PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Die höchstbewerteten PS3-Spiele 2011

News vom 3. Januar 2012 - 17:25 Uhr von MS
Kommentare: (114) | 12,648 Leser

Nachdem wir vor zwei Tagen das Jahr 2012 begrüßen durften, das mit “GTA V”, “Borderlands 2″, “Far Cry 3″ und weiteren Titeln einige Highlights mit sich bringt, werfen wir nochmals einen Blick auf die letzten zwölf Monate. Welche PS3-Spiele wurden im Jahr 2011 am höchsten bewertet? Die Antwort liefern wie üblich die Wertungssammler von metacritic.com. Eine plattformübergreifende Übersicht findet ihr hier.

  1. Batman: Arkham City – 96
  2. Portal 2 – 95
  3. Mass Effect 2 – 94
  4. The Elder Scrolls V: Skyrim – 92
  5. Uncharted 3: Drake’s Deception – 92
  6. The ICO & Shadow of the Colossus Collection – 91
  7. LittleBigPlanet 2 – 91
  8. Metal Gear Solid HD – 91
  9. NBA 2K12 – 91
  10. FIFA 12 – 90

batmanarkhamcity_test_ps3_1

1 2
  1. @Jesamastik

    Hier gehts um PS3 Games und da Mass Effect 2 erst 2011 auf PS3 erschien, ist das schon richtig so! ^^

    (melden...)

  2. @ Jesamastik

    Schon mal was von Satzzeichen gehört? Ist ja furchtbar deinen zusammengewürfelten Schund zu lesen.

    (melden...)

  3. @big ron

    Wie willst du denn schon beurteilen können, wer hier die objektiveren Beiträge verfasst? ^^ Alleine das du von dir selber denkst, die objektiveren Sachen zu schreiben, zeugt von übler Arroganz..

    Akzeptiere einfach andere Meinungen und gut ist.. Und wenn dir was nicht gefällt, dann kannst ja gern gegenargumentieren, aber bitte ohne Hasskappe..

    (melden...)

  4. @jesamastik. Assassins Crews regulations?? Is das dein ernst?!

    (melden...)

  5. Batman is zurecht ganz vorn

    (melden...)

  6. @vangus
    Ich habe hier über garkein Spiel geurteil oder argumentiert, weil ich keines davon ausgiebig genug gespielt hab. Für dich mag das alles arrogant klingen. Aber wenigstens bin ich kein Arschkriecher, der wirklich jedes SonyProdukt in den Himmel loben muss, nur damit die PS3-Plattform gut dasteht.

    Ich hab den Vorteil dir gegenüber, dass ich ziemlich kritisch urteilen kann. Du leider nicht.

    (melden...)

  7. wie bitte……Assassins Crews Regulations???? Wird ja immer besser! :D

    (melden...)

  8. Du schreibst hier echt schon genau den selben Blödsinn wie Skull, na herzlichen Glückwunsch.. Ihr wollt auch nur das glauben, was ihr glauben wollt, ohne auch nur einmal über den Tellerrand zu schauen..

    “der wirklich jedes SonyProdukt in den Himmel loben muss, nur damit die PS3-Plattform gut dasteht.”

    Vollkommener Schwachsinn und eine miese Unterstellung

    Ich schreibe genauso begeistert über Mass Effect 2&3, Tomb Raider, Portal 2, Half Life 2, usw.. Mein absolutes Most Wanted ist Half Life 3, vor The Last of Us.

    Gleichzeitig kritisiere ich auch viele Spiele wie Killzone 3, Infamous, auch habe ich die Schwächen von Resistance 3 und gar GT5 genannt.. Eigentlich kritisiere ich alles mögliche, wenn mir Schwächen auffallen.

    Aber ich bin auch nicht so bescheuert pinibel und suche nach kleinsten Fehlern und geil mich daran auf! Für mich ist sowas halt nicht nachvollziehbar, wie man sich von so kleinen Fehlern so anpissen lassen kann.. Ich zocke intensiv meine Spiele und tauche stets voll ins Spiel ein, und da gehen mir einfach viele der Kritikpunkte vollkommen am Arsch vorbei! Bestes Beispiel Mass Effect 2! Entweder man scheißt auf die Schwächen, versinkt im Spiel und bekommt ein GOTY-Erlebnis, oder man ist so ein typischer meckernder RPG-Futzi, der alles daran schlecht redet und hat gar nichts davon…
    Wichtig ist das Spielerlebnis im Gesamten! Und für mich stimmt das Erlebnis eben besonders häufig bei Sonys Spielen.. Kann ich nichts dafür, dass Sony soviele gute Spiele rausbringen, die zumindest mir sehr gefallen. Außerdem sind Sony-Spiele zumeist sehr qualitativ umgesetzt und sind auch oft filmreif gehalten, was mich als Fan von cineastischen Spielen besonders erfreut.

