Returnal: Update 1.3.4 samt Changelog veröffentlicht – Update 2

Kommentare (40)

Für "Returnal" wurde das Update 1.3.3 veröffentlicht. Es behebt einige Fehler und nimmt sich auch dem Trophäenproblem an. Der Changelog verrät Einzelheiten.

Returnal: Update 1.3.4 samt Changelog veröffentlicht – Update 2
"Returnal" wurde weiter verbessert.

Update 2: Inzwischen wurde korrigierte Patch 1.3.4 (bzw. 01.003.004) veröffentlicht. Damit sollte das weiter unten genannte Problem nicht mehr auftreten. Der Changelog ist mit dem des Updates 1.3.3 identisch.

Update: Der neue Patch wurde wieder zurückgezogen, da mit der Aktualisierung der Speicherstand zerstört werden kann. Solltet ihr das Update bereits geladen haben, sollt ihr es bis zum nächsten Update vermeiden, das Spiel zu starten.

Ursprüngliche Meldung: Der Entwickler Housemarque hat für „Returnal“ das Update 1.3.3 veröffentlicht. Mit der Aktualisierung werden einige Fehler aus dem Spiel verbannt. Einzelheiten liefert der unten eingebettete Changelog.

Beispielsweise wurde an der Stabilität geschraubt, sodass bisher selten auftauchende Abstürze und Hänger nicht mehr vorkommen sollten. Auch wurde das Problem mit den Vorbesteller-Anzügen behoben. Sie konnten bisher das Sammeln von Gegenständen und das Öffnen von Türen blockieren. Und auch das Trophäenproblem wurde aus der Welt geschafft.

Changelog zum Returnal-Update 1.3.3

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Trophäen unter bestimmten Spielbedingungen nicht freigeschaltet werden konnten. Hinweis: Fehlende Trophäen müssen erneut gespielt werden, um sie freizuschalten.
  • Mehrere Stabilitätskorrekturen zur Behebung seltener Abstürze/Hänger.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Vorbesteller-Anzüge gelegentlich das Sammeln von Gegenständen und das Öffnen von Türen blockierten.
  • Falsches Heilverhalten beim Ausruhen in Helios behoben.
  • Konfigurationsänderungen, um die Anzahl der verfügbaren Scout-Leichen in allen Biomen zu erhöhen.
  • Probleme mit bestimmten benutzerdefinierten Controller-Zuordnungen behoben.
  • Zahlreiche kleinere Korrekturen und Verbesserungen.

In unserem Test bekam „Returnal“ 8 von 10 möglichen Punkten. Im Fazit schrieb Olaf unter anderem: „Waffen-Feedback, Handling und Dualsense-Integration sind Garant dafür, dass ihr auch in hektischen Momenten die Kontrolle behaltet. Gewürzt wird das ganze durch Feuermodi, verschiedene Waffen und natürlich Upgrades und andere Extras.“

Mehr zu Returnal: 

„Returnal“ ist seit dem 30. April 2021 exklusiv für die PS5 erhältlich. Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr in unserer Themen-Übersicht aufgelistet.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VisionarY sagt:

    Also ich hab seit Ghosts of Tsushima nicht mehr so viel spaß an einem Spiel gehabt. Bin noch nicht weit, aber die Atmosphäre ist sehr gut gelungen und ich mag dieses Schnelle Shooter Gameplay.
    Hatte wohl bisher Glück das ich keinen der oben genannten Fehler hatte.

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Gestern total op gelevelt auf dem weg zum boss stürzt das Game ab trotz des Paches. Es ist einfach nicht lustig.

  3. AlgeraZF sagt:

    Naja das Update von gestern Abend (wenn es das hier sein sollte) wurde schon zurückgenommen. Es gibt jetzt wohl einen ganz bösen Bug. Darum sollte man das Spiel löschen und neu installieren.
    Andererseits kam gerade als ich die Konsole eingeschaltet habe noch ein Update.
    Jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich machen soll. Das haben die ganz schön in den Sand gesetzt.

  4. AlgeraZF sagt:

    Und vor dem Update hatte ich in weit über 20 Stunden keine Probleme.

  5. marc1977 sagt:

    Wie siehts mit vorübergehender Speicherfunktion aus? Der wieder gelöscht wird sobald man von dort weiterspielt? Schon im Patch vorhanden?

  6. Blacknitro sagt:

    Geiles Spiel aber die Entwickler, naja was soll man dazu sagen....

  7. Affenhaus sagt:

    Ich habe es ca 10 Std gezockt und habe bis jetzt noch keine Abstürze oder ähnliches erlebt...

