Jump to content

Unerklärliche Mysterien und Rätsel der Menschheit


Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb BigB_-_BloXBerg:

trotzdem zu viele unerklärte fakten. zb warum waren sie teilweise nackt? warum teilweise verstrahlt? Es gibt noch viel mehr was da Fragen aufwirft. 

Die waren nicht verstrahlt, man fand auf der Kleidung Strahlungsrückstände. Die Ermittler schoben dies damals auf die verwendeten Campinglampen (da war Thorium drin, damals nicht ungewöhnlich). 
 

Bei der 4er Gruppe die abseits aufgefunden wurde, fand man Reste der Kleidung der anderen fünf Wanderer. Man geht davon aus, das diese 4 Personen, die zu diesem Zeitpunkt bereits Verstorbenen (teilweise) entkleidet haben um sich selbst besser gegen die Kälte schützen zu können. 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Dyatlov-pass-Vasilii-Zyadik-04.jpg So wurde ein Teil der Gruppe aufgefunden. Leicht bekleidet und schon schwer verletzt, dennoch wirkt es so als wären sie nie aufgewacht. Ich finde es ist nichts geklärt, alles Spekulation :)

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb BigB_-_BloXBerg:

Ich finde es ist nichts geklärt

Habe ich auch nie behauptet 😉 

Ich habe den Eindruck das viele Menschen gern irgendeine spektakuläre oder mysteriöse Erklärung eher glauben wollen (nicht nur auf das Djatlov-Pass-Unglück bezogen) als eine naheliegende Erklärung. Liegt offensichtlich in der Natur des Menschen. Ist auch okay, sonst wäre das Leben ja auch langweilig wenn man immer alles 100 % sachlich betrachtet. 

  • Like 1

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Doniaeh:

Habe ich auch nie behauptet 😉 

Ich habe den Eindruck das viele Menschen gern irgendeine spektakuläre oder mysteriöse Erklärung eher glauben wollen (nicht nur auf das Djatlov-Pass-Unglück bezogen) als eine naheliegende Erklärung. Liegt offensichtlich in der Natur des Menschen. Ist auch okay, sonst wäre das Leben ja auch langweilig wenn man immer alles 100 % sachlich betrachtet. 

Also bei mir kann ich dir versichern ist das nicht der Fall. Ich will lediglich das Recht haben Dinge zu hinterfragen. Bin eh ein Skeptiker, gerade wenn es um Äußerungen von Politikern oder Nationen geht.  

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Grinder1979:

B493B47D-38A4-49E2-9E37-D4B8B729D608.jpeg

Ich glaube auch das es eine Hochkultur vor den alten Ägyptern gegeben hat, welche diese Teile erbaut hat. Angeblich standen Teile der Pyramide ja auch fast bis zur Spitze unter Wasser.

  • Like 1

 

sig.png.49babb4761c5725617c35084305e9ace.png

                                                           Streams von mir findet ihr  HIER ❤️

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb BigB_-_BloXBerg:

 zb warum waren sie teilweise nackt?

Dieses Phänomen tritt bei Kältetoten sogar relativ häufig auf. So ganz geklärt ist das nicht, es gibt aber den gängigen Begriff "Kälteidiotie". Bei Höhenbergsteigern in Notlagen gilt es als deutliches Anzeichen, daß der Person nicht mehr zu helfen ist und zurückgelassen werden sollte, um sich nicht selber in Gefahr zu bringen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb BigB_-_BloXBerg:

Ich glaube auch das es eine Hochkultur vor den alten Ägyptern gegeben hat, welche diese Teile erbaut hat. Angeblich standen Teile der Pyramide ja auch fast bis zur Spitze unter Wasser.

beim tempel des osiris, gibt es eine umgekehrte archäologie. mit fortschreiten des baus, wird es immer primitiver. als ob zuerst das smartphone da war und erst dann das telefon. 🤯 zuerst perfekt behauenes granit, dann primitive ziegelsteine

image.png.a3dacd943fd99e93840a9a2577898736.png

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • @Diggler von Sony selbst in nächster Zeit vielleicht nicht, aber ich zb freue mich schon ziemlich auf Forspoken, weil ich denke es wird mir gut gefallen. Mir persönlich geht es eher um die Konsole im Ganzen.  Wenn du jetzt natürlich bei Gow eher noch abwartend bist, wegen dem Wechsel, dann kann ich schon verstehen wie du das meinst.  Evtl zeigen Sie ja bald wieder was
    • Es geht nicht darum, dass ich zu wenig zum Spielen habe, sondern genau um die Punkte, die ich aufgezählt habe. Die PS-Exklusives gehörten in den letzten beiden Generation zu den Gaming-Highlights, die für mich die Generationen mitdefiniert haben und dazu gehört für mich halt auch das Einbeziehen der Community. Deshalb waren früher die Gaming-Messen, wie die E3 auch immer große Highlights im Gamingjahr. Nur Sony hat daran ja keinerlei Interesse mehr. Wenn mich Gaming abseits des wirklichen Zockens nicht interessieren würde, würde ich ja auch nicht hier im Forum schreiben. Das gehört für mich halt alles zu Hobby dazu. Wie gesagt, auf was kann man sich jetzt eigentlich von Sony aktuell freuen?
    • @Diggler gefällt dir insgesamt so wenig oder beziehst du das nur auf Spiele von Sony das so wenig für dich zum zocken da ist?   
    • Das ist der Begriff, der nur in rechtskonservativen Kreisen verwendet wird. 😄
×
×
  • Create New...