PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

The Witcher 2: Entwickler sprechen über mögliche PS3-Version

News vom 15. Februar 2012 - 11:54 Uhr von Leschni
Kommentare: (35) | 2,088 Leser

Während die Xbox 360-Community im April mit “The Witcher 2: Assassins of Kings” bedacht wird, schaut das Lager der PS3-Besitzer nach dem aktuellen Stand der Dinge in die Röhre.

Laut CD Projekts Managing Director Adam Badowski ist man sich der Tatsache, dass es auch auf der PlayStation 3 viele Spieler gibt, die “The Witcher 2″ gerne spielen möchten, durchaus bewusst und zieht eine PS3-Version weiterhin in Betracht. Derzeit wartet man jedoch auf die richtige Gelegenheit.

Als ein weiteres Problem erweist sich Sonys Vorgabe, dass Titel, die bereits für andere Plattformen veröffentlicht wurden, nur dann auf der PlayStation 3 angeboten werden dürfen, wenn sie neue Features enthalten. “Es hängt alles vom neuen Renderer, von den neuen Inhalten ab. Man braucht zum Beispiel etwas Neues, um die Freigabe von Sony zu bekommen. Aber das ist alles rein theoretisch”, so Badowski gegenüber den Kollegen von Eurogamer.

Hinzukommt die Tatsache, dass es sich bei CD Projekt Red um ein kleines Entwicklerstudio handelt, dass sich auf kurz oder lang auch “The Witcher 3″ zuwenden müsste. “Wenn wir 300 Leute hätten, wäre die Entscheidung deutlich einfacher”, ergänzt Marketing-Oberhaupt Michal Platkow-Gilewski.

the_witcher__rise_of_the_white_wolf

  1. Immer der selbe Müll, PS3 ist Multitechnisch gesehen, der größte Rotz den man sich hat anschaffen können.

    (melden...)

  2. Bitte Bitte für die PS3 ihr hattet ja auch zeit für die schrottbox zu entwickeln

    (melden...)

  3. Ragna-Dracaea
    ironie an: – AHJA du musst es ja wissen: – Ironie aus

    (melden...)

  4. Diese restriktive Vorgabenpolitik von Sony kannte ich gar nicht. Naja, bevor die sich an ner PS3 Umsetzung kaputt machen, sollten die lieber die Entwicklung in die Fortsetzung fokusieren. Imo macht es eh keinen Sinn den 2er für Konsole zu releasen, wenn der 1er Komplett dort fehlt. Die Bioware Strategie bei ME2 wäre für mich auch nicht befriedigend.

    (melden...)

  5. Cpt.Hercules

    willst du mir jetzt etwa weiß machen, die PS3 hat im Multiplattforming die letzten 6 Jahre geglänzt?

    Herzlichen glückwunsch! Bist mit 30 anderen Fanboys sicherlich der einzige der das so sieht. Alle anderen werden wissen, das 1st Party Titel und se~hr wenige 3rd Partys auf PS3 gut sind.

    Es gibt auch noch ein paar gute Indie-Titel im Store, was an meiner Meinung aus meinem ersten beitrag, aber dennoch nichts ändert.

    (melden...)

  6. @Ragna-Dracaena
    und glaubst du das liegt an der PS3 oder an den Entwicklern die es seit Jahren nicht auf die Reihe kriegen??
    wenn man einen Multiplattformtitel machen will muss man auch mit der Technik der einzelnen Plattformen umgehen können, wenn nicht…… tja wessen schuld ist das dann wohl?

    (melden...)

  7. das ist echt epic fail wen stony so denkt und so handelt mit den neuen inhalten.
    glaube kaum das sie in der position sind sowas noch zu verlangen. sollten überhaupt noch glücklich sein das man drüber nachdenkt für ihre konsole spiele zu entickeln^^

    (melden...)

  8. Exotoxin

    Denkt jemand hier überhaupt nach?
    Was interessiert den Endverbraucher, wer welche Schuld hat?Das macht die PS3 3rdParty Spiele dennoch nicht besser.

    (melden...)

