Jump to content
Ronaldo

PES 2010 vs. FIFA 10

Recommended Posts

naja, die situation hat sich aber in den letzten 8 jahren schon ziemlich geändert :zwinker:

 

Ich lade mir jedesmal die demos von fifa runter und leih mir auch das spiel 1,2 tage aus aber,das wars dann auch schon.Macht mir einfach keinen Spass,nach 5 spielen denke ich immer "Hmm hatten wir doch schon im ersten spiel,nur das ergebniss ist anders" da ist PES auf jedenfall sehr viel vielseitiger als Fifa.

 

 

 

das mit den updates um €60.- gilt übrigens genauso für PES und da hast du icht mal die aktuellen lizenzdaten dabei.

Spiel mal pes09 und pes10 da ist ein gewaltiger unterschied.Und die Lizenzen gehen mir relativ am ar:_wanken2: vorbei.

Ach, es gibt immer Querulanten, die mit Statistiken etwas beweisen wollen.

14 % aller Leute wissen das!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also in der play3 bekam PES10 im SP 89% Fifa 86% im MP bekam PES10 91% und Fifa 86%.

auch wenns nur irgendein magazin ist. das sagt schon deutlich wer die hosen an hat.

 

ich finde die pes demo sogar besser als das fertige fifa. warum du kein körperbetontes spiel hattest, ist mir auch ein rätsel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche vergleichstest sind das denn? zu PES 10 gibt's doch noch nahezu keine tests soviel ich weiss.

also aufgrund der demos kann ich nicht ganz nachvollziehen, dass PES klar besser sein soll.

es gibt in der PES demo z.b. nahezu überhaupt kein körperbetontes spiel.

 

Bisher hab ich auch nur 1 Vergleichstest gefunden / gelesen. In der "Play3" Ausgabe von Oktober werden beide Titel miteinander verglichen.

 

Beide Spiele haben ihre Vor- und Nachteile. Größte Kritikpunkt bei FIFA war glaube ich, dass FIFA ab 16er geskriptet wirkt. Immer wieder die unglaublichen Glanzparaden, viel zu oft wird der Pfosten getroffen, zu viele Abprallertore und das oft ein Tor dem anderen gleicht.

 

War für mich aber schon ein Kritikpunkt bei 09 ... bei FIFA vermisse ich die Vielfalt an unterschiedlichen Chancen/Tore und man kam mit der selben Strategie immer wieder zum Torerfolg.

 

Bei PES wie immer die Lizenz (juckt mich z.B. nicht) und das die Lauf- und Dribbelanimationen abgehakt wirken und nicht so flüssig wie bei FIFA sind - stimmt aber auch, sieht zum kotzen aus! *hust*

 

Laut Play 3 ...

 

FIFA: 86, sowohl SP als auch MP

PES: 89 im SP und 91 im MP

 

... da jeder einen anderen Geschmack hat, sind solche Wertungen ... na ja, weniger interessant bzw. aussagekräftig. Jeder spielt das, was er besser findet.

 

Man kann aber ruhig zu beiden Titeln greifen, weil beide ihre Vorzüge haben sollen, na ja ... für mich zwar nicht, aber egal! FIFA is nicht schlecht, aber ab einer gewissen Spielzeit kann ich FIFA nicht mehr sehen, während ich PES bisher immer ununterbrochen bis zum nächsten Ableger zocken konnte (na ja - PES 2008 und PES 2009 mal ausgenommen, hab ich beide kaum angerührt). Den FIFA Fans/Liebhaber geht es mit Sicherheit genauso, nur eben mit FIFA :zwinker:


SIGNATUR.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Solange bei Fifa alles ab dem 16er gescriptet ist, werde ich dem Spiel keine Chance geben.

 

Am besten ausleihen und selber testen :zwinker:


SIGNATUR.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spiel mal pes09 und pes10 da ist ein gewaltiger unterschied.Und die Lizenzen gehen mir relativ am ar:_wanken2: vorbei.

 

naja, zu behaupten die jahresupdates von PES sind eher €60.- wert, als die von FIFA versteh ich nicht ganz.

 

mag sein das PES von 09 auf 10 einen grösseren schritt gemacht hat, aber genauso war's bei FIFA von 08 auf 09.

bei keinem der beiden spiele hat man jedes jahr grosse fortschritte .. einmal mehr einmal weniger.

 

bei beiden (und den meisten anderen sportspieleserien) ist die jährliche auflage zum vollpreis eigentlich sowieso eine frechheit.

 

in dem sinne könnte man bei den EA-spielen, wie FIFA, aber noch argumentieren, dass man zumindest die echten mannschafts- und spielerdaten des aktuellen jahres bekommt ... soferne es einen interessiert, was aber doch öfters bei sportfans der fall ist.

 

also in der play3 bekam PES10 im SP 89% Fifa 86% im MP bekam PES10 91% und Fifa 86%.

auch wenns nur irgendein magazin ist. das sagt schon deutlich wer die hosen an hat.

 

play3 ist leider so eine sache. die redakteure die die fussballspiele testen sind seit langem bekennende PES-fans.

sogar letztes jahr, als ein grossteil der fachpresse das sehr stark verbesserte FIFA09 vor oder zumindest gleichauf mit PES gesehen hat, hat es sich play3 nicht nehmen lassen PES um genau einen punkt mehr zu geben, was aber gar nicht mit den einzelwertungen übereingestimmt hat.

deshlab seh ich play3 beim jährlichen PES vs. FIFA vergleich nicht als objektives magazin an.

 

von gamepro.de gab's für FIFA übrigens 90%

 

ich finde die pes demo sogar besser als das fertige fifa. warum du kein körperbetontes spiel hattest, ist mir auch ein rätsel.

