Kena Bridge of Spirits: Entwickler sprechen über die Möglichkeit eines Sequels

Kommentare (34)

Noch vor der Veröffentlichung von "Kena: Bridge of Spirits" wurden die Entwickler der Ember Labs nach einem möglichen Sequel befragt. Festlegen möchte sich das Indie-Studio diesbezüglich noch nicht.

Kena Bridge of Spirits: Entwickler sprechen über die Möglichkeit eines Sequels
"Kena: Bridge of Spirits" erscheint im September 2021.

Nach den diversen Verschiebungen der Vergangenheit wird das malerische Indie-Abenteuer „Kena: Bridge of Spirits“ in Kürze endlich für die PlayStation-Plattformen und den PC veröffentlicht.

In einem Interview mit dem „SoulVision Magazine“ sprachen die Mitbegründer des verantwortlichen Entwicklerstudios Ember Labs, Mike und Josh Grier, über ihre Pläne für die Zukunft und wiesen darauf hin, dass wir wohl nicht mit einem direkten Sequel zu „Kena: Bridge of Spirits“ rechnen sollten. Stattdessen würden die Entwickler eher den Ansatz verfolgen, das grundlegende Gameplay des Titels sowie die Art des Storytellings noch einmal aufzugreifen und in die Arbeiten an einer komplett neuen Marke einfließen zu lassen.

Die Geschichte soll in anderen Medien fortgesetzt werden

Darüber hinaus verfolgen die kreativen Köpfe der Ember Labs das Ziel, die Welt von „Kena: Bridge of Spirits“ in „anderen Medien zu erkunden“. „Es ist eine Möglichkeit, es zu erkunden und in eine linearere Erfahrung wie eine Fernsehsendung oder einen Film zu integrieren“, führte Josh Grier aus. Anzukündigen haben die Ember Labs diesbezüglich allerdings noch nichts.

Zum Thema: Kena Bridge of Spirits: Preload und Installationsgröße der PS5-Version bestätigt

Zumal ohnehin erst einmal abzuwarten bleibt, wie „Kena: Bridge of Spirits“ im Endeffekt von den Spielern und den Kritikern aufgenommen wird. Der Release des vielversprechenden Action-Adventures erfolgt am 21. September 2021 für den PC, die PlayStation 4 und die PlayStation 5.

Quelle: The Gamer

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Wurde laut Insider schon auf 2022 verschoben.

  2. KillzonePro sagt:

    @Algera

    Und die Quelle bitte?

  3. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ AlgeraZF was dein ernst jetzt

  4. Hendl sagt:

    als ps4 titel kaufen und upgraden... würde ich jedem empfehlen der eine ps5 zuhause stehen hat !!!

  5. Christianweg sagt:

    @ KillzonePro
    @ Christian1_9_7_8
    Er trollt nur rum -.-, selbst im DN gibt es nichts dazu zu finden.

  6. Stuka sagt:

    Hendl
    Die ps5 version kostet 39,90€.

  7. Saleen sagt:

    Spiel ist so Hübsch
    Das hat so richtig Magic Vibes! 🙂

    Gameplay sieht auch entsprechend aus.

  8. AlgeraZF sagt:

    Ich bin der Insider. 😀
    Mit der Behauptung kann man fast nicht falsch liegen.

  9. Horst sagt:

    Erstmal abliefern, dann über ein Sequel nachdenken.

  10. KillzonePro sagt:

    Dieses scheiss Getrolle von Algera geht mir seit geraumer Zeit richtig auf den Sack. Nahezu überall wird irgendein Müll seinerseits gepostet. Wirklich schwer erträglich der Gute.

  11. M4g1c79 sagt:

    Toll sieht es aus, überhaupt gar keine Frage. Was das Gameplay angeht, bin und bleibe ich skeptisch. Gerade weil es ihr Erstling ist.

  12. Rikibu sagt:

    ich bin aber kein Freund davon, Geschichten über verschiedene Medienformen zu spreaden... und schon hat man das Gefühl, wenn man sich auf das Spiel konzentriert, dass man nicht alle FAcetten der Spielewelt erfassen können wird... und schon brauch ich das spiel weniger... blöder move...

  13. M4g1c79 sagt:

    Ja genau, wird verschoben... Dein life is strange auch ..

  14. matze0018 sagt:

    Alge du Arsch... 😉 😛
    War hier kurz vor nem Herzkasper... Lass sowas. 😀

  15. AlgeraZF sagt:

    Ich werde eh beides spielen und nicht nur LiS True Colors. 😉
    Nur wann ist halt die Frage. Durch Corona und Cyberpunk 2077 sind ja mehrere Verschiebungen jetzt leicht zu rechtfertigen.

  16. Plastik Gitarre sagt:

    hauptsache mal einen hirnfurz rauslassen.

  17. AlgeraZF sagt:

    @matze0018

    Wenigstens einer der zum Lachen nicht in den Keller geht. ^^

  18. Saowart-Chan sagt:

    @ AlgeraZF

    Nicht cool bro! >.>

  19. Obitwo sagt:

    Gibts das spiel nur digital ? Auf amazon fidnet sich keine disk version??

  20. Crysis sagt:

    Ich hoffe immernoch das Sony Ember Laps übernimmt. Ein Zweiter Teil wäre sicherlich großartig, aber erstmal abwarten Kena Bridge of Spirits so ist.

  21. Echodeck sagt:

    Die Entwickler kommen doch aus der Filmindustrie, von daher denke ich wäre dann eine NetFlix Serie der nächste logische Schritt

  22. Fischmann sagt:

    @Hendl
    Und warum genau?

  23. Hendl sagt:

    @fischmann: laut sony soll es zukünftig immer 10,- euro unterschied zwischen ps4 und ps5 version geben...

  24. AlgeraZF sagt:

    @Hendl

    Das Spiel kostet auf der PS4 und PS5 gleich viel, da Amber Lab nicht zu Sony gehört.

  25. AlgeraZF sagt:

    Ember Laps

  26. Enova sagt:

    Also, wenn sie auch ein Kinofilm machen wollen wären sie bei Sony auch nicht verkehrt. 😉

  27. Hendl sagt:

    @AlgeraZF: schau ma mal, wenns soweit is...

  28. James T. Kirk sagt:

    @Enova

    Was Filme angeht ist jeder bei Sony verkehrt.

  29. AlgeraZF sagt:

    @Obitwo

    Erstmal ja. Vielleicht kommt später noch eine Disk Version raus.

  30. RikuValentine sagt:

    @Hendl

    Der Preis steht. Sony kann nur bei eigenen Produktionen den Preis veranschlagen.

  31. KonsoleroGuy sagt:

    Crysis
    das hoffe ich auch wäre echt cool wenn Sony so ein Studio hätte.

  32. JigsawAUT sagt:

    Hat Sony mit dem Spiel nicht für den Release der PS5 damals geworben?
    Dachte das kommt exklusiv auf PS5 aber ist doch Multiplattform weil ich es im Epic-Store am PC vorbestellen kann?!
    Aber gut steht ja auch in den News dass es auch für PC kommt!

  33. RikuValentine sagt:

    Es wurde seit der Ankündigung für PS5, PS4 und PC beworben.

  34. Puhbaron sagt:

    Donnerstag wissen wir mehr (hoffentlich) sieht nach'n sehr schönen und entspannten Titel aus.