Jump to content

No Man's Sky™


Cloud
 Share

Recommended Posts

  • Replies 941
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Du erwartest etwas viel. Die Rätsel sind schon immer die selben, also immer exakt die selben Zahlenreihenfolgen. Die wiederholen sich nur, kann die Antworten schon blind geben, da brauch ich gar nicht aufs Rätsel gucken, sondern kann direkt die Lösung auswählen. Ist immer 77, 720 oder 1440.

 

Also wenn die es nicht mal hinbekommen 10 verschiedene Zahlenrätsel einzubauen, dann kann man natürlich auch nur schwerlich verlangen, dass es mal 2 unterschiedliche Gebäude gibt. Aber 18 Trillionen Planeten haben, da wurden die Schwerpunkte richtig gesetzt :trollface:

 

Naja, neue Zahlenrätsel kommen ja vielleicht mit dem Update. Wenn es Zeitschwierigkeiten bei der Entwicklung gab, dann hätten die Rätsel sicherlich die niedrigste Priorität. Wer weiß was für Probleme Hello Games hatten, der eine Ex-Sony-Mitarbeiter hatte getwittert, dass es ein Wunder ist, dass NMS jetzt so ist, wie es ist. Er hat da Informationen über die Entwicklung, die er vielleicht irgendwann preisgibt. Zumindest scheint es irgendwelche Schwierigkeiten gegeben zu haben. Es ist auch eine heikle Angelegenheit, ein funktionierendes Universum zu erstellen, ohne dass es irgendwo grobe Fehler gibt. Hello Games haben hier insgesamt Großes geleistet, Hut ab!

 

Falls neue Rätsel kommen sollten, dürfen die gern schwieriger sein, die jetzigen sind die aller leichteste Stufe dieser Zahlenreihen, da haben Grundschüler vielleicht Schwierigkeiten mit, nicht aber Erwachsene.

 

Edit:

Ich habe eben einfach so in der Sternenkarte ein schwarzes Loch gefunden, aber da kommt man auch nur 2000LJ weiter und eine Düse war wieder kaputt, absofort meide ich diese Löcher...

 

Irgendwie, so scheint es mir, werden die Tiere immer größer, je näher ich dem Zentrum komme, bin nun bei 125000, zumindest sehe ich nun öfter mittelgroße Dinosaurier-mäßige Tiere, ganz große hatte ich noch nicht, ich versuche mal Screenshots zu posten.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eben einfach so in der Sternenkarte ein schwarzes Loch gefunden, aber da kommt man auch nur 2000LJ weiter und eine Düse war wieder kaputt, absofort meide ich diese Löcher...

 

 

ja, mehr als 2000 lichtjahre bin ich auch nicht gekommen durch die schwarzen löcher.

 

im moment kann ich mit ein normalen sprung genau 1595 lichtjahre zurücklegen, da brauche ich diese schwarze löcher nicht.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern dann mal wieder weiter gemacht mit dem Spiel. Habe mir ein neues Raumschiff gekauft und eine Menge an Anzug-Upgrades finanziert (unlogisch, warum man an einer Absprungkapsel Units zahlen muss), um mehr Inventarplätze zu haben. Mein Anzug hat 22 Plätze und mein Raumschiff immerhin 19. Damit lässt es sich schon bequemer spielen. An die verwirrenden Ressourcensymbole habe ich mich mittlerweile gewöhnt und die nervige Einblendung unten rechts mit meinen nicht eingelösten Objekten (handelt sich dabei um ein minderwertiges Multiwerkzeug) versuche ich gedanklich auszublenden.

Joa, so macht auch mir No Man's Sky langsam Spaß.

 

Weiß jemand, wie ich an ein gutes Multiwerkzeug komme? Habe meins immer noch aus den ersten 5 Spielstunden. Hat mir zu wenig Plätze mit 8.

 

@Vangus:

 

Das zweite Tier habe ich so ähnlich auch getroffen.

