Bayonetta 2: Abbruch der Entwicklung während früher Produktionsphase

Kommentare (52)

Die Maßnahmen zur Umstrukturierung Segas kosten nicht nur Jobs, auch die Entwicklung an einzelnen Games wird eingestellt. So trifft es laut spong.com die bisher nicht enthüllte Fortsetzung zu „Bayonetta“.

Das Unternehmen versucht weiter Profit zu machen, nachdem das letzte Geschäftsjahr mehr Einbußen als Gewinn verzeichnete, während die Gaming-Branche im Wandel ist. Laut einer vertrauten Quelle der Website entschied man sich bei Sega, die Entwicklungen an „Bayonetta 2“ einzustellen. Der Titel stand bei Platinum Games in Entwicklung und wollte ein Mitglied des US Militärs als neuen Charakter vorstellen. Nach diesen Angaben lässt sich vermuten, dass sich das Spiel in einer sehr frühen Produktion befand und erste Konzepte zu Setting und Charakteren erarbeitet wurden.

Nach der Umstrukturierung Segas wurden schnell die Befürchtungen laut, Platinum Games solle als Entwicklerstudio kürzer treten. Die Games des Studios waren für ihre guten Wertungen bekannt, konnten allerdings selten hohe Verkaufszahlen erzielen. Für die „Bayonetta“-Fans ist es keine frohe Botschaft, auch wenn die Arbeiten an einem zweiten Teil zu späterer Zeit wieder aufgenommen werden könnten.

bayonetta_top

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Thunderball007 sagt:

    Das bedeutet wahrscheinlich auch, dass kein Vanquish 2 kommt 🙁 Sehr Schade!

    (melden...)

  2. Sam1510 sagt:

    NNNNNNEEEEEEEIIIINNNNNNNNNNNNNN!!!! Auf ein Bayonetta 2 hät ich mich riesig gefreut da teil 1 klasse ist 🙁 ( In mein Augen sogar besser als die DMC Reihe)

    (melden...)

  3. Pingu sagt:

    NNNOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO WTF
    WARUM WARUM ????? ALLE GEILEN SPIELE WERDEN WÄHREN DER ENTWICKLUNGSPHASE ABGEBROCHEN !!!! WAS ZUR HÖLLE :(((((

    (melden...)

  4. Red Hawk sagt:

    Bayonetta 1 ist auf der PS3 eines der schlechtesten Spiele überhaupt

    (melden...)

  5. Tarorist sagt:

    Devil may cry ist der letzte rotz...bayonetta ist zig mal besser..schade um einen 2.teil..hätte ihn sehr begrüsst..

    (melden...)

  6. darkii sagt:

    lieber 100 schlechte sonic spiele rausbringen 🙂

    (melden...)

  7. Red Hawk sagt:

    Dumm ist wenn man keine andere meinung akzeptieren kann.Und Technisch gehört es zum schlechtesten was es je auf der PS3 zusehen/spielen gab 😉

    (melden...)

  8. Dovahkiin sagt:

    @ Red Hawk

    Dumm ist es aber auch, wenn meine seine Meinung postet, obwohl es völlig fehl am Platz ist. Aber man sagt sich, dass es auch Menschen gibt, die an Aufmerksamkeitsstörungen leiden, hoffentlich zählst du nicht dazu.

    @ Topic

    Durchaus bedauerlich, dass man bereits jetzt schon die Arbeiten abgebrochen hat, Teil 1 war gar nicht mal so schlecht gewesen, ein weiterer Titel wäre echt schön gewesen.

    (melden...)

  9. Flek sagt:

    @ Red Hawk

    Stimm dir zu.
    Hab mir das zur CFW Zeit mal runtergeladen und war beim abspielen froh das ich das nie gekauft habe 😉

    Grafik ist nicht alles, aber das hat schon Augenkrebs ausgelöst.

    Lass die Fanboys labbern 😉

    (melden...)

  10. Gamer4Life1 sagt:

    Naja schade drum das die Entwickler die Beyonetta-Materie anscheinend nicht effektiv zur Gewissen Form schmieden konnten,für bezügliche Massen-Orientierungen kann dieser Ableger ja irgendwann wieder belebt werden,nicht das ich das Game gezockt hätte :roll: ^^

    (melden...)

  11. David-San sagt:

    Ich verstehe nie, was die Leute an Bayonetta geiler finden als an Devil May Cry. Alles an dem Spiel ist einfach nur super gewöhnungsbedürftig und wirr.

    (melden...)

  12. Red Hawk sagt:

    Achso, es ist also fehl am Platz wenn ich mich bei einer news zum nachfolger eines verkorksten erstlings äußere.Na ihr seid mir mal intelligent.

