Death Stranding: Der Launch-Trailer ist fertig

Kommentare (28)

Hideo Kojima hat die Arbeit an dem Launch-Trailer zu "Death Stranding" abgeschlossen, wie die Designer-Legende auf Twitter mitgeteilt hat. Wann der Launch-Trailer zu dem Open-World-Actionspiel erscheinen soll, wurde allerdings nicht verraten.

Death Stranding: Der Launch-Trailer ist fertig

Während die Gaming-Communty auf die Veröffentlichung von „Death Standing“ wartet, hat der Spieleschöpfer Hideo Kojima den Launch-Trailer des Spiels produziert. Und nicht nur Fans des früheren „Metal Gear Solid“-Entwicklers wissen inzwischen, dass auch schon die Trailer des Masterminds echte Meisterwerke in sich sind.

Launch-Trailer bereit für die Premiere

Bereits vor einigen Wochen gab Kojima bekannt, dass er am Launch-Trailer für „Death Stranding“ arbeitet. Heute hat die Designer-Legende auf Twitter bekannt gegeben, dass er den Trailer fertiggestellt hat. Auch vorherige Trailer von Hideo Kojima konnten überzeugen, sodass man auf den finalen Launch-Trailer für das kommende Open-World-Actionspiel wohl sehr gespannt sein darf.

Wann genau der Trailer zur Verfügung gestellt werden soll, ist noch nicht bekannt. Auf Twitter zeigte Kojima einen Blick auf das Videoschnittprogramm und ein Standbild aus dem Trailer, in dem zahlreiche gestrandete Wale zu sehen sind. Da „Death Stranding“ bereits am 8. November 2019 exklusiv für PS4 veröffentlicht wird, könnte der Trailer jederzeit zu erwarten sein.

Zum Thema: Death Stranding: Neuer Promotion-Trailer „The Drop“ veröffentlicht

Am 1. November fällt das Review-Embargo des Titels. Möglicherweise wird der Trailer die internationalen Testberichte begleiten. Es ist aber auch denkbar, dass der Launch-Trailer tatsächlich mit der Veröffentlichung des Spiels auf einen Tag gelegt wird. Egal wann der Trailer erscheint, es ist ein beeindruckendes Werk zu erwarten, das etwas länger als die üblichen Launch-Trailer zu anderen Spielen ausfallen wird.

Sobald der Trailer zur Ansicht bereit steht, findet ihr hier auf der Seite natürlich eine entsprechende Meldung dazu. Weitere Meldung zum neuen Spiel aus dem Hause Kojima Productions findet ihr in unserer Themen-Übersicht. Auch eine Reihe von Gameplay-Videos ist dort zu finden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Konrad Zuse sagt:

    Oh man, jetzt wird sogar schon angekündigt, das der Trailer fertig ist. Ich rege mich eigentlich nicht gleich auf aber langsam wirds lächerlich. Es hätte gereicht, wenn der hundertste Trailer zu Death Stranding einfach hochgeladen wird und fertig. So wie es die ganzen anderen Studios auch handhaben.

  2. Lebewesen sagt:

    Top News. Ein Trailer ist fertig. Wahnsinn.

  3. vangus sagt:

    Oho hat er ganz alleine gemacht!!!!

    Dass der Typ andauernd auf die Schulter geklopft werden will ist in der Tat nervig ohne Ende. Was hat der Typ bloß für ein Problem? Er ist einer der beliebtesten Game-Directors, da hat er diesen Bestätigungswahn doch gar nicht nötig. Das ist auch erst seit Death Stranding so...
    Ich hoffe das Spiel wird ein Meisterwerk, aber seine Aktionen werfen ein negatives Licht auf ihn.

  4. MosesGcult sagt:

    Selbst wenn das Spiel Murks werden sollte, wird es niemand wagen, den Godfather Hideo dafür zu kritisieren.

    Es wird heißen, die Menschheit ist noch nicht bereit für seine Vision von Spiel. Nicht auszuhalten wie tief die Zunge mancher Entwickler und Fans in Hideos Hintern steckt.

    Ich habe viele seiner Spiele sehr sehr gerne gespielt! Langsam aber sicher wird es lächerlich.

  5. SkywalkerMR sagt:

    Das Spiel wird kein Meisterwerk. Außerhalb Japans wird das Thema des Spiels den Nerv der Gamer nicht treffen.

