PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

TEST: Call of Duty: Black Ops 2 – Blutiger Militär-Shooter mit wenig Zunder!

News vom 15. November 2012 - 16:45 Uhr von OB
Kommentare: (106) | 15,939 Leser

Das Genre der Militär-Shooter steckt in der Krise: „Spec Ops: The Line“ zeigte neue, mögliche Wege auf, konnte aber nur bedingt überzeugen. „Medal of Honor: Warfighter“ ging sang- und klanglos unter. Und was wird aus „Call of Duty: Black Ops 2“? Keine völlige Katastrophe, aber ohne handfeste Innovationen ist auch bei Treyarch und Infinity Ward so langsam die Luft raus.

Was wir cool finden

Es wird besser!
Die Solo-Kampagne von „Call of Duty: Black Ops 2“ besitzt zwei Gesichter: In der ersten Spielstunde hätten wir den Shooter am liebsten an die Wand geworfen. Fiese Gewaltdarstellung und spielerischer Einheitsbrei ließen uns bereits ganz Schlimmes befürchten. Allerdings fängt sich „Black Ops 2“ zur Mitte der Kampagne und öffnet sich. Der Shooter erreicht nämlich dann seinen Höhepunkt, wenn wir – fast wie ein Geheimagent – auf technisch Gadgets zurückgreifen. Ganz egal, ob wir mit der Roboter-Spinne Ziggy durch Kanäle kraxeln oder mit der CLAW dutzende Gegner mit Flammenwerfer und MG ummähen -- diese Momente machen Spaß.

Hier ist „Call of Duty: Black Ops 2“ plötzlich wieder ein interessanter und spannender Hollywood-Actionfilm. Zwar in sich nicht besonders anspruchsvoll, aber zumindest halbwegs abwechslungs- und ideenreich. Die „Eingreiftruppe“-Missionen gefallen uns dabei „lediglich“ gut. Sie sind ein netter Bruch innerhalb der Geschichte, leiden aber unter dem fummeligen Taktik-System und der insgesamt zu schwachen Computer-KI.

Weiterhin ist es schön zu sehen, dass wir in einem „Call of Duty“ endlich einmal Entscheidungen treffen, die auch später Konsequenzen haben. Denn ebenfalls zur Hälfte der Spielzeit öffnet sich der Missionsbaum und so lohnt sich gelegentliches Neuspielen dann doch, um evtl. ein anderes Ende zu Gesicht zu bekommen.

4041call_of_duty_black_ops_ii_celerium

Zombies … natürlich!
Mit Untoten können Spieleentwickler aktuell eigentlich kaum etwas falsch machen. So auch in „Call of Duty: Black Ops 2“. Am eigentlichen Spielprinzip des „Überlebenskampfes“ hat sich kaum etwas geändert: Übersteht möglichst viele Zombiewellen mit bis zu vier Spielern – Splitscreen, Netzwerk oder online. Vernagelt Eingänge, kauft euch Waffen dazu und versucht, den Zombies irgendwie zu entkommen. Dabei habt ihr nun auch die Möglichkeit, das Ganze in einer Art Mini-Geschichte zu erleben und im „Tranzit“ per Buslinie von einem Schauplatz zum nächsten zu fahren. Der Überlebenskampf spielt sich nicht dramatisch anders als bei den Vorgängern ist aber dennoch – gerade mit mehreren Spielern -- eine unterhaltsame Angelegenheit.

4038call_of_duty_black_ops_ii_overflow

Alte Stärke Multiplayer
Ist die Kampagne eher durchschnittlich und der Zombie-Modus nur eine nette Dreingabe, reißt es der Online-Modus von „Call of Duty: Black Ops 2“ noch einmal raus. Spielt ihr nicht online? Dann kommt ihr dieses Jahr auch geschmeidig ohne ein neues „Call of Duty“ aus. Zockt ihr allerdings gerne online mit Freunden, kommt ihr nicht an „Black Ops 2“ vorbei. Das Spiel umfasst zwölf der beliebtesten Spielmodi überhaupt, dazu Hardcore-Varianten und sogar ein Training für Einsteiger und einige sehr unterhaltsame Mini-Games.

Die wohl größte Neuerung stellt allerdings das „Pick 10“-System dar. Euer Loadout ist nun nicht mehr an Soldatenklassen gekoppelt. Stattdessen besitzt ihr zehn Inventarpunkte, die ihr mit Waffen, Perks oder Aufsätzen vollstopft. Diese Funktion wird ab Level 4 freigeschaltet und durch ein klassisches Erfahrungssystem, mit dem ihr Waffen und alle anderen Extras aktiviert, ergänzt. Das klingt neu und ungewohnt, in der Praxis spielt sich „Black Ops 2“ aber eigentlich wie immer: Rasend schnell. Hier kommt es auf gute Reaktionen an. Statt der bislang üblichen Streaks, schaltet ihr Drohnen und andere Verstärkungsaktionen nun auch über passive Aktionen – etwa das Besetzen einer Flagge oder das Aufnehmen von Hundemarken – frei.

„Black Ops 2“ ist Action satt: Werdet ihr abgeschossen, folgt eine kurze Kill-Cam und dann geht’s auch schon weiter. Keine Zeit um Auszuruhen. Die Karten selbst sind abwechslungsreich, verhältnismäßig groß und abhängig vom Spielmodus mit 4 bis 18 Gamern spielbar. Insgesamt hat sich der Multiplayer von „Black Ops 2“ nur leicht weiterentwickelt und präsentiert sich dennoch bärenstark und klasse spielbar.

