Jump to content
KeksBear

Die Xbox Series X

Recommended Posts

Ich wusste erst nicht wo aber ich starte mal meine Meinung zur neuen Microsoft Konsole hier. 

Die Konsole 

Als erstes muss ich sagen das die Konsole Vorbildlich verpackt wurde und ich finde das Sony sich da gern mal eine Scheibe abschneiden kann. 

Als erstes fiel mir auf das die Konsole etwas kleiner ist als ich immer dachte, aber es ändert nichts dran das sie wirklich relativ groß ist. Sie passt meiner Meinung nach perfekt ins Wohnzimmer und fällt nicht auf. Kann ein Vorteil oder eher ein Nachteil sein. Wenn sie auffallen würde kann man eher drüber reden wenn jemand da ist. 

Beim erstem Einschalten und denn Laden der Updates kommt eventuell eine Enttäuschung für viele. Das UI ist genau das selber wie beider der Xbox One. Aber das stört nicht. Ich finde es an sich sehr gut gelungen. Der neue Dynamische Hintergrund ist nett aber da kann gern mehr kommen. 

Die Konsole ist sehr leise und machte bei mir keine Probleme. Das Quick Resume ist bis auf 2 Ausnahmen sehr gut am Start gewesen und gefällt mir wirklich sehr. Die Ladezeiten werden mit der Konkurrenz eventuell nicht mithalten, sind aber gut genug. 

 

Der Controller 

Er liegt wie schon der sehr ähnliche Vorgänger perfekt in der Hand und wurde an paar Stellen sinnvoll verbessert. Also wieso einen sehr guten Controller komplett ändern wenn es gut läuft? 

Die Share Taste ist sehr Sinnvoll und funktioniert meiner Meinung nach besser als bei der PS4. 

Die Kritik wieso Microsoft sich kein neuem Kontroller ausdachte finde ich persönlich unnötig. Erinnert euch mal kurz vom PSone Dualschock bis ihm zum PS3 Controller. Kaum Änderungen. Und niemand hat geweint. 

 

Die Spiele

Assassins Creed Valhalla:

Sieht sehr gut aus und spielt sich unfassbar flüssig. Bin bisher 11 Stunden drin und freue mich mehr zu erleben. Eivor ist der erste Charakter seit Black Flag denn ich Interresant finde und die Ladezeiten sind auf der Series X sehr gut. 

 

Dirt 5:

Gute Grafik, leichtes Motorstorm feeling hat gereicht das ich dieses Spiel sehr liebe. Hoffe das man hier weiter ansetzt bei einem möglichem Dirt 6. Vermisse aber dennoch das Rally lastige. Dafür gibt es aber Dirt Rally. 

 

Call of Duty Black Ops Cold War (Kampagne) :

Womöglich einer der besten CoD Storys und kürzesten. Die Grafik war dank Raytracing wirklich gut und die Story hat mich von Anfang an überzeugt. Es wäre deutlich mehr möglich gewesen mit neben Missionen und eventuell mehr allgemeinen mehr Missionen. Aber es liegt wohl an einem Jahr weniger Entwicklungszeit. Denn Multiplayer und Zombie Mode werde ich später ausführlich testen. 

 

NBA 2K21:

Als ein Basketball Fan komme ich leider nicht um diese Spiele herum. Die Karierre ist nett erzählt und das ganze Pay2Win zerstört das Game leider komplett. Da hilft die sehr gute Grafik und das überragende Gameplay auch nur wenig. Hoffe man geht da irgendwann bessere Wege oder EA macht wieder ein NBA Live. Die waren irgendwie weniger Pay2Win als das von 2K.

 

Alte Spiele:

Forza Horizon 4 läuft sehr sehr gut und sind dabei unglaublich gut aus. Wird Zeit für Nummer 5!

Gears 5. Sieht gut aus. Sehr gute Story und wird bald mit einer extra Kampagne fortgesetzt. Freue mich drauf. 

Paar 360 Spiele wie Fallout 3 laufen hier etwas besser aus und Laden endlich mal sehr schnell. Gefällt mir. Ein Splinter Chaos Theory von der erstem Xbox sieht hier dank paar features super aus und läuft sehr flüssig. 

 

Fazit

Ich als Xbox Fan finde das sich die Series X nicht für jeden lohnt. Ein Muss ist es aber für Leute die mal paar Xbox Titel nachholen wollen. Etwas enttäuscht bin ich wegem fehlendem neuem UI. Aber da ändert Microsoft eh regelmäßig. Als Xbox Spieler lohnt sich der Wechsel. Die Konsole wurde gut verarbeitet und fühlt sich nach Next Gen an. 