    (melden...)

  13. f42425 sagt:

    @Bayonettahater

    Es ist richtig, dass Bayonetta vor dem Patch sehr bescheiden lief. Aber nach dem Patch wurden erhebliche Verbesserungen vorgenommen. Ich habe mir das Spiel für 18 EUR (NEU!) gekauft und es wurde mein Lieblingsspiel. Die Grafik ist super, der Style einzigartig und vom Kampfsystem und Geilomatfaktor eine konsequente Weiterentwicklung von Devil May Cry.

    Niemand muss Bayonetta mögen, jedoch ist es immer noch ein Geheimtip. Hier können sich Skiller so richtig auslassen.

    Das der Segaport so schlecht war, dafür gehört Sega wirklich abgestraft.

    (melden...)

  14. IceWolf316 sagt:

    Hm ich weiß nicht ob ich darüber trauern soll.... habe den ersten nie durchgespielt, war mir irgendwie zu eintönig und das setting war auch nich so mein fall, allerdings die Dame war heiß...

    Für Fans tut es mir natürlich leid...

    (melden...)

  15. Protiva sagt:

    Eines der besten Spiele der letzten Jahre für mich, wirklich sehr schade dass der zweite Teil eingestellt wurde, hätte mich wirklich gefreut. Hatte sich abgehoben von dem sonstigen Einheitsbrei.

    Woher kommen eigentlich immer solche Bauern wie du Red Hawk? Dir passen die Reaktionen der anderen User nicht, dann verallgemeine deine Aussagen nicht bzw. drück dich exakter aus.

    (melden...)

  16. Smoov sagt:

    Mir kommt so vor als ob manche nur wegen der Grafik spiele spielen, die grafik auf der ps3 hat mir völlig gereicht und die boss monster wurden auch sehr gut detailliert entwickelt so das es spaß gemacht hat. Aber manche Kinder müssen ja soo übertreiben das man das Spiel erst garnicht spielen braucht oder sonst was, geht einfach euren COD oder BF3 spielen wenn ihr so grafikgeil seit.

    (melden...)

  17. Bonsai20 sagt:

    Also ich hätte mich auch auf ein Bayonetta 2 gefreut - Lieber eine Grafik die nicht so toll ist, aber ein Spiel das richtig Laune macht und auch lange (von der Spieldauer beim ersten Mal durchspielen schon) unterhält, als eine Grafikbombe die im Grunde genommen stinklangweilig ist (meiner Meinung nach zählt hierzu auch Crysis 1, das ja so hoch gelobt wurde damals).

    (melden...)

  18. Basic1984 sagt:

    Gut das ein 2ter Teil nie rauskommt. Nix gegen das Game ansich, das ist gut vom Setting her, aber die Heldin geht mal gar nich. Ne Tusse mit hautengem Köstüm und ner Brille. So eine wie Bayonetta wäre in nem Hentai besser aufgehoben 😛

    (melden...)

  19. BlackCrois sagt:

    Hmmm war der erste Teil auf der ps3 echt so unstabil???......auf der 360 lieft das teil super!!Und da had es DMC Gameplay technisch wirklich in den schatten gestellt.
    UNd wieder geht ein gutes Produkt denn Bach runter......

    (melden...)

  20. Protiva sagt:

    Wie kann man was gegen hautenge Köstüme haben wenn die Figur passend ist natürlich? 😉

    (melden...)

  21. Gamer4Life1 sagt:

    Die Frau ist Büroschön :mrgreen: ^^

    (melden...)

  22. redman_07 sagt:

    oh mann echt schade,bayonetta war einfach mega!

    (melden...)

  23. MrCookTM sagt:

    @BlackCrois

    vor dem patch lief es schlechter, nach dem patch lief es top.

    (melden...)

  24. VEGA-PILLE sagt:

    BAYONETTA-FANS STAND STRONG!
    hört nicht auf die hater,

    keine schöne nachricht... da bleibt echt nur noch zu hoffen,
    dass das spiel zu einem späteren zeitpunkt noch einmal aufgegriffen wird

    (melden...)

  25. Marloges sagt:

    Echt sehr schade. Habe mich sehr auf Teil 2 gefreut. Aber vielleicht kommt er ja doch noch...

    Also ich kann verstehen wenn man Bayonetta nicht mag. Ist sicher nichts für jeden. Aber die Grafik fand ich echt gut !?

    (melden...)