 

https://pbs.twimg.com/media/CprupY6WIAUFeDM.jpg

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern dann mal wieder weiter gemacht mit dem Spiel. Habe mir ein neues Raumschiff gekauft und eine Menge an Anzug-Upgrades finanziert (unlogisch, warum man an einer Absprungkapsel Units zahlen muss), um mehr Inventarplätze zu haben. Mein Anzug hat 22 Plätze und mein Raumschiff immerhin 19. Damit lässt es sich schon bequemer spielen. An die verwirrenden Ressourcensymbole habe ich mich mittlerweile gewöhnt und die nervige Einblendung unten rechts mit meinen nicht eingelösten Objekten (handelt sich dabei um ein minderwertiges Multiwerkzeug) versuche ich gedanklich auszublenden.

Joa, so macht auch mir No Man's Sky langsam Spaß.

 

Weiß jemand, wie ich an ein gutes Multiwerkzeug komme? Habe meins immer noch aus den ersten 5 Spielstunden. Hat mir zu wenig Plätze mit 8.

 

Gibt es oft in den typischen Alien-Häusern, da ist manchmal an der Wand ein Kasten mit einer neuen Knarre drin. Ansonsten in den Atlas-Stationen oder manchmal schenken dir Aliens sogar eines, wenn du die ansprichst und ihnen korrekt hilfst, dazu muss man aber einige Wörter verstehen können...

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand, wie ich an ein gutes Multiwerkzeug komme? Habe meins immer noch aus den ersten 5 Spielstunden. Hat mir zu wenig Plätze mit 8.

https://pbs.twimg.com/media/CprupY6WIAUFeDM.jpg

 

 

wie vangus schon sagte, du bekommst schon ein neues werkzeug.

 

ich habe jetzt eins, mit 18 freien slots.

neues werkzeug habe ich in einer raumstation bekommen bei einen alien, den ich geholfen habe, ein anderes mal auf ein planeten in ein gebäude usw.

 

reise einfach weiter, erforsche gebäude, früher oder später bekommst du ein neues werkzeug.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hatte so große Tiere auch in meinem startsystem zwar nur auf einem Planeten da aber immerhin...

 

Mein Raumschiff hat mittlerweile 30 slots und dafür hab ich keinen Cent gezahlt außer paar Ressourcen die es wie Sand am Meer gibt... Dafur hab ich ordentlich in anzungsslots investiert.... Upgrades kosten jetzt über 260.000 pro Slot....

Und mein multiwerkzeug hat mehr als ich zur Zeit brauche.... Die findest du in den stationen auf Planeten wo auch Aliens sitzen.... Weiß leider nicht genau in welchen.... Hängen in so roten Boxen und du musst deins für das neue austauschen....

 

Austauschen kann ich euch eig eh nur raten.... Wenn ihr z. B. Ein abgestürztes Schiff seht das 1 Slot mehr hat dann tauscht euer Schiff gegen das neue und repariert es.... Die abgestürzten Schiffe haben sehr oft meist nur 1 Slot mehr.... So könnt ihr euch immer hocharbeiten zu einem immer größeren Schiff ohne auch nur ein Cent auszugeben... Wie gesagt meins hat mittlerweile 30 slots durch den Tausch... Ich repariere meist auch nur die startschub und die impulsdruse damit es fliegen kann und suche neue.... Die unnötigen upgrades die die Schiffe haben könnt ihr ja deinstallieren und bekommt sogar noch 50% der Bau kosten zurück wenn ihr Platz im Schiff habt... Ziemlich nützlich wenn etwas aus karitplatten besteht... Denn wenn die auseinander gebaut werden kann man die übereinander lagern und so nehmen Z. B. 10 platten nur einen Slot weg.... Später immer nur darauf achten das Platten übrig bleiben und nicht alle verbrauchen damit man die weiter stacken kann

Link to comment
Share on other sites

Hatte so große Tiere auch in meinem startsystem zwar nur auf einem Planeten da aber immerhin...

 

Mein Raumschiff hat mittlerweile 30 slots und dafür hab ich keinen Cent gezahlt außer paar Ressourcen die es wie Sand am Meer gibt... Dafur hab ich ordentlich in anzungsslots investiert.... Upgrades kosten jetzt über 260.000 pro Slot....

Und mein multiwerkzeug hat mehr als ich zur Zeit brauche.... Die findest du in den stationen auf Planeten wo auch Aliens sitzen.... Weiß leider nicht genau in welchen.... Hängen in so roten Boxen und du musst deins für das neue austauschen....