 

 

Als nächstes warte ich dann mal bis ich Lust habe mir eine PS5 zu bestellen. Aber da kann ich warten. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

Valhalla hab ich auch zur Series X dazu  gekauft , sieht gut aus läuft gut und Tearing hab ich eigentlich fast gar nicht darüber klagt ein Kumpel .

Dafür hat Bright Memory als Techdemo echt Tearing des Todes. Batllefield 5 läuft auch sauber hab ich paar runden mit nem Kollegen gezockt., Gears 5 hat mich jetzt nicht überrascht  evtl weil ich es vorher am PC gespielt hab.

Sonst zur Konsole meine läuft einwandfrei haben ja anscheinend viele ein Problem das die auf einmal nicht  mehr angeht  oder das Laufwerk zicken macht , ist klar wenn eine große Masse auf einmal verkauft wird wird bei der PS5 nicht anders sein  ich hatte immer Glück meine PS4 und Xbox One 2013 hatten nie ein Problem z.b

Nicht alle Spiele scheinen mit Quick Resume zu funktionieren aber mein großes Problem mit Quick Resume war mit Valhalla , immer  wenn ich es starten wollt kam die Konsole bis zu dem Quick Resume Symbol in der Ecke dann ist die Konsole ausgegangen Controller blieb aber an .Musste das Spiel neu installieren seit dem beende ich es immer, mit der Discversion kann das hoffe ich nicht zusammen hängen .

Beim Controller hab ich das Gefühl irgendwie ist der kleiner, sonst finde ich die raue Oberfläche recht gut ist griffiger .

Bisher hab ich nichts an dem Gerät aus zu setzen , gut die UI ist Geschmacksache   ich fand die erste auf der Xbox One damals  besser irgendwie das ganze Win 10 Zeug  nervte mich aber wiel ange ist man im UI.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben hier einen Xbox Thread ,das reicht auch , da gehört so etwas rein.

Schöne Beschreibung aber das verwirrt nur ,dafür gibt es wie gesagt den anderen Thread.

Nicht lohnt zum jetzigen Zeitpunkt. Rollt die Microsoft Games Maschine und bringen sie gute Exklusive Titel werde ich sie mir auch zulegen jetzt gibt es dafür keinen Grund.

Ja das mit NBA2k ist schade aber die normale Saison in der NBA ist doch ohne Pay to win oder? Wenn dann Interessiert mich nur dieses. Später mal.

Edited by Eloy29

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb 3DG:

Warum musst du das überall  posten? 

Jetzt geilen diese Erbsenzähler sich noch  einen auf. Und das für Titel, die überwiegend für die last Gen produziert wurden sind und ein liebloses kleines Upgrade für die aktuelle neue Gen erhalten haben. Als ob die Kohle reinstecken würden, für eine optimal optimierte Version für die PS5 und Series X. Series X Multi Titel haben wahrscheinlich ein Update von der Flaschenhals Version der XBox One und One S.  Das Potential der Series X wird man in 1-2 Jahren sehen. Und wenn nicht, dann ist es eben so und trotzdem keine schlechte Konsole.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Alex The Kid:

Jetzt geilen diese Erbsenzähler sich noch  einen auf. Und das für Titel, die überwiegend für die last Gen produziert wurden sind und ein liebloses kleines Upgrade für die aktuelle neue Gen erhalten haben. Als ob die Kohle reinstecken würden, für eine optimal optimierte Version für die PS5 und Series X. Series X Multi Titel haben wahrscheinlich ein Update von der Flaschenhals Version der XBox One und One S.  Das Potential der Series X wird man in 1-2 Jahren sehen. Und wenn nicht, dann ist es eben so und trotzdem keine schlechte Konsole.

Nachdem Xbox Fanboys monatelang damit geprahlt hatten, 3rds laufen dank 12 TF auf der Box Welten besser, ist deine Damage Control unangebracht.

Befeuert durch Microsofts "most powerful console ever" Dampfplauderei.

Ging alles gut nach hinten los, Hohn und Spott redlich verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Eloy29:

Wir haben hier einen Xbox Thread ,das reicht auch , da gehört so etwas rein.

Schöne Beschreibung aber das verwirrt nur ,dafür gibt es wie gesagt den anderen Thread.

Genau. Hier geht's weiter: 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...