Jump to content
era1Ne

Euer Resümee zur Playstation im Jahre 2012?

Wie war 2012 für euch mit der Playstation?  

83 members have voted

  1. 1. Wie war 2012 für euch mit der Playstation?

    • Klasse
      21
    • Naja gab schon bessere Jahre
      26
    • War zum vergessen
      3
    • Ich bin zufrieden
      24
    • Ich habe mehr erwartet
      6
    • Nintendo und Microsoft haben das Jahr gerettet. Dieses Jahr konnte Sony nicht abliefern :(
      3


Recommended Posts

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Während man damit beschäftigt ist Geschenke für seine Liebsten zu kaufen und sich überlegt was im nächsten Jahr alles ansteht stellen sich Redaktionen immer die Frage was dieses Jahr die besten Spiele waren...

 

Ich habe diesen Thread erstellt um zu erfahren was ihr von diesem Jahr mit der PS3 und Vita gehalten habt.

 

Was hat euch positiv Überrascht? Was störte euch?

Was haltet ihr von den Änderungen am Store?

Welche Spiele habt ihr am meisten gespielt?

Welche Spiele haben euch enttäuscht?

Was ist euer Spiel des Jahres?

 

Was habt ihr von den exklusiven PS3/Vita Spielen gehalten? Waren es genug Spiele? Was haltet ihr von der Entwicklung der Vita? Macht Sony genug?

 

Auf was freut ihr euch im Jahre 2013?

Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Sony endlich einmal wieder ein vernünftiges Socom releasen würde... Die meisten Blockbuster waren entweder komplett enttäuschend (AC3) und diesen repetetiven CoD Schmarren hängen einem wirklich zum Halse raus.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Besten fand ich die ganzen Spiele, die es bei PS+ umsonst gab. Ich kauf mir ab jetzt nur noch spiele, die ich unbedingt will und bei den anderen warte ich, bis ich sie umsonst bekomme.:ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja AC3 war scheiße Call of Duty Black Ops II sowieso scheiße aber Resident Evil 6 und Raccoon City haben mir das jahr gerettet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am Besten fand ich die ganzen Spiele, die es bei PS+ umsonst gab. Ich kauf mir ab jetzt nur noch spiele, die ich unbedingt will und bei den anderen warte ich, bis ich sie umsonst bekomme.:ok:

 

Dito (10 Zeichen)


dont copy!/l、 .....*Miauz*

(゚、 。 7

 ...l、 ~ヽ   

*Schnugur*  じしf_, )ノ dont copy!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überrascht hat mich dieses Jahr nichts. Das Update vom Store hat mich hingegen sehr gestört. Dieser ist unglaublich träge und als Kunde muss ich mich erst einmal durch gefühlt 100 Menüs hangeln, eher ich zum eigentlichen Download komme. Die Suche hat zwar nette Ansätze, aber wurde meiner Meinung nach schlecht umgesetzt und arbeitet (noch?) nicht so wie sie soll. Früher habe ich den Store gerne mal durchstöbert, aber jetzt lasse ich das wohl. Allgemein gefiel mir das letzte Firmware-Update nicht. Warum Sony da einige Menüpunkte unbedingt umstrukturieren musste verstehe ich immer noch nicht. Auch, dass ich jetzt ständig meine Trophäen mit dem Server synchronisieren muss, damit ich meine eigenen ansehen kann stört mich.

 

Am meisten habe ich Battlefield 3 wohl gespielt. Seit Anfang Januar eigentlich nichts anderes, wenn ich mich richtig erinnere. ^^

 

Das Spiel was mich persönlich am meisten enttäuscht hat war wohl Black Ops II. Aber es ist ja immer das Gleiche: Es wird versprochen und versprochen und am Ende ist's doch nicht so. Die ständigen Updates und Fehler der PS3-Version haben den Spielspaß für mich doch schon ziemlich gebremst. So grottenschlecht wie viele andere finde ich es allerdings nicht. Der Zombie-Modus gefällt im (lokalen) Koop und Multiplayer. Der eigentliche Multiplayer hingegen... Naja. Würde da aber eher weiterhin BF3 spielen oder nochmal MW3 einlegen.