 

Austauschen kann ich euch eig eh nur raten.... Wenn ihr z. B. Ein abgestürztes Schiff seht das 1 Slot mehr hat dann tauscht euer Schiff gegen das neue und repariert es.... Die abgestürzten Schiffe haben sehr oft meist nur 1 Slot mehr.... So könnt ihr euch immer hocharbeiten zu einem immer größeren Schiff ohne auch nur ein Cent auszugeben... Wie gesagt meins hat mittlerweile 30 slots durch den Tausch... Ich repariere meist auch nur die startschub und die impulsdruse damit es fliegen kann und suche neue.... Die unnötigen upgrades die die Schiffe haben könnt ihr ja deinstallieren und bekommt sogar noch 50% der Bau kosten zurück wenn ihr Platz im Schiff habt... Ziemlich nützlich wenn etwas aus karitplatten besteht... Denn wenn die auseinander gebaut werden kann man die übereinander lagern und so nehmen Z. B. 10 platten nur einen Slot weg.... Später immer nur darauf achten das Platten übrig bleiben und nicht alle verbrauchen damit man die weiter stacken kann

 

Ich hatte nun nach und nach was gespart und konnte mir nun endlich ein großes Schiff kaufen mit 39 Slots für 15 Millionen Units. Da musste ich erstmal ewig bei einer Raumstation warten, bis ein treffendes Schiff gelandet war. Am liebsten hätte ich so eines der ganz großen Schiffe mit Seiten-Spoilern, die sind schon ein Traum, aber als so eines kam, hatte das eine nur 16 Slots, WTF? naja, ich habe nun eines der zweitgrößten Schiffe mit jeweils 2 großen kugelförmigen Tanks an den Seiten. Immerhin...

 

Mein Anzug ist bei 48 Slots, mehr geht nicht. Diese Apsprungkapseln findet man ja wie Sand am Meer auf den Planeten. Einfach nur bisschen über der Planeten-Oberfläche entlang fliegen, da hatte ich ab und zu 3 solcher Kapseln in unmittelbarer Nähe, mit dem V1-Pass findet man ja sogar in jeder neuen Raumstation ein Anzugs-Upgrade.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Eneba  hat oft für den dlc/Spiel  im Angebot.  Ich selbst habe eine dort gekauft für 18 Euro  ca 3 Wochen nach Release.  Würde da ab und an mal reinschauen wenn du Interesse  daran hast.
    • Hab ich mit meinem Bruder geschaut. Finde die Serie richtig gut. Nachschub wurde übrigens bereits bestätigt.    „Slow Horses“ Staffel 2: Fortsetzung auf Apple TV+ bestätigt – Wann geht es weiter? (kino.de)
    • Das Remasterd wird man sicherlicch machen, weil ja auch eine Horizon Serie in Planung ist. Welchen Inpact eine gute Serie hat zeigt ja aktuell CP 2077 eindrucksvoll. Ich bin nur gespannt ob Sony so dreist ist und auch die Käufer der PS4 Version wieder zur Kasse bittet und wie viel sie overlangen. 80€ wäre dreiste abzocke, bei ca 30€ könnte man mal drüber nachdenken. Optimal wäre es wenn Käufer der PS4 version mit ca 10€ Upgraden könnten.
    • Wer unbedingt einen Scuf will, der sollte sich das hier mal ansehen: https://www.amazon.de/gp/product/B09NTHSX67/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&th=1 verrichtet seinen Dienst mehr als gut, kostet nicht die Welt und man kann die tasten ebenfalls frei konfigurieren.
    • Sorry, aber wer für einen Controller der mehr als eine neuwertige Xbox Series S 280€ bezahlt, ist selber schuld wenn er mit billig stinkenden und überteuerten Schrott "belohnt" wird.  Ein Controller ist für mich nur ein Eingabegerät und ein imo verdammt teurer Controller macht dich in Shootern nicht automatisch besser.  Aber jeder so wie er/sie mag.  PS: Ich weiß auch nicht wie andere ihre Controller behandeln, aber ich hatte noch nie Stick-Drift Probleme oder so und ich habe zwei Dualsense, einen Xbox One, einen Dualshock 4, einen Switch Pro und einen 8-Bit Do SNES-Controller und alle funktionieren sie noch wie sie sollen. 
×
×
  • Create New...