  6. Weichmacher sagt:

    Konrad: Ja irgendwo hast schon recht.

  7. Bulllit sagt:

    HAHAHAHA was für eine Sch""" Nachricht! Play3...ihr übertreibt es ja so richtig!

  8. Kanth sagt:

    *wie ein Groupie kreich*

  9. Buzz1991 sagt:

    Er informiert seine Fans. Wo ist das Problem?

    Bin gespannt.

  10. Leitwolf01 sagt:

    Obwohl das Review Embargo erst am 1. November fällt, haben alle großen Review Outlets weltweit bereits das Spiel, um pünktlich ein Review schreiben zu können und dabei hat eine offizielle Review Quelle eines großen Review Outlets sich bereits zu einer Aussage hinreißen lassen:

    Death Stranding is one of the best titles in the history of video games.

  11. Mr. Monkey sagt:

    Wird sich angeschaut. Das Spiel kaufe ich auch mit Sicherheit wenn es zeitlich passt.

  12. VincentV sagt:

    Als ob er der einzige ist der auf Twitter schreibt das seine Trailer fertig sind. Es wird nur eben nicht bei jedem an die große Glocke gehangen.

    Und er war schon vorher zu sehr von sich überzeugt. Die ganze Sache mit Moby Studios und der Ankündigung von MGS 5 hat das doch gezeigt :p

  13. Nathan Drake sagt:

    Buzz1991
    Zustimm.
    Das ist ein Tweet. Dass Gameseiten daraus eine News machen ist nicht sein Verschulden. Ihr habt die Wahl die News nicht zu lesen. Seine Twitter followers freut jede Nachricht. Lasst doch mal das Genörgel!

    Ich bin gespannt auf das Spiel obwohl ich mit Hiedo nichts am Hut habe.

  14. Buzz1991 sagt:

    @VincentV:

    Fand ich eher eine genial ausgetüftelte Ankündigungs-Strategie. Oder mit P.T. 😀
    Könnten gerne mehr Entwickler machen. Ich weiß noch, als R* Games RDR II angekündigt hat. Da kam erstmal nur ein roter Banner mit dem R* Logo. Dann sah man die Typen (ohne Logo). Anschließend Red Dead Redemption II mit Logo und erst dann den ersten Teaser Trailer.

  15. ResiEvil90 sagt:

    Weiß nicht warum Kojima jetzt dafür Kritisiert wird nur weil er einen Tweet geteilt hat das sein Launch Trailer fertig ist. Wenn die Medien daraus ne große News machen ist das eben so. Wo ist das Problem? So langsam nimmt der Kojima hate gruseligere Ausmaße an als der teils berechtigte Hype um ihn. Kommt mal klar ^^

  16. SchatziSchmatzi sagt:

    @vangus
    Narzissmus und ADS sind sein Problem. Er will immer die Bestätigung bekommen, was für ein toller Typ er doch ist. Leider ist Kojima nicht der Einzige, der so tickt. Fast alle Promis haben dieses.

  17. vangus sagt:

    Und das kriegt ihr jetzt nicht hin, das ganze im Kontext mit seinen vorherigen Posts zu sehen? Es geht jawohl nicht nur um diesen einen Post! Es geht um die gesamte Story mit seinen selbstverliebten Aussagen in letzter Zeit und seiner extra Ankündigung, dass er ja höchstpersönlich den Trailer erstellen wird. Jetzt kommt er mit diesem Tweet an und will seine selbst inszenierte Leistung honoriert sehen.
    Das hat nichts mit Haten zu tun, das ist Kritik an seinem Verhalten und ich habe den Eindruck, dass typischerweise nur seine Fans davon nichts mitbekommen wollen...

    Ist natürlich nicht der Weltuntergang, aber es fällt nunmal immer mehr auf...

  18. Christian1_9_7_8 sagt:

    Wie manche immer gleich angehen. Einfach nur Face Palm..überspringt doch einfach die News wenn es euch nicht interessiert..Aber nein wird angeklickt und dann geht der Spaß erst richtig los und es wird ein kleiner Roman veröffentlicht, wie sch...e ihr es doch findet..Meinungsfreiheit hin oder her. Oh man‍♂️‍♂️

  19. merjeta77 sagt:

    Das spiel interessiert mich NULL.

