Jump to content
Play3.de
BoehserOnkel82

Input-Lag Diskussionsthread

Recommended Posts

Hmm kann mir jemand erklären wieso ich 0 input lag habe bei meinem TV ? Einerseits find ich das ja super toll, aber normal müsste da doch wenigstens ein kleiner Unterschied sein oder hab ich kein Montagsmodell, sondern ein Topmodell erwischt? :D

 

Hier mal paar Fotos:

http://img522.imageshack.us/f/45295105.png/

 

http://img20.imageshack.us/f/34304986.png/

 

Laut prad.de hat der LG TFT ja 0 ms input lag und ist perfekt für Hardcore-Spieler. Also daran liegts kaum?!

 

Erstens mal würde ich mit TFTs als Referenzgerät gar nicht testen. Da kann man sich nie sicher sein, ob die wirklich 0 ms haben, egal was irgendwer schreibt/behauptet. Zweitens verwischen die Zahlen bei dir so, daß man nichts mehr erkennt. Belichtungszeit der Kamera herabsetzen oder bessere Kamera verwenden.

 

Übrigens: Erfahrungsgemäß hat JEDER Fernseher Input lag. Es gibt vereinzelt Monitore von LG und Eizo die nahezu 0 ms haben, aber bei Fernsehern dürfte das noch eine Weile dauern, bis sich da in der Richtung was tut. Das Problem mit dem input lag ist einfach nicht hinreichend bekannt. Viel wichtiger und marketing-fähiger sind einfach 999 Hz, 3D, Kontrast, etc, deshalb interessiert die Hersteller Input lag nicht. Die wenigsten Verbraucher wissen, daß es Input lag gibt und meistens wird's bis zu 100 ms oder so von Otto-Normalverbraucher nichtmal bemerkt.

 

locutus

Edited by Locutus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sei doch froh das es dich bisher nicht erwischt hat,

ich kann nur das wieder geben

was ich selber nur aus etlichen Foren gelesen habe ...

Genau das ist Dein Problem, Du hast es nur gelesen. Ich lese auch ständig von Leuten die schlicht zu dumm sind und einen Plasma im dynamischen Modus mit vollem Kontrast betreiben. Mehr muss man dazu nicht sagen außer das es nichts mit Glück zu tun hat, ob ein Plasma einbrennt oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erstens mal würde ich mit TFTs als Referenzgerät gar nicht testen. Da kann man sich nie sicher sein, ob die wirklich 0 ms haben, egal was irgendwer schreibt/behauptet. Zweitens verwischen die Zahlen bei dir so, daß man nichts mehr erkennt. Belichtungszeit der Kamera herabsetzen oder bessere Kamera verwenden.

 

Übrigens: Erfahrungsgemäß hat JEDER Fernseher Input lag. Es gibt vereinzelt Monitore von LG und Eizo die nahezu 0 ms haben, aber bei Fernsehern dürfte das noch eine Weile dauern, bis sich da in der Richtung was tut. Das Problem mit dem input lag ist einfach nicht hinreichend bekannt. Viel wichtiger und marketing-fähiger sind einfach 999 Hz, 3D, Kontrast, etc, deshalb interessiert die Hersteller Input lag nicht. Die wenigsten Verbraucher wissen, daß es Input lag gibt und meistens wird's bis zu 100 ms oder so von Otto-Normalverbraucher nichtmal bemerkt.

 

locutus

 

Ah okay. Aber vielleicht wird Input Lag auch ein wenig krass genommen ... ich denke viele kennen das wirklich nicht und zocken trotzdem perfekt Shooter damit :D

Zocke hauptsächlich auch nur Shooter und einen wirklichen Unterschied zu meinem LG TFT kann ich bei meinem neuen LCD nicht feststellen. Bin jedenfalls sehr zufrieden damit.

 

Bei gelegenheit schau ich vielleicht mal ob ich irgendwo noch einen CRT rumstehen habe...

Share this post


Link to post
Share on other sites
also ich bin etz neu hier in dem forum weil ich ein sehr großes problem hab also ich hab mir den hier http://www.amazon.de/Samsung-UE37C67...4579725&sr=8-1

rausgesucht dachte mir der is perfekt der is voll geil dann bin ich auf den inputlag gestoßen und dachte mir scheiße jetzt kann ich mir den perfekten fernseher für mich nicht kaufen weil wenn ich zocken will regt mich dieser input lag auf (beim kumpel gezockt und nicht für gut empfunden)

 

so nun meine frage wisst ihr den inputlag von dem fernseher? kann mir jemand noch nen anderen empfehlen? is led wirklich so schlecht? kann mir jemand einen erfahrungsbericht geben der den fernseher hat ?

 

THX schonmal

 

PS soll ich da nen neuen thread aufmachen

 

:naughty: könnt ihr mir des beantworten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmm kann mir jemand erklären wieso ich 0 input lag habe bei meinem TV ? Einerseits find ich das ja super toll, aber normal müsste da doch wenigstens ein kleiner Unterschied sein oder hab ich kein Montagsmodell, sondern ein Topmodell erwischt? :D

 

Laut prad.de hat der LG TFT ja 0 ms input lag und ist perfekt für Hardcore-Spieler. Also daran liegts kaum?!

