Jump to content
Uncut

Resident Evil 4 - Remake (2022)

Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb X-Station:

Ok, danke für die Antworten. Denke aber man könnte im Remake Anpassungen vornehmen, die diese Probleme beheben. 
Es müssen ja auch nicht immer Zombies sein, obwohl ich das geil finde. Man kann ja auch z.B Ashley etwas weniger hilfsbedürftig darstellen und 

Ich bin jedenfalls offen für den 4er als Remake. Aber kann mir einer sagen wie es Rätsel und Horrortechnisch aussah damals? 

Definiere? Für meinen Teil gab es keinen Horror sondern mehr Action und Terror

Das letzte Drittel auf der Forschungsinsel (oder Basis) hatte eine Starke Atmosphäre gehabt Ansonsten war das einzige Horror Element diese Göre ^^

Hatte das Game Rätsel?

Mir war so, als hättest das einfach nur Backtracking gehabt 🤔


Leidenschaftlich infiziert von "Geometry Dash"

Bezwinger von "Deadlocked"

\(*-*)/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist Gaming doch an der Fimbranche dran. Es wird mehr remaked als neu gemacht bzw bekannte Marken zu Tode geritten ....und das was "neu" ist und sich millionenfach verkauft ist immer der selbe Rotz(CoD,Fifa =Marvel).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb BobRobsen:

Nun ist Gaming doch an der Fimbranche dran. Es wird mehr remaked als neu gemacht bzw bekannte Marken zu Tode geritten ....und das was "neu" ist und sich millionenfach verkauft ist immer der selbe Rotz(CoD,Fifa =Marvel).

Schreib was Eigenes. 

Es gibt nunmal nichts mehr, was man noch großartig neu erfinden kann. 

Irgendwie gabs schon alles in irgendeiner Form


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Rushfanatic:

Schreib was Eigenes. 

Es gibt nunmal nichts mehr, was man noch großartig neu erfinden kann. 

Irgendwie gabs schon alles in irgendeiner Form

Dennoch gibts immer wieder Ausnahmen,  siehe death stranding... 

 

Wo ein Wille... Möglich ist es noch immer einzigartige Erlebnisse zu schaffen

  • Like 1

SIGNATUR-flat.jpg.9ec821eb002109480cef6ce34ac62502.jpg.f34749a69101a9ed815e26490252885e.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 26 Minuten schrieb Uncut:

Dennoch gibts immer wieder Ausnahmen,  siehe death stranding... 

 

Wo ein Wille... Möglich ist es noch immer einzigartige Erlebnisse zu schaffen

Apropos einzigartige Erlebnisse. Digital kommt wohl morgen für PS4 Deliver Us The Moon raus, storybasiertes 3rd-Person Game im Weltraum-Szenario - ist glaube ich komplett ohne Kampf, aber trotzdem sehr spannend und mit Thriller-Atmo. Bis dato auch noch nicht sowas gesehen. Ich überlege stark, es zu holen...

Obwohl ich sogern auf die Deluxe Edition warten wollte, aber die kommt erst 31. Juli  :( 

 

Nachtrag: erscheint erst 24. April, nicht 14. - hab ich falsch in Erinnerung gehabt, sorry ^^

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich würde mich sehr über ein Resident Evil 4 Remake freuen, würde ein solches zum jetzigen Zeitpunkt aber als unnötig empfinden.
Wenn eine weitere Neuauflage erscheinen sollte, dann doch lieber ein weiterer Teil der die Spieler noch nicht erreicht hat, bzw. noch nicht den Sprung in die heutige Zeit geschafft hat.

Resident Evil 4 gehört zu meinen Lieblingsspielen und die Richtung die das Spiel eingeschlagen hat, hat die Meinungen gespalten, aber meiner Meinung nach war es die optimale Balance zwischen Horror und Action.
Das Setting und die Locations empfand ich damals als schön schaurig, die Gegner waren angsteinflößend, die Story und die Zwischensequenzen haben mir sehr gut gefallen und waren hollywoodreif inszeniert.

Man muss allerdings auch sagen, dass das Spiel bisher den Sprung auf jede weitere Konsolengeneration geschafft hat und somit ein Großteil der Spieler bereits in irgendeiner Form damit konfrontiert wurde. Spiele wie Code Veronica wurden lediglich portiert und soweit ich weiß, gibt es im PSN Store nicht einmal die HD-Fassung für die PS4, denn diese erschien ursprünglich für die PS3. Da dieses Spiel bis jetzt noch nahezu unberüht ist und eine klasse Story zu bieten hat in welche möglicherweise viele noch nicht in den Genuss gekommen sind, sollte dieses Spiel neu aufgelegt werden.

Edited by Mr-Croft

Mr-Croft.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe M-Two vermasselt es nicht. Resident Evil 3 ist ein tolles Spiel, aber wäre ich ein Resident Evil 3 Hardcore Fan würde ich den 3er Remake schrecklich finden, weil fast 70% vom Originalspiel gestrichen wurde. 

Wenn sie das bei Resident Evil 4 Remake machen, dann wäre ich echt enttäuscht. Am besten nichts streichen und die Hintergrundgeschichte von Leon und Krauser von Darkside Chronicle in das neue Remake packen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb kaymera1:

Ich hoffe M-Two vermasselt es nicht. Resident Evil 3 ist ein tolles Spiel, aber wäre ich ein Resident Evil 3 Hardcore Fan würde ich den 3er Remake schrecklich finden, weil fast 70% vom Originalspiel gestrichen wurde. 

Wenn sie das bei Resident Evil 4 Remake machen, dann wäre ich echt enttäuscht. Am besten nichts streichen und die Hintergrundgeschichte von Leon und Krauser von Darkside Chronicle in das neue Remake packen. 

Ich behalte mir das 4er lieber in guter Erinnerung.  Das Remake vom 2er Resident Evil hat mich Design-Technisch nicht wirklich überzeugt. Ich fand es persönlich nicht soll doll.  Das ist auch der Grund, warum ich mir das 3er Remake gar nicht erst geben werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...