Jump to content

Welche Bewertung würdest du The Evil Within geben?  

52 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung würdest du The Evil Within geben?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
      0
    • 5 - sehr schlecht
    • Miserabel!


Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Auf der Gamescom durfte ich mir am zweiten Tag als einer der ersten zwei Abschnitte von The Evil Within anschauen, welche in meinem Augen grandios waren!

Es handelte sich dabei um aufgenommenes Gameplay welches zwei Abschnitte zeigt.

Einmal die Psychatrie und eine Dorfhütte!

 

In wenigen Stunden werde ich ausführlich berichten und meine Eindrücke schildern und eins kann ich euch garantieren, nämlich Horror pur!

An einer Stelle bin ich vor Schreck wie auch einige andere aufgesprungen! :naughty:

 

Das hört sich schonmal sehr interessant an, erzähl uns mehr :D


pyramid_thrust_by_jtcgh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

entschuldigt bitte dass mein Bericht erst verspätet erscheint, aber besser später als nie! :naughty:

 

Wie ich bereits erwähnt habe, ist "The Evil Within" mein Highlight der Gamescom 2013 und zugleich ein Titel der es wert ist sich die PS4 anzuschaffen und den Glauben an das Horror-Genre nicht zu verlieren.

Besucher des Standes wurden in einen kleinen dunklen Präsentationsraum geführt, in welchem ca. 10 Leute platz nehmen durften.

Zunächst gab es seitens der charmanten Moderatorin ein Vorwort in welchem sie betonte, dass das Team von Bethesda stolz sei mit dem Resident Evil Schöpfer Shinji Mikami zusammenzuarbeiten und uns den aktuellen Stand der Entwicklung präsentieren zu dürfen.

Des Weiteren wurde betont, dass das Genre in den letzten Jahren sehr zum Actionlastigen Gameplay gewandelt hat und dass "The Evil Within" wieder zurück zu den Wurzeln kehren wird und uns das fürchten lehren soll.

 

Gezeigt wurde Weltexklusives Gameplay welches aus zwei verschiedenen Abschnitten bestand und natürlich nicht gefilmt werden durfte und es wohl auch nicht so einfach war, da Sicherheitsleute postiert waren und darauf geachtet haben, dass niemand irgendein Handy oder sonstiges Aufnahmegerät in die Hand nimmt.

 

Bei den beiden Abschnitten handelte es sich einmal um "Die Klinik" und "Die Hütte."

 

Die Klinik

 

 

Zu Beginn trifft der Protagonist Sebastian Castellano mit seinem Team vor der Klinik ein, in welcher sich seltsame Dinge abgespielt haben sollen.

Man kann den Vorhof der Klinik erkunden und läuft geradewegs auf den Haupteingang zu und betritt die Klinik.

In der Eingangshalle angekommen sieht man viele leblose Körper und Blut.

Sebastian Castellano betritt einen Kontrollraum in welchem er sich die Aufnahmen der Kameras anschauen möchte auf denen er Gespenster zu sehen bekommt, welche mit einer (Sichel?) Menschen umbringen.

Der Protagonist hört hinter sich Bewegungen und als er sich umdreht, wird er schon von einem Geist erfasst und der Bildschirm wird schwarz.

 

Als der Bildschirm wieder heller wird, findet man sich an einem Haken befestigt über Kopf hängend in einem Raum voller Leichen wieder, welche ebenfalls von der Decke herabhängen.

Schritte ertönen und ein großer breiter Mann (erinnerte mich etwas an den Vollstrecker von Resident Evil 5) schnappt sich einen der leblosen Körper, zerteilt diesen und schleift ihn zur Schlachterbank wo, der Körper weiterverarbeitet wird.

Mithilfe eines Messers schneidet sich Sebastian los und fällt zu Boden.

Man schleicht sich an den herabhängenden Körpern vorbei bis zu einer verschlossenen Tür.

Kurz vor der Tür ein Schreckensaugenblick wegen eines lauten Geräusches...

Es war aber nur eine neue Leiche welche durch einen Schacht geliefert wird und zu Boden fällt und der Leichenhaufen immer größer wird.

Der Schlüssel hängt über der Schlachterbank zu welcher man sich heranschleicht und anschließend die Tür öffnet.

Nun geht Sebastian eine Treppe hoch und geht geradewegs auf eine Tür zu, als plötzlich ein Alarm ertönt und im selben Augenblick schon der "Vollstrecker" mit einer Kettensäge losrennt.... (Adrenalin pur)

Man wird in einen Raum gelockt, in dem Gitterstäbe aus dem Boden hervorkommen und Fallen aktiviert werden, welche zu beiden Seiten der Wände rauskommen und aus rotierenden Klingen bestehen....

Sebastian rennt auf die Tür zu.... wir überleben knapp....

Man rennt auf die Tür zu und läuft einen langen Gang lang (schöne Lichteffekte von herabhängenden schaukelnden Lampen die den dunklen Korridor erleuchten und aufblitzen).

Das schöne ist, dass dem Spieler das Gefühl gegeben wird, man könne sich selbst seinen Weg aussuchen, da es viele Türen gibt und man sich in Schränken verstecken kann, wodurch man ein noch größeres Adrenalin und Gefühl der Angst und Panik bekommt.

In diesem Falle hat sich Sebastian in einem Schrank versteckt, woraufhin der Kettensägenmann unruhig wird und die Umgebung absucht, indem er Gegenstände und sogar verschlossene Türen zerstört!!! (optional könnte man den Schlüssel sicherlich auch finden).