Was wir weniger cool finden

Virtueller Gewaltexzess
„Call of Duty“ war in den vergangenen Jahren für seine Skandale und die extreme Darstellung von Gewalt bekannt. „Black Ops 2“ übertreibt es aber derart, dass einem in der Solo-Kampagne nach wenigen Minuten fast schon die Lust vergeht: Da krauchen plötzlich verkohlte Kinder durch das Intro. Ein Soldat verbrennt bei lebendigem Leibe in einem abgefackelten Jeep. Später folgen noch diverse Folter- und Blutrauschsequenzen, in denen die rote Suppe literweise über den Bildschirm sprudelt.

Die Art in der Treyarch diese Gräueltaten darstellt, ist erschreckend: Unkritisch, pseudo-patriotisch und unreflektiert. Titel wie „Spec Ops: The Line“ haben gezeigt, wie man ein ähnliches Thema zeitgemäß und erwachsen aufbereiten kann. Aber was Treyarch hier macht, ist einfach nur stumpfe Gewalt ob der Gewalt willen. Dies ist kein dramaturgisches Mittel mehr, sondern nur noch pure Effekthascherei.

4032call_of_duty_black_ops_ii_hijack

Die erste Spielstunde
Mein Gott, Treyarch! Was habt ihr euch nur bei diesem Einstieg gedacht? Erst dieses schreckliche Intro, dann diese eintönige und obendrein auch noch dämliche Mission „Pyrrhussieg“. Was hier geboten wird, ist an mangelnder Kreativität kaum zu schlagen. Pures Run and Gun. Aber nicht auf die lustige Art. Dazu noch eine Pseudo-Schleichmission und Pferdereiten in Afghanistan. Mal ehrlich, mit der Bazooka auf einem Pferd? Mit scheinbar unendlich viel Munition? Dümmer und einfältiger geht es doch wohl gar nicht. Die erste Spielstunde mit „Call of Duty: Black Ops 2“ ist ein spielerisches Armutszeugnis und wirkt wild zusammengewürfelt. Keine Inspiration, keine Emotionen. Wir können gut verstehen, wenn einige hier bereits frustriert das Gamepad weglegen.

codbo_4

Wie die Hühner
Keine guten Nachrichten von der Computer-KI-Front: Hier hat sich ganz offensichtlich gar nichts getan. Ähnlich wie in „Medal of Honor: Warfighter“ springen die Terroristen an vorgefertigten Punkten aus ihren Löchern und stürmen dann oftmals blind direkt in euren Gewehrlauf. Sobald ihr ein wenig von der Hauptroute abweicht und eure Widersacher flankiert, geraten die Burschen bereits arg ins Straucheln und übersehen euch trotz zahlenmäßiger Überlegenheit. Außerdem ärgert „Call of Duty: Black Ops 2“ weiterhin mit seinem typischen „Erreiche einen Checkpunkt und alles hinter dir ist Geschichte“-Leveldesign. Rennt ihr einfach bis zum nächsten Kontrollpunkt vor, verschwinden alle Feinde aus dem letzten Abschnitte. Eine glaubhafte Spielwelt sieht anders aus!

codbo_7

Nur selten wirklich schön
Die gute Nachricht: „Call of Duty: Black Ops 2“ läuft sauber bei 60 Bildern pro Sekunde und flutscht auch online ganz hervorragend. Allerdings erkauft sich Treyarch diesen Luxus mit einer sehr gemischten Grafik-Leistung. So sehen manch Abschnitte – etwa die schwimmende Stadt Colossus – wirklich toll aus. Allerdings stechen einem auch immer wieder die unschönen, weil unscharfen und undetaillierten Texturen ins Auge. Zuweilen fallen zudem die etwas arg eckigen Umgebungsobjekte und kleinere Clipping-Fehler bei erschossenen Gegnern auf. „Black Ops 2“ ist technisch sicherlich kein schlechtes Spiel, aber im Shooter-Genre gibt es andere Titel, die weitaus besser und moderner aussehen.

System: Playstation 3
Vertrieb: Activision Blizzard
Entwickler: Treyarch
Releasedatum: erhältlich
USK: ab 18
Offizielle Homepage:http://www.callofduty.com/blackops2

Ergebnis: 7.5 von 10
Und wieder ein Militär-Shooter, der eher enttäuscht als begeistert. Gerade im Singleplayer-Bereich patzt „Call of Duty: Black Ops 2“ gewaltig. Zwar hat sich die Serie hier leicht weiterentwickelt und präsentiert sich nicht mehr ganz so schlauchig. Patzer wie die wirklich unschöne Gewaltdarstellung, das schwache Leveldesign und die mangelhafte Computer-KI verhindern an der Solo-Front aber eine bessere Wertung. Überraschenderweise ist die Geschichte von „Black Ops 2“ stärker als die Präsentation und die verschiedenen Enden motivieren zum erneuten Einlegen des Spiels. Trotzdem: Die Singleplayer-Kampagne überzeugt nur bedingt. Der Zombie-Modus dagegen ist ein nettes Extra, aber leider zu wenig innovativ. Einzig der Multiplayer hat uns vom Hocker gehauen: Das freie Klassensystem funktioniert. Die Spielmechanik ist gewohnt flink und auf schnelle Reaktionen ausgerichtet. Die Maps sind angenehm groß und die Spielmodi vielfältig, wenn auch großteils altbekannt. Sucht ihr einen guten Multiplayer-Shooter für den Winter, seid ihr bei „Black Ops 2“ richtig. Wer ein packendes Singleplayer-Abenteuer braucht, der sollte mit einigen Schwachstellen rechnen oder besser noch, sich bei der Konkurrenz umschauen.
1 2
  1. SP ist tatsächlich scheiße.
    Besonders diese Strategie Anschnitte sind schlimm auf Veteran…

    (melden...)

