Jump to content

Diablo IV


Guest

Recommended Posts

Bin eigentlich schon ein S├╝nder... habe in Diablo bisher nur die Story gezockt und nie wirklich das Endgame ­čśů

Damals wurde Diablo 3 mit einem Kumpel bis morgen fr├╝h durchgezockt und dann haben wir halt noch die anderen Chars hochgezogen...

Aber wie ich h├Âre f├Ąngt Diablo beim Endgame erst recht an!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb xXReaperXx:

Aber wie ich h├Âre f├Ąngt Diablo beim Endgame erst recht an!

Ja genau, war in Diablo 2 (LoD) auf jeden Fall so. Mit den Baal runs und bestimmten Voraussetzungen (bo, teleport). Auch in d3 mit den greater Rift Portalen musstest du gewisses Equip plus Builds haben um h├Âchste Stufen in guten Zeiten zu clearen und dar├╝ber hinaus ├╝berhaupt zu schaffen.

Hoffe dieses Metaged├Âns ist nicht so stark im Endgame von d4. Ab den n├Ąchsten Tagen werden wir mehr wissen. :)

~| "Do it right, with a smile, or don't do it." |~

Link to comment
Share on other sites

Wenn am 02.06.23 um 01.00 Uhr morgens in Deutschland der Wecker klingelt,

we'll be like:

 

giphy.gif?cid=ecf05e473emqlz52co2tcesysy

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb xXReaperXx:

Bin eigentlich schon ein S├╝nder... habe in Diablo bisher nur die Story gezockt und nie wirklich das Endgame ­čśů

 

Geht mir aber auch so... Endgame von D3 hab ich nur ganz kurz mit ein Paragonstufen und wenigen Nephalemportalen gespielt. Hatte mich jetzt irgendwie nicht so motiviert nur wg. der bessern Ausr├╝stung alles immer und immer wieder zu wiederholen.

Zumal ich kein Fan von diesen Ranglisten, etc. bin. Kann damit absolut nix anfangen.

Von daher werde ich gem├╝tlich die Story spielen, mir das Endgame mal ansehen... aber ansonsten eher mal die Seasons testen (wg. den Belohnungen) oder, wenn Lust besteht, einfach immermal wieder zwischendurch ne andere Klasse testen wenn ich bei anderen Games Flaute hab.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Sasuchi Yame:

Geht mir aber auch so... Endgame von D3 hab ich nur ganz kurz mit ein Paragonstufen und wenigen Nephalemportalen gespielt. Hatte mich jetzt irgendwie nicht so motiviert nur wg. der bessern Ausr├╝stung alles immer und immer wieder zu wiederholen.

Zumal ich kein Fan von diesen Ranglisten, etc. bin. Kann damit absolut nix anfangen.

Von daher werde ich gem├╝tlich die Story spielen, mir das Endgame mal ansehen... aber ansonsten eher mal die Seasons testen (wg. den Belohnungen) oder, wenn Lust besteht, einfach immermal wieder zwischendurch ne andere Klasse testen wenn ich bei anderen Games Flaute hab.

Bis die Seasons in D3 kamen war ich schon raus und erst sehr sp├Ąt mitbekommen das sowas existiert. Ich werde auch erstmal schauen ob das Endgame + Seasons bei Laune halten kann. Sonst kann man ja jede zweite oder dritte Season mal mit einsteigen und neues gear mitnehmen.

Habe auch einiges an Nephalemportalen gemacht damals aber der Loot war so crapy das ich irgendwann mal kein bock mehr hatte. Irgendwann kam ein Buff was Geardrop anbelangte. Habe das auch in meinen neuen D3 Run bemerkt wie viel Sets ich erhalten habe. Was fr├╝her seltener war.

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 11 Minuten schrieb xXReaperXx:

Jeden Werktag um 5:30 Uhr bei mir!