Sebastian ergreift die Gelegenheit und rennt durch die geöffnete Tür, woraufhin er von der Säge am Bein erfasst wird und beginnt zu humpeln!

Ein langer Gang steht bevor und der "Vollstrecker" ist dem Spieler auf den Fersen und man hat das Gefühl es nicht zu schaffen!

Letztendlich schafft der Protagonist es gerade noch sich in den Aufzug zu schmeißen und der erste Abschnitt ist vorbei.

 

 

Fazit: Gerade dieser Abschnitt hat mich gepackt!

Angst, Panik und Adrenalin!

Die Atmosphäre ist beklemmend, erdrückend und man fühlt sich ins Geschehen miteinbezogen!

Man selbst entwickelt eine Angst zu schauen was hinter der nächsten Ecke lauert und braucht Momente um sich zu sammeln.

Des Weiteren sind mehrere Leute während dieses Abschnittes aufgesprungen vor Schreck! :naughty:

 

Die Hütte

 

 

Es ist dunkel und der Protagonist findet sich vor einer scheinbar verlassenen Dorfhütte wieder.

In der Hütte drin findet man eine Bodenluke, über welche man in den Keller gelangt.

Im Keller angelangt folgt man einem langen Gang und trifft auf einen "Zombie" welcher erschossen wird und anschließend verbrannt wird.

Die Bewegungen wirken noch nicht ganz ausgereift und auch der Schusswechsel wirkte noch nicht ganz reibungslos, was aber auch daran liegt dass das Spiel noch in der Entwicklungsphase ist und zuvor gesagt wurde, dass der Stand des Spiels "eingefroren wurde".

Zurück in der Hütte sieht man eine Horde "Zombies" mit Fackeln in der Hand auf die Hütte zulaufen.

Es folgen Schusswechsel und es können "Minen" angebracht werden, welche die Gegner für einen kurzen Augenblick einfrieren lassen.

Die Charakterdesigns schauen grandios aus, so haben einige der "Zombies" Stacheldraht im Gesicht!

Des Weiteren weisen die Animationen einen hohen Detailgrad auf, was man von einigen Texturen wie Beispielsweise Mauern nicht immer behaupten kann.

Da immer mehr "Zombies" das Haus stürmen, ergreift der Held die Flucht in den Keller, welcher nun anders wirkt.

Man läuft auf eine Tür zu und kurz vor der Tür wird das Bild schwarz und man befindet sich wieder zu Beginn des Ganges und die Tür wirkt noch weiter entfernt.

Beim erneuten zulaufen auf die Tür springt diese auf Sebastian kommt eine Blutwelle entgegen, welche den ganzen Gang flutet.... Das Bild wird erneut schwarz und man befindet sich im nächsten Augenblick in einem Op-Saal wieder.

Plötzlich erscheint ein Geschöpf mit schwarzen langen Haaren vor Sebastian, welches sehr Samara von "The Ring" ähnelt und kriecht auf ihn zu.

Im nächsten Moment verwandelt sich das "Ding" zu einem übergroßen (Parasiten o.ä) und greift uns an!

 

Ende der Präsentation.....

 

 

Fazit: Der zweite Abschnitt war in meinen Augen schwächer als der zuvor gezeigte erste Abschnitt.

Der Abschnitt wirkt actionlastiger durch die Schusswechsel, welche allerdings noch nicht sehr "flüssig" wirkten.

Des Weiteren erinnerte der Part und die gesamte Umgebung sehr stark an Resident Evil 4.

Edited by Mr-Croft

Mr-Croft.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin schon sehr gespannt auf dieses Game. Danke für deinen ausführlichen Bericht Mr.Croft! :ok:


SIGNATUR-2-flat.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich dass euch der Bericht gefällt! Ich freue mich schon riesig auf das Spiel und ja, es ist die Hoffnung für das Horror-Genre! :ok:


Mr-Croft.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit scheint das Spiel wirklich das zu versprechen was Mikami immer gesagt hat :D hoffe er behält diesen Kurs im Spiel dann weiter und baut ihn aus, dass Spiel soll einen Wahnsinnig machen (vor Horror und Angst :D)


pyramid_thrust_by_jtcgh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Damit scheint das Spiel wirklich das zu versprechen was Mikami immer gesagt hat :D hoffe er behält diesen Kurs im Spiel dann weiter und baut ihn aus, dass Spiel soll einen Wahnsinnig machen (vor Horror und Angst :D)

 

Von dem was ich bisher gesehen habe wird es die Leute in der Tat wahnsinnig machen! :naughty:


Mr-Croft.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist eigentlich schon was genaueres zu einem Release Date bekannt? Auf Saturn wird es für den 15.03.2014 gelistet. Das wäre ja etwas ungewöhnlich für einen Platzhalter. Sonst richtet sich dieser meist ans Ende oder dem Anfang eines Quartals.

 

http://www.saturn.de/mcs/product/The-Evil-Within,48352,419171,924534.html?langId=-3&etcc_med=SEA&etcc_plc=&etcc_par=Google&etcc_cmp=Produkte_Games+%2B+Konsolen|PlayStation+3&etcc_bky=the+evil+within&etcc_grp=Produkte_1747511|The+Evil+Within|ZENIMAX+GERMANY+GMBH|PS3+Games&et_lid=19&et_cid=15&gclid=CNX1ybG9vrkCFUhP3god3WcABg&etcc_ctv=30133153843&etcc_mty=p

 

Auf Spielegrotte genau das gleiche?! :think:

 

http://spielegrotte.de/index.php?xy=k9032jf9hp94hg213hg&suchwort=the+evil+within


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...