 

Spiel des Jahres? Damit sieht's eher mau aus - in den letzten Monaten kam ja nicht wirklich was. Ich bleibe da aber mal bei Battlefield 3 und Red Dead Redemption sowie Xenoblade auf der Wii. - Scribblenauts war zwar auch ziemlich gut, aber zum Spiel des Jahres hat es meiner Meinung nach nicht gereicht.

 

Zur Exklusivität habe ich keine Meinung. Ich besitze eine PS3, XBOX 360, einen guten PC, eine Wii und Wii U. Exklusive Titel sind mir von daher ehrlich gesagt Latte. :nixweiss: Kamen und gibt auch keine Spiele die ich auch gerne auf einer der anderen Plattformen gehabt hätte, bzw. haben würde.

 

2013 freue ich mich wie die meisten wohl auch, auf The Last of Us. Die ganzen Infos, Videos und Screens sahen ja sehr viel versprechend aus! :ok:


downloadonubuntubutton.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

2012= nur lahme Fortsetzungen, und so wirklich gekickt hat mich kein Spiel dieses Jahr. Bis auf Walking Dead fand ich mal nen ganz netten Ansatz.

 

Enttäuschung des Jahres ist ganz klar die WiiU für MICH(!). Hatte mich sehr auf die neue Konsole von Big N gefreut und an sich gefällt mir auch die Konsole obwohl das ach so innovative Touchpad ja eigl nur eine Umsetzung des DS ist nur halt jetzt in groß.Aber wo bleiben die Spiele!? Was kam bis jetzt raus ....fast nix!!! Was sieht man so in nen halben Jahr ?! Fast nix!!!!

Das hat Big N auch schon mal besser hingekriegt............


Share this post


Link to post
Share on other sites

hab für klasse gestimmt.hab aber auch viele ältere games gezockt.

 

einziges problem war für mich,dass mich das zocken zu viel zeit kostet:zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hier mal meine Bilanz zu diesem Jahr:

 

Der neue Store hat mich absolut zufrieden gestellt.Er kommt mit mehr Stil daher und genau das steht ihm ausgesprochen gut.Die einzelnen Karteien der Suchkriterien sind nun ordentlich durchstrukturiert.Beim alten Store gab es bei PS+ 12 MAL die Kartei- Gratisangebote,wo ich mir immer dachte,wieso packt man das nicht in eine einzelne Kartei??Na ja,diese Zeiten sind nun endlich vorbei.Allerdings ist auch dieser nicht ohne Fehler.Will ich mir Wipeout HD für die PS3 runterladen sagt er mir es sei eine PSP Version.WTF?Aber darüber sehe ich hinweg.Der neue Store hat den alten prima abgelöst und wer das anders betrachtet muss echt bei allem an die Hand genommen werden.keine Ahnung wie man darüber meckern kann.Zumal ohnehin ja immer irgendwie gemeckert wird,egal was man macht und egal wie zufrieden man den kunden stellen will.

 

Spiele gab es für meinen Geschmack keine von denen ich behaupte sie waren der Oberknaller.Kurze Ausführung

Resident Evil 6: Flopp des Jahres.Ein schlechteres Resi habe ich nie gespielt.Keine Ahnung wie meine Freundin sich durchringen konnte,das zu platinieren.Mag an sich ein guter Action Shooter sein,aber als Resident Evil hat es vollkommen versagt

Assassins Creed 3:Netter neuer Assassine,coole Kulissen und super Handlung.Allerdings war das teil so verbugt das es manchmal unspielbar war.Trotz allem eines meiner Lieblingsspiele dieses Jahr.

Black Ops 2 ist etwas zwiespältig.Die Story fand ich super,klasse Fortsetzung zum Erstling.Allerdings wurden Konsolenspieler mit dem Onlinemodus und dem scheiß Lobbysystem total hängen gelassen,was bei der PC Version ja allerdings nicht der Fall ist.

 

Abschließend möchte ich sagen das ich mir endlich ein neues,gutes,taktisches und richtig teambasiertes Socom wünsche.Confrontation war eigentlich immer gut besucht und ich spiele es noch heute,auch wenn die EU Server abgeschaltet wurden :(

 

Im großen und ganzen war das Jahr recht gut,auch wenn nichts aus den bahnen gerissen wurde.ich fiebere erstmal South Park und Reveangence entgegen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...