Jump to content

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes™


Cloud

Welche Wertung würdest du Ground Zeroes geben?  

58 members have voted

  1. 1. Welche Wertung würdest du Ground Zeroes geben?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - Durchschnitt
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

  • Replies 744
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wieso soll es ein prolog zu MGS5 sein? Ground Zero spielt nach Peace Walker. Wann MGS5 spielt ist doch noch gar nicht bekannt? Ausserdem finde ich es komisch das Paz erwähnt wird wo sie ja angeblich gestorben ist.

Meine Güte,die Produzenten haben selbst gesagt das MGS:GZ ein Prolog,also eine Vorgeschichte zu Teil 5 wird.Hat das keiner gelesen hier??

Link to comment
Share on other sites

Naja,MGS Ground Zeros stellt ja nur einen Prolog zu MGS 5 dar.Also wird es einige Zusammenhänge geben.und da MGS4 ja in (so ziemlich) unserer Zeit gespielt hat,Ground zeros jedoch in den 80er-90er Jahre spielen wird,muss es irgendwelche Verbindungen geben die mit der Story von Teil 5 zusammen hängen,was aber sicher später spielen wird als Teil 4,also im Jahr 20XX...

 

Lange Rede kurzer Sinn,bei MGS Ground Zeros muss es um etwas gehen was selbst in unserer zeit noch Spuren hinterlässt...

Nanana, nicht die Dinge durcheinander bringen!

 

MGS:GZ ist der Prolog zu MGS5. Das bedeutet das MGS:GZ höchstwahrscheinlich genau da endet wo es gerade spannend wird. Es wird natürlich ein Ende geben, aber man weiss genau das es noch weiter geht. Ein Prolog ist meist direkt vor dem Beginn des 1. Kapitels angesiedelt.

 

Und das MGS5 nach MGS4 spielen wird, ist noch unbekannt. Im Gegenteil, alles spricht dafür das es vor MGS1 spielen wird:

-MGS:GZ spielt nach Peace Walker und deshalb auch vor MGS1

-MGS:GZ ist der Prolog von MGS5, dh. MGS5 ist nach MGS:GZ angesiedelt und höchstwahrscheinlich (ich würde sagen die Wahrscheinlichkeit liegt bei 99%) vor MGS1. Man kann nicht einfach sagen etwas ist der Prolog von einem Kapitel und dann hat man da noch 20 Kapitel zwischen und plötzlich fängt erst das Kapitel an für welches das Prolog bestimmt war. Wäre absoluter Schwachsinn es dann Prolog zu nennen. Da könnte MGS3 genauso der Prolog von MGS1 sein und MGS2 von MGS4 etc. man nennt etwas nicht ohne Grund Prolog. Er wollte einfach verdeutlichen, das MGS:GZ Story einfach nicht die selbe Bedeutung haben wird wie eine MGS1 oder MGS 4 Story. Sogesehen ist es eine Vorbereitung auf MGS5.

-MGS4 hatte einen guten Abschluss ich glaube kaum das Kojima dies durch einem 5. Teil verderben will

Link to comment
Share on other sites

Nanana, nicht die Dinge durcheinander bringen!

 

MGS:GZ ist der Prolog zu MGS5. Das bedeutet das MGS:GZ höchstwahrscheinlich genau da endet wo es gerade spannend wird. Es wird natürlich ein Ende geben, aber man weiss genau das es noch weiter geht. Ein Prolog ist meist direkt vor dem Beginn des 1. Kapitels angesiedelt.