  9. Sephirothnova

    Ich stimme die voll und ganz zu. Sony ist überhaupt nicht in der Position Forderungen zu stellen, das hat mich beim lesen schon etwas sauer gemacht. Naja ich hoffe trotzdem auzf einen Ps3 Umsetzung vom Hexer. Das Spiel sieht einfach nur so übergeil aus :) Genau mein Geschmack.

    (melden...)

  10. Können sie sich schenken. Es hieß auch damals bei Teil 1, dass eine mögliche Umsetzung in Betracht gezogen wird. Dann war es angeblich fast fertig, dann wieder wurde es auf Eis gelegt, dann wurde es gänzlich zu den Akten gelegt. Irgendwann dann kam Teil 2 ins Gespräch. Und wieder der gleiche Unsinn: Mögliche Umsetzung, vielleicht ja, vielleicht nein… bla blab bla. Lasst es einfach. Wenn ich Teil 1 nicht spielen durfte, werde ich Teil 2 wohl noch weniger als kene Beachtung schenken. Genau so habe ich es auch mit “Mass Effect” gehalten. Wenn ich Teil 1 nicht spielen kann, könnt ihr euch eure 2. o. 3. Teile sonst wohin stecken.

    (melden...)

  11. @Heiko

    Vollkommen deiner Meinung, das gleiche Theater wie damals bei Teil eins.
    Brauchen die das um im Gespräch zu bleiben?

    Selbst wenn es auf der PS3 erscheint, ich kaufs aus Protest nicht.

    (melden...)

  12. @Exotoxin
    Liegt an Sony…

    3malw(.)gamezone(.)de/news_detail.asp?nid=70297

    (melden...)

  13. @ragna
    gut, dass du wenigstens nachdenkst…..aber nachdem es ja bessere und schlechtere ports für PS3 gibt interessiert es irgendwie schon, an wem es liegt. egal, dann stehst du halt auf schrottbox, das ist auch deine Sache.

    hätten sie aus Witcher 2 gleich nen multiplattformer gemacht hätte sie jetzt gar nicht das Problem, außerdem ist das nur ne dumme ausrede, damit sie nen grund haben doch einen Port zu machen. ist doch alles nur Hinhaltetaktik.

    (melden...)

  14. das geschwafel kennen wir doch schon vom ersten Teil. Auch der Nachfolger wird nicht für die PS3 kommen. Dieses Statment ist nichts anderes als die pS3 User zu beruhigen.. mehr nicht…

    ansonsten wäre das game schon da..

    (melden...)

  15. warum sollten sie nicht in der position sein?
    eher sollte man sich doch fragen, warum dann doch andere entwickler genau diesen forderungen nachgehen?
    vll, weil man ja doch mit der plattform ps3 cashen kann? ;)

    (melden...)

  16. abgesehen davon sollte man den europa-markt nicht ignorieren. und den osten auch nicht. die ps3 verkauft sich in vielen teilen besser. die usa gleicht das ganze für die box aus. da sollte man sich sicherlich doch die frage stellen, ob man auf den ps3 markt wirklich verzichten kann oder nicht. der rest ist viel zu kurz gedacht.

    (melden...)

  17. Bin schon gespannt auf wichter 2,obs noch für die ps3 erscheint ist mir ziemlich egal und ich besitze beide konsolen,aber ich muss ehrlich sagen,die xbox it schon ein gutes stück,online ist sie um einiges besser und manche multiplattform spiele sehen auch leicht besss aus,aber ich finde trotzdem,dass sony die besseren exklusiven spiele hat und bluray ist auch besser als dvd,also um in den vollen genuss der spiele zu kommen sollte man beide konsolen besitzen,denn ich finde beibeide konsolen sehr gut

    lg helghast05

    (melden...)

  18. naja, das haben sie beim 1. Teil ja auch gesagt. Also wird es wieder nichts,egal ich zocks auf PC

    (melden...)

  19. haha Lustig wenn sich MS Vorteile beschafft schreien immer Alle buh bei Sony ist das aber anscheinend aber voll okay auch wenn dafür vllt ein gutes Spiel den Weg auf die Konsole nicht findet XD

    (melden...)

