Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb JinofTsushima:

Stimmt absolut. Trennung zwischen Politik und "Freizeit", Hobby oder oder gibt's quasi nicht mehr. Ist natürlich auch so gewollt. Gerade erst ja wieder im Sport gesehen. Regenbogen Drama, WM in Katar. Usw usw. 

Nimmt alles sehr unschöne Wendungen. 

Man ist ständig unter Strom und wird auch unbewusst in Richtungen gelenkt bzw getrieben. 

Richtig. Damit sorgt man auf Dauer nur zur Spaltung der Gesellschaft. Dabei sollten Sportveranstaltungen und Unterhaltungsmedien doch gerade vereinen und zeigen, dass man auch friedlich miteinander leben kann. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Elton:

Na ja... Immerhin hat man bei Veranstaltungen ein viel größeres Publikum und erreicht viel mehr Leute. 🤷‍♂️

Mich nervt das ganze auch und ich muss nicht auf alles hingewiesen werden. Ins Kino gehe ich ja auch nicht, weil ich mir die Werbung reinziehen möchte. Filmvorschauen. Gehirn ausschalten und Film reinziehen, da muss man mir nix aufdrängen. 

Heute wird man doch dumm angeschaut, wenn man im Kino sein Hirn abschalten möchte. Leider. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Elton:

Na ja... Immerhin hat man bei Veranstaltungen ein viel größeres Publikum und erreicht viel mehr Leute. 🤷‍♂️

Mich nervt das ganze auch und ich muss nicht auf alles hingewiesen werden. Ins Kino gehe ich ja auch nicht, weil ich mir die Werbung reinziehen möchte. Filmvorschauen. Gehirn ausschalten und Film reinziehen, da muss man mir nix aufdrängen. 

Vor allem könnte man die Liste nahezu endlos erweitern und damit die Leute gegeneinander aufheizen. Die Welt hat Probleme, aber die löst man nicht durch das Schwenken von Regenbogenfahnen und Kniefälle. Jedes Thema hängt den Leuten irgendwann zum Hals raus. Gerade dann, wenn man permanent konfrontiert wird. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Buzz1991:

Richtig. Damit sorgt man auf Dauer nur zur Spaltung der Gesellschaft. Dabei sollten Sportveranstaltungen und Unterhaltungsmedien doch gerade vereinen und zeigen, dass man auch friedlich miteinander leben kann. 

Sport, der große, ist eh schon dreckig genug. Dank der Männer in Anzügen usw. 

Mit solchen Aktionen wird es nicht besser. Plötzlich ist die UEFA der schlimmste Laden, da der Regenbogen nicht scheinen darf... Dabei war dies sogar noch eine der wenig guten Entscheidungen, der UEFA. Denn mit dieser Aktion wollte man als Deutschland den Ungarn eine ordentliche Backpfeife verpassen.  Nichts anderes war der Plan. Und sowas geht einfach nicht, wir haben hier genug eigene Probleme. Zumal man so auch den Regenbogen mit in den Dreck zieht, wenn man es mal von dieser Seite aus betrachtet. 

 

Naja. Endloses Thema 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Elton:

Na ja... Immerhin hat man bei Veranstaltungen ein viel größeres Publikum und erreicht viel mehr Leute. 🤷‍♂️

Mich nervt das ganze auch und ich muss nicht auf alles hingewiesen werden. Ins Kino gehe ich ja auch nicht, weil ich mir die Werbung reinziehen möchte. Filmvorschauen. Gehirn ausschalten und Film reinziehen, da muss man mir nix aufdrängen. 

Meine Lieblings Werbung im Kino ist 

Gibts auch im Kino :D 

3DF78B8B-1534-43CA-8E23-2AF4BB6CD677.png

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Blacknitro:

Nicht das er noch auf die Leinwand spritzt :D 

 

In manchen Kinos ist das völlig normal. Da wird nicht nur die Leinwand mit Freude vollgekleistert. :D

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Berserk:

In manchen Kinos ist das völlig normal. Da wird nicht nur die Leinwand mit Freude vollgekleistert. :D

Delmenhorst Kino ab 22 Uhr ist fast niemand drin :D wie oft hatte ich mit meine Frau ein Saal für uns ganz allein gehabt :D 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb JinofTsushima:

Heute wird man doch dumm angeschaut, wenn man im Kino sein Hirn abschalten möchte. Leider. 

Na ja. Man bezahlt für einen Film. Kunst. Filme sind nicht zum Hirn abschalten da. Man macht sich auch immer etwas schick für's Kino. Speisen sollte man genauso unterlassen, sowie das Reden. 

 

Da ist aufmerksames sehen das Mindeste. 

 

Das verstehen nur wahre Cineasten. 

 

mischalorenz_WMSJ.jpg

Edited by R123Rob
  • Haha 1

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...