Gl├╝ckspilz ­čśë

Wenn ich zum Fr├╝hdienst fahre, schmei├čt mein Wecker mich um 04.15 Uhr aus dem Bett ­čśÁ

W├Ąre ja toll, wenn wir um die Uhrzeit zum Diablo zocken aufstehen w├╝rden, nicht? ­čśë

Edited by sylenzZ
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • @Digglerist├Ąhnlich wie beim Sport, da m├Âchte man ja schlie├člich auch immer besser werden. Wer kein Sport (Wettkampf) mag, kann das evtl nicht nachvollziehen.┬á Genauso ist es in einigen Genre halt auch, ich pers├Ânlich kann mit Spielen ganz ohne Herausforderung gar nicht viel anfangen.┬á Das macht mir pers├Ânlich ├╝berhaupt keinen Spa├č Ist aber nicht nur Souls was mir Spa├č macht aber wenn man nicht aufpasst sollte man schon sterben mMn. Pers├Ânlich finde ich das viele Spiele gut passen im Schwierigkeitsgrad, spiele immer auf normal.┬á Was halt mir pers├Ânlich am souls Spa├č macht, ist das man im Prinzip selbst entscheiden kann wie schwer man es sich macht, das ganze System ist einfach klasse. Au├čerdem ist geil das die Gebiete recht einfach und verwinkelt sind, es viel zum erkunden und einsammeln gibt man Kisten zerschlagen kann und es immer einen Endboss gibt, teilweise sogar Zwischenbosse und st├Ąrkere "normale" Gegner welche alle nur einmal erscheinen. Man sp├╝rt das voranschreiten und die eigene Figur f├╝hlt sich mit zunehmender Spielzeit immer besser an.┬á Es vereint praktisch alles was Spiele mMn gut macht und hat dazu ein neues System erfunden, ebenso kann man es durch viele Klassen (je nach Spiel unterschiedlich) total unterschiedlich durchspielen. Du kannst auch alle Klassen in eine Figur packen, dazu musst es aber mehrmals durchspielen oder sehr viel Grinden, geht alles.┬á Ist viel von Klassikern drin vereint mMn Castlevania, Metroid, Zelda, Ninja Gaiden, Rpgs .... Von allem bissel was F├╝r mich pers├Ânlich hat eine neue gen auch immer was mit komplexerer und genauerer SpielMechanik zu tun, man will ja schlie├člich weiter besser werden und nicht weniger zu steuern bekommen, zumindest bei mir so. Und das machen Souls Spiele sehr gut mMn, je neuer ein Souls Spiel ist, desto freier und komplexer kann man es im Normalfall bedienen. Das macht das Genre im Prinzip immer besser je ├Ąlter es wird, vergleichbar bissel mit Metroidvania, da wird es auch immer besser.┬á
    • Ich komme mit dem Geschmack von "funny frisch" gar nicht klar. Muss noch einmal die Sachen von Chio probieren aber ich glaube die einfachen vom Rewe sind doch am besten. ┬á ┬á Das Eis muss ich auch noch nachholen. ^^ Heute vergessen. Bin auf den Geschmack gespannt.
    • Hm. Social Media, ein Blog, aber ein Kochbuch? Letzteres ist so sch├ÂnÔÇŽ Retro. Das k├Ânnte mir echt gefallen ­čźá
    • Ein bisschen schmackhaft ist gut. Sieht sehr lecker aus, der Teller. Bin zwar keiner der solche Kunstwerke anrichtet, da werden eher die Bohnen aus der Pfanne mit dem Kochl├Âffel kredenzt aber bei dem Anblick bekommt man echt Appetit. Schon mal die Idee gehabt ein eigenes Kochbuch zu schreiben?
    • Ich weiss nicht, Scorsese ├╝bertreibt da mMn schon. Ist ja nicht so, dass fr├╝her ein Gro├čteil der Kinofilme alle kreative Meisterwerke mit einer tollen Story waren. 90% der Filme waren doch schon immer nur reine Popul├Ąrunterhaltung ohne tieferem kreativen oder k├╝nstlerischen Aspekt. Jetzt so zu tun, als w├Ąren Superheldenfilme der Untergang des Films, finde ich dann schon stark ├╝bertrieben. Ich stimme zu, dass es einstweilen zu viele sind und das Thema ausgelutscht ist, aber letztlich sind sie halt nichts anderes, als ein Teil der heutigen Actionfilme. Und es gibt genauso wie fr├╝her einen kleineren Anteil an hochwertigerer Filmkunst f├╝r das entsprechende Publikum. Und ich finde beides kann sehr gut nebeneinander existieren.
×
×
  • Create New...