  26. -KEI- sagt:

    wenn wir schon ma dabei sind geb ich meinen Senf auch noch dazu

    also wenn Dmc 4 keinen devilbringer gehabt hätte wärs echt lahm gewesen. Die Dante parts haben mir keinen bock gemacht. der war so langsam uhh...

    und nachdem ich Bayo gezockt hatte fand ich sogar God of war lahm. Geile story aber mega laaaahm. ich meine das was bei god of war als QTE oder video ist kannste bei Bayonetta selber machen.
    spielt sich halt wie n beat em up hehe.

    und Haare als outfit und Raketenwerfer als schuhe = Win.
    und das von den gleichen leuten die Okami und viewtiful joe gemacht haben.

    (melden...)

  27. Bruce Lee sagt:

    mir egal ob die tussi geil war aber das setting homo

    mir egal was unsere seite der erdkugel denkt....

    das game hat ein geiles kampfsystem man wurde immer spürbar besser und man wurde dafür belohnt... das unsere welt die von selbstablaufenden games gewöhnt ist bei spielen fast nur eine taste brauchen um das game durchzuspielen ist auch nichts anderes zu erwarten das sie es scheiße finden..

    aber den unterschied zu diesen games findet ihr direkt wenn ihr mal von eurem "das schwul also muss ichs auch scheiße finden" mentalität wegspringt...und zwar das man die anderen games sofort wieder abgibt aber einem bayonetta immer noch heute viel spaß macht.... vorallem da es wirklich lange dauert bis man alles freischaltet.... kann man von unserer dlc verseuchten generation ja nicht grade behaupten bei dem man seinen freispiel geist mit seinen moneten im psn konto misst

    (melden...)

  28. Bruce Lee sagt:

    das letzte hacknslay game das mich auch so motiviert hatte war chaos legion....kennt wohl keiner mehr...kein wunder, bockschwer und um was freizuspielen hats monate gedauert....

    beweis dafür das man kein online braucht um eine langzeitmotivation zu haben....

    (melden...)

  29. Bruce Lee sagt:

    wo wir grade dabei sind.....mann, würd ich mich auf nen chaos legion teil freuen

    (melden...)

  30. Gregorius sagt:

    Keine Sorge, anstelle von Bayonetta 2 kommt jetzt Sonic Galaxy: Chronicles of the seven Fairy Queens.

    Finds auch schön, dass Leute über japanische Stile rumhaten. Falls es euch nicht aufgefallen ist, das ist schlichtweg Japan, übertrieben bis zum geht nicht mehr. Heißt nicht, dass das Spiel nicht gut ist.

    (melden...)

  31. Dreamer84 sagt:

    Platinum Games, löst euch von Sega. die sind nur ein klotz am bein...

    (melden...)

  32. ~Uriel~ sagt:

    bayonetta mit nem neuen charakter!? oO
    öhm... soll jetzt nich böse klingen, aber alleine schon dafür gehört das spiel eingestampft... das is einfach unlogisch
    meine hass-tirade gegen sega spare ich mir an der stelle, der artikel macht das bereits für mich 😉

    (melden...)

  33. Manhattan sagt:

    Eines der wenigen Segaspiele welches mich überhaupt noch interessiert hätte...

    (melden...)

  34. Zocca sagt:

    Trifft mich nicht sonderlich aber schade für Fans des Titels.

    War abschnittweise wirklich nich schlecht der erste Teil, aber für meinen Geschmack insgesamt zu japanisch...

    (melden...)

  35. MarcoNix sagt:

    Da stellen die das ein womit sie kohle machen könnten
    ach mann hirnies gibs
    traurig is das 🙁

    (melden...)

  36. MarcoNix sagt:

    @bruce lee

    deine meinung is vieleicht nicht falsch
    aber es gibt noch menschen die nen leben auserhalb der spielewlt haben
    und für die währe die nette dame mit den nicht endennen beinen perfekt 😉

    (melden...)

  37. free-kill sagt:

    ist auch gut das es eingestellt wurde dass war richtig scheisse das spiel und die hexe voll nicht sympatisch als hauptcharackter

    (melden...)

  38. Bruce Lee sagt:

    @freekill
    Ja bei dir hätte auch jemand was einstellen sollen

    (melden...)

  39. Sethmag sagt:

    less-is-more!

    und im Fall von Bayonetta hätte man das wohl gleich bedenken müssen. Das Kampfsystem ist recht komplex und der visuelle Stil ist wie ein LCD-trip durch Tokyo. Wie, bitte, soll man das denn noch steigern, ohne die große Mehrheit zu verschrecken? Und jetzt einen Gang zurück zu schalten würde die eingefleischten Fans verärgern. Ich kann mir schon vorstellen in welchen Schwierigkeiten Platinum Games steckt. Hinzu kommt, das muss man zugeben, das vor dem Patch Bayonetta echt mies war. Die Framerate ist teilweise auf unter 20 gestürzt! Das wurde in der Presse auch deutlich betont. Und sowas hinterlässt beim Käufer einen faden Beigeschmack. Alles in allem ist es einfach sehr riskant einen Nachfolger zu machen.