  2. Was ist denn mit euch los? Es ist doch COD, aber das wundert mich echt

    (melden...)

  3. Das dritte Bild… PS2 lässt grüßen. Schlimm das sowas gefeiert wird.

    (melden...)

  4. Die Kampange war eh in den meisten teilen zu vernachlässigen….
    Wer sich ein COD besorgt hat es doch in der Regel auf den MP abgesehen…sagt mein Bauchgefühl…

    (melden...)

  5. Endlich mal ordentlich die Meinung geschrieben,sehe ich zum ersten mal auf Play3.de Tests.

    (melden...)

  6. Ich frage mich, wieso lässt man die Singleplayer Inhalte nicht ganz weg? Seit World at War und dem ersten MW war auf diesem Gebiet KEIN CoD mehr interessant… aber das gilft ja nich nur für die Reihe, sondern für alle Militärshooter… da gehts doch eh nur um den MP….

    (melden...)

  7. CoD ist tot seid CoD5!!!
    modern what? Black Flops!

    (melden...)

  8. da habt ihr eure 9.0. an die, die sich dauernd beschwert haben haben

    (melden...)

  9. Oh, mal kein 9,5 für ein CoD? Respekt, Respekt.

    (melden...)

  10. @alexwiele
    Das ist keine Entschuldigung. Schließlich bietet man einen SP an und verlangt für das Spiel 60€.

    (melden...)

  11. Merkwürdig – haben ActivisionBlizzard und Treyarch doch nicht alle Magazine gekauft? Geht ihnen etwa langsam die Kohle aus? Nee…das geht ja nicht – gibt ja immer noch genügend Vollpfosten, die ihre Kohle für WoW ausm Fenster schmeißen!
    Die Wertung ist immer noch etwas zu gut, für meinen Geschmack – aber für ein Konsolenspiel, was stabile Frames besitzt, ist’s ok…aber was ist nur aus dem CoD geworden, was hauptsächlich für den PC entwickelt worden ist -.-

    (melden...)

  12. schwacher test für ein gutes cod. klar ich bin nicht so cod geschädigt wie die anderen, mein letztes war black ops, aber dennoch ist der titel gut.

    die gewalt diskussion im test ist schwach, dass mit den kindern hilft es den antagonisten zu verstehen, seine motive nachzuvollziehen und sich tatsächlich mit seinen aktionen halbwegs anzufreunden, er ist verbittert! man merkt den einfluss des hollywood schreiberlings goyer! also ich fand die kampagne großartig!

    multiplayer ist wie immer mitmneuen nuancen und ja die grafik ist outdatet, das wissen wir alle aber im großen und ganzen finde ich das neue cod großartig, vor allem wegen story und quasimunverbrauchtem szenario :)

    in 2 jahren dann bitte das nächste treyarch, für michnistnblackmops besser als modern warfare 1!

    (melden...)

  13. Ach wie keine 8.5 trotz Play3? ^^

    (melden...)

  14. @ Jannomag

    It’s all about the money, money, money…

    (melden...)

  15. habs mir nun doch gekauft .. find das Gameplay deutlich besser als bei MW3 vorallem das Map Design ist cool (viel besser als MW3). Die Grafik ist leider sehr sehr matschig :S bin ich als BF3 spieler nicht gewohnt, aber egal, es macht spaß :D
    bin überrascht ;)

    (melden...)

  16. Jetzt scheint es ja mit der CoD Loyalität bei den Play3 Prüfern bergab zu gehen. Ich hab zum Glück immoment 3 grosse Shooter zur Auswahl und kann bei Frust getrost zum anderen greifen. So hat man immer etwas zum zocken. Und zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.

    (melden...)

  17. Unverdient. Schlechter Test Play3

    Black Ops 2 hat eine 9 verdient.

    Guck euch lieber den Test von Gamepro/Gamestar an.

    !!! BESTES CALL OF DUTY ALLER ZEITEN !!!

    (melden...)

  18. Zitat
    …flutscht auch online ganz hervorragend.

    Ihr Glücklichen ^^
    ich bin schon soooo frustriert.

    (melden...)

  19. Also dad mit den pferden find ich klasse. Sorry welcher shooter geht so weit zurück in die zeit und dan plötzlich in die zukunft. Klasse !! Suer spiel glaube werde aufhöre die modern warfare reihe zu kaufen treyarch macht seine arbeit gut obwoh sie immer startschwierigkeiten haben!!

    Jungs & mädels das ist meine meinung wem es nicht pass der kann mal meinen ******* lutschen

    (melden...)

  20. Ist das Game besser als BF 3?

    (melden...)

  21. Ich habe die Kampagne noch nicht gespielt, aber die Wertung ist zumindest nachvollziehbar. Gut, dass derselbe Schreiber wie bei MoH: WF dransaß.
    Trotzdem las es sich noch etwas schlechter als 7,5, weshalb ich über diese Wertung am Ende doch wieder etwas verwundert war. Fehlte die letzte Konsequenz hier mal eine 6,5 zu geben?

