Final Fantasy VII Remake: Kapitel mit Tifa wurde vor dem Release entfernt

Kommentare (36)

Aktuellen Berichten zufolge sollte "Final Fantasy VII Remake" ein exklusives Kapitel spendiert bekommen, das vor dem Release jedoch aus dem Spiel herausgeschnitten wurde. In den Mittelpunkt rückte demnach die Geschichte von Tifa.

Final Fantasy VII Remake: Kapitel mit Tifa wurde vor dem Release entfernt
"Final Fantasy VII Remake": Tifa sollte ein eigenes Kapitel spendiert bekommen.

Im April dieses Jahres veröffentlichte Square Enix die erste Episode des „Final Fantasy VII“-Remakes zeitexklusiv für die PlayStation 4.

Wie der verantwortliche Level-Designer des Spiels enthüllte, gehörte auch das Remake von „Final Fantasy VII“ zu den Titeln, bei denen vor dem Launch ausgewählte Inhalte entfernt wurden. Unter den besagten Inhalten befand sich unter anderem ein Kapitel, das ihr mit Tifa bestritten hättet. Dieses hätte euch neben zusätzlicher Spielzeit weitere Details zur Geschichte von Tifa geliefert.

Zweite Episode befindet sich in Entwicklung

„Das Level-Konzept bestand darin, die Anfänge der Tragödie zu zeigen, die sich mit der Sektor 7-Platte entfalten würde, und auch Tifas Charme zu zeigen, wenn sie die Rolle einer Heldin übernimmt. Das Szenario würde mit einer regnerischen Szene beginnen, die die Stimmung bestimmt. In diesem hättet ihr euch mit Jessie getroffen“, heißt es zum entfernten Kapitel.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Disc-Version der Neuauflage eingestellt?

Warum das besagte Kapitel im Endeffekt entfernt wurde, wurde nicht verraten. Auch ist unklar, ob es möglicherweise in Form von DLC veröffentlicht oder ein Bestandteil des zweiten Kapitels sein könnte. Wie Square Enix vor einer ganzen Weile bestätigte, befindet sich die nächste Episode des „Final Fantasy VII Remakes“ bereits in Arbeit.

Einen konkreten Releasetermin bekam das nächste Kapitel der Rollenspiel-Saga bisher allerdings nicht spendiert.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Wie siehts den eigentlich mit einer ps 5 und series x Version weiss man da schon was

  2. Squall Leonhart sagt:

    Xbox ist nicht bestätigt.
    Würde mir nicht zu viele Hoffnungen machen, sonst ist die Enttäuschung nachher doppelt so bitter. PC sehr wahrscheinlich.

  3. samonuske sagt:

    ÄHH dann würde ich mich noch einmal informieren. FF kommt definitiv für die neue Box !

  4. VincentV sagt:

    @samonuske

    Bestätigt ist nichts. Somit ist es nicht definitiv.

  5. Squall Leonhart sagt:

    Hast du eine Quelle die dem auch so wortwörtlich entspricht?
    In der letzten offiziellen Meldung von Square Enix wurde bereits dementiert dass FF7R für die Xbox erscheint.

  6. BoC-Dread-King sagt:

    Schade das hätte mich sehr interessiert.

  7. VincentV sagt:

    Es fühlte sich zumindest nicht so an als würde was fehlen. Daher war es wahrscheinlich eh nicht so mega wichtig was da mit Tifa und Jessie wäre.

  8. ResiEvil90 sagt:

    @Squall

    Laut Gamestar soll FF7 Remake im März 2021 kommen.

  9. ResiEvil90 sagt:

    Sry Gamepro

  10. Bulllit sagt:

    OMG freue ich mich auf Part 2!!!
    Wie stellt ihr euch das vor? ich Hoffe auf eine Open World-Landkarte wie bei Ni No Kuni.

  11. redeye4 sagt:

    Ist das nicht 1 Jahr zeitexklusiv oder so?

  12. redeye4 sagt:

    Teil 2 auf den nächsten Konsolen dürfte super ausschauen.

  13. VincentV sagt:

    Ja bis April ist es Zeitexklusiv. Aber für welche Plattformen dann noch Versionen kommen steht noch aus. Darum gehts ja. Es kann für Xbox kommen (sogar sehr wahrscheinlich) oder auch nicht. Bestätigt ist eben nichts.

  14. Squall Leonhart sagt:

    @ redeye4
    Timed Exclusive bis Ende April 2021.
    Danach soll es auf den PC kommen, der Launch Trailer der das Gameplay zeigte war auf einem PC festgehalten. PC ist also weitere Plattform eigentlich ziemlich sicher.
    Für XBOX ist überhaupt noch gar nichts bestätigt.
    Einen Release auf der Xbox wurde ja auf Nachfrage in einem offiziellen Statement von Square Enix dementiert.