    (melden...)

  40. Freshknight sagt:

    Ich liebe diese Hexe, i really do..

    (melden...)

  41. Skull sagt:

    Ihr hatet doch nur weil ihr an der Platin gescheitert seid.... FAIL ihr Noobies

    (melden...)

  42. Manhattan sagt:

    Eines der wenigen Spiele dieser Generation die mich überhaupt noch begeistern konnten.

    (melden...)

  43. schleckstengel sagt:

    Bayonetta gehört halt zu diesen Spielen, die man entweder ober genial oder grottenschlecht findet. Für mich war Bayonetta ein Meilenstein. Ich habe vorher noch nie so etwas erlebt. Der Styl ist einfach unvergleichlich. In meinen Augen ist und bleibt es ein Unikat. Leider erblicken solche Spiel nur selten das Licht der Welt......

    (melden...)

  44. Keres sagt:

    Ich habe Bayonetta nie gespielt, dachte aber immer das es sich gut verkauft hat, war dem nicht so? Wenn doch, ist es blöde es einzustampfen, wenn man Geldprobleme hat.

    (melden...)

  45. fahmiyogi sagt:

    Ich spiele gerade Bayonetta und ich muss sagen es ist durchgeknallt und absolut Genial.Einfach Mega.Macht auf jeden Fall Wahnsinnig Spaß.Schade dass vorerst keine zweiter Teil rauskommt.Aber Platinum Games wird sich durchsetzen.Hoffe dass dann auch ein Vanquish 2 rauskommt.Was Action angeht sind diese beiden Titel die besten die ich je gespielt.Platinum Games, ihr seid die Besten 🙂

    (melden...)

  46. LobbieZ sagt:

    Habs in einer Nacht auf Schwer und auf Endlos Klimax gezockt
    Das waren noch Zeiten.
    Es müssten mal mehr solch geilen Games entwickelt werden.

    (melden...)

  47. Lorenor sagt:

    man sega ey ihr wisst wie man sich unbeliebt machen kann.

    (melden...)

  48. holo sagt:

    naja nicht so schlimm gibt einiges besseres was sie absetzen könnten...

    alleine schon diesen blödsinn mit den knarren an den füßen und das mit den haaren... war einfach zuuu übertrieben lächerlich... wozu? nur um "noch stylischer" zu sein als die konkurenz ? kein grund zur trauer^^

    (melden...)

  49. Argonar sagt:

    Bayonetta besser als DMC? Nein
    Wars ein gutes Spiel? Oh ja

    Schade dass das Sequel gecancelt wurde, aber vielleicht kommt ja doch irgendwann eins.

    (melden...)

  50. Schlandvoigt sagt:

    Egal wie man nun zu Bayonetta (oder Vanquish etc.) steht, es ist traurig, dass es gerade solche Spiele und Spielereihen trifft! Denn wie wir alle wissen, macht Sega den meisten Profit mit billigen Lizenzspielen wie Iron Man (die selbst objektivst betrachtet der letzte Rotz sind). Hier müssen sich die Konsumenten selbst an die Nase fassen. Wie kann es sein, dass sich solcher Schund über eine Millionen mal verkauft, jedoch bessere Titel wie die von Platinum um ein vielfaches weniger? Kein Wunder, dass die Publisher auf billig produzierte Lizenzverwurstungen setzen.

    (melden...)

  51. L4ch3s1s sagt:

    Nein auf Bayonetta 2 habe ich sehnlichst erwartet (fast sehnlicher als Diablo 3 ^^). Is echt extrem schade!!!

    (melden...)

  52. Stargash sagt:

    Das ist echt schade, ich hätte auch den zweiten Teil sofort gekauft. Das Problem solcher Spiele wie etwa Bayonetta ist jedoch, das trotz guter Wertungen aus der Fachpresse (und das zu Recht!) die entsprechende Würdigung durch den Spielemarkt nicht da ist.

    Und hey, wenn ich hier so einige Kommentare lese, weiß ich auch warum. Heute zählt nur noch tolle Grafik, scheiß auf neue Spielideen.........Die Hauptsache, ich bekomme Teil 12 von einem Spiel, das sich seit Jahren nur wiederholt.........

    (melden...)

Kommentieren

Reviews