    Besser als MW3 ist das Spiel aber allemal.
    Leider bekommt jetzt eher Treyarch die Kritik ab, denn IW hat letztes Jahr eines der schlimmsten Update-Spiele aller Zeiten rausgebracht.

    (melden...)

  22. also ich finde es auch absolut wiederlich wie da die gewalt dargestellt und irgendwie sogar verherrlicht wird…wir wissen doch alle das im Krieg nur kitzeln als foltermethode angewendet wird und die soldaten nicht wirklich aufeinander schießen und leute sterben und sogar verbrennen?!
    und davon abgesehen solche psychos wie im spiel gibts im echten leben garnicht!
    WIEDERLICH TREYARCH!!!

    (melden...)

  23. @ avater

    seh ich genauso

    Black Ops 2 reicht erst mal für 2 Jahre.

    Nächstes Jahr wird MW4 für PS3 ausgelassen.

    Und dann Black Ops 3 November 2014 für PS4.

    Ich Freu mich schon Unnormal wenn der Tag kommt

    (melden...)

  24. Zitat: “Sucht ihr einen guten Multiplayer-Shooter für den Winter, seid ihr bei „Black Ops 2“ richtig.”

    Haha Witz lass nach so ist es besser : Sucht ihr einen guten Multiplayer-Shooter für zwei Jahre, seid ihr bei „Black Ops 2“ richtig.

    (melden...)

  25. @ Buzz1991

    Ja hast recht

    Ich kauf mir nach Modern Warfail nie wieder ein IW Teil.

    MW4 wird genause Scheiße.

    Treyarch sind die besten.

    Treyarch > Infinity Ward

    (melden...)

  26. Gewalt wird übertrieben….

    Krieg ist kein Kindergarten..
    Krieg ist abartig und ja Frauen und Kinder sterben auch…
    Die sind nicht unantastbar… Siehe kat. Kirche

    (melden...)

  27. Play3 hat sich nicht schmieren lassen bzw. kein Angebot von den verantwortlichen Entwickler bekommen. :D

    (melden...)

  28. SUCHE BLACK OPS 2 SPIELER

    ID: TOLGA_32

    (melden...)

  29. Der Multiplayer macht mega Spass!

    (melden...)

  30. Ein Lob an Play3 endlich bewertet ihr das Spiel mal richtig und mit offenen Augen.

    (melden...)

  31. @Black Ops
    lol – das hab ich gar nicht gelesen.

    (melden...)

  32. Alter was ist das für ein schei***? Die singleplayer chmpagne ist das beste vom ganzen spiel!!! Die story ist ein traum. Und es gibt 2 alternative enden. Ich wünschte es kommt mal wieder eine console raus, wo man nicht mehr damit online spielen kann. Dann wisst ihr alle wieder den singleplayer zu schätzen. Was habt ihr alle zu PS2 zeiten gemacht?

    (melden...)

  33. Ich werde mir das Spiel eh nur wegen dem Zombie Mode kaufen.
    Der MP macht bestimmt auch Laune.
    Und der SP war für mich in COD nur eine nette Abwechslung.

    (melden...)

  34. eigentlich muessre es sein
    mw3 7,5
    bo2 8.5

    aber sicher keine 7.5 fuer bo2 moechtegern kritischer test nur um aus der masse zu stechen.

    (melden...)

  35. also ich wunder mich auch sonst immer egal was schlecht ist und wieviel schlecht ist cod bekommt eigentlich immer 8,5-9 . die bewertung ist zum ersten mal ok wobei ich ne 7 gegeben hätte,

    (melden...)

  36. @DonPask

    kurz gesagt die kampagne ist totaler müll der MP ist kurzweilig spaßig.bis stufe 23 hat es etwas spaß gemacht danach konnte ich das spiel nicht mehr sehn.vom wert würde ich sagen höchsten 10€ wert da es nur ein update des letzten teils ist.

    die wertung finde ich gut ist aber noch zu hoch.

    (melden...)

  37. Ragdoll

    jo check ich auch nicht.
    MW3 war echt nur wie immer im SP.
    Black Ops lässt nun die Ausrüstung anpassen, bietet freie Extramissionen, hat alternative Enden, mehr Abwechslung, Zukunft und Vergangenheit als Szenario, nachvollziehbare Motivationsgründe des Gegners usw.
    MW3 war einfach nur wie immer.

    Online trifft das gleiche zu. Scorestreaks, die durch erfüllen von Zielen besser geignet sind, neues Klassensystem usw.

    Also warum MW3 besser gewesen sein soll…. ich glaube auch der Tester will nur auf “gegen den Strom Schwimmer” machen.

    (melden...)

  38. Endlich mal eine gute Note

    (melden...)

  39. wow keine 9,5 ??? Wasn hier los ?

    (melden...)

  40. Die Tests von Gamepro konnte man noch nieee ernst nehmen!!! Die vergeben so gut wie fast immer zu viel und bei GS habe ich mich auch abgemeldet (Das wird auch so bleiben), ganz einfach weil GS bei Hype Games von bestimmten Publishern unverhältnissmäß zu anderen Games bewertet (Das war nicht immer so, seit J. Lange weg ist um genau zu sein). Aber immer schön Werbung…naja, aber ansonsten eine informative Site rund um PC.