  8. TemerischerWolf sagt:

    Returnal ist grandios. Habe schon zig Stunden gezockt und mittlerweile einen einzigen Bug gehabt und zwar weil sich mein WLAN automatisch abgeschaltet hat als ich gerade den Teleporter benutzt habe.....sollte vielleicht nicht so lange dieses süchtigmachende Game zocken.^^

  9. AlgeraZF sagt:

    Unfassbar das ganze. Aber Hauptsache sich damit beschäftigen das Spiel noch schwerer zu machen, indem man sich im Raumschiff nicht mehr heilen kann. Wird mein Spielstand zerstört dann lösche ich das Spiel sofort und Kauf mir ein neues. Bin mittlerweile im vierten Biom.

  10. Fantastico sagt:

    update update update
    update für fehlerhaftes update
    update für nichts behebendes update

    bin gespannt wie lange es dauert bis das spiel sauber läuft.

  11. Banane sagt:

    Traurig diese Updateflut.

    Und manche feiern es trotzdem. *facepalm*

  12. Fantastico sagt:

    wenn dennoch über meisterwerk oder sogar goty gesprochen wird muss ich auch immer den kopf schütteln. allein die technik (1080p nativ, abstürze, bugs) schließt das komplett aus für mich. wartet mal lieber auf horizon das wird ein ganz anderes level sein.

  13. raphurius sagt:

    Wäre schon echt übel wenn es einem den Spielstand zerschiesst und dies auf Grund eines „Fehlerbehebungs-Update“!

  14. f42425 sagt:

    Ein gutes Spiel bleibt ein gutes Spiel. Ich habe gelernt zu warten, bis die Games vollständig gepatched sind.

    Meine Tage als Betatester sind vorbei. Wenn man nicht so viel Zeit zum Zocken hat, ist der Verlust des Spielstandes echt blöd.

    Es wundert mich aber immer wieder, wie auf einem geschlossenem System die Probleme nur bei einigen auftreten.

  15. Juan sagt:

    Naja es liegt an einer Zufälligen Kombination von irgendwelchen Ereignissen.
    Zb. Tauchen bestimmte bugs nur auf wenn man einen der Vorbestelleranzüge an hat...

  16. MrDynamite187 sagt:

    Hab das Game schon durch und hatte von Anfang an immer den 3. Vorbesteller Anzug an gehabt und hatte weder bugs noch Abstürze. Auf jeden fall echt gutes Game nur ist es etwas zu kurz und ab Akt 2 viel zu einfach.

  17. CBandicoot sagt:

    Gestern gemütlich Biom 3 abgeschlossen.
    Bisher hatte ich zum glück keinen einzigen Fehler.
    Hoffe es bleibts so mit den Updates xD

  18. TemerischerWolf sagt:

    @Juan Zocke nur mit Standardanzug. Vielleicht habe ich deswegen praktisch keine Bugs. ^^
    Klarer Anwärter für GOTY 2021, bin mal gespannt ob dieses Jahr überhaupt noch so ein mutiges AAA Game erscheint. <3

  19. klüngelkönig sagt:

    Wenn sony sich housemarque nicht ganz schnell schnappt verstehe ich die welt nicht mehr ! Bestes Spiel!
    Wie geil es wäre mit 2 kumpels online aliens durchs 2 te biom zu jagen! bitte einen koop mp für dieses spiel!

  20. Sakai sagt:

    Ich hoffe auch, dass es noch einen zweiten Teil geben wird. Das Spiel geil.

  21. Twisted M_fan sagt:

    Seit veröffentlichung am Suchten und mein Gott was ist das bitte für ein fantastisches Spiel!! ich wusste schon das mir das Spiel gefallen würde,da ich alle Housmarque Titel gespielt und lieben gelernt habe.Aber Returnal ist für mich persönlich einer der genialsten Shooter ever.Allein der Sound über das Pulse Headset ballert ordentlich,und dann das feedback mit dem DualSense Controller ist einfach nur geilll.Ich habe über 50Std. gespielt und konnte einmal nur ein item nicht aufsammeln ansonsten läuft das game wie ein Schweizer Uhrwerk.

    Ich denke das die meisten fehler mit den Vorbesteller Boni zusammen hängen,ansonsten läuft das ding wie gesagt perfekt.Den Test hier auf Play3 mit 8.0 Wertung kann ich nur als nicht gut abtun,da war wohl jemand überfordert und hat es deshalb abgewertet.

  22. Nathan Drake sagt:

    Natürlich ärgerlich für die betroffenen. Ich finde aber mal sollte hier trotzdem nicht so scharf gegen die Entwickler schiessen. Das ist deren erster grosser Release im AAA Bereich und auch gleich noch auf einer neuen Konsole.
    Da gibts grosse Studios die einige mehr Probleme liefer. Das ist keine Entschuldigung für Housemarque aber irgendwo muss doch auch die Verhältnismässigkeit bestehen bleiben.