    Außerdem, wer findet denn nicht GOW3, Ucharted2&3, Heavy Rain, Infamous 2, LBP, usw. genial? Klar, nicht alle, aber das sind alles hoch gepriesene Spiele, bei denen es doch wohl normal ist, wenn man diese in höchsten Tönen lobt und ich bin da ganz sicher nicht der einzige! Ich bin halt ein positiver Mensch, der nicht gern nörgelt.. Ich bin nicht so ein Arsch wie Psycho-Ente und laber jeden Tag alle möglichen Spiele schlecht, immer und immer wieder, nur weil ich ein Problem mit den Spielen habe.
    Übrigens schreibe ich hier keine Reszensionen! Das sind KOMMENTARE, das musst du dir mal unbedingt merken..
    Naja, Ich begründe zumindest meine Lobeshymnen stets, und da steckt auch viel angesammeltes Wissen mehrerer Jahre internationaler Gaming-recherchen mit drin, manchmal spricht auch einfach nur ein begeisterter Gamer aus mir, und wem das nicht passt, soll halt vernünftig mit Gegenargumenten kommen. Diskussionen machen mir jedenfalls Spaß..

    (melden...)

  9. @Vangus:

    Du gibst ja ordentlich Gas im neuen Jahr ^^
    Kann deinen Beitrag nur so unterschreiben.

    Bin auch ein großer Sonyfan, die Spiele sind fast alle auf einem qualitativ hohem Niveau. Dennoch gefällt mir nicht jedes Sony-Spiel und 2011 war kein einziges mein GotY, das sind Mass Effect 2, Battlefield 3 und Skyrim.
    Uncharted 3 wird noch gezockt :)

    @big ron:

    Zocken und zocken lassen ;)
    Wenn Vangus der Titel von Sony fast immer zusagen, dann kann dieser Eindruck aufkommen, dass er die Sonyspiele in den Himmel lobt.
    Das ist aber nicht immer so der Fall, habe auch schon beobachtet, wie er manche kritisiert und verschenktes Potential in ihnen sah.
    Eigentlich weiß ich nur davon, dass er Spiele wie UC2, UC3, Heavy Rain und Half-Life 2 (nicht von Sony) nahezu perfekt findet.

    (melden...)

  10. @big ron:

    Du hast allerdings recht damit, dass eine objektive Meinung (sofern jede einzelne davon auch begründet ist), welche nachvollziehbar in ihrer Logik ist, als solche auch gelten kann.

    (melden...)

  11. Was ich halt zu kritisieren habe ist, dass Vangus´ Lobeshymnen manchmal länger sind als so einige Testberichte hier. Und da ist ja dann nicht mal enthalten, was so alles schlecht ist, was er oft nichtmal erwähnt. Ist halt viel zu subjektiv für mich und einseitig.

    Ich besitze gerade mal drei Exklusivtitel (wobei es wohl bald einige mehr werden), einfach weil ich Spiele recht gut hinterfrage und nicht nur kaufe, weil sie exklusiv sind oder von der Presse gehyped werden.

    Z.B. Uncharted 3 kaufe ich mir erst mit 30€, weil mir die “subjektiv” betrachtet neue Story und der wenige Mehrwert keine 60€ wert sind.

    Das hat nichts mit penibel oder Arsch sein zu tun, sondern einfach damit, dass einige sich eben nicht blenden oder verarschen lassen.

    (melden...)

  12. Ohne jedoch nicht zu vergessen, dass viele Entwickler meinen Respekt für ihre Arbeit haben….keine Frage.

    (melden...)

  13. batman is vollkommen zurecht denn es stimmt einfach alles..Story,Atmo undGrafik und es übertrifft seinen vorgänger in allen punkten was hat uncharted ne geile grafik und das ewar es dann auch schon…also….

    (melden...)

1 2

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.436 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de