    Ich habe es lieber wenn es fair zu geht.

    @ll
    Es war doch absehbar das es nicht immer so weiter gehen würde…

    (melden...)

  41. kuw

    Für mich persönlich das beste Cod nach mw1 die Kritik punkte über die Gewalt sind Ansichtssache und ein krieg egal welcher hat keine schöne Seiten und das zeigt bo2 in der singelplayer Kampagne .

    Für mich liest sich die Review komplett an dem Haaren herbei gezogen . Es gefällt mir um Welten besser als ein bo1 und mw2/3

    (melden...)

  42. lol der sp ist das beste an black ops 2 und ist um einiges besser als mw dreck.
    echt traurig das man nicht checkt das die “extrem” gewahltdarstellung als abschreckung dienen soll und zeigen soll wie krieg in wirklichkeit ist.
    naja cod bleibt leider cod also ist es billig dreck. mehr als ausleihen und sp durchspielen wird sowieso nicht drin sein wie bei den teilen davor.

    (melden...)

  43. :D play3 ihr macht euch lächerlich. Die 7,5 wundert mich nicht, denn diese Wertung hat CoD im allgemeinen seit 2-3 Jahren verdient, weil es jedes Jahr nichts wirklich neues präsentiert. ABER: seit MW2 spiel ich kein MW-Teil mehr, weil MW1, W@W und BO1 bisher am besten im MP waren. Also zock ich auch BO2, weil sich der MP “gut” anfühlt. Es gibt keine lästigen OP-Akimbo-Spielereien oder DIE ULTIMATIVE WAFFE.
    Wieso bekommt dann jedes Jahr auf neue der MW-Teil eine 9,X-Wertung und die Treyarch-Teile nur 7-8 !?

    Ich verstehe es wirklich nicht, geht es nur mir so??

    (melden...)

  44. Ach du Schei…. wie sieht das denn aus, ich dachte die Entwickeln keine PS2 games mehr. Dann lieber das neue MoH:WF

    (melden...)

  45. zocke auch echt gern online aber komme auch so an BO2 vorbei dieses Jahr weil nur für den aufgepepten Zombie Mode geldausgeben nö u der MP is eh bloß nen Update zu BO1 von daher. wer dafür Geld ausgibt is leider gottes selber schuld

    (melden...)

  46. was für eine Konkurenz hat cod den diesen Winter? Gaar nichts..
    mindestens ne 8.5

    (melden...)

  47. meine meinung. seit 5 jahren ist es immer irgendwie das selbe. da sollte man mal die handbremse ziehen. zwischendurch macht der mp mir auch mal wieder spass und wenn die verkaufszahlen was anderes sagen, bf3 hat für mich den besseren mp.

    (melden...)

  48. Ich schwör wenn ich jetzt von der Uni nach Hause komme und das ganze funktioniert immer noch nicht, dann krieg ich einen Schreikrampf

    (melden...)

  49. Es ist euch zu Brutal?. Oooooohhh, Taschentuch?……………………

    (melden...)

  50. Guter test mehr hat der dlc auch ncht verdient.

    (melden...)

  51. also ich kann die wertung nicht nachvollziehbar denn die sachen die swirklich schleht sind werden garnicht erwähnt! Stattdeswessen wir über gewalt gemerkert…. Merkt ihr noch was das is ein Kriegsspiel also bitte wer einen Ego Shooter in sein Laufwerk leg sollte damit rechnen das dort blut fließt.

    Klar es is ein wenig viel aber ob das störend is weis ich nicht denke eher das is ansichtssache.

    Was aber wirklich stört is das die Server nicht richtig laufen (alle jahre wieder kommt der Serverdown), die hässlichen soundbugs und die ständigen spielabstürze.

    Ansonsten is das spiel besser als MW3 oder MW2. Es macht endlich mal sachen anderes und die Grafik is ok mehr grafik brauch man nicht. also die Wertung sollte mal überdacht werden denn wie kann MW3 eine höhere Wertung haben Wie BO2? Letztes Jahr war die Grafik noch nicht so wichtig und wenig gewalt war es auch nicht

    (melden...)

  52. also danke für den test und dismal werde ich dises cod nicht kaufen

    (melden...)

  53. An@
    Hab Nuketown runtergeladen,kann es auch zocken aber Nuketown Zombies ist nirgends zu finden???
    Weiss jemand weiter???

    (melden...)

  54. der test scheint in ordnung zu sein.
    SP 6 MP 9
    passt doch.

    (melden...)

  55. “Mal ehrlich, mit der Bazooka auf einem Pferd?”

    Das gab es in Uncharted 3 auch! :D

    (melden...)

  56. Ich kom online garnicht rein dan kommt immer fehler -.- aber zombie modus online geht

    (melden...)

  57. Was ich WIRKLICH nicht verstehen kann, ist dass Modern Warfail 3 besser bewertet wurde als BO 2. Wie Buzz schon gesagt hat, ist MW3 das innovationsloseste CoD! Von daher akzeptiere ich die Wertung nicht!

    (melden...)

  58. Ich find das, das Setting so langsam echt ausgelutscht ist, also dieser Moderne Krieg! So langsam wünsch ich mir mal den 2.Weltkrieg wieder :D
    Oder einfach mal was ganz Neues :) !

    (melden...)

