Call of Duty Vanguard: PS5 und PS4 dominieren die Verkäufe

Zumindest im britischen Handel greifen die meisten Spieler, die "Call of Duty Vanguard" erwerben, zur PS4- oder PS5-Fassung. Die Dominanz ist gewaltig.

Call of Duty Vanguard: PS5 und PS4 dominieren die Verkäufe

"Call of Duty Vanguard" verweilt seit der vergangenen Woche auf dem Markt.

„Call of Duty Vanguard“ konnte in der vergangenen Woche den britischen Handel dominieren, wie wir bereits im Laufe des Vormittags berichteten. Doch ebenso interessant wie die Chartposition ist der Anteil der Verkäufe auf den einzelnen Plattformen.

Auch diese Zahlen liefern die britischen Charts. Allerdings ist hierbei zu beachten, dass sie lediglich den Verkauf im klassischen Handel widerspiegeln, nicht aber den Download-Absatz innerhalb der geschlossenen Plattformen von Sony und Microsoft.

70 Prozent PlayStation-Anteil

Unabhängig davon ergibt sich allerdings ein recht klares Bild. So werden 41 Prozent der Verkäufe der PS5 und 29 Prozent der Verkäufe der PS4 zugeschrieben, was eine Gesamtzahl 70 Prozent ergibt. Der Rest ging an die Xbox One mit 19 Prozent sowie an die Xbox Series X/S mit 11 Prozent. Nachfolgend nochmals die Zahlen in der Übersicht:

Anteil der UK-Retail-Verkäufe von Call of Duty Vanguard: 

  • PS5: 41 Prozent
  • PS4: 29 Prozent
  • Xbox One: 19 Prozent
  • Xbox Series X/S: 11 Prozent

Das ist eine durchaus interessante Verteilung. Denn vor Jahren wurde „Call of Duty“ eher mit der Xbox in Verbindung gebracht, da Microsoft und Activision vor rund einem Jahrzehnt gemeinsam mit einem Marketing-Deal auftraten. Später konnte Sony diese Rolle übernehmen.

Zu beachten ist aber auch, dass Großbritannien sehr von den PlayStation-Konsolen dominiert wird und unklar ist, ob die digitalen Verkäufe von „Call of Duty Vanguard“ ähnlich unterschiedlich verteilt sind. In anderen Ländern könnte es allerdings ähnlich aussehen – vor allem in Deutschland.

Weitere Meldungen zu Call of Duty Vanguard: 

„Call of Duty Vanguard“ ist für PS5, PS4, PC, Xbox Series X/S und Xbox One erhältlich. Und die nächsten Teile dürften bereits geplant sein. Erst gestern tauchten die ersten Gerüchte über „Call of Duty 2023“ auf, das offenbar ein neuer Eintrag in der „Black Ops“-Reihe sein wird. Falls ihr euch zunächst über den aktuellen Teil informieren möchtet: In unserer Themen-Übersicht zu „Call of Duty Vanguard“ werdet ihr fündig.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

10. November 2021 um 02:33 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

10. November 2021 um 07:36 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

10. November 2021 um 09:23 Uhr
P-Zilling83

P-Zilling83

10. November 2021 um 10:17 Uhr