Cyberpunk 2077: Umfangreiche Gameplay-Demo mit Spielszenen von der Xbox Series X

Kommentare (37)

Am Abend bedachten uns die Entwickler von CD Projekt mit einem frischen Gameplay-Video zu "Cyberpunk 2077". Dieses liefert uns frische Spielszenen und verrät unter anderem, wie das Rollenspiel auf den Konsolen der neuen Generation dargestellt wird.

Cyberpunk 2077: Umfangreiche Gameplay-Demo mit Spielszenen von der Xbox Series X
"Cyberpunk 2077" erscheint am 10. Dezember 2020.

Nach den diversen Verschiebungen der Vergangenheit ist das Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ nun für eine Veröffentlichung im kommenden Monat vorgesehen.

Um euch die Wartezeit bis dahin ein wenig zu versüßen und gleichzeitig Lust auf mehr zu machen, stellten die Entwickler von CD Projekt heute ein umfangreiches neues Gameplay-Video zu „Cyberpunk 2077“ bereit. Dieses liefert euch brandneue Eindrücke aus dem ambitionierten Rollenspiel-Abenteuer und zeigt zudem Szenen aus der Abwärtskompatibilität der Xbox Series X.

Umfangreiches Next-Gen-Upgrade folgt 2021

Damit sollte euch ein ganz guter Eindruck von der Art und Weise vermittelt werden, wie sich „Cyberpunk 2077“ technisch schlägt, wenn ihr den Titel über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 spielt. Zum Launch solltet ihr laut offiziellen Angaben nicht mit großen technischen Verbesserungen rechnen. Diese folgen erst im Rahmen eines technischen Upgrades, das im kommenden Jahr für die Xbox Series X und die PlayStation 5 veröffentlicht wird.

Zum Thema: Cyberpunk 2077: 70 GB und zwei Blu-ray-Disks? Angeblicher Leak mit Details

Läuft in der finalen Phase der Produktion nichts mehr schief, dann wird „Cyberpunk 2077“ am 10. Dezember 2020 für den PC, Stadia, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht. Wer die Xbox One- oder PlayStation 4-Version des Rollenspiels erwirbt, kann das entsprechende Next-Gen-Upgrade ohne zusätzliche Kosten herunterladen.

Ergänzend zur Einzelspieler-Kampagne von „Cyberpunk 2077“ befindet sich auch eine Mehrspieler-Komponente in Arbeit. Diese wird laut CD Projekt allerdings noch eine ganze Weile auf sich warten lassen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. mariomeister sagt:

    Kein 60fps auf Next Gen Konsolen? Ich weiß, dass das Upgrade erst nächsten Jahr kommt, habe aber trotzdem gehofft, dass das Spiel Day One in 60fps läuft, indem sie halt einfach die Framerate uncappen

  2. bausi sagt:

    Können die nicht mal endlich sagen was genau diese kleinen Verbesserungen zum launch sind? 60 fps oder nativ 4k raytracing ist mir nicht so wichtig.

    Oder ist es zum launch einfach die ps4 pro Version

  3. Saowart sagt:

    Da laden bzw poppen mir immer noch zu viele Sachen nach. ^^;
    Bei Minute 2.03 z.B achtet mal in der Ferne wie viele Hochhäuser da noch nachploppen. >v<

  4. ToterArzt sagt:

    Die hätten das Game generell von Anfang an für die next Gen entwickeln sollen

  5. Khadgar1 sagt:

    Werd da definitiv auf das Upgrade warten.

  6. bausi sagt:

    Ich kann nicht warten egal

  7. SilberSilvretta sagt:

    Woah,wer ist denn die Perle am anfang von dem Video :O

  8. Spottdrossel sagt:

    Das Entwicklerstudio wurde hier augenscheinlich überschätzt.

