Jump to content

60FPS - Brauchts das wirklich ? Ab 25FPS ruckelt doch nix mehr...


der-zockertyp
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich habe eben gerade eine Battlefield 4 News gelesen in der folgendes zum Spiel geschrieben wurde:

 

"Battlefield 4: 64 Spieler und 60 FPS hatten höhere Priorität als 1080p

 

Nun frage ich mich folgendes:

Wozu 60FPS ? Ab 25 FPS sieht man doch keinerlei Ruckler mehr.

Zumindest war das bei den PC Spielen immer so.

Alles was unter 25 FPS war ruckelte, alles was drüber war, nie...

 

Habe nie verstanden warum die ganzen Rechen Resourcen für die FPS

drauf gehen z.b 60FPS, von denen man eh keinen Unterschied sieht. 30FPS würden also locker reichen.

 

Das ganze auf 60FSP hochzuschrauben kosten doch sicher viel Leistung der Konsolen.

Diese Rechenleistung hätte für bessere Grafik, bessere Auflösung verwendet werden können…

Wie gesagt, ab 25 Bilder in der Sekunde ruckelt gar nichts mehr

 

Filme und Serien ruckeln z.b nicht, wenn sie 25 Bilder oder 50 Bilder haben.

Wenn sie aber nur 24 oder 23,97 Bilder haben, dann schon....

 

Zumindest solange man keinen Fernseher hat, der die True Motion Technick

verwendetet um das vohandene Ruckeln auszugleichen, so das man es eben nicht mehr sieht...

 

Was denkt ihr zu dem Thema ?

Ich bin kein Programmier Genie, deswegen ja meine Frage...

 

60FPS - Brauchts das wirklich ?

 

 

LG zockertyp

Edited by der-zockertyp

PS1 Classic

PS2 Slim

PS3 Fat

PSP Fat

PSV (PS-Vita)

Xbox360 (für mich ebenbürtig mit der PS3!)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 67
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ja die 60 fps braucht es. Ein spiel lässt sich viel besser zocken wenn es mit 60fps läuft anstatt 30. Warum man aber keinen kompromiss macht und zb 45fps macht versteh ich nicht.

 

 

Und die true motion technik die du erwähnst is das beschissenste das es giibt. Das schalte ich bei jedem fernseh sofort immer aus (auch bei meinen kumpels). Das bild wirkt damit unruhig und es kommt der bekannte soap effekt zustande.

 

Blurays z.b. laufen nicht umsonst mit 24fps...

Edited by xGHCxVader

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Link to comment
Share on other sites

Ja die 60 fps braucht es. Ein spiel lässt sich viel besser wenn es mit 60fps läuft anstatt 30. Warum man aber keinen kompromiss macht und zb 45fps macht versteh ich nicht.

 

 

Und die true motion technik die du erwähnst is das beschissenste das es giibt. Das schalte ich bei jedem fernseh sofort immer aus (auch bei meinen kumpels). Das bild wirkt damit unruhig und es kommt der bekannte soap effekt zustande.

 

Blurays z.b. laufen nicht umsonst mit 24fps...

 

Dem würde ich zustimmen.Games laufen mit 60 FPS einfach viel flüssiger als mit 30. Zudem muss man auch damit rechnen das die Frames "in den Keller gehen" und es nur noch mit 15 FPS läuft. Dann würde das ganze ziemlich übel ruckeln. Bei 60 FPS hat man noch eine Knautschzone.

 

Übrigens ruckelt alles unter 30 FPS. :zwinker:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Mitsunari

 

 

Betriebssystem: Windows 8 64Bit[Professional]

CPU: i5-3550//GPU: Gigabyte 7970 Windforce 3x [3GB]//RAM: 8GB Corsair Vengeance [1600]//Board: AsRock H77 Pro4|MVP//Gehäuse: NZXT Tempest 410//NT: beQuiet! Straight Power 500W//SSD: Samsung 830 128GB//HDD: Seagate Barracuda 7200 500GB//Segate Barracuda 1TB

 

Link to comment
Share on other sites

konstante 30/45 fps reichen vollkommen aus, das gleiche beim tv mit 400hz :facepalm:

 

nene, z.b. bei autorennspiele, da sieht man den unterschied aber alle male, spiele mal ein autorennspiel z.b. nur in 40 fps, dann mal in 60 fps.

