Jump to content

Gaming Meme-Club


Buzz1991

Recommended Posts

  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Hier geht's ja ordentlich rund. 😅 Also mal mein Ersteindruck nach jetzt fast 10 Stunden: Ja es gibt teilweise das ubisoftmäßige "abarbeiten" von einzelnen Quests, die Türme die man freischalten muss etc. Kennt man alles. Aber: Bis jetzt hatte ich immer das Gefühl, dass sich jede Tätigkeit total gelohnt hat. Wenn du nen Turm freischaltest bekommst du nicht nur neue Ziele auf der Map angezeigt, sondern oben gibt's meistens Mogry Medaillen zu finden, die man an anderer Stelle dann wieder in wertvolle Gegenstände umtauschen kann. Findet man Schreine für die jeweilige Esper im Gebiet, wird der Kampf gegen sie später einfacher und die Esper ist später stärker wenn man sie dann selber im Kampf einsetzt. Das ist für mich zumindest genug Motivation diese Schreine in der OW zu finden. Finde ich MaKo Kristalle und scanne die, bekommt meine Gruppe Erfahrungspunkte, außerdem erhalte ich ausführliche Hintergrundinfos zu der jeweiligen Gegend. Find ich toll gemacht. Erledige ich mehr und mehr Nebenaufgaben, werden weitere Aufgaben von Chadley freigeschaltet, seltene Monster zum besiegen, neues Synthesematerial etc. Und natürlich findet man nebenher beim erkunden die ein oder andere interessante Location, manchmal wird man dafür mit ner kleinen Nebenquest belohnt(die Gang auf dem Turm zum Beispiel, wo es dann später an ner anderen STelle mit der Quest weitergeht etc), manchmal gibt's halt "nur" ein paar Craftingmaterialen. Also für mich funktioniert diese Formel bis jetzt jedenfalls sehr gut. Das ist sicher keine OW Designrevolution, trotzdem macht es Spaß diese Welt zu erkunden und damit hat das Spiel schonmal sehr viel richtig gemacht, denn das KS und auch die Hauptstory werden eh zu überzeugen wissen. Zur Technik sag ich lieber mal nichts wenn ich so die letzten paar Seiten hier verfolge...😅      
    • Ok das hört dich doch schon gleich anders an! Man sieht es wirklich extrem muss jeder für sich entscheiden wie er damit umgeht. Man ist halt besseres gewohnt von Square Enix. 
    • Gute Technik ist nice, aber im Endeffekt nicht ausschlaggebend für Traumwertungen. Schau doch mal Elden Ring  (hat zu Release im Performancemodus zwischen 45 und 60 FPS geschwankt) oder noch schlimmer Zelda an. Das sind technisch maximal mittelmäßige Titel und trotzdem werden sie gefeiert. Baldurs Gate hatte im letzten Drittel massive Performance Probleme. Das gibt höchstens Abzüge in der B-Note wenn die Spiele nicht komplett unspielbar sind und das ist bei FF7 Rebirth bei weitem nicht der Fall. 
    • Man kann auch auf Deutsch umschalten, dann hört man die Kommentatoren von Sky. Nur deren eigenen Wiederholungen, Grafiken und Interviews kann man nicht sehen.  Da ich mich nur für F1 interessiere, ist es für mich lukrativer als Sky. 
×
×
  • Create New...