  9. Spottdrossel sagt:

    @ SilberSilvretta

    Ihr Name ist Hollie Bennett. Das hättest du thirsty simp aber auch selbst lesen können, wenn du nicht so gegeiert hättest. 😉

  10. klüngelkönig sagt:

    Das kommt also dabei raus, wenn ein next gen spiel auf alter hardware laufen muss... Wirklich schade dass die next gen versionen nicht priorisiert werden.. Freue mich aber trotzdem sehr aufs erkunden von night city, auch wenn dass extra jahr warten jetzt nicht leichter wird. Zudem ich auch schiss vor spoilern habe..

  11. ras sagt:

    Hmm Gameplay wirkt noch bisl komisch.
    Man schießt mit der Pistole, Gegner reagiert drauf und wankt.
    Man schießt mit der Shotgun, Gegner reagiert null.

    Na ja mal abwarten obs im Dezember losgeht oder ein gelber Tweet auf Twitter kommt:P

  12. Twisted M_fan sagt:

    Wirkt bisher sehr öde keine richtige stimmung und die Stadt sieht nur leer aus.Die kunterbunten Charaktere gefallen mir gar nicht.Mal abwarten wie die Vollversion dann auschaut bisher ist der Titel bei mir abgeschrieben.

  13. proevoirer sagt:

    Verstehe die Verschiebungen.
    Das Spiel braucht wohl noch mehr Feinschliff als gedacht, und ich freue mich sehr auf das Endergebnis!

  14. ResidentDiebels sagt:

    @ Spottdrossel

    "thirsty simp" ........oh man was läuft nur schief mit euch kiddies 😀 😀 Einfach zum fremdschämen.

  15. Spottdrossel sagt:

    @ ResidentDiebels

    Ich habe doch immerhin geantwortet? Thirsty simps sind im Internet übrigens schon einfach Memestandard, das war nicht beleidigend gemeint. Boomer wie du sind diesbezüglich ja einfach ziemlich lost, deswegen nehme ich das an mich gerichtete „Kiddy“ dir jetzt mal nicht übel. 🙂

  16. Bodom76 sagt:

    Boomer sind lost ...:):) ..was ist das für eine Sprache ? ..

  17. ShawnTr sagt:

    wenn sie dieses lächerliche Projekt beendet haben können sie sich ja endlich auf das stürzen auf das alle warten:Witcher 4

  18. Chadder88 sagt:

    Die Alte ist auf jeden geil !!!
    Aber was ich da sehe gefällt mir irgendwie nicht, mein Hype war mal so groß.

  19. Janno sagt:

    Wenn man das Alter der Hardware bedenkt, sieht das wirklich mehr als ordentlich aus. Freu mich noch immer sehr auf den 10.Dezember, auch wenn ich eher auf dem PC spielen werde.

    @Spottdrossel
    Du bist schon so ein kleiner Vollassi, gell?

  20. Nnoo1987 sagt:

    sieht halt echt nicht mehr so geil aus

    hoffe auch auf der ps5 keine framerate einbrüche zu haben
    wenigstens konstante 30.. könnte man erwarten

  21. Stutenhengst sagt:

    was für eine unfassbare Spielwelt

  22. Zocker1975 sagt:

    Ich warte auf die NextGen Fassung will wenn schond as Raytracing genießen , das ist wie gemacht für das Spiel .

  23. martgore sagt:

    Hm, wollte das ja auf der PS5 zocken, weil genüsslich auf der Couch.
    So wird es doch am PC gespielt.

  24. Zocker1975 sagt:

    @Nnoo1987 Das in dem Video ist ja die Xbox One Version die Next Gen kommt erst noch , denke das die Playstation 5 das auch hält bisher hat die in den ganzen Thrid Party Spielen ja die Nase vorne , siehe DMC im 4K RT Mode da waren es so 10% mehr FPS als auf der Box , bei etwas mehr Details und selber Auflösung läuft die auch mit den FPS bei Valhalla etwas stabiler , COD Cold War im 120fps Modus lieferte die trotz mehr Effekte am schirm 20 FPS mehr als die Box .
    Cerny scheint recht zu behalten .

