PS5 & DualSense: Schwarze Skins bei Media Markt und Saturn verfügbar

Kommentare (28)

Die PS5 lässt sich mit Faceplates individuell anpassen. Bis zur Verfügbarkeit dieser Seitenteile können Skins zur optischen Veränderung genutzt werden. Bei Media Markt und Saturn werden die Aufkleber inzwischen angeboten.

PS5 & DualSense: Schwarze Skins bei Media Markt und Saturn verfügbar
Mit den Aufklebern könnt ihr eure PS5 schwarz gestalten. Allerdings bleiben die Innenseiten weiß, was den Look weniger edel wirken lässt.

Die PS5 kann individuell angepasst werden. Zu diesem Zweck brachte Sony eine Konsole auf den Markt, deren Seitenteile recht unkompliziert ausgetauscht werden dürfen. Bisher gibt es allerdings kein reguläres Angebot an Custom-Faceplates. Vorläufige Anpassungen werden jedoch mit aufklebbaren Skins ermöglicht, die inzwischen auch auf dem deutschen Markt zu finden sind.

Die Skins kosten zwischen 10 und 20 Euro, wobei sich die günstigere Variante eurem DualSense-Controller annimmt. Nachfolgend haben wir die Produkteinträge bei Saturn und Media Markt verlinkt.

PS5-Skins bei Media Markt

PS5-Skins bei Saturn

Das sagt der Hersteller

Über die Haltbarkeit ist nicht viel bekannt. Doch verspricht der Hersteller eine einfache Verarbeitung und eine hohe Widerstandsfähigkeit. In der Produktbeschreibung sind die folgenden Eigenschaften aufgeführt:

  • einfach aufzubringen
  • rückstandslos ablösbar
  • erhöhter Grip
  • super widerstandsfähig
  • individuelles Design
  • antireflex Material

Nicht passgenau? Weniger begeistert scheint ein Kunde von Saturn zu sein. Laut seiner Bewertung sind die Teile nicht passgenau zugeschnitten. „Die Optik war echt top und mit der Videoanleitung war alles fix beklebt. Leider sind die Klebeteile aber so ungenau zugeschnitten, dass an einigen Stellen die Klebefolie übersteht oder es fehlt etwas.“

Wann erscheinen Faceplates?

Wann mit der breiten Verfügbarkeit von Custom-Faceplates zu rechnen ist, steht in den Sternen. Im vergangenen Jahr musste sich ein erster Anbieter mit der Rechtsabteilung von Sony auseinandersetzen. Allerdings war die Wahl der Bezeichnung „PlateStation“ äußerst ungeschickt.

Zum Thema

Ein weiterer Anbieter betonte Ende des vergangenen Jahres, dass er sich auf der sicheren Seite sieht und PS5-Seitenteile vertreiben möchte. Und auch ein dritter Händler zog wenig später mit einer Ankündigung nach, ohne dass es bisher zum Verkauf kam.

Was haltet ihr von den PS5 Skins? Zieht ihr einen Kauf in Betracht oder wartet ihr auf Faceplates, mit denen die kompletten Seitenteile erneuert werden?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Eno457 sagt:

    Sehen sehr hässlich aus, da würde ich lieber auf die Skins von Dbrand warten


    Kommentar melden

  2. Link sagt:

    Will die Seitenteile in komplett schwarz, lieber früher als später. Weiß finde ich absolut grauenhaft.
    Die Folie ist für mich raus, weil es innen Weiß bleibt.


    Kommentar melden

  3. Kintaro Oe sagt:

    Schwarze Folie bekommt man doch schon billiger, oder?

    Gruß


    Kommentar melden

  4. Eno457 sagt:

    @link schau dir die Skins von Dbrand an, die werden bald erhältlich sein.
    ich sehe es genauso wie du, wenn dann komplett schwarz (auch Innen).


    Kommentar melden

  5. st4n sagt:

    Mir gefällt es so sehr gut, das Original ist mir zu weiß und nur schwarz hat auch keine Wirkung. Seitenteile mit der Optik gerne, folieren ist für mich aber keine Option.


    Kommentar melden

  6. coolwojtek sagt:

    ich hole sie mir schon mal und irgendwann vielleicht auch noch die pläsi dazu wenn sie wieder verfügbar ist 🙂


    Kommentar melden

  7. Deazy_I sagt:

    Nachdem Desaster beim PlayStation 5 Release bekommen die gierhälse kein Cent mehr von mir.


