Destruction Allstars: Release über PS Plus eine „großartige Chance“ – Launch-Trailer

Kommentare (31)

In diesem Monat wird das Action-Rennspiel "Destruction Allstars" über den PlayStation Plus-Dienst veröffentlicht. Ein Schritt, in dem die verantwortlichen Entwickler von Lucid Games laut eigenen Angaben eine "großartige Chance" sehen, da der Titel auf diesem Wege automatisch einem großen Publikum zugänglich gemacht wird.

Destruction Allstars: Release über PS Plus eine „großartige Chance“ – Launch-Trailer
"Destruction Allstars" soll langfristig mit neuen Inhalten unterstützt werden.

Zu den Titeln, die in diesem Monat ohne zusätzliche Kosten über den PlayStation Plus-Dienst heruntergeladen werden können, befindet sich unter anderem das Action-Rennspiel „Destruction Allstars“ aus dem Hause Lucid Games.

In einem aktuellen Interview blickte Game-Director Colin Berry noch einmal auf die Entwicklung des Rennspiels zurück und wies darauf hin, dass die Entscheidung, „Destruction Allstars“ via PlayStation Plus unter das Volk zu bringen, zu großen Teilen auf die Bemühungen von Lucid Games selbst zurückzuführen ist. Wie Berry gegenüber Eurogamer zu verstehen gab, sieht sein Studio im Release über PlayStation Plus nämlich eine „großartige Chance“, da der Titel auf diesem Wege automatisch einem Millionenpublikum zugänglich gemacht wird.

Entwickler sichern langfristige Unterstützung zu

„Ich denke, deshalb ist PlayStation Plus für uns ein gewaltiger Gewinn“, sagte Berry. „Wir wollten zum Start auf PlayStation Plus vertreten sein. Das war etwas, hinter dem das Team wirklich gestanden hat. Es hat ein bisschen Zeit gekostet und es war eine späte Stunde, um diese Entscheidungen zu treffen, aber es ist brillant für uns, weil es bedeutet, dass wir jetzt ein möglichst breites Publikum erreichen.“

Zum Thema: PS Plus Februar 2021: Spiele für PS5 und PS4 freigeschaltet

Der Game-Director von „Destruction Allstars“ führte aus: „Es gibt Millionen von Menschen mit PlayStation Plus. Also werden sie ihm hoffentlich eine Chance geben. Eines unserer Ziele bestand darin, sie dazu zu bringen, es aufzugreifen und zu spielen.“

Um die Spieler auf lange Sicht für „Destruction Allstars“ zu begeistern, soll der Titel übrigens über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr mit neuen Inhalten unterstützt werden.

Auch der Launch-Trailer steht inzwischen zur Ansicht bereit:

Quelle: Eurogamer

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 16bitMilchshake sagt:

    Ich finde es bislang ganz witzig. Carnado gefällt mir bislang besser als stockpile.
    Die solo Modis hab ich noch nicht probiert.

    Was mich etwas nervt ist, man kann im anpassen Menü nicht sehen welche Supermoves jeder einzelne char und deren Auto hat. Er in der Spieleauswahl, da hat man nciht so die Zeit um die mal in Ruhe durchzulesen.

  2. 16bitMilchshake sagt:

    Ich finde es bislang ganz witzig. Carnado gefällt mir bislang besser als stockpile.
    Die solo Modis hab ich noch nicht probiert.

    Was mich etwas nervt ist, man kann im Anpassen Menü nicht sehen welche Supermoves jeder einzelne char und deren Auto hat. Erst in der Spieleauswahl, da hat man nicht so die Zeit um die mal in Ruhe durchzulesen.

  3. MonadoX sagt:

    da bin ich ja mal gespannt ob die das wirklich so lange unterstützen...

  4. TemerischerWolf sagt:

    Hoffentlich macht es Fun. Bin mal gespannt, habe Twisted Metal damals geliebt.

  5. MartinDrake sagt:

    Der Funke sprang bei mir noch nicht über, hab aber erst zwei Runden gespielt. Als Vollpreisspiel wäre es morgen schon tot...
    Aber an einen Erfolg glaube Ich nicht.

  6. Maria sagt:

    Boah, ist das ein mieses Drecksspiel. Ist den Download nicht wert. Würde mich nicht wundern, wenn die Server nach ein paar Monaten abgeschaltet werden.

  7. Neox83 sagt:

    Mir macht es bisher viel Laune.

  8. DarkSashMan92 sagt:

    Ohne PS+ hätte ich das auch nicht angefasst

  9. BK493 sagt:

    Die ersten Runden hab ich jetzt gespielt, macht mir wirklich richtig viel Spaß!