  15. Darkbeater1122 sagt:

    Mal gespammt, ob es für Xbox kommt und PC i immerhin zusätzlich Geld kann ja sein, das es nur als digital Version kommt für Xbox bei PC eh

  16. xjohndoex86 sagt:

    Traumfrau! <3 Trete SE die Klöten eckig wenn das stimmt. ^^

  17. signature88 sagt:

    Hätte man wohl besser drin gelassen und dafür andere nichtsnützige Dinge entfernt.

  18. SchatziSchmatzi sagt:

    @xjohndoex86
    Meine auch <3 😉
    Jesse und Aerith natürlich auch. Alles klasse Frauen <3

  19. ras sagt:

    Hätte man das drin gelassen, hätte es dich gestört weils nicht im Original drin war.
    Das ist nunmal deine Logik.

  20. Squall Leonhart sagt:

    Jetzt geht es wieder los.
    Auf ein Neues, hitzige Diskussion in 1,2,3...

  21. proevoirer sagt:

    Glaube ich nicht

  22. Beelzemon sagt:

    Ich denke mal es wäre durchaus möglich, dass wir eine art Definitive Edition bekommen, mit ein paar neuen Sachen wie z.b. neue optionale Bosskämpfe im VR-Simulator und überarbeiteten Texturen und Skyboxen. Die könnte dann für PC, PS5 und Xbox Series X rauskommen.

  23. signature88 sagt:

    Glaube nicht das SE noch irgendwas liefern wird.

  24. signature88 sagt:

    Nanaki hätte man streichen können. Den braucht niemand.

  25. VincentV sagt:

    EY. Lass Red XIII aus dem Spiel :p

  26. Lox1982 sagt:

    @samonuske
    Bisher ist FF7 Remake noch nicht bestätigt das es wo anders noch erscheint

  27. signature88 sagt:

    Sorry ich meinte ras xD

  28. DanteAlexDMC84 sagt:

    Macht das Kapitel von Tifa als DLC und am besten noch kostenlos. Für das spiel haben wir ja schon gezahlt.

  29. Darkbeater1122 sagt:

    Lox1982 eigentlich wurde es bestätigt, steht ja nicht ohne Grund zeitexklusiv, für welche Systeme es kommt, werden wir sehen.

  30. Squall Leonhart sagt:

    @ Darkbeater1122
    Kann ja auch sein dass es Konsolenexklusiv bleibt aber trotzdem auf den PC veröffentlicht wird. Gab es schon öfter bei Square Enix und Sony oder sogar auch Nintendo. Aktuelles Beispiel: Octopath Traveler ist nach den 12 Monaten Exklusivität auf der Switch auf dem PC erschienen
    (nur auf den PC als weitere Plattform).

    Keiner weiß wie die Vertragsmodalitäten zwischen Square und Sony aussehen, kann also sein dass es eben Konsolenexklusiv auf der Playstation bleibt und nachträglich nur auf dem PC erscheint.

  31. Rushfanatic sagt:

    Part 2 beginnt mit Clouds Vergangenheit und Yuffie klaut währenddessen, alle Materia und Ausrüstung der Truppe

  32. Darkbeater1122 sagt:

    Squall Leonhart darum habe ich geschrieben, man wird sehen, für was es kommt

  33. Subject 0 sagt:

    Wer das Spiel nicht kennt kleiner Spoiler.

    Tifas Geschichte wird sowieso später erzählt.
    In Kalm erzählt Cloud seine Vergangenheit wie er sie kennt.
    Später als Cloud in den Lebensstrom reinfällt hilft Tifa Ihm die Wahrheit zu erkennen. Da sieht man auch wie Tifa Sephiroth angreift.

  34. ras sagt:

    @Subject 0

    Das Tifa Kapitel was hier Play 3 meint, sollte die Ereignisse aus Tifas Sicht zeigen.
    Nachdem Airbuster Fight bis zum wieder treffen mit Cloud als Tifa in der Chocobo-Kutsche hockt.

  35. ras sagt:

    twitter.com/aitaikimochi/status/1322229229023473664?s=19

    Für alle die es genau nachlesen wollen^^

  36. Sakai sagt:

    @signature88
    Sehe das so ähnlich. Man hätte das implementieren sollen und dafür die ätzend lange Abschnitte von Reaktor 5, Abwasserkanal und Friedhof kürzen sollen.

    Zu gern hätte ich dafür noch etwas Story gehabt. Das war sonst so gut gemacht - auch wenn ich mit vielen Änderungen nicht ganz einverstanden bin.