Jump to content

Recommended Posts

Was immer alle mit den Preisen haben...

 

Es gibt eine Formel (Name entfallen) mit der kann man berechnen, bei welchem Absatz und Kaufpreis man den meisten Gewinn einfährt und GS wird garantiert nicht einfach das doppelte verlangen und hoffen genug zu erwirtschaften.

 

Der Markt reguliert sich selbst, wenn es sich für GS nicht lohnen würde, dann sehe die Preisstruktur sicherlich anders aus.

 

Einige meinen tatsächlich, dass bei Halbierung der Preise auch doppelt soviel Kunden kommen, dies ist aber schlichtweg falsch. Zumal es für GS auch keinen Unterschied macht ob 100 Leute für 50€ kaufen oder 200 Leute für 25, unterm Strich kommt das gleiche raus.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich hoffe die Gemüter haben sich was abgekühlt und ihr kommt zum Thema zurück.

 

nichts für ungut aber was ist das thema ??

 

haste du dir den ersten post durchgelesen ?? da gehts schon mit rumnörgeln los wo man die ankaufpreise lächerlich findet und alles überteuert.. der thread ist ein einizgster lästerthread und das schon seid 100 seiten :think:

 

sogesehen ist das theme über den laden ablästern oder wie :ka:


resident-evil-3_.jpg.d1a4ec3d9b05f484aad29f63ab0ee01c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
nichts für ungut aber was ist das thema ??

 

haste du dir den ersten post durchgelesen ?? da gehts schon mit rumnörgeln los wo man die ankaufpreise lächerlich findet und alles überteuert.. der thread ist ein einizgster lästerthread und das schon seid 100 seiten :think:

 

sogesehen ist das theme über den laden ablästern oder wie :ka:

 

Hier sollte man seine Erfahrungen über den Laden schreiben, und die meisten haben halt schlechte Erfahrungen gemacht.


image.php?type=sigpic&userid=19699&dateline=1351354883

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier sollte man seine Erfahrungen über den Laden schreiben, und die meisten haben halt schlechte Erfahrungen gemacht.

 

falsch, die meisten sind nicht damit einverstanden das sie da nur 50 % vom preis bekommen weil sie denken die haben ne privat person da.. schlechte erfahrungen und unwissenheit ist was anderes..

 

über die preise der neuware kann man sich ärgern das stimmt aber real marktkauf und so haben auch hammerpreise wo ahnunglose mütter kaufen, da drüber gibt es kein thema...


resident-evil-3_.jpg.d1a4ec3d9b05f484aad29f63ab0ee01c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier sollte man seine Erfahrungen über den Laden schreiben, und die meisten haben halt schlechte Erfahrungen gemacht.

 

Die meisten? Die meisten hier in de Thread, ja, aber generell? Es gibt über jedes große Unternehmen irgendwo im Netz negative Berichte, da könnte man schnell den Eindruck gewinnen, alles wären miese Firmen. Fakt ist aber, dass die jenigen, die zufrieden sind, sich eher selten zu WOrt melden oder Threads eröffnen.

 

 

 

Und jetzt noch mal zu Gamestop und die ausbeutung ahnungsloser Kunden anhand eines Beispiels: Ich hab hier in direkter Nähe einen Nah & Gut (EDEKA) und einen Netto, trotz das beim Nah & Gut die Preise teils deutlich höher sind und die Auswahl geringer ist, geh ich dort gerne hin. Weil der Chef dort extrem Nett ist, man ab und zu ein Schwätzchen hält und auch sonst alles stimmt.

 

Ich hoffe die Abzocke-Fraktion versteht worauf ich hinaus will. Es gibt einfach Dinge, die sind für einige Kunden wichtiger als der Preis.

 

Und wie schon angsprochen, es gibt auch andere Läden mit saftigen Preisen, beim Vergleich Ldaen vs I-Net, würde fast jeder Laden in eure Abzocke.Kategorie fallen, da sie fast immer schlechter abschneiden werden.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop, sehe ich genauso. Im Gamestop kann ich zum Beispiel auch ein Spiel einfach wieder zurück bringen wenn es mir nicht gefällt. Media Markt dagegen stellt sich zum Beispiel meistens quer. Auch kann ich im Gamestop mit den Leuten (zumindest bei uns) auch mal über die neusten Spiele oder das was kommt quatschen. Man kennt sich mit der Zeit eben einfach, und da ist es eben ganz angenehm wenn man eine Person hat der man sich anvertrauen kann, falls mit dem Spiel etwas nicht stimmt, oder man sonst mit irgendwas nicht zufrieden ist


[sIGPIC][/sIGPIC]

Intel Core i5 8600K - Gigabyte Z390-I Aorus Pro - 500 GB SSD/1,5 TB HDD - 16 GB DDR4 RAM - EVGA GTX 1080 Ti 11 GB

:ok: --> Battlefield 1 Stats <-- :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also bei mir in der schönsten stadt der welt,also münchen,sind die kerle immer richtig nice drauf,der verkäufer hat mir das poster zu mw3 geschenkt,welches man eig nur bei vorbestellung kriegt.Und lieber geh ich zu gs fürn gebrauchtes genauso gut funktionierendes produkt als dass ich mich beim saturn abzocken lasse ( 9.märz hab mir meine ps3 gekauft: saturn black ops preis : 70€ beim GS : 35€ )

Share this post


Link to post
Share on other sites

war gestern bei mir im gs und weiss nich wenn ich reinkomm und so sätze höre wie mw3 wird nie in deutschland erscheinen muss ich mir am kopf packen.

mal von denn gebrauchtpreisen abzusehen,wer für nen gebrauchte RC ToD ohne cover und beschreibung noch 29 euro haben will sollte echt denn laden zu machen und das war nicht das einzige game.

 

deblob,was man bei penny markt schon für nen 10ner bekommt steht bei GS für 49€,ich halloooo wo leben wir denn.

 

war auf jeden fall mein letzter besuch in so nem schuppen.GS is defenetiv total überteuert,vielleicht mit kleineren ausnahmen aber die sind selten


baha1980.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei GS darf man nicht vergessen, dass sie vom Gebrauchtmarkt und Games leben, ein MediaMarkt etc...hat dieses nur mit im Angebot, ist davon aber nicht abhängig, daher können die auch mal die Preise unter Einkaufspreis verscherbeln, da sie davon ausgehen, dass ein Kunde wenn er schon da ist auch etwas anderes kauft und das rechnet sich halt.

 

Alleine der Gewinn bei Kabeln ist beim MM riesen Groß....

 

Das GameStop nicht viel gibt für gebrauchtspiele sollte klar sein, es ist ein Unternehmen was durch die Gebrauchtspiele seinen Umsatz sieht. Mir hat der Regionalchef mal gesagt "GameStop ist ein Gebrauchthändler mit Neuware" und nichts anderes.

 

Leider gibt es einige Läden wo das Personal nicht so die Ahnung hat, aber es gibt auch aussnahmen. Wer bei GS etwas verkaufen möchte, sollte wissen, dass er nicht viel bekommt. Mehr hingegen gibt es beim Tausch, da haben die Angestellten einen gewissen Spielraum, den sie aber auch nicht überschreiten dürfen ( Vorgabe der Zentrale ), dass die Neupreise immer Teuer sind, ist ja auch nichts neues.

 

GameStop ist sicherlich