    Kommentar melden

  8. Rushfanatic sagt:

    Dinge, die die Welt nicht braucht. Solange die Konsole funktioniert, spielt das Aussehen keine Rolle.


    Kommentar melden

  9. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Leute kauft euch lieber eine Dose Sprühfolie mit der Farbe eurer Wahl. Lässt sich auch Restlos entfernen wenn man sich mal satt gesehen hat und kostet weniger.


    Kommentar melden

  10. Bodom76 sagt:

    Ein billiger Versuch das schreckliche Design zu kaschieren..bringt leider nichts


    Kommentar melden

  11. signature88 sagt:

    Das sieht ja komplett bescheuert aus


    Kommentar melden

  12. Benwick sagt:

    Gerne komplett in schwarz mit roter LED Beleuchtung. 🙂


    Kommentar melden

  13. GuNzDoNtKlLLiiDo sagt:

    Lieber Playstation-Gott: Ich will künftig auch ganz brav sein und mein Frühstück aufessen. Wenn ich bald eine PS5 bekomme lasse ich sie in weiß. Versprochen. 😉


    Kommentar melden

  14. ps3hero sagt:

    Find die PS5 hübsch, auch in grau (digital). Sieht allemal besser aus als die PS4, 3 oder gar 2.


    Kommentar melden

  15. Brok sagt:

    Das hier alle so auf schwarz abfahren, ein Gerät in komplett schwarz ist doch absolut hässlich.


    Kommentar melden

  16. bausi sagt:

    Ich verstehe auch nicht warum so viele ein Problem mit dem Design bzw der Farbe haben. Endlich mal kein langweiliger schwarzer Kasten


    Kommentar melden

  17. ren sagt:

    Ich mag Schwarz! Ich habe in meinem Wohnzimmer nichts weißes stehen, darum würde die PS5 in Weiß nicht zu meinem Geschmack bzw Einrichtung passen. Ich finde Weiß an technischen Geräten nicht schön, meine Meinung. Man sagt ja auch nicht umsonst "Schwarz ist zeitlos". Schwarz geht immer, ist schön dezent und spring einem nicht so aufdringlich ins Auge.


    Kommentar melden

  18. Benwick sagt:

    Ich will sie auch nur so lange in schwarz, bis noch etwas dunkleres entdeckt wird. 😉


    Kommentar melden

  19. giu_1992 sagt:

    Viele haben nicht unbedingt nicht ein Problem mit dem weiß, sondern damit, dass es zu auffällig ist, im oder auf dem Lowboard/Regal. Wenn die Geräte, wie z. B. der TV alle schwarz oder dunkel gehalten sind, ist sowas halt viel zu auffällig bzw. passt es optisch einfach nicht, auch wenn das Design an sich natürlich cool ist.


    Kommentar melden

  20. merjeta77 sagt:

    Immer hin hübscher als xbox.


    Kommentar melden

  21. Horst sagt:

    Ich find das eigentliche Design in Weiß sehr ansprechend. Sehe keinen Grund, wieso ich meine PS5 irgendwann mal anders holen sollte. Sollte ich mich doch an dem Weiß sattsehen irgendwann, oder erste Verfärbungen kommen, ist noch schnell ne Schicht Sprühfolie drüber, in Metallic-Blau oder Rot... mal schauen 😀 😀


    Kommentar melden

  22. El Chefè sagt:

    Zuerst die Skins kaufen, dann die Konsole. So geht PS5!


    Kommentar melden

  23. BoC-Dread-King sagt:

    Einfach selbst lackieren und gut is.


    Kommentar melden

  24. Scordi82 sagt:

    wie auch der vorherige Artikel weg ist über den Anbieter, der da sein Schabernack getrieben hat...und den Leute das Geld für die schwarze PS5 aus den Taschen gezogen hat...


    Kommentar melden

  25. Spritzenkarli sagt:

    cool muß ich mir gleich besorgen um sie auf meine PS4 zu picken


    Kommentar melden

  26. mimic04 sagt:

    Playmobilstation xD


    Kommentar melden

  27. HAZ_RES Python sagt:

    Wird nur in komplett schwarz gekauft. Wie es nach der ganzen #blacklivesmatter Bewegung immernoch kein schwarzen Skin gibt ist mir zusätzlich ein Rätsel.


    Kommentar melden