  59. Ich habe mir die Carepackage-Version gekauft und versucht den Code im Ps-Store einzugeben, aber da steht dann immer, dass dieser Code schon verwendet worden ist. Dabei habe ich ihn nicht verwendet und ich kann mir nuketown einfach nicht runterladen…

    (melden...)

  60. AUT

    Also ich finde die verbindung im MP wirklich schlecht .. ich treffe irgendwie nichts obwohl ich den gegner wirklich anvisiere, fand da die MW teile eigendlich immer besser. MW fühlte sich bis jetzt irgendwie immer einfacher an als BO.. ich bin wirklich sehr sehr frustriert hatte in MW Ne quote von 2.5 und jzt unter 1 obwohl ich wirklich auf den gegner ziehle

    (melden...)

  61. @AUT

    Ich glaube weniger, dass es an den Verbindungen liegt. BO 2 ist schwerer bzw. hat den schwereren Einstieg im MP als MW3 z.B. BO 2 ist zum Glück “skillastiger” geworden!

    (melden...)

  62. der sp ist sowas von langweilig und moh mässig geworden,wertung ist verdient

    (melden...)

  63. Selten so ein bullshit gelesen! Gewaltdarstelungen übertrieben? HALLo gehts noch? Das intro wahr wohl das dramtiste was es je in CoD gab und das nur am Angfang. So sieht eben Krieg aus, Brutal! Man könnte meinen das Red light mit diesen text geschrieben hat. OMG sag ich nur…

    (melden...)

  64. @ BlauAuge1

    So sieht Krieg aus? Mit einer Person 500 andere töten? Durch zehn Gegner laufen und alle mit dem Messer umlegen?

    Das einzige dramatische an CoD ist das Preis-Leistungsverhältnis. Warum ist es nicht ein reiner Multiplayer? Der Singleplayer da ist so unnötig wie ein Fundbüro in Polen. ^^

    (melden...)

  65. @CrazyZokker360

    Made my Day ;)

    (melden...)

  66. @ Crazyzocker. Ich meine die gewaltdarstellung* augen roll *

    (melden...)

  67. Wenn man den Text liest merkt man das die Typen von play3 keine eigene Meinung haben 😄

    (melden...)

  68. Wasn das für nen Test?
    Wo bitte hat die Claw einen Flammenwerfer?
    Manche Punkte kann ich nicht nachvollziehen, ich hätt dem Game ne 8.0 als Wertung gegeben!

    (melden...)

  69. Deutlich bessere PC-Version für 36€ geschossen :) Nix Matsche :)

    (melden...)

  70. Passt doch :-) Habe es nur wegen dem Multiplayer

    (melden...)

  71. @Xavas
    Kannst du nicht lesen?

    “Die Art in der Treyarch diese Gräueltaten darstellt, ist erschreckend: Unkritisch, pseudo-patriotisch und unreflektiert. Titel wie „Spec Ops: The Line“ haben gezeigt, wie man ein ähnliches Thema zeitgemäß und erwachsen aufbereiten kann. Aber was Treyarch hier macht, ist einfach nur stumpfe Gewalt ob der Gewalt willen. Dies ist kein dramaturgisches Mittel mehr, sondern nur noch pure Effekthascherei.”

    Das darf ja wohl kritisiert werden oder nicht?

    (melden...)

  72. Also ich finde das Game ist der Hammer!
    KI der Gegner ist schlecht? Ist klar play3, wenn man auf Rekrut zockt sollte man sich nicht wundern, wenn die Gegner auf einen sinnlos draufstürmen.
    Bei BO 1 bestand die KI der Gegner nur aus der Geschwindigkeit des Aimbots, in Teil 2 nicht!

    (melden...)

  73. Kann der wertung von play3 nur zustimmen! Mehr als 75% (aber auch nicht weniger hat das spiel nicht verdient (aber auch nicht weniger) und ich finds schön das play3 auch noch von ihrer standardwertung für cod abweichen kann^^
    Und dieses 10-klassensystem bietet nicht wirklich so viel freiheiten wie angekündigt!
    Ich finds nicht besser als mw3 und habs mir auch nur gekauft weil ich lust auf nen “neuen” mp hatte…

    (melden...)

  74. Die sollen am besten denn kompletten SP modus abschaffen und so machen wie bei MAG wo alle kiddys am schreien,beleidigen und am cheaten sind,dann nämlich ist das ganzen affen kiddy theater perfekt und für mich ist ein für alle mal COD reihe TOT……..xD

    (melden...)

  75. Ich hab den Test gelesen und halte das alles für lächerlich. MoH wurde zerrissen, da konnte man BO2 ja auch keine bessere Wertung geben.

    Und mal ehrlich, MW3 ist ein Jahr her, was hat das für ne Wertung bekommen? Bestimmt ne 9, oder? Und nun ist alles schlecht?

    Lachhaft, genau wie sich da so an den SP zu klammern, CoD ist nen MP Game geworden, und zwar eines der Besten und Beliebtesten zusammen mit der BF Reihe….trotzdem hat man die GEschichte weiter erzählt, und wie ich finde, auch ganz gut.

    Und zu brutal ist es jetzt auch noch, oh Mann……

    (melden...)

  76. Hätte ich auch so bewertet:
    Singleplayer maximal 6-7
    Multiplayer: 9-9.5
    Zombie: keine Meinung
    Für mich reicht der geniale MP, der mir mehr Spielstunden Spaß liefert als die meisten SP-Games^^ Wer also auf MP-Action aus ist, sollte zugreifen. Wer eher Story spielen will, hat nichts davon :)

    @Red&Black:
    Hmmm … Hab noch keine Kiddies getroffen bei BO2^^ Und da man mit einem Button alle außer seinen Kumpels stumm schalten kann, werde ich bei BO2 von keinem einzigen Mitspieler genervt^^

    (melden...)