 

wo hast du bei PES bitte echtes abdrängen, rempeln oder stolpern über den gegner, usw.??

spiel mal beide spiele im vergleich und du wirst sehen was ich meine.

 

ich finde beide spiele sind toll und haben ihre vor- und nachteile.

was jedem wichtiger ist muss eh jeder selbst entscheiden.

manche stellen es aber so dar, als ob PES in allen bereichen überlegen wäre.

im körperbetonten spiel seh ich z.b FIFA ganz weit vorne, gerade seit FIFA 10.

 

Solange bei Fifa alles ab dem 16er gescriptet ist, werde ich dem Spiel keine Chance geben.

 

naja, das mit dem "alles gescriptet ab dem 16er" ist wohl eine stark übertriebene aussage von play3.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Play3 Heft DVD sieht man zum FIFA10 Test auch, dass sie ca. 9 mal versucht haben, über Flanken ein Tor hinzukriegen. Doch es hat kein einziges Mal geklappt. Bei FIFA10 hilt stumpfes 'mitten durch den strafraum durch' mehr, als flanken. ich mein, wtf?


Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf der Play3 Heft DVD sieht man zum FIFA10 Test auch, dass sie ca. 9 mal versucht haben, über Flanken ein Tor hinzukriegen. Doch es hat kein einziges Mal geklappt. Bei FIFA10 hilt stumpfes 'mitten durch den strafraum durch' mehr, als flanken. ich mein, wtf?

 

im realen fussball ist es doch auch nicht so, dass du bei 9 flankenversuchen automatisch ein tor schiesst.

 

das flanken in FIFA muss halt auch gekonnt werden.

durch halten der technik-taste kommen die flanken z.b. viel präziser an den mann als normal und mit doppel- oder dreifachdrücken der flankentaste kann man auch halbhoch oder flach in den strafraum reinpassen.

 

mit der taktikeinstellung kann man ausserdem beeinflussen wie sehr die mitspieler in den strafraum mitkommen.

 

aber die play3-tester sind halt PES-fans und mit FIFA daher kaum sonderlich vertraut.

auf so ein video würde ich daher nicht viel setzen, da der torerfolg genauso wie beim angriff über kurzpassspiel von sehr vielen kriterien abhängt.

 

es haben übrigens sogut wie alle anderen zeitschriften und website eine viel bessere wertung an FIFA vergeben als play3.

daher ist play3 wohl nicht wirklich massgebend für den vergleich.

 

http://www.metacritic.com/games/platforms/ps3/fifasoccer10?q=FIFA%2010


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der aktuellen Computer Bild Spiele Ausgabe hat FIFA 10 eine 2,02 bekommen und PES 2010 eine 2,11 und das nur, weil sie wegen den fehlenden Lizenzen 0,20 auf die Note drauf gemacht haben( ohne die Abwertung Note: 1,91). Also wem die fehlenden Lizenzen egal sind, bekommt mit PES 2010 ein besseres Spiel, aber das ist wie immer Geschmackssache. Ich werde mir wieder PES 2010 holen, obwohl mir FIFA dieses Jahr das erste Mal seit 2004 auch sehr gut gefällt. Deshalb werde ich mir FIFA 10 auch holen, aber erst nächstes Jahr für höchstens 30 €. Laut Computer Bild Spiele sollen die kompletten Champions League Mannschaften bei PES 2010 am Releasetag nachgepatcht werden. Hat schon jemand was davon gehört? Weil ich habe im Internet nichts davon gefunden...:nixweiss:


Vendetta1989.png

 

Meine Games:

Uncharted 2; Resident Evil 5; PES 2010; Unreal Tournamtent III; Singstar Vol. 2;GTA 4; Gran Tourismo 5 Prologue; Midnight Club LA

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
im realen fussball ist es doch auch nicht so, dass du bei 9 flankenversuchen automatisch ein tor schiesst.

 

das flanken in FIFA muss halt auch gekonnt werden.

durch halten der technik-taste kommen die flanken z.b. viel präziser an den mann als normal und mit doppel- oder dreifachdrücken der flankentaste kann man auch halbhoch oder flach in den strafraum reinpassen.

 

mit der taktikeinstellung kann man ausserdem beeinflussen wie sehr die mitspieler in den strafraum mitkommen.

 

aber die play3-tester sind halt PES-fans und mit FIFA daher kaum sonderlich vertraut.

auf so ein video würde ich daher nicht viel setzen, da der torerfolg genauso wie beim angriff über kurzpassspiel von sehr vielen kriterien abhängt.

 

es haben übrigens sogut wie alle anderen zeitschriften und website eine viel bessere wertung an FIFA vergeben als play3.

daher ist play3 wohl nicht wirklich massgebend für den vergleich.

 

http://www.metacritic.com/games/platforms/ps3/fifasoccer10?q=FIFA%2010

 

Nein. Die play3 Tester einfach als 'PES-Fans' abstempeln is es nicht.

Nur weil andre Magazine eine bessere Wertung an FIFA vergeben haben, heißt es nicht automatisch, dass es hochwertiger ist.

Im Test z.B. bemängelt man in FIFA10 die direktere Steuerung usw. Es driftet jedoch zu sehr ins arcadige Game ab. Und genau diesen Fehler machte PES 2008 und 2009.

Zu den Flanken: Klar kann man verschieden Flanken ausführen, doch insgesamt is die KI nicht so gut wie in PES, denn die KI steht bei Flanken immer schlecht. Die Verteidigung köpft den Ball einfach aus dem Strafraum Und das passiert nicht nur einmal :zwinker:

Einfach n derber Schnitzer im Gameplay.

Und diese Sache Sache mit den geskripteten Aktionen ab dem 16-Meter Raum, is ja auf Dauer ziemlich nervig oder? Denn das is genauso bewiesen..


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...