  25. Lox1982 sagt:

    @martgore
    Kannst nicht auf das Upgrade warten ?:)
    Ich werd es auf dem PC erst mal antesten , aber befürchte das meine 2080 Ti mit Raytracing überfordert sein wird bei dem Spiel . Bei Watch Dogs krachen die FPS in 1440P schon richtig runter mit Raytracing , gut was hab ich auch erwartet wenn das Spiel mit einer 3070 mit 43 Fps + in FHD mit Raytracing läuft .
    Bin auch auf PC auf Godfall gespannt , wenn der schon eine 1080 Ti bzw eine 2080 für FHD ohne Raytracing und 60 Fps will und bei 4K die 10 gb der 3080 nicht mal reichen .

  26. Buzz1991 sagt:

    @Janno:

    "Wenn man das Alter der Hardware bedenkt"

    Das ist die Series X 😀

  27. Buzz1991 sagt:

    Auf One X sieht es schon sehr gut aus und auf Series X nochmal besser. Bin auf das echte Upgrade gespannt.

    Grafisch könnten hier zwischen The Witcher 3 und dem hier eine Konsolengeneration stehen, so fortgeschritten ist das ^^

  28. M4g1c79 sagt:

    zocker1975... das ist die serie x 😀 aber ist auch relativ egal, da sowieso noch kein nextgen upgrade drin ist.

  29. merjeta77 sagt:

    Kack Spiel

  30. M4g1c79 sagt:

    was ein erwachsener kommentar!

  31. M4g1c79 sagt:

    ich hoffe für dich, die 77 ist nicht dein baujahr xD

  32. martgore sagt:

    @lox
    ich spiel max. mit wqhd RTX finde ich zum Teil sogar übertrieben angewendet. Mir sind die mods immer noch wichtiger in solchen Spielen. Da sie das Game über Jahre immer wieder interessant machen.
    Bin guten Mutes, das es auf meinem PL ordentlich läuft. Im Januar werd ich wohl eh zu einer neuen Graka greifen. Nicht wegen CP sondern weil ich alle 3 Jahre den PC upgrade oder komplett neu zusammenstelle.
    Macht mir manchmal mehr Spaß, als daran zu zocken.

  33. Zocker1975 sagt:

    @M4g1c79
    An sich ist es trotzdem nur die One X Version , wenn das Next Gen Upgrade erst nächstes Jahr kommt, deswegen lohnt sich das warten wohl wer eine Series X oder PS 5 hat .

  34. Lox1982 sagt:

    @martgore
    Mein Monitor ist ein ROG PG 27 UQ aber meine Grafikkarte schreit mittlerweile bei 4K nach einem dringenden Upgrade deswegen spiele ich oft an meinem QLED von Samsung ist zwar nur der zweite Monitor ist aber recht gut und hat nur WQHD .
    Aber muss ich mir noch mal überlegen spiele die letzte Zeit wieder mehr auf den Konsolen , bis auf Shooter die kann ich am PC besser einfach .

  35. Barlow sagt:

    Laut Fabian (CDPR Germany) kommt wohl noch ein Demo-Video der PS4/5 Version vor Release.
    Denke auch in der 2019 Demo wie bei Xbox.

    Ansich würde ich auf die NG Version warten, aber durch die LE wird's halt schon vorher gespielt.

  36. Banane sagt:

    @M4g1c79
    "was ein erwachsener kommentar!"

    Wo genau steht, dass ein Kommentar erwachsen sein muss?

  37. martgore sagt:

    @lox
    Ich spiele fast gar nicht mehr. Ab und an noch Pubg am pc und vor kurzem Death Stranding.
    Da ich immer wieder neue Sachen testen will, werd ich Evtl. „Beta“ Tester für die neuen AMD flackschiffe.