Death Stranding Director’s Cut: Kojima mit Status-Update zum Launch-Trailer

Kommentare (17)

Im kommenden Monat wird der "Death Stranding: Director's Cut" exklusiv für die PlayStation 5 veröffentlicht. Heute lieferte uns Hideo Kojima ein Status-Update zum Launch-Trailer, mit dem Lust auf mehr gemacht werden soll.

Death Stranding Director’s Cut: Kojima mit Status-Update zum Launch-Trailer
Der "Death Stranding: Director's Cut" erscheint Ende September.

Im Rahmen des diesjährigen Summer Game Fests wurde der Director’s Cut zum ungewöhnlichen Abenteuer „Death Stranding“ exklusiv für die PlayStation 5 angekündigt.

Neben dem bekannten Hauptspiel, das diverse technische Verbesserungen wie die Unterstützung des DualSense-Controllers und eine Darstellung in 4K spendiert bekam, ist auch ein besonders knackiger Schwierigkeitsgrad für alle an Bord, die auf der Suche nach einer spielerischen Herausforderung sind. Lust auf mehr möchte Hideo Kojima laut eigenen Angaben mit dem offiziellen Launch-Trailer zum „Death Stranding: Director’s Cut“ machen.

Der Release erfolgt im September

Mit dem Launch-Trailer verfolgt Kojima demnach das Ziel, Spieler zu ködern, die „Death Stranding“ bisher nicht gespielt haben, und alle anderen zu einem weiteren Durchlauf zu bewegen. Weiter heißt es, dass die Arbeiten am Launch-Trailer des „Death Stranding: Director’s Cuts“ so gut wie abgeschlossen sind.

Zum Thema: Death Stranding: Neuer Trailer enthüllt den Release des PS5-Director’s Cut

„Ich bin fast fertig mit der Bearbeitung des Launch-Trailers zum Death Stranding Director’s Cut. Ich fand keine Zeit, vor dem Schnittgerät zu sitzen. Also war das meiste ein Luftschnitt in meinem Kopf, aber ich habe es geschafft, es in Form zu bringen“, so Kojima. „Danach musste ich das Material von der tatsächlichen PS5 neu aufnehmen und verfeinern und die Kopie und die Credits erneut überprüfen. Ich fürchte mich schon davor, das Gameplay-Material neu zu drehen.“

Der „Death Stranding: Director’s Cut“ erscheint am 24. September 2021.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. IronMike74 sagt:

    Für mich ein must have für das Upgrade auf die PS5 Fassung. Dual Sense wird bei den GD´s sicher gut funktionieren.

  2. mcdidi87 sagt:

    Es gibt keine Director's Cut es ist Metal Gear in Wirklichkeit

  3. Playzy sagt:

    Wie ist das eigentlich preislich für ps4 version besitzer? Kostet es wie bei ghost of tsushima 20 euro directors cut + 10euro für das ps5 upgrade

  4. RikuValentine sagt:

    Nur 10€. Und dabei kriegst du sogar noch alle Deluxe Edition sachen.

  5. Playzy sagt:

    @Riku danke. Das ist eine gute nachricht für mich.

  6. Juan sagt:

    Der Trailer kommt schon extrem geil, das spiel muss ich nachholen.

  7. AlgeraZF sagt:

    Masterpiece! <3

  8. dark_reserved sagt:

    Ich werde es auch auf ps5 nachholen wenn ich endlich eine habe

  9. ArthurKane sagt:

    Alles von blue box auf twitter verschwunden.Fress nen besen wenn nicht hideo dahintersteckt.Als erstes werden wir das sonylogo sehen.

  10. RikuValentine sagt:

    Also ich seh ihre Twitter Page noch :p

  11. Sunwolf sagt:

    Der Dualsense wird nach 20 min leer sein.

  12. Fr3eZi sagt:

    Gott ist der Typ zum kotzen "ich musste, ich konnte nicht, ich, ich, ich"
    Gut das es nur ihn gibt

  13. Pro27 sagt:

    Hast recht.
    Wir sind auch froh das wir dich haben nur dich mit deinem Kommentar.

  14. Konsolenheini sagt:

    Also ich hab death Stranding für PS4 gekauft letzten Herbst, gibt es wie bei Ghost of tsushima eine zusatz Story oder mehr Szenen ? Wenn nicht bleibe ich bei der PS4 Version..

  15. Juan sagt:

    Gibt mehr Missionen, alter da ist ein Trailer im Artikel!

  16. logan1509 sagt:

    Ich könnte mit DS nicht richtig was anfangen. Vielleicht gebe ich dem Spiel noch eine Chance, aber da muss der Stapel der Schande erstmal kleiner werden...

  17. RoyceRoyal sagt:

    Top 3 meiner liebsten PS4 Spiele. Allerdings hat mich das Ende mental gefressen, ich weiß nicht ob ich es mir nochmal geben kann/will.

    Habe es auch nicht zur Platin geschafft. Nach dem Durchspielen konnte ich mich irgendwie nie motivieren weiterzumachen. Trotz all der geilen Features ist für mich die Story der Star des Spiels.