  77. @Red&Black:
    Hmmm … Hab noch keine Kiddies getroffen bei BO2^^ Und da man mit einem Button alle außer seinen Kumpels stumm schalten kann, werde ich bei BO2 von keinem einzigen Mitspieler genervt

    (melden...)

  78. Ich finds gut, dass dieses ganze COD Zeugs so gut ankommt, dann trifft man weniger grenzdebile Kiddys in anderen Spielen. Man muss auch nicht eine Münze werfen um zu entscheiden ob diese arrogante, fluchende Piepsstimme einem Mädel gehört oder einer Pissnelke die noch bei Mama und Papa im Bettchen schläft.

    (melden...)

  79. Herrlich wie die Leute drauf rumreiten anstatt das zu spielen, was ihnen Spaß macht. :D

    Ich hab Spaß mit meinen Leuten im MP und das ist für mich die Hauptsache. Kann euch doch Wurst sein wer sein Geld für was ausgibt? Für mich hat es sich jetzt schon gelohnt und ich hab den Zombiemodus und SP noch nicht mal angespielt. :)

    (melden...)

  80. @Protiva:
    Gibt es in BO2 nicht mehr. Mit einem Button sind alle außer Freunden stumm^^

    (melden...)

  81. Interessant ist doch sowieso nur der Multiplayer ..

    (melden...)

  82. sry aber das ist mit abstand die dümmste bewertung die ich jeh gesehen hab…

    “Einzig der Multiplayer hat uns vom Hocker gehauen”
    -> warum wird denn cod so oft verkauft? bestimmt net wegen dem sp

    wenn ich damals bei mw3 ne 7,5 gesehen hätte, hätte ich applaudiert, aber bo2 ist seit langem endlich mal wieder ein guter cod titel…

    meiner meinung nach verdient das spiel min 9.0 !!

    (melden...)

  83. ich kaufe und spiele cod NUR wegen dem mehrspielermodus,allerdings bereue ich den kauf von diesem drecksspel gewaltig.mit abstand das mieseste cod seit black ops.
    man merkt einfach,daß es kein infinity ward-spel ist.
    mieser sound-granatenexplosionen hören sich an als zerplatze ein luftballon.vom waffensound ganz zu schweigen.,man hört keine gegenerschritte,nicht vorhandene rückmeldung beim schießen (treffe ich den gegner oder nicht-wer weiß?).
    gegner sind schlecht sichtbar,die maps sind einfach nur noch eine verarschung,1000 verschiedene routen mit noch mehr möglichkeiten zum campen.zu verwinkelt,verschachtelt und zu groß. und typisch treyarch,90% der perks sind einfach hirnlos.

    7.5 von play3 und 74% von 4players sind noch zuuuu großzügig angelegt.ganz klarer flop.

    bin cod-fan seit 6 jahren

    (melden...)

  84. also wirklich, den Test kann ich nicht nachvollziehen!
    1. War den der singleplayer von bf3 gut oder gar besser als bei Black ops 2?
    2.bei mw3 beschwerte man sich ja überhaupt nicht über die die nicht dagewese Innovation.
    3. Wer hier 4players als gute Quelle von spiele wertngen heranzieht dem Gen ich einen kopfschüttel.
    4. Ihr unterschätzt völlig den Zombie Modus ” nette dreingabe” ??? Ich kenn mindestens genau so viel leute die sich cod nur wegen den Zombie Modus kaufen.
    Falls es der Herr Stange sehen kann dein Geliebter totalhalibut findet dieses cod speziel im singleplayer sehr gut und er liebte die Mission mit dem Pferd.
    Denn erwartet ihr Realität von einem Cod. -> nein es soll doch nur Spaß machen.

    (melden...)

  85. Außerdem eurogamer lobte die Story hatten aber auch ähnliche kritikpunkte Ki, Grafik, usw. Aber mit dem unterschied ich zitiere “Doch machen wir uns nichts vor – viele Fans werden die Einzelspieler-Kampagne links liegen lassen und sich auf die Mehrspieler-Modi konzentrieren” genau und dieses manko kam bei bf3 nicht gerade zum tragen.

    (melden...)

  86. Tja wer hier nur den Singleplayer spielt und 60€ dafür ausgibt ist ganz klar selbst schuld ;)

    Ist halt einfach ein Multiplayer Game und dann euren Test fast ausschließlich auf den Single Player Modus aufzubauen ist meiner Meinung nach etwas fragwürdig

    (melden...)

  87. Wertung hätte noch schlechter ausfallen müssen,im MP mit BO1 schwächer als die MW_Reihe.
    Krieg is nun mal schlimm,da gibts keine Helden,nicht mal die Hollywood-Amis.
    Trotzdem hatte man kurz seinen Spaß

    (melden...)

  88. halte mich aus der diskussion raus, da ich es eh nicht zocke… trotzdem finde ich es lustig wie die shooter dieses jahr untergehen :)

    (melden...)

  89. grafik ok ist nicht der bringer leider! singleplayer ist gut aber zu kurz! multiplayer top wenn die verbindung endlich mal stimmt! hätte ne 8.5 gegeben

    (melden...)