 

Und das MGS5 nach MGS4 spielen wird, ist noch unbekannt. Im Gegenteil, alles spricht dafür das es vor MGS1 spielen wird:

-MGS:GZ spielt nach Peace Walker und deshalb auch vor MGS1

-MGS:GZ ist der Prolog von MGS5, dh. MGS5 ist nach MGS:GZ angesiedelt und höchstwahrscheinlich (ich würde sagen die Wahrscheinlichkeit liegt bei 99%) vor MGS1. Man kann nicht einfach sagen etwas ist der Prolog von einem Kapitel und dann hat man da noch 20 Kapitel zwischen und plötzlich fängt erst das Kapitel an für welches das Prolog bestimmt war. Wäre absoluter Schwachsinn es dann Prolog zu nennen. Da könnte MGS3 genauso der Prolog von MGS1 sein und MGS2 von MGS4 etc. man nennt etwas nicht ohne Grund Prolog. Er wollte einfach verdeutlichen, das MGS:GZ Story einfach nicht die selbe Bedeutung haben wird wie eine MGS1 oder MGS 4 Story. Sogesehen ist es eine Vorbereitung auf MGS5.

-MGS4 hatte einen guten Abschluss ich glaube kaum das Kojima dies durch einem 5. Teil verderben will

Ich bleibe dabei das MGS:GZ den Grundstein für die Story von Teil 5 legt.Prologue heißt schließlich Vorgeschichte.Ich bin mir ziemlich sicher das meine Theorie sich bestätigen wird.Was hätte man davon in die Zeit zurück zu gehen die vor MGS1 spielt?Alles was vorher passierte wurde in MG,MG2 und Snakes Revange erzählt

Link to comment
Share on other sites

Ich bleibe dabei das MGS:GZ den Grundstein für die Story von Teil 5 legt.Prologue heißt schließlich Vorgeschichte.Ich bin mir ziemlich sicher das meine Theorie sich bestätigen wird.Was hätte man davon in die Zeit zurück zu gehen die vor MGS1 spielt?Alles was vorher passierte wurde in MG,MG2 und Snakes Revange erzählt

MGS:GZ legt den Grundstein für MGS5 natürlich, das bestätigt aber das es vor dem 1. Teil spielen muss.

Es ist nahezu unmöglich, ohne irgendwelche Absurditäten, einen Teil vor MGS1 zu erstellen, welches eine direkte Verbindung zum zeitlichen Nachfolger von MGS4 hat. Und nein Prolog bedeutet nicht Vorgeschichte, sondern eher sowas wie ein Vorwort. In Büchern, Filmen und Spielen ist es in 99% der Fälle so(ich sag das mal so da mir kein Fall einfällt wo es nicht so war) dass der Prolog zeitlich direkt an die Geschichte grenzt. Und wie ich schon gesagt habe, es gäbe sonst keinen Grund ihn Prolog zu nennen. Ein Grundstein hat MGS1 auch für MGS2 gelegt, es war dennoch kein Prolog.

 

Und das alles erzählt wurde stimmt nicht wirklich wie MGS:GZ beweist. ;)

Link to comment
Share on other sites

MGS:GZ legt den Grundstein für MGS5 natürlich, das bestätigt aber das es vor dem 1. Teil spielen muss.

Es ist nahezu unmöglich, ohne irgendwelche Absurditäten, einen Teil vor MGS1 zu erstellen, welches eine direkte Verbindung zum zeitlichen Nachfolger von MGS4 hat. Und nein Prolog bedeutet nicht Vorgeschichte, sondern eher sowas wie ein Vorwort. In Büchern, Filmen und Spielen ist es in 99% der Fälle so(ich sag das mal so da mir kein Fall einfällt wo es nicht so war) dass der Prolog zeitlich direkt an die Geschichte grenzt. Und wie ich schon gesagt habe, es gäbe sonst keinen Grund ihn Prolog zu nennen. Ein Grundstein hat MGS1 auch für MGS2 gelegt, es war dennoch kein Prolog.