 

du brauchst ja nur mal in ego shooter die kamera nach links und rechts zu drehen bei nur 30-40 fps, da siehst du dann wie im hintergrund die grafik hinterherzieht, bei 60 fps halt nicht.

 

 

und ich habe ein 700Hz Tv, nützt aber nichts, weil die meisten spiele alle nur mit 60 Hz laufen maximal.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Freut mich das die Disskusion früchte Trägt.

 

Zur Ture Motion Technick, bei mir Funktioniert das so gut, das es total genial aussieht. Kein Film ruckelt mehr. Alles sieht schön Flüssig aus, und überhaupt nicht Schwammig. Es gibt aber TV Geräte deren TruemotionTechnick schlechter ist, da sieht es dann nicht so toll aus... Und es ist ein gewöhnung Effekt. Außerdem wieso solllte ein Film ruckeln ?

 

Kleine Spasß am rande:

Dann wäre ich auch dafür das man Spiele mit 24 Bilder Produziert, weil Blu-Rays ja 24 Bilder haben. GRINS :zwinker:

Spaß Ende:

 

Zu den 25 (oder halt 30FPS), ja ein Kompromiss wäre schon nicht schlecht.

Das mit den Frameraten einbrüchen, kann ich nachvollziehen, jedoch, wenn die Konsole doch 60FPS wiedergeben können, dann müssten doch 30 oder 25 Bilder noch viel Flüssiger laufen und es dürfte dann eigentlich eben keine Framrateneinbrüche geben, oder sehe ich das falsch ?

 

Hach ist das Thema komplisziert...

 

Ich danke euch allen jedenfalls für die antworten :)

PS1 Classic

PS2 Slim

PS3 Fat

PSP Fat

PSV (PS-Vita)

Xbox360 (für mich ebenbürtig mit der PS3!)

Link to comment
Share on other sites

Freut mich das die Disskusion früchte Trägt.

 

Zur Ture Motion Technick, bei mir Funktioniert das so gut, das es total genial aussieht. Kein Film ruckelt mehr. Alles sieht schön Flüssig aus, und überhaupt nicht Schwammig. Es gibt aber TV Geräte deren TruemotionTechnick schlechter ist, da sieht es dann nicht so toll aus... Und es ist ein gewöhnung Effekt. Außerdem wieso solllte ein Film ruckeln ?

 

Kleine Spasß am rande:

Dann wäre ich auch dafür das man Spiele mit 24 Bilder Produziert, weil Blu-Rays ja 24 Bilder haben. GRINS :zwinker:

Spaß Ende:

 

Zu den 25 (oder halt 30FPS), ja ein Kompromiss wäre schon nicht schlecht.

Das mit den Frameraten einbrüchen, kann ich nachvollziehen, jedoch, wenn die Konsole doch 60FPS wiedergeben können, dann müssten doch 30 oder 25 Bilder noch viel Flüssiger laufen und es dürfte dann eigentlich eben keine Framrateneinbrüche geben, oder sehe ich das falsch ?

 

Hach ist das Thema komplisziert...

 

Ich danke euch allen jedenfalls für die antworten :)

 

 

ja, siehst du leider falsch, bei filme funktioniert das wunderbar, aber nicht bei spielen, das ein spiel wirklich ultra flüssig läuft, braucht das spiel mindestens 45-50 fps, kommt auf das spiel drauf an.

 

 

in gebäuden wird es natürlich flüssiger laufen, weil die hardware nicht viel berechnen muss, aber gerade draußen, im open world, wo man diese wahsinns weitsicht hat usw. braucht man halt mehr fps, damit bei jeder bewegung alles flüssig läuft.

