Jump to content

BF:BC 2 Beta / Demo


Nevadasplash
 Share

Recommended Posts

  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Es gibt folgende Modis

 

- Rush

- Conquest

- Squad Deathmatch

- Squad Rush

 

Und dann die ganzen Modis nochmal als Hardcore Version.

 

Ich finde das reicht vollkommen. Mir haben der Rush Modus und der Conquest Modus in Teil 1 schon gereicht

 

So sehe ich das auch......zu viele Modi's machen das BF-Feeling nur kaputt.

Bisher hat das was vorkam, mich vollstens zufrieden gestellt.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Fool me once, shame on you. Fool me twice, shame on me…

Link to comment
Share on other sites

Moin

 

Hab mich schon immer gefragt was so hard an Harcore ist. Machen die Waffen da mehr Schaden? Konnte bei BFBC da nie einen grossen Unterschied erkennen. K, ich habs nur paar mal auf Harcore gespielt.

 

Bei Bad Company 1 gab es keinen Hardcoremodus. Das ist nun erstmalig bei Teil 2 dabei. Es gibt da keine HUDs, die Waffen verursachen mehr Schaden, und ich denke, das wohl auch die Fahrzeuge weniger aushalten

107212.png

 

 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Ich habe genug "Casual Personen" in meinem Freundeskreis. Die spielen Playstation, weil alle eine Playstation haben. Das letzte was die tun werden ist sich einen PC fürs Gaming zu kaufen. Klar, die spielen auch mal CoD, weil es ein zugänglicher Shooter ist, aber wenn die kein CoD mehr auf der Playstation kriegen, dann spielen sie halt kein CoD mehr. Und wenn sie dann irgendwann CoD auf ihrem TV (wenn ich bedenke, dass die meisten TV-Besitzer gerade mal bei Full HD angekommen sind, wird das wohl noch 15 Jahre dauern bis das irgendeine Relevanz hat selbst wenn es Streaming-fähige Geräte für Spiele geben sollte) kriegen, ist doch super. Deswegen haben sie trotzdem eine Playstation.
    • Solange ich keinen spielerischen Nachteil habe, wenn ich Mikrotransaktionen nicht nutze, stören sie mich auch nicht. Bei Forza scheint das auch nicht der Fall zu sein.
    • @Van_Ray Also Call of Duty Xbox Exklusiv machen bedeutet nicht das sich jeder die Xbox kaufen muss. Es reicht aus wenn alle auf dem PC wechseln. Dazu unterschätzt du die Casual Personen. Wenn sie sehen das ihr jährliches CoD nur auf Xbox erscheint dann wird es ihnen ausreichen als Argument. Dazu sollte jeder mittlerweile verstanden haben das Microsoft seine Konsole nicht als das wichtigste sieht. Es geht um denn Service des GamePass. Wird bald auf jeden TV ohne Konsole laufen und das reicht in paar Jahren völlig aus um die MainStream Leute zu haben. 
    • So gut ging es Activision nicht. Deren Aktienkurs hat sich seit 2020 fast halbiert in einer Zeit in der wegen Corona eigentlich fast alles was mit elektronischer Unterhaltung zu tun hat gewachsen ist (ok, außer CD Project Red...). Die Skandale bei denen (Missbrauch ggü. Mitarbeitern) haben schon ganz schön durchgeschlagen. Was qualitativere Spiele angeht (also kein Mobile) sind sie ja auch nicht mehr so gut aufgestellt. Vanguard hat sich schlechter verkauft als Cold War, WoW spielen nicht mehr viele und bei Diablo ist es ja außer dem Remaster auch jahrelang warten auf was neues. Overwatch, keine Ahnung, habe ich mich nie für interessiert.
    • Dem gehts soweit gut, er darf halt im Moment nur mit Leine in den Garten.
×
×
  • Create New...