auch wirklich so ist.

 

Na also, sind wir uns doch sogar einig. :)

 

 

Was ja der Auslöser der Dikussion war, war, dass du meine durch eine Tatsache bekräftige Aussage, direkt als falsch eingestuft hast. Und wenn dies so wäre, sollten wir am Besten gleich aufhören, zu denken, und nur noch ausschließlich wissenschaftlich bewiesene Tatsachen dürften geäußert werden. Tatsächlich ist es aber so, dass ich eine, wenn man den Hintergrund berücksichtigt, äußerst wahrscheinliche Vermutung aufgestellt habe. Diese muss nicht wahr sein, wird es aber vermutlich sein, dennoch ist sie nicht gleich falsch, nur weil ich keinen Zugriff auf den Kopf und die Gedanken der Entwickler habe.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon begründet, weshalb es kein Fakt ist, muss ich ja wohl nicht noch einmal tun. Um dir aber mal ein Beispiel zu geben, weshalb auch die Aussage der Entwickler subjektiv geprägt ist: Entwickler XY gelingt das Springen leichter, als das Rollen. Also ist er der Ansicht, dass Dark Souls (Sprungelemente) leichter sei, als Demon's Souls (Rollelemente).

Die Entwickler kennen sich in dem Spiel sehr gut aus (davon abgesehen, dass sich nicht ein Entwickler um alles kümmert, sondern Entwickler A von der Arbeit des Entwicklers B uU. nichts mitbekommt). Das heißt aber nur, dass ihre Meinung sehr differenziert gegeben werden kann, nicht aber, dass sie eine objektive, allgemeingültige Meinung haben.

Du kannst ein Fakt nicht bestreiten, egal wie schön deine Begründung klingt. Du siehst das ganze vollkommen falsch. Der Entwickler kann beurteil wie schwer das Spiel ist ohne es zu spielen, deshalb gibt es auch keinen subjektiven Eindruck. Hast du selbst schonmal ein Spiel erstellt? Ich schon, und ich denke das ich mich deshalb teilweise auch hineinversetzen kann.

 

Du weisst garnicht was für eine Arbeit das ist, selbst KI etc. zu entwickeln. Und bei solchen hochqualitativen Projekten weiss man 100% was am Ende rauskommt, da wird nix dem Zufall überlassen.

 

 

Ich sagte bereits, dass die Entwickler sowohl eine Marketing-Meinung, als auch eine echte Meinung haben. Und wie ich ebenfalls bereits sagte, können sich beide Meinungen auch decken und exakt die selbe sein. Das hat mit Lügen nichts zu tun.

Wieder falsch, die Entwickler haben keine Meinung, sondern haben einen objektiven Eindruck, da sie Demons Souls und Dark Souls grundlagen verstehen. Sie kennen die Variablen genau, sie kennen alle Parameter sie wissen genau wie wahrscheinlich etwas Zutrifft und wo es problematisch ist. Sie wissen einfach alles, was man wissen muss um ein objektiven Eindruck zu erhalten. Sie haben es programmiert, sie wissen es besser als jeder andere.

 

 

 

Was ja der Auslöser der Dikussion war, war, dass du meine durch eine Tatsache bekräftige Aussage, direkt als falsch eingestuft hast. Und wenn dies so wäre, sollten wir am Besten gleich aufhören, zu denken, und nur noch ausschließlich wissenschaftlich bewiesene Tatsachen dürften geäußert werden. Tatsächlich ist es aber so, dass ich eine, wenn man den Hintergrund berücksichtigt, äußerst wahrscheinliche Vermutung aufgestellt habe. Diese muss nicht wahr sein, wird es aber vermutlich sein, dennoch ist sie nicht gleich falsch, nur weil ich keinen Zugriff auf den Kopf und die Gedanken der Entwickler habe.

Die Diskussion hat nicht damit angefangen das ich deine Aussage als falsch dargestellt habe sondern dass du mit deinem "alles nur Marketing" Argument kammst, was einfach unlogisch ist.

 

Aber ich gebe dir recht, wir reden sowieso aneinander vorbei, und ich glaube du verstehst mein Standpunkt und meine Argumente garnicht... deshalb ist die Diskussion von meiner Seite aus beendet.

Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Link to comment
Share on other sites

Aber ich gebe dir recht, wir reden sowieso aneinander vorbei, und ich glaube du verstehst mein Standpunkt und meine Argumente garnicht... deshalb ist die Diskussion von meiner Seite aus beendet.

 

 

Sehe ich ähnlich, dachte dass man da noch auf einen Nenner kommen kann, ist scheinbar nicht möglich. Deshalb spare ich mir jetzt auch das Antworten auf den Inhalt deines Posts (da du "mein Standpunkt und meine Argumente garnicht" verstehen würdest)

Doch können sich ja zumindest eventuelle Leser einen Eindruck verschafft haben :) Hat doch alles was Gutes...

Link to comment
Share on other sites

Kämpfe mit Black Phantoms anspruchsvoller.

Ähm wenn du die NPCs meinst,solche Gegner wie Havel zählen in DaS in diese Kategorie und sind genauso schwer,wenn nicht schwerer.

 

An Havel bin ich in ca. 5 Playthroughs nur einmal gestorben und das war der erste Versuch.

Lord Rydell, Satsuki und Selen Vinland waren eine sehr gute Herausforderung im NG+, Havel nicht.