  90. Und wenn MW4 sofern es auf der PS3 noch kommen sollte dann eine Bewertung über 7.0 hat wenn BO2 eine 7.5 bekommt dann läuft bei Play3 anscheinend was schief denn Modern Warfare 3 alleine war schon bei weitem schlechter als BO2

    (melden...)

  91. Kampagne nur angespielt,deswegen kann ich zu dieser noch nichts sagen.
    Der Multiplayer ist einfach nur hammer.Mein bisheriger Lieblingsteil Black Ops wird aller Voraussicht nach vom Thron gestossen.
    Alle Waffen sind super.Die vielen Aufsätze und Kombinationsmöglichkeiten sind eine Innovation.Die Grafik,toll.Zombiemodus und Emblem Entwurf einfach nur kultig.
    Black Ops 2 hat mich jetzt schon überzeugt.Bin voll und ganz zufrieden und glücklich.
    Bekenne mich süchtig….:D

    (melden...)

  92. Naja, wie immer eben. MP bombastisch. Gestern zusammen mit meinem Bruder um die sieben Stunden MP gezockt. Er holt es sich nun natürlich auch ;)

    Fazit:

    Konstante 60fps ohne lächerliche megaruckler ala. Schnarchfield 3. Gestern waren um die 500000 Leute gleichzeitig Online nur auf der PS3.
    Das Ligasystem ist mit abstand das beste und wurde von Starcraft 2 übernommen. Replaysystem, “Gastreplay” (man kann zusammen im Clan ein replay anschaun ), Kinomodus zum schneiden von seinen Filmen und vieles mehr.

    Alles was ein gutes MP Spiel braucht.
    Weiterhin die nummero uno beim thema Multiplayer Shooter. Natürlich Plattform übergreifend

    (melden...)

  93. War von COD. Nie wirklich begeistert
    Black ops hab ich nur für’n zombimodus gespielt und mw3 keine Ahnung wieso ich mir das gekauft hab, nach der Platin hab ich’s jedenfalls nie wieder angefasst ^^
    Aber Black ops 2. ich weiß nicht wieso aber ich finde wirklich gefallen am Multiplayer und den zombimodus gibt’s ja auch noch also für mich is es das beste COD. Bis jetzt
    Auch wenn die Story die schlechteste bis jetzt ist

    (melden...)

  94. Boa immer diese vergleiche mit BF3:D

    Man kanns immer nochnet vergleichen frage mich wann es der letze ma rafft=)

    BF3 oder COD ist immernoch sache des Geschmacks=)
    naja was an COD immer stört ist der sound im gegensatz zu BF3 sehr lahm sowas kann man vergleichen aber das Spiel selbst net=)

    Naja BO2 werd Ich mir ma die PC Version holen ma sehen wie der neue Zombie so ist

    (melden...)

  95. Fischkopf13
    15. November 2012 um 16:52
    Endlich mal ordentlich die Meinung geschrieben,sehe ich zum ersten mal auf Play3.de Tests.

    +1
    habs zwar nicht,aber allein der fakt das ihr euch traut nem “sooo großem” spiel keine 9 zu geben find ich shconmal gut^^

    (melden...)

  96. Ein kritischer Test? Das weiß doch mal zu gefallen. Der Artikel klingt für mich zwar eher nach einer Wertung von 6.5 – 7.0, aber da liegen die Freiheiten bekanntlich beim Autor.

    Übrigens: nach DIHK entspräche auch ein Testergebnis von 7.0 noch einer befriedigenden Leistung – ebenso wie die hier vergebenen 7.5.
    Ein befiedigendes Spiel sollte den Verbraucher einige Stunden zufrieden stellen.

    Meiner Meinung nach trifft ein solches Urteil sowohl auf MoH:WF als auch auf COD:BO2 zu. MoH:WF bleibt also unterbewertet.

    (melden...)

  97. Oh nur stumpfe gewalt Ey heult doch das ist ein Spiel und dann ein Shooter sau geile Kampagne Sau geiler Multiplayer und zu Letzt sau geiler Zombie modus alles was das Herz begehrt :)

    (melden...)

  98. Ich verstehe nicht wie man sagen kann die Kampagne ist nicht gut ich kann mir nicht vorstellen das der tester voreingenommen das Spiel gespielt hat weil kein anderes spiel im Shooter Bereich da annähernd rankommt egal ob bf oder moh wo die Storys ja wohl dagegend lächerlich sind nur weil Black ops den Gewalt grad realistisch rüber bringt der Krieg ist halt grausam und das bringt das Spiel gut rüber dadurch fühlt man bei dem Charakter mit das leid und die Schmerzen die der Krieg mitbringt

    (melden...)

  99. also. ich zocke cod schon seid dem ersten teil inklusive add ons (pc)…
    mit jedem teil kam irgendwas fetteres… liebte die story und der mp hat mich damals umgehauen….
    irgendwann war die geburt von cod 4, also dem ersten mw… hammer teil. mp lief bei mir 2 jahre am stück. ohne langeweile… dann aber, sind die teile immer schlechter geworden. was ist passiert verdammt. ahh cod ist zu nem fifa geworden…
    masse statt klasse…
    muss sagen cod ist gestorben. rip cod…. war cool, es ist aber vorbei..

    black ops 2 ist mit abstand der schlechteste teil yiha. so, jetzt kann gehatet werden…. cu

    (melden...)

1 2

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.753 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de