Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Sammelthread: Gran Turismo 6


couchracer
 Share

Recommended Posts

Ich habe mal ein paar Fragen an euch zum Spiel.

 

1. Wird einem vor dem Fahrzeugkauf angezeigt, welcher Wagen es ist (Standard oder Premium)?

2. Gibt es nun Qualifikationen vor den Rennen? In GT3 gab es das noch, aber in GT5 nicht mehr.

3. Bietet der Karrieremodus nur etwas mehr oder viel mehr Events als in GT5?

4. Hat sich grafisch was getan (soundtechnisch ja offenbar nicht wirklich viel außer Reifengeräuschen)?

5. KI lebhafter, zu Fehlern verleitbar?

6. In den Karrierevents häufiger unterschiedliches Wetter und Tageszeit?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe mal ein paar Fragen an euch zum Spiel.

 

1. Wird einem vor dem Fahrzeugkauf angezeigt, welcher Wagen es ist (Standard oder Premium)?

2. Gibt es nun Qualifikationen vor den Rennen? In GT3 gab es das noch, aber in GT5 nicht mehr.

3. Bietet der Karrieremodus nur etwas mehr oder viel mehr Events als in GT5?

4. Hat sich grafisch was getan (soundtechnisch ja offenbar nicht wirklich viel außer Reifengeräuschen)?

5. KI lebhafter, zu Fehlern verleitbar?

6. In den Karrierevents häufiger unterschiedliches Wetter und Tageszeit?

 

1. Nein, die Anzeige fehlt komplett. Man kann es nur etwas daran erkennen, wie die Scheiben aussehen. Die Standard sind etwas dunkler (hab vorhin lange nach meinem Skyline R32 gesucht, davon ist aber nur einer Premium von 3 oder 4 insgesamt).

2. Offline meines Wissens nicht, online einstellbar, ja.

3. Schwer zu sagen, da die nicht freigeschalteten nicht einsehbar sind, aber ein paar mehr glaube ich schon.

4. Ja, zumindest Details. Die kantigen Schatten sind Geschichte, die sind besser. Ansonsten bin ich nicht derjenige, der großartig darauf achtet, können dir andere bestimmt mehr sagen.

5. Lebhafter ja, zu Fehlern verleitbar weiß ich nicht. Da sie aber meist langsamere Fahrzeuge fahren (Bsp. Clubman-Cup 400LP -> KI's um die 400LP, LP-Limit bei 500LP. Aber auch sonst sind sie etwas langsam).

6. Bisher (Bin erst beim Anfang von National A) nicht.

Link to comment
Share on other sites

1. Indirekt ja. Bei Premium gibt es eine Showroom-Funktion, bei Standards ist sie ausgegraut.

2. Bei mir bislang nicht (Stand: National A komplett)

3. Grob mindestens doppelt so viele, wenn es so weitergeht.

4. Die meisten groben Schnitzer sind weg, die Highlights von GT5 sehen aber auch in GT6 nicht wirklich besser aus. Also das Gesamt-Niveau angehoben, die Spitze (hoch) gehalten.

5. Ja.

6. Tageszeit ja, ständig. Wetter hatte ich bisher nur trocken.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Gibt es für manche Autos wieder Rennmodifikationen?

 

Man kann die Wagen die in GT5 Rennmodifikationen hatten gleich beim Autohändler als Rennwagen kaufen. Ob es trozdem möglich ist Straßenwagen mi RM zu modifizieren weiß ich leider nicht ;)

MOST WANTED 2016

The Division, DiRT Rally, Uncharted 4, Grand Turismo Sports

 

Dave_4888.png

Link to comment
Share on other sites

Was ich heavy finde sind die GT3. Dachte das wären so tolle Fahrmaschinen, Curb-Räuber usw... Pustekuchen. Mit dem Z4 GT3 auf der Buckelpiste von Mt. Panorama ist die Hölle. Oder auch in Le Mans aus High Speed runterbremsen. Vor allem auf Sportreifen bin ich oft nur Passagier. Find die Karre unberechenbar, hab richtig Schiss wenn ich auf Curbs komme. :D

Hoffentlich ist das mit der neuen Physik nicht generell so bei Race Cars. Dann seh ich alt aus.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Was ich heavy finde sind die GT3. Dachte das wären so tolle Fahrmaschinen, Curb-Räuber usw... Pustekuchen. Mit dem Z4 GT3 auf der Buckelpiste von Mt. Panorama ist die Hölle. Oder auch in Le Mans aus High Speed runterbremsen. Vor allem auf Sportreifen bin ich oft nur Passagier. Find die Karre unberechenbar, hab richtig Schiss wenn ich auf Curbs komme. :D

Hoffentlich ist das mit der neuen Physik nicht generell so bei Race Cars. Dann seh ich alt aus.

 

Zieh doch Rennreifen auf :)

Schon in GT5 fuhr es sich mit harten Sportreifen echt übel.

Link to comment
Share on other sites

Darf man ja oft nicht nehmen, die Fahrzeugbeschränkungen in den Rennen sind sehr viel restriktiver. Aber auch auf harten Rennreifen ist das Teil echt schwer zu fahren. Auch so Steilkurven wie in Daytona oder die Letzte vom High Speed Ring. Da überholt einen sehr schnell das eigene Heck, wie ich finde ohne Vorankündigung. Und wenn man korrigiert hat man teils einen extremen Versatz in der Spur, brutal. Wenn das mit noch schnelleren Hobeln auch so ist muß ich leider zu Fahrhilfen greifen, fahre aktuell mit ABS 1 und Traktion 5, Rest aus, per Pad.

 

Edit: Und im nächsten Rennen muß ich mit der Karre durch die Eau Rouge. Bei Nacht. Ich scheiß mir in die Hose :D

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...