 

 

 

ein beispiel :

 

ein autorenn spiel mit nur 30 fps, und du fährst im spiel ca. 200km/h, dann hast aber nur ein geschwindigkeitsgefühl von ca. 130-150 km/h, und die grafik läuft auch langsamer ab.

 

dann spiele mal es in 60 fps, dann siehst du aber volle kanne den unterschied, alles läuft so ab, wie es sein soll, 200 km/h sind auch wirklich 200km/h vom spielgefühl her, und die grafik läuft dann ultra schnell und ultra flüssig, und auch für das auge ist es sehr angenehm.

 

es liegt nur an den entwickler, wie sie das spiel programieren, man kann ein spiel auch in 200 fps laufen lassen, oder noch höher, ich hatte mal bei ein benchmark test auf den pc mal über 1000 fps.

 

aber alles über 60 fps ist doof, denn dann kann tearing enstehen, und das ist mal mist.

 

 

 

 

Nachtrag :

 

gucke dir mal diese gamplay videos an von Battlefield 4 auf der PS4, schön in 60 fps das gameplay, und das ohne einbrüche, da kannst du mal sehen wie ultra flüssig und schnell die grafik ist, sowas ultra flüssiges bekommt man nicht mit 30 fps hin.

 

link zu den videos :

 

scrolle nach unten auf der seite, und klicke auf download mp4 HD, und lade dir sie runter, und gucke sie dir mal an.

 

http://www.gamersyde.com/news_our_ps4_videos_of_battlefield_4-14892_en.html

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

ja, siehst du leider falsch, bei filme funktioniert das wunderbar, aber nicht bei spielen, das ein spiel wirklich ultra flüssig läuft, braucht das spiel mindestens 45-50 fps, kommt auf das spiel drauf an.

 

 

in gebäuden wird es natürlich flüssiger laufen, weil die hardware nicht viel berechnen muss, aber gerade draußen, im open world, wo man diese wahsinns weitsicht hat usw. braucht man halt mehr fps, damit bei jeder bewegung alles flüssig läuft.

 

 

 

ein beispiel :

 

ein autorenn spiel mit nur 30 fps, und du fährst im spiel ca. 200km/h, dann hast aber nur ein geschwindigkeitsgefühl von ca. 130-150 km/h, und die grafik läuft auch langsamer ab.

 

dann spiele mal es in 60 fps, dann siehst du aber volle kanne den unterschied, alles läuft so ab, wie es sein soll, 200 km/h sind auch wirklich 200km/h vom spielgefühl her, und die grafik läuft dann ultra schnell und ultra flüssig, und auch für das auge ist es sehr angenehm.

 

es liegt nur an den entwickler, wie sie das spiel programieren, man kann ein spiel auch in 200 fps laufen lassen, oder noch höher, ich hatte mal bei ein benchmark test auf den pc mal über 1000 fps.

 

aber alles über 60 fps ist doof, denn dann kann tearing enstehen, und das ist mal mist.

 

 

 

 

Nachtrag :

 

gucke dir mal diese gamplay videos an von Battlefield 4 auf der PS4, schön in 60 fps das gameplay, und das ohne einbrüche, da kannst du mal sehen wie ultra flüssig und schnell die grafik ist, sowas ultra flüssiges bekommt man nicht mit 30 fps hin.

 

link zu den videos :

 

scrolle nach unten auf der seite, und klicke auf download mp4 HD, und lade dir sie runter, und gucke sie dir mal an.

 

http://www.gamersyde.com/news_our_ps4_videos_of_battlefield_4-14892_en.html

 

Ich danke dir für den Link :ok: und deine Agrumente hören sich durchaus schlüssig an. Schön wäre es, wenn sich mal ein Spiele etnwickler zu wort melden würde.

 

Ich danke dir jedenfalls ! :)

PS1 Classic

PS2 Slim

PS3 Fat

PSP Fat

PSV (PS-Vita)

Xbox360 (für mich ebenbürtig mit der PS3!)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...