 

Und das alles erzählt wurde stimmt nicht wirklich wie MGS:GZ beweist. ;)

Beweisen tut das gar nichts.Man kann auch einfach irgendwas dazwischen schustern um eine neue Handlung einzubringen,welche dann eben mit MGS5 zu tun hat.man kann wenn man will in jeder Film/Spielgeschichte nach belieben was zwischenquetschen und die Geschichte verändern,so isses nicht ^^

 

Aber im Endeffekt weiß man nichts und muss warten bis genauere Infos ans Licht kommen

Link to comment
Share on other sites

Wenn das nur ein Vorspiel zu MGS 5 sein soll frag ich mich wie der Umfang des Spiels sein soll. Es heißt ja auch. Es soll mehr open World sein als alle andere Teile... Und Story mäßig könnte man zwar noch dinge zeigen die bisher nur auf dem Papier stand und zum lesen war aber ob das aussreicht für ein richtiges MGS spiel wie 1 bis 4? Es hört sich so an wie Gran Turismo 5 Prolog. EIne Art demo zu dem was uns beim richtigen nächsten teil erwarten kann. Und die Fox engine is ja für die neuen generation eigentlich gedacht... Also ich bin froh das es weiterhin neue Teile kommen werden da ich rießen fan der serie bin aber noch Rising kommt und das mit der Story gar kein sinn bisher macht mach ich mir sorgen um die Serie. Raiden kämpft ja nicht mehr nach teil 4 und wurde wieder zum normalen Menschen gemacht...

 

Zum Thema. Ein 4ter Snake. Wäre Nett für die Zukunft aber dann müsste man die Story noch mehr dinge einfügen...

Link to comment
Share on other sites

Noch ein snake wäre total unoriginell. Ich hätte mir ja eher gedacht mal The Boss spielen zu können... Ausser dem codenamen sollte der mögliche nächste protagonist nichts von snake übernehmen. Ehrlich gesagt müsste dann auch der name der serie langsam geändert werden. "Solid" stirbt ja schließlich

 

Wenn 5 nach GZ spielt wäre die reihe von den hauptteilen der serie schon sehr durcheinander. Würde dann wohl irgendwo bei Grayfox weitergehen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Habe heute die 4. Staffel von The Boys beendet. Hatte irgendwie das Gefühl, dass man storytechnisch teilweise nicht so richtig wusste, wo man hin will. Die Schocker-Szenen, die ja ein Markenzeichen von The Boys sind, kamen mir diesmal auch zu inflationär und zum Teil als reiner Selbstzweck vor. Finde die Staffel hatte auch ein paar Längen. Insgesamt für mich die bisher schwächste Staffel und die Serie beginnt für mich Abnutzungserscheinungen zu bekommen, auch wenn sie noch immer sehenswert ist.   Hab dann noch die erste Folge von Those About to Die geschaut und finde ich bisher ganz okay, aber noch nicht mehr. Mal schauen, wie es in Folge 2 weitergeht.
    • Wo er dann, inkl. Werbung, eine Laufzeit von etwa 5 Stunden haben wird?!   Und in hundsmiserabler Qualität gezeigt wird. Wer das macht, hat Filme nie geliebt..... und/oder Lack gesoffen. 
    • Ich bin einstweilen an einem Punkt angelangt, wo es mich fast gar nicht mehr interessiert, ob und wann Sony einen Event abhält. Es ist einfach schon zu lange her, dass mich Sony bei so einem Event komplett begeistern konnte und dieses Sony bzw. die Leute dahinter sind einfach nicht mehr die selben. Wenn Sony nicht mehr so mit seiner Community kommunizieren will wie früher, dann ist das halt so.
    • "... Das Heck hob ab, Verstappen fing erst den Wagen vor dem Einschlag in die Streckenbegrenzung ab und dann gleich wieder an zu schimpfen. Sein hörbar genervter Renningenieur konterte: «Du bist kindisch."  😉
    • So sieht es aus, viele haben einfach keine Geduld.  Meiner Meinung nach müsste ja auch mehr von Sony kommen,  aber wir können es nicht ändern.  Bin total gespannt was Bluepoint und Bend so treiben 
×
×
  • Create New...