  23. VisionarY sagt:

    weis eigentlich jemand pb für das game dlcs oder andere erweiterungen geplant sind?

  24. RikuValentine sagt:

    @marc

    Sowas ist garnicht offiziell angekündigt.

    Und wer sich über Updates die Spiele verbessern beschwert sollte aufhören zu zocken. Denn kaum ein Game kommt heute ohne Updates aus.
    Wenn Games früher fehlerhaft waren sind sie das eben geblieben oder es kam ne Platinum Version oder so raus wo grobe Fehler beseitigt wurden. Diese Leute ey..

  25. Sakai sagt:

    @marc
    Was würde das bringen? Dann sichert man den Spielstand halt vorher auf einem Stick oder Cloud ab und kopiert wieder drauf, falls man verreckt.

    Ich will ja auch eine Möglichkeit zum speichern haben, aber wie soll man das umsetzen, ohne das es ausgenutzt wird.

    Die sollen einfach die Probleme, wie Abstürze etc. beseitigen, dann passt das schon so.

  26. TemerischerWolf sagt:

    @Twisted Finde den Sound auch außergewöhnlich gut. Mit Pulse3D sowieso aber sogar mit normalen einfachen Kopfhörern hatte ich zB den Eindruck die Gegner über das Gehör orten zu können. O_o

  27. AlgeraZF sagt:

    Das Spiel ist einfach ein richtiges Brett! Bin mittlerweile im fünften Gebiet angekommen. Das ist noch schwerer als das dritte. Glaub dafür brauch ich locker paar Tage. ^^

  28. TemerischerWolf sagt:

    @Algera Dem kann ich nur zustimmen. Hatte überhaupt nicht damit gerechnet, dass es mich so packt. So ähnlich ging es mir damals mit Demon's Souls (PS3).

  29. AlgeraZF sagt:

    @TemerischerWolf

    Mir ging es mit Hollow Knight so als ich es letztes Jahr gespielt habe. Das ist auch mega gut! Und das obwohl ich so extrem schwere Spiele eigentlich gar nicht mag.

  30. TemerischerWolf sagt:

    @Algera Lustig, eigentlich mag ich extrem schwere Spiele auch nicht.^^
    Die müssen schon etwas Besonderes haben, um mich zu packen. 🙂

  31. Oipoi sagt:

    Hatte noch keine Abstürze bisher, spielt läuft super. Bin zwar noch nicht über den 1. Biom raus (14 Std auf der Uhr) und seit gestern vor dem Update noch immer die PS im Ruhemodus (Auto-Update ausgeschaltet).
    @Mr.Dynamite... schon durch, zu kurz zu einfach? WTF

  32. klüngelkönig sagt:

    Hollow Knight rockt auch wie hölle

  33. Oipoi sagt:

    Ist mein erstes Spiel dieser Art überhaupt. Ist extrem schwer für mich, aber macht sowas von Laune, wie schon lange nicht mehr.

  34. AlgeraZF sagt:

    @Oipoi

    Das wird schon. Die meisten Bosse haben mir auch Sorgen bereitet. Mittlerweile bin ich trotzdem schon im fünften Gebiet. Könnte es Tag und Nacht zocken.

  35. TemerischerWolf sagt:

    @Algera Ja, blöd, dass es noch sowas wie das Real Life gibt.^^

  36. Sandraklaus sagt:

    Auch Hammer Spiel komme auch nicht mehr von los, die Einbindung des Dualsense ist auch klasse

  37. AlgeraZF sagt:

    @TemerischerWolf

    Das stimmt natürlich. Ich bin mittlerweile aber schon im sechsten Gebiet angekommen. Wird Resident Evil Village wohl doch früher gespielt als gedacht. ^^

  38. TemerischerWolf sagt:

    @Algera Echt jetzt? Glückwunsch! Ich verteile die Games immer auf viele Abende...^^

  39. consoleplayer sagt:

    Wolf
    "Finde den Sound auch außergewöhnlich gut. Mit Pulse3D sowieso aber sogar mit normalen einfachen Kopfhörern hatte ich zB den Eindruck die Gegner über das Gehör orten zu können. O_o"
    Letztens wurde mir im Forum erklärt, dass du mit jedem Headset 3D Sound bekommst. Beim Pulse 3D ist es eigentlich "nur" besser, weil es extra abgestimmt ist. 3D Sound kann aber prinzipiell jedes Headset.

  40. marc1977 sagt:

    Unglaublich meiner besten Phase ist das Game abgestürzt! Hatte vor dem Update nie Probleme! Das macht keinen Spass, eine Safefunktion wäre auch genau toll wenn es abstürzt nochmals dort zu starten wo man gespeichert hat!