  10. AloytheHunter sagt:

    @Maria

    Nein! >u>

  11. Yago sagt:

    @Maria

    So ein Ton gehört sich nicht für eine Dame, ich bitte dich.

  12. Squall Leonhart sagt:

    @yago & Aloy
    Das ist ein Mann xD

  13. Yago sagt:

    @Squall

    Wer Maria heißt, ist ne Frau. Punkt.

    Der ton gehört sich nicht. Schrankdienst Eine Woche lang 😀

  14. AloytheHunter sagt:

    @Squall Leonhart

    Dass sollte glaube ich nur ein Witz von ihm sein, weil Maria eine Frau als Profilbild hat ;3

    Und warum sagst du mir dass? xD
    Ich hab nur Nein geschrieben xD

  15. VincentV sagt:

    @Yago

    Sag das mal Markus Maria Profitlich :p

  16. PixelNerd sagt:

    Mach richtig Fun. Hätte ich nicht gedacht.

  17. Speedy Gonzales sagt:

    Oh maria maria
    she fell in love in east L.A
    to the sounds of the guitar yeah yeah
    played by speedy gonzales
    stop the lootin stop the shootin
    pick pockin on the corner
    see as the rich is getting richer
    the poor is getting poorer

  18. Grinder1979 sagt:

    @finger
    🙂

  19. Tag Team sagt:

    Gerade downgeloaded und ne runde gezockt. Macht mega bock. Nice Move von Sony dies in PS Plus zu packen. Ist aber nur zeitlich limitiert oder?

  20. VincentV sagt:

    @Tag Team

    Du kannst das Spiel solange spielen wie du PS+ Abo hast. Wenn du es geladen hast bleibt es mit Abo auch so. Es ist eben nur limitiert in der Hinsicht das es 2 Monate zum Download bereitsteht.

  21. DarkSashMan92 sagt:

    Habe den Aal auch runtergeladen und die erste Runde direkt gewonnen.. am Anfang ist es nicht schlecht aber ich denke es wird schnell langweilig werden. Habe in letzter Zeit nur Spiele mit SBMM gespielt und bei Destruction spürt man sofort die Noob Lobbys

  22. Blacknitro sagt:

    Macht fun das game ^^

  23. Farbod2412 sagt:

    Maria hat anscheinend keine ps5 ergattern können deswegen redet sie schlecht über das spiel hahaha oh man typisch frauen die keine ahnung von spielen haben ich hab bis jetzt das tutorial gespielt und es macht richtig laune glaube sogar das die rocket league überbieten können

  24. Motherlucker sagt:

    @ Yago, Frauen dürfen genauso Scheiße labern/schreiben wie du 😉

    @ Farbod

    Yo, und Typen wie du haben demnach keine Ahnung, wie man gescheite Profilbilder macht? Liest du da gerade eigentlich was? Hälst das Handy halt wie ein Buch ganz doll fest und hast wohl nebenbei vergessen, die Taschenlampe am Handy auszumachen? Hmm, wie schade.

  25. proevoirer sagt:

    Haha 🙂

  26. AloytheHunter sagt:

    @Motherlucker

    Abgesehen ob Maria jetzt eine Frau ist oder nicht. Warum du sie/er jetzt verteidigst obwohl seine/ihre Aussage genauso beschis.sen ist, ist mir echt ein Rätsel. ^^;

  27. LDK-Boy sagt:

    Maria geh und begrab dich am besten. Das spiel ist so erfrischend macht voll spass und gute Grafik dazu. Und das ohne einen cent zu zahlen.

  28. Yaku sagt:

    Find es bis jetzt recht spaßig, aber wie man anfangs auf die Idee kam sowas als Vollpreistitel zu planen, bleibt mir ein Rätsel. Hat extrem wenig Inhalt.

  29. roba86 sagt:

    Ist okay aber als rocket leauge damals im Plus war . Hat es mich mehr abgeholt . Was mich auch nervt aber ich es nich nicht so nach 3 Runden gefunden habe . Das man im Spiel die Spieler nicht stumm schalten kann . Ich zocke und da redet so ein Dackel ständig mit seiner Frau und 2 Kinder rennen rum und brüllen . Ich verstehe sowas nicht entweder zocken in ruhe oder mit den Kids was unternehmen

  30. Nocturne652 sagt:

    Habe es mal angetestet, packt mir aber nicht. Naja, ich habe es ohnehin nicht so mit MP Titeln. Vermutlich liegts daran.

  31. Yago sagt:

    @Motherlucker

    Was ist denn dein Problem?