  20. wer schreit denn? es schreien manche, nicht alle. aber man neigt ja gern zu pauschalen bemerkungen.

    aber abgesehen davon: wie oft kam es denn jetzt vor, dass etwas zuerst für die PS3 entwickelt wurde und dann erst monate später auf der box erschien? ;-)

    (melden...)

  21. Neues Feature? klar, die sollen einfach den ersten Teil noch mit dazu packen und schon haben sie den von Sony geforderten Mehrwert :)

    (melden...)

  22. Ist doch nix neues diese Vorgabe. MS erkauft sich hier auch keinen Vorteil sondern es hat einfach nicht diese bekackte Vorgabe. Es ist ganz einfach Sonys Politik und diejenigen die nur eine PS3 haben kommen eben an ein paar Spiele Highlights weniger ran. Gut das ich schon Erwachsen bin und aus dem ganzen Scheuklappen Denken rausgewachsen bin. Wer immer noch von der Xbox als Shrottbox spricht hat einfach keine Ahnung. Ich habe meine Box seit beginn und freue mich über so manche Perle die ich im Laufe der zeit gespielt habe. Nur weil das ein PS3 Forum ist heist das noch lange nicht das alle anderen Scheisse sind.

    (melden...)

  23. gerade nachträglich würde ich es nicht kaufen. Erst nicht für die Playsi rausbringen wollen u dann auf einmal doch , warum auch immer schlechte verkauszahlen oder was weiß ich. Gerade dann wird es nicht gekauft, entweder gleich alle Konsolen oder gar nicht.

    (melden...)

  24. Es ist völlig normal ,das sie Zusatzinhalte Verlangen ,weil sie auch z.b. 2 Jahre nach dem eigentlichen Release Anreize für Käufer brauchen. Ich verstehe ja das Rpgler sauer sind ,aber dann müsst ihr sauer auf CD sein ,denn denen fehlt schlicht die Erfahrung auf Ps 3 zu Pogrammieren.Und von wegen 3rd party schlecht ,das stimmt auch seit 2009 nicht mehr ,nur weil cod u Rockstartitel schlechter ausgesehen haben ,brauch man hier nicht Pauschalisieren .Der Titel ist gut klar ,aber wer totaler Fan ist kaufts auf Pc.Übrigens ,so schlecht hat sich Witcher in beiden Teilen nicht verkauft ,CD könnte also sein Personal aufstocken ,dann klappts vielleicht bei teil 3 .

    (melden...)

  25. Sie haben sich halt erst auf den XBox Port konzentriert. Sie hatten vorher keine Erfahrung auf XBox, und auf PS3 fehlt ihnen eben auch das Know How zur Zeit. Das sie sich erst auf den XBox Port konzentriert haben ist eigentlich eine gute Sache. Auf jeden fall besser als hätten sie 2 portierung halbfertig angeboten.

    Das mit den Zusatzinhalten sollte für CD kein Problem sein oder? Man muss sich Witcher 2 zum PC Release angucken im Vergleich zum XBox Release. Eine gute Handvoll neue Quests, Arena Modus, ein zusätzliches Tutorial, ein neues Intro, neuer Schwierigkeitsgrad, etc. Die Liste ist lang. Auf dem PC hat man das alles übrigens KOSTENFREI nachgereicht bekommen. Bei anderen Entwicklern wäre dieser Umfang, DLC´s im Wert vom Hauptspiel geworden.

    Personal aufstocken ist übrigens garnicht so leicht. Gerade Entwickler mit Erfahrung auf der PS3 und Portierungs Erfahrung, wachsen nicht an Bäumen. Die sind scheisse Rar! Und man kann dann auch nicht jeden an den Code lassen nur weil er ein bischen Erfahrung hat. Es sollten gute Leute sein! Programmierer sind kein Schüttgut!

    (melden...)

  26. würde mich freuen hab den ersten teil damals auf pc gezockt un fands geil ;)

    (melden...)

  27. Im April fliegen die Fetzen :D

    (melden...)

  28. Nicht darüber sprechen sondern machen

    (melden...)

