Jump to content

Recommended Posts

Was mir an Iron Man 3 überhaupt nicht gefallen hat ist das er irgendwie dauernd auf die Fresse bekamm immer ist er irgendwo runtergestürzt weggesprengt worden und was sonst noch so war. Und durch die vielen Anzüge wirkte es völlig überladen im ersten Teil hatte er nur den einen und das machte es so speziell. Aber sonst cooler Film super fand ich auch das sie mehr Humor reinbrachten. Ach ja wusstet ihr das der Typ der den Leibwächter spielt gleichzeitig der Regisseur von Iron man ist ? xD


[CENTER][IMG]http://img718.imageshack.us/img718/3894/ramon.png[/IMG] [/CENTER]

Share this post


Link to post
Share on other sites

War vorhin mit meiner besten Freundin Evil Dead. Der Film war völlig in Ordnung. War aber mehr Splatter als Grusel. Bin einmal erschrocken, sonst nur gelacht :trollface:

 

Schade, dass man von Anfang an weiß

wer als erstes stirbt (Hund :facepalm:) und wer uberlebt (Mia :facepalm:)

 

 

Edit: die musikalische Untermalung war eine Katastrophe^^

Edited by Destiny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was mir an Iron Man 3 überhaupt nicht gefallen hat ist das er irgendwie dauernd auf die Fresse bekamm immer ist er irgendwo runtergestürzt weggesprengt worden und was sonst noch so war. Und durch die vielen Anzüge wirkte es völlig überladen im ersten Teil hatte er nur den einen und das machte es so speziell. Aber sonst cooler Film super fand ich auch das sie mehr Humor reinbrachten. Ach ja wusstet ihr das der Typ der den Leibwächter spielt gleichzeitig der Regisseur von Iron man ist ? xD

 

Ganz deiner Meinung Iron Man 1 der beste Teil...Was soll ich sagen....Ich war/bin enttäuscht...Story sehr abgehackte ,flach..Tony Stark ist ca 20 min als Iron Man zu sehen...Effekte okay...Viele Logik und Storylücken..Zum Beispiel stärke des Gegners...Zu was diente das Mittel...was macht Gegner durch das Mittel so stark...Es fehlte was.. 6/10 mit beide Augen zudrücken..Iron Man 1 bleibt der beste Teil


Share this post


Link to post
Share on other sites
Ganz deiner Meinung Iron Man 1 der beste Teil...Was soll ich sagen....Ich war/bin enttäuscht...Story sehr abgehackte ,flach..Tony Stark ist ca 20 min als Iron Man zu sehen...Effekte okay...Viele Logik und Storylücken..Zum Beispiel stärke des Gegners...Zu was diente das Mittel...was macht Gegner durch das Mittel so stark...Es fehlte was.. 6/10 mit beide Augen zudrücken..Iron Man 1 bleibt der beste Teil

Wirklich unglaublich manchmal, wie man versucht Sympathien für einen Film gezwungenermaßen zu finden.

 

Warum bemängelt man bei TDKR kein bisschen, dass man batman kaum sieht, aber in IM3 stört es und wird negativ aufgeführt?!

 

Zu deinen letzten Fragen gibt es eine plausible Erklärung--> Comic lesen, du kannst doch nicht erwarten, dass das ganze Universum und das Ausmaß des Mandarin in läppischen 2 h untergebracht werden kann, außerdem ghab es Querverweise schon im 1. Teil auf die "Zehn Ringe"

 

Man muss den Film in seinem Spektrum betrachten, und allen voran kann man doch nicht bei einem film das eine bemängeln und bei einem anderen dann nicht.

 

Auch hier ist nämlich ein Vergleich zu TDKR möglich, welches ebenfalls ein voller Logiklücken sprudelndes Drehbuch hatte.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bin einmal erschrocken, sonst nur gelacht :trollface:

 

Die Leute, die bei Horrorfilmen lachen versuchen meist nur irgendwas zu überspielen, entweder versuchen zu vertuschen das sie sich gruseln oder die wollen den Strammenmax markieren, das klingt dann auch dementsprechend mehr als künstlichen.

 

Ansonsten weiß ich beim besten Willen nicht, was es bei Evil Dead zu lachen gibt, todernster Streifen, der aber bei weitem nicht den Härtegrad hat, der einem anfangs von der Marketingmaschinerie propagiert wurde, aber die ganzen Gorekiddis bei mir im Saal scheints dennoch gefreut zu haben.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmal: für mich gab es nichts zu gruseln, also muss ich durch das Lachen nichts verbergen. Gab es viele Schockmomente? Kaum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Leute, die bei Horrorfilmen lachen versuchen meist nur irgendwas zu überspielen, entweder versuchen zu vertuschen das sie sich gruseln oder die wollen den Strammenmax markieren, das klingt dann auch dementsprechend mehr als künstlichen.

