Horizon Forbidden West: Update 1.13 veröffentlicht - Changelog mit Details

Für "Horizon Forbidden West" wurde das Update 1.13 veröffentlicht. Was sich damit ändert, verrät der offizielle Changelog. Vorrangig ging es Fehlern an den Kragen,

Horizon Forbidden West: Update 1.13 veröffentlicht – Changelog mit Details

Für „Horizon Forbidden West“ wurde heute der Patch 1.13 veröffentlicht, der einige weitere Verbesserungen am Spiel vornahm. Vorrangig widmet sich das Update verschiedenen Fehlern, die nach dem Launch entdeckt wurden.

Auf den VRR-Support warten die Spieler von „Horizon Forbidden West“ weiterhin. Es ist ein Thema, das unter dem heute veröffentlichten Changelog reichlich diskutiert wird. „Ich warte geduldig auf einen 120hz-Modus oder VRR-Unterstützung. Oder beides. Der Fidelity-Modus wäre bei 40 FPS unglaublich, wenn das möglich ist“, schrieb beispielsweise ein User.

Die Fehlerhebungen, die mit dem Update 1.13 an „Horizon Forbidden West“ vorgenommen wurden, widmen sich unter anderem den Quests. Das gilt beispielsweise für ein Problem mit der Hauptquest „Nach den Sternen greifen“, bei dem der Fortschritt nach dem Neustart eines Ziels nicht aktualisiert wurde.

Ebenfalls wurden mehrere Probleme in der Hauptquest „Singularität“ behoben, bei denen unerwartetes Charakterverhalten zu Fortschrittsblockern führen konnte. Und auch die Maschinen blieben nicht unangetastet. So wurde ein Problem angegangen, bei dem Maschinen nicht auf einen toten Verbündeten reagierten.

Der Changelog zum Update 1.13 von „Horizon Forbidden West“ beschreibt ebenfalls Verbesserungen in den Bereichen User Interface und Performance. Verbesserungen wurden demnach beim Streaming des Games und der Cinematics vorgenommen.

Den kompletten Changelog zum neuen Patch 1.13 für „Horizon Forbidden West“ könnt ihr euch hier anschauen.

Diese Fehler werden untersucht

Ebenfalls wurde eine Liste mit bekannten Fehlern herausgegeben, an denen momentan gearbeitet wird. „Wir untersuchen derzeit mehrere Probleme, die von der Community gemeldet wurden. Bitte beachtet, dass diese Probleme in diesem Patch noch nicht behoben sind, aber unsere Teams sind sich der Probleme bewusst und untersuchen sie“, so die Entwickler.

Bei den bekannten aber noch nicht behobenen Problemen handelt es sich demnach um:

  • Das Team nimmt weiterhin Optimierungen am Spielinhalt vor, um das visuelle Flimmern zu reduzieren.
  • Spieler haben ein Problem in Handas Vertrag „Uralte Relikte“ gemeldet, bei dem der Missionsverlauf bei „2/3 Uralte Relikte sammeln“ oder „Gehe zur nördlichen antiken Maschinenstätte“ stecken bleibt, wenn der Spieler das Gebiet verlässt.
  • Outfits können im Inventar durch dunkle Schatten verdeckt sein.

Tipps zu Horizon Forbidden West: 

Das noch recht neue Spiel von Sony und Guerrilla Games ist seit Mitte Februar für PS5 und PS4 erhältlich. Im Vorfeld der Veröffentlichung gingen die Tests zu „Horizon Forbidden West“ an den Start. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PS Plus Essential, Extra und Premium

Offizieller Leitfaden und vollständiges Lineup für Asien

Game Pass

Ehemaliger Xbox-Manager macht sich Sorgen um die Auswirkungen

Call of Duty Warzone 2

Gerüchte sprechen von Verhör-Mechanik und weiteren Neuerungen

PlayStation VR2

Showcase in Kürze? Insider berichtet von "Gerüchten"

PS4 & PS5

Sniper Elite 5 und mehr - Neuerscheinungen der Woche

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

questmaster

questmaster

05. Mai 2022 um 13:34 Uhr
Gildor Inglarion

Gildor Inglarion

05. Mai 2022 um 14:18 Uhr
DerRichter

DerRichter

05. Mai 2022 um 14:28 Uhr
Gildor Inglarion

Gildor Inglarion

05. Mai 2022 um 14:33 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

05. Mai 2022 um 16:34 Uhr
_Hellrider_

_Hellrider_

05. Mai 2022 um 17:10 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

05. Mai 2022 um 18:05 Uhr
Deep-Throat

Deep-Throat

06. Mai 2022 um 10:29 Uhr