 

Auf dem Bild war ein Phillips zu sehen.

Welches Gerät hast du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
:naughty: könnt ihr mir des beantworten

 

Also Daten zum Sam.C6700 habe ich nicht gefunden.

Aber der C6000 wird von HDTV mit 70ms. im GM angegeben.

Der C6500 von DDay.it mit 47ms. und der C7000 mit 43ms. im Game Mode.

Der einzige zockerfreundliche Samsung HDTV derzeit neben dem C530

ist der C6900 der 18ms. im Game Mode hat.

 

Da aber Samsung gerne mal unterschiedliche Panelle verbaut,

kann es dann sein das der Inputlag höher ist als erwartet

und man nach dem Kauf dann sein blaues Wunder erlebt.

Wenn du ihn also kaufen willst sollteste zum Testvergleich am besten noch einen Röhren TV haben so merkste dann ob du um einiges schlechter wirst

und wenn ja schickste ihn wieder zurück oder du kuckst dich nach einem anderen HDTV (siehe Seite.1) um.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also Daten zum Sam.C6700 habe ich nicht gefunden.

Aber der C6000 wird von HDTV mit 70ms. im GM angegeben.

Der C6500 von DDay.it mit 47ms. und der C7000 mit 43ms. im Game Mode.

Der einzige zockerfreundliche Samsung HDTV derzeit neben dem C530

ist der C6900 der 18ms. im Game Mode hat.

 

Da aber Samsung gerne mal unterschiedliche Panelle verbaut,

kann es dann sein das der Inputlag höher ist als erwartet

und man nach dem Kauf dann sein blaues Wunder erlebt.

Wenn du ihn also kaufen willst sollteste zum Testvergleich am besten noch einen Röhren TV haben so merkste dann ob du um einiges schlechter wirst

und wenn ja schickste ihn wieder zurück oder du kuckst dich nach einem anderen HDTV (siehe Seite.1) um.

 

also erst ma danke für deine antwort aber der c6900 is bei mir n bluray player

 

welchen tv könntest du mir empfehlen?

 

meine ansprüche: zockerfreundlich, dvb-s tuner und sonst halt full-hd und des andere zeug

 

Sharp LC46LE821E LCD den gibts bei amazon ned is des vllt der 820e

Edited by Siderider9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich schreib einfach mal wie es bei mir war:

Als ich meine PS3 bekam hab ich auf meinem Philips 47PFL9732D gespielt und mir ist auch nie was aufgefallen. Dann hab ich ein knappes Jahr auf einem 22" Monitor gespielt und jetzt spiel ich seit 2 Tagen wieder auf meinem Philips Fernseher und irgendwie fällt mir erst jetzt auf das es Verzögerungen gibt(bei Modern Warfare2 fällt das sehr stark auf). Ich weiß nicht ob das an den Fernseher Einstellungen liegt oder es an mir liegt.

 

Ich hab mal Perfect Pixel HD und HD Natural Motion ausgeschaltet und ich glaub es ist ein wenig besser geworden(oder bild ich mir das nur ein), aber es ist bei weitem nicht so wie auf meinem Monitor.


image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ah okay. Aber vielleicht wird Input Lag auch ein wenig krass genommen ... ich denke viele kennen das wirklich nicht und zocken trotzdem perfekt Shooter damit :D

Zocke hauptsächlich auch nur Shooter und einen wirklichen Unterschied zu meinem LG TFT kann ich bei meinem neuen LCD nicht feststellen. Bin jedenfalls sehr zufrieden damit.

 

Bei gelegenheit schau ich vielleicht mal ob ich irgendwo noch einen CRT rumstehen habe...

 

Die durchschnittliche Reaktionszeit eines Menschen liegt bei ~200 ms. Bei angenommenen 50 ms input lag, wäre das ein Handicap von 25%. Und da steckt die DSL-Latenz bei Onlinegames noch nicht drin. Auch wenn man eine so geringe Verzögerung nicht unbedingt bemerkt, spiegelt sich das auf jedenfall negativ in den Punkten/Frags/Rundenzeiten/etc. wieder. Das weiß ich aus eigener Erfahrung :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich schreib einfach mal wie es bei mir war:

Als ich meine PS3 bekam hab ich auf meinem Philips 47PFL9732D gespielt und mir ist auch nie was aufgefallen. Dann hab ich ein knappes Jahr auf einem 22" Monitor gespielt und jetzt spiel ich seit 2 Tagen wieder auf meinem Philips Fernseher und irgendwie fällt mir erst jetzt auf das es Verzögerungen gibt(bei Modern Warfare2 fällt das sehr stark auf). Ich weiß nicht ob das an den Fernseher Einstellungen liegt oder es an mir liegt.

 

Ich hab mal Perfect Pixel HD und HD Natural Motion ausgeschaltet und ich glaub es ist ein wenig besser geworden(oder bild ich mir das nur ein), aber es ist bei weitem nicht so wie auf meinem Monitor.

 

Kann mir niemand helfen?

Brauch dringend Hilfe. :ohjeh:


image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...