  20. ResiEvil90 sagt:

    @Vangus

    Warum muss man sein Verhalten denn kritisieren?
    Er will sein Spiel nunmal in erster Linie verkaufen und damit Geld machen.
    Er hat genug Follower und diese wollen ja auch irgendwo bedient werden Fan Service und so. Und wenn Kojima nunmal Stolz auf sich und seine Arbeit ist warum denn nicht? Warum muss man das Kritisieren? Wenn man mal deinen Gesamt Kontext zu Kojima News oder Death Stranding News nimmt erkennt man auch ein Muster 🙂
    Kritisere ich das deshalb? Nein aber es fällt halt auf 😉
    Mein Tipp nimm es locker es gibt nunmal Menschen die selbstverliebt und oder stolz auf ihre geleistete Arbeit sind. Kojima ist kein Gott aber er kann schon ein bisschen was.
    Hier wird wieder ein Fass aufgemacht völlig egal in welchem Kontext gesehen.
    Das auch einfach nur bla bla blub mehr nicht.

  21. ResiEvil90 sagt:

    Nicht falsch verstehen man kann ja dinge Kritisieren aber in dem Fall ist das einfach völlig überzogen und steht zu keinem Kontext. Das hört sich bei so manchen an als hätte kojima sie persönlich angegriffen. Kojima hat getweetet das er den Launch Trailer Fertig hat nicht mehr und nicht weniger. Es ist nichts passiert also machen wir keine Wissenschaft draus ^^

  22. Wastegate sagt:

    @Leitwolf01
    Yep, so siehts aus.
    Wird ein Meisterwerk 100%

  23. edel sagt:

    Wenn man sich mit Empathie in das Verhalten von Kojima hineinversetzt, dann erfühlt man mit seinem eigenen Herzen (nicht Verstand), seine Gefühle.

    Ich kann u.a. seine positiv kindliche Vorfreude und Anspannungen fühlen/spüren und u.a. deshalb sein Verhalten nachvollziehen.

    Versucht es einmal selbst, ohne das Verhalten von Kojima negativ zu bewerten und/oder zu verurteilen, denn immerhin hat Kojima bisher (!) niemanden beleidigt, angegriffen oder Schaden zugefügt oder?

    Wie würdet Ihr euch selbst an seiner Stelle fühlen?

  24. Das_Krokodil sagt:

    Es wäre schön, wenn einige hier sich nicht immer über alles und jeden grundlos aufregen würden. Habt Ihr keine eigenen, wirklichen Probleme, die Euch im Alltag beschäftigen, so dass Ihr hier Frust ablassen müsst? Seht doch mal alles etwas entspannter, dann gehts Euch auch im „echten Leben“ besser 😉

  25. edel sagt:

    An: Das_Krokodil

    Dein Kommentar (Aussagen) mag bestimmt für Dich (!) mind. teilweise in guter Absicht geschrieben sein, aber wer ist "einige" und was bedeutet "alles" und "jeden" im Gesamtkontext (Thema: Verallgemeinerung)?

    Hinzu kommt dann "grundlos" (Thema: Subjektivität).

    Ich möchte dies als konstruktive und positive Anmerkung zum Überdenken bzw. Selbstreflektieren für Dich und auch den Lesern mitteilen:

    Wenn man jemanden wahrhaftig und liebevoll helfen möchte (Absicht), ohne sich selbst zu profilieren (Thema: negative Egoanteile), dann sollte (Vorschlag) man es:

    A) Liebevoll
    B) Sachlich
    C) Verständlich/Nachvollziehbar
    D) Konkretisiert/Definierter

    ... mitteilen. Denn ansonsten fördert man unbewusst die Negativität von/in sich selbst und dies wird auf andere reflektiert bzw. dann wieder zurück gespiegelt (Thema: Teufelskreislauf).

    MfG
    edel

  26. SaraShaska sagt:

    No Place To Hide(o)

  27. AlgeraZF sagt:

    Hallo Sara ^^
    Schön das du wieder da bist!

  28. xjohndoex86 sagt:

    Jetzt darf man nicht mal mehr stolz auf sein eigenes Werk sein. Na ja, das ist halt Deutschland...
    Es ist sein Privatprofil, logisch informiert er da über seine Aktivitäten. Und die Leute die ihm folgen interessiert es ja auch. Genauso gehe ich davon aus, dass Leute diesen Beitrag lesen, die es interessiert. Aber ihr habt anscheinend zu viel Zeit.

Kommentieren

Reviews