 

Ansonsten weiß ich beim besten Willen nicht, was es bei Evil Dead zu lachen gibt, todernster Streifen, der aber bei weitem nicht den Härtegrad hat, der einem anfangs von der Marketingmaschinerie propagiert wurde, aber die ganzen Gorekiddis bei mir im Saal scheints dennoch gefreut zu haben.

 

Todernster Streifen?

Der gesamte Film war mit einem Augenzwinkern zu betrachten.

Der hat doch gestrotzt vor Anspielungen und Hommagen, er war zwar nicht so witzig wie die Originalen und sicher auch ein Ticken ernster und "gruseliger", aber dennoch humorvoll.

Ach, und für moderne Horrorfans gabs auch nichts zum gruseln, da die Schockmomente alle nach Schema F ablaufen (was bei dem Film in seiner Genialität aber nicht negativ auffällt).


"Sogar Killer haben ehemalige Schulkameraden" - Fallen Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Zu deinen letzten Fragen gibt es eine plausible Erklärung--> Comic lesen, du kannst doch nicht erwarten, dass das ganze Universum und das Ausmaß des Mandarin in läppischen 2 h untergebracht werden kann, außerdem ghab es Querverweise schon im 1. Teil auf die "Zehn Ringe"

 

 

du erwartest doch nicht, dass man auch noch ein anderes Medium lesen muss, um ein anderes zu verstehen?

 

Ein Film sollte alles aufklären, ohne dass man auch auch noch die Comics dazu lesen soll...

und wenn du schon den Comic als Basis und Erklärung ranziehst...was war das dann mit dem Mandarin?? Ein Witz sag ich da nur...


Share this post


Link to post
Share on other sites
du erwartest doch nicht, dass man auch noch ein anderes Medium lesen muss, um ein anderes zu verstehen?

 

Ein Film sollte alles aufklären, ohne dass man auch auch noch die Comics dazu lesen soll...

und wenn du schon den Comic als Basis und Erklärung ranziehst...was war das dann mit dem Mandarin?? Ein Witz sag ich da nur...

Markus, es ist aber eine "COMIC"-Verfilmung und ein Tribut für Fans, was Shane Black oft betont hat und es ist nunmal wirklich so, dass man das volle "AHA"-Erlebniss erst bekommt, wenn man sich in diesen Universen auskennt, leider wahr.

 

Der Mandarin war ein Experiment vom Drehbuchautor, einigen hat's gefallen, aber es wird immer welche geben, denen es nicht gefällt.

 

@Canavos

 

Genau das habe ich auch schon in zig Foren geschrieben, weiß wirklich nicht, was manche erwartet haben, aber auch ich konnte bei der derben Inszenierung irgendwann nur noch schmunzeln.

 

Die Szene als Nathalie ihren Mann mit dem Brotmesser bearbeitet und dann luftig locker behauptet, jetzt ginge es ihr viel besser und im selben Moment fällt der Arm runter und klatscht mit einem witzigen Ton auf den Boden; herrlich :D

 

 

Das einzige, was wirklich nicht mehr im Remake herrscht, ist die B-Movie kategorische Inszenierung.

Edited by KillzonePro

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Markus, es ist aber eine "COMIC"-Verfilmung und ein Tribut für Fans, was Shane Black oft betont hat und es ist nunmal wirklich so, dass man das volle "AHA"-Erlebniss erst bekommt, wenn man sich in diesen Universen auskennt, leider wahr.

 

Der Mandarin war ein Experiment vom Drehbuchautor, einigen hat's gefallen, aber es wird immer welche geben, denen es nicht gefällt.

 

 

Das ist doch nicht dein Ernst, dass es-auch wenn eine Comicverfilmung- es für die Comicleser sein soll und dass man erst den Comic lesen muss, um den Film zu richtig verstehen? hahaha-echt jetzt?

 

Das Experiment mit dem Mandarin ist dann aber kein Tribut an die verehrten Leser.Im Gegenteil, das ging voll in die Hose (nachzulesen in sehr vielen Berichten und Foren) und ist -deiner Meinung nach mit dem Aha Erlebnis der Comicleser-auch völlig paradox!


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...