  29. Ich glaube nicht das es auf PS3 kommt. Auch wenn es schade ist. Mir persönlich ist es jedoch egal, da ich nicht nur die PS3 habe. Sie sollten lieber an Witcher 3 arbeiten.

    Ist leider eher unwahrscheinlich dass es für die PS3 kommt.

    (melden...)

  30. Exotoxin
    15. Februar 2012 um 12:06
    @Ragna-Dracaena
    und glaubst du das liegt an der PS3 oder an den Entwicklern die es seit Jahren nicht auf die Reihe kriegen??
    wenn man einen Multiplattformtitel machen will muss man auch mit der Technik der einzelnen Plattformen umgehen können, wenn nicht…… tja wessen schuld ist das dann wohl?

    ——————————–

    Sry aber wer hat den die Konsole gebaut?
    Es gibt nunmal kleine Studios die sich nicht auf 2 Ports konzentrieren können oder mit der PS3 Architektur sich nicht so gut auskennen.
    Die Entwickler wollen Qualität abliefern und wenn die PS3 Version nicht auf einem guten Niveau erstellt werden kann sollten sie es lieber lassen.
    Mal bisl mehr Respekt vor den Entwicklern. Dieses Studio ist talentiert und bietet viele kostenlose DLC und extra Cobtent die bei CoD für 200€ über den Tisch gehen würden.

    Mal noch ein Beispiel zu den Entwickler Hatern und PS3 hat keine Schuld Leuten….

    Folgendes Szenario. Nürburgring 18:00 Uhr abends. Ein neues Auto wird getestet was sehr viel Power unterm Hintern hat.
    Fahrer steigt ein und bekommt aber ne viel schlechtere Rundenzeit hin als ein anderer Fahrer mit einem anderen Auto.

    Am Ende kam heraus das das theoretisch bessere Auto ein schlechtes Handling hat und der Fahrer nicht alles herausholen kann…. Da er nicht immer nur mit dem Auto fährt und wenig Erfahrung hat… Außerdem hat er nicht die Zeit und das Geld um sich hereinzufinden.

    So wer trägt die Hauptschuld?
    Der Autohersteller (Sony) oder der Fahrer (Entwickler)

    Klar beide haben Schuld, aber wäre das Auto viel einfacher zu handeln müsste der Fahrer nicht soviel investieren und wäre erfolgreicher.

    —-> Sony hat die Hauptschuld.

    (melden...)

  31. @ Exotoxin

    “15. Februar 2012 um 12:06
    @Ragna-Dracaena
    und glaubst du das liegt an der PS3 oder an den Entwicklern die es seit Jahren nicht auf die Reihe kriegen??”

    es liegt an der ps3!
    genauer gesagt an ihrer cpu! die cell-cpu hat eine wahnsinnig komplizierte architektur!
    les dich mal darüber durch, dann wirst du verstehen was ich meine ;)

    (melden...)

  32. @kornhill
    Kann mir nicht vorstellen, dass man für die XBox Erfahrung braucht, wenn man schon einen PC-Titel entwickelt hat. Ist im Prinzip nichts anderes.

    (melden...)

  33. @ z-R-o-

    Und an den RAM und die Art wie die PS3 damit umgeht.

    (melden...)

  34. Hahaha…ja wann den? Es ist ja auf xbox für mich schon fast uninteressant, wo es doch schon ewig auf´n Pc läuft…

    @naughtydog
    Kann ich unterzeichnen. Microsoft Visual Studio 2010 und Microsoft XNA Game Studio. Dazu ein wenig C#… Da kann ich auf meinem Pc programieren und es gleich zur xbox senden. Wenn man gut ist unterstützt einen Microsoft sogar und man kann seine Games im Arcade Bereich zum Download bereitstellen und verkaufen.
    Kurz, zwischen Pc und xbox360 ist beinahe kein Unterschied. Und das ist auch ihr Trumpf…

    (melden...)

  35. Alleine die Mass Effect 3 zeigt ja schon daß die PS3 aus allen Löchern Pfeift, und mit sowas einfach nicht mehr fertig wird. HER mit der PS4!

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.435 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de