Jump to content

Dark Souls 2


Dean Winchester
 Share

Recommended Posts

Blitzspeere wurden aber auch ziemlich gepatched oder?

Von anfänglichen 10 Aufladungen auf 3 runter... das finde ich ein bisschen übertrieben. Da gibt/gab es dringenderes zu fixen

 

Man kann das zwar im späteren Spielverlauf durch Kräuter ausgleichen (gibts unlimited), aber es ist trotzdem sehr nervig ständig diese Kräuter zu nehmen.

Man hätte auch von 10 auf 6 oä gehen können.

 

Glu wird sich freuen, sollte er irgendwann weiter machen.:zwinker:

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend , meine Meinung zu den DLC `S

Kommen beide , und wahrscheinlich auch der Dritte , nicht an den DS 1 DLC ran

Keine NPC oder Händler zum quatschen oder handeln .

Reines durchlaufen von Boss zu Boss (kein Manus oder Bosse wie im DS 1 DLC )

O.K. neue Waffen und so

Sehr schlauchige Level ( Aufzug hoch und wieder runter usw . )

Bosse , na ja , keine Monster mehr , nur noch " Menschliche Bosse "

Schwierigkeitsgrad , na ja , bin im NG +++ da rein und no Problem .

Bin kein Pro und trotzdem , kein Problem

Aber das ist alles meine Meinung und das Spiel ist trotzdem GEIL

Gute Nacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

o.

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich finde den dlc bisl überladen, masse statt klasse, von allem bisl zuviel auf engen raum gepackt. Sowas finde ich unnötig und frustrierend. Dann lieber n paar anspruchsvollere gegner aber nicht sowas. Das areal selbst erinnert dolle an den gwyns level, gefällt stellenweise ganz gut.

 

Naja, bin auf den dritten dlc gespannt. Die bosse, ausser den recycleten finde ich ganz gut, den drachen aus dem ersten dlc fand ich busher aber am besten.

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend , meine Meinung zu den DLC `S

Kommen beide , und wahrscheinlich auch der Dritte , nicht an den DS 1 DLC ran

Keine NPC oder Händler zum quatschen oder handeln .

 

Ist auch nicht unbedingt erforderlich.

 

Reines durchlaufen von Boss zu Boss (kein Manus oder Bosse wie im DS 1 DLC )

O.K. neue Waffen und so

 

Kein Manus, na und? Gibt doch andere tolle Bosse.

 

Sehr schlauchige Level ( Aufzug hoch und wieder runter usw . )

 

Ich finde die Gebiete sogar recht komplex. Da war doch der DLC von DS1 nicht besser?

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Ich sagte ja nicht , dass die Gebiete nicht Komplex sind , sie sind aber sehr gradlienig ,

Ein Turm , mehrere Etagen , und dann , nächster Turm , nächste Etagen , rauf und runter

Und ich bleibe dabei , Dark Souls 1 DLC war um längen besser .

Alleine die Geschichte um den jungen SIF

Sowas gab es nicht , in den aktuellen DLC `S

Link to comment
Share on other sites

Faithbuilds wurden fast komplett zerstört. Das einzige was man davon noch benutzen kann sind die Buffs und Sachen wie Heilung. Sonnenlichtspeer 2 Aufladungen, 2 Slots, Damage unterirdisch. (PvM) Im PvP trifft vielleicht jeder 10. von denen. Also relativ nutzlos.

 

 

Finde ich persönlich mehr als Schade. Habe immer gern den Kleriker genommen. Heute hab ich mir dann einen neuen Char erstellt, mit dem ich auch durch die DLC Gebiete laufen will, hole mir in Heides Flammenturm die Blitzspeere und war ehrlich gesagt erstmal ziemlich geschockt. Anfangsgegner, die mit einem Speer weg waren, brauchen jetzt 2.

Das ist echt hammer. Und dann auch noch die reduzierte Anzahl.

Reduzieren oder schwächen, eins von beiden hätte bei den Speeren gereicht, aber beides, und dann auch noch so drastisch ist ziemlich bescheiden.

Kleriker fällt bei DkS 2 dann wohl leider weg.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...