 

Knight Lautrec Of Carim war ein ganz netter Gegner in DaS, an dem bin ich einige male gestorben als ich ihn freigelassen habe und ihn dort töten wollte.

Link to comment
Share on other sites

An Havel bin ich in ca. 5 Playthroughs nur einmal gestorben und das war der erste Versuch.

Lord Rydell, Satsuki und Selen Vinland waren eine sehr gute Herausforderung im NG+, Havel nicht.

 

Knight Lautrec Of Carim war ein ganz netter Gegner in DaS, an dem bin ich einige male gestorben als ich ihn freigelassen habe und ihn dort töten wollte.

An einem NPC scheiterst du aber Havel der mit einem schlag tötet ist einfach? 3-4 fehlgeschlagene angriffe konnte der typ in der zelle ausrichten, mehr nicht. Na ja...

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by

Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

O.O ich bin bei havel voll oft gestorben, allerdings ohne drachenschwert damals mit nem billigen irgendwas, wusste ja nicht das es sowas gibt :D

Mit magier war es dann wieder einfacher :D

 

Havel muss man halt immer von hinten nehmen *höhö*

Ich bin ebenfalls beim ersten Mal gestorben und dann noch später selten mal, wenn ich einfach zu ungeduldig war. Wenn man ruhig spielt, ist er kein Problem, weil er sehr berechenbar ist.

Link to comment
Share on other sites

Havel muss man halt immer von hinten nehmen *höhö*

Ich bin ebenfalls beim ersten Mal gestorben und dann noch später selten mal, wenn ich einfach zu ungeduldig war. Wenn man ruhig spielt, ist er kein Problem, weil er sehr berechenbar ist.

Stimmt schon, hab ihn eben auch etwa 6 mal ohne pause in den rücken gestochen. Nur ein kleiner fehler und man ist weg... abwehren hilft da auch 0 bei niedrigen lvl.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by

Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

 

@mcafe

 

Die 'Story' und lore war besser in Demon's Souls.

Die Story war ungefähr gleich,da ist keine besser oder schlechter.

 

Kämpfe mit Black Phantoms anspruchsvoller.

Ähm wenn du die NPCs meinst,solche Gegner wie Havel zählen in DaS in diese Kategorie und sind genauso schwer,wenn nicht schwerer.

 

Interessantere Bosse zb. Old Monk Boss ist ein richtiges Spieler - geil.

Und die anderen Bosse waren alle fürn Arsch außer Penetrator,False King Allant und Tower Knight die waren gut,der rest war Müll.

 

Interessantere NPC Charaktere

Never!!!!!Die DeS NPCs waren emotionslos und langweilig.Die von DaS waren auch nicht das gelbe vom Ei aber wenigstens konnte man sie öfters finden und sie hatten alle eine kleine Geschichte.Der einzig gute NPC in DeS war Garl Vinland.

 

Dedicated servers, deshalb besseres coop.

Ja das stimmt,bzw stimmte in DaS soll es doch inzwischen auch gut funktionieren.

 

'Schwere' Gegner respawnen.

Welche?die zwei Tentakelfressen Phanthoms im ganzen Game?Die zählen nicht.In DeS gibt es keine schweren Gegner außer die Phantoms.

 

Level Design in Demon's Souls war düsterer und athmospärischer.

Naja dunkler vielleicht.World 1 war ultra hell,World 2 war keine Athmo,World 3 war einfach nur dunkel und ätzend und absolut keine Athmo.World 4 war hell und ohne Athmo.World 5 war dunkel und recht nice.

Allein Tomb of the Giants und der Wald hatten 100 mal mehr Athmo wie ganz DeS.

 

Die Framerate war besser.

Stimmt.

 

Kein nerviges backtracking.

hm naja.

Weniger dumme nervige tode.

Jein.Denn DeS war am anfang auch übel und da musste man weitaus mehr von vorne machen.

 

Nexus > Firelink Shrine.

^^

Phantom > Hollow.

^^

 

Weniger glitches

Stimmt nicht.

.

World tendency

Ansichtssache,fands auf einer Seite gut und auf der anderen auch wieder nicht.

 

Maiden in Black

Lol die zählt aber mal absolut nicht als Punkt um DeS in ein besseres Licht zu rücken.

 

Bessere Musik

Finde bei beiden Teilen die Musik passend.

 

Bessere PVP Balance

Lol das stimmt nicht wurde schon in den vorherigen Beiträgen erklärt.

 

Player Rating System

Ok da stimm ich zu .

 

 

Das ist doch eh alles Ansichtssache.

Der eine mag die Charaktere, der andere die.

Ich für meinen Teil hab den Nexus mit Tomas und der Maiden geliebt, die waren einfach super.

Und die Atmo hat mir auch besser gefallen, außer Welt 5 die war zum kotzen :D

Und die BP fand ich in DeS auch schwerer als Havel, gegen den bin ich beim ersten Mal gestorben weil ich den nicht kannte.

BP Scirvir ist nicht schlecht, dann vll noch Satsuki wenn man nicht nur backstabbed. An alle kann ich mich nicht erinnern, aber solche Gegner haben mir gefehlt in DkS .

 

Alles in allem hat aber auch DeS seine Schwachstellen, wie Glu auch sagt, find ich die Tendencys sowas von nervig, was mich echt davon abhält, dass Spiel zu spielen und das schlechte Balancing der Waffen. DeS war einfach eine ganz neue Erfahrung, deswegen kann ich es auch nciht wirklich differenziert bewerten.

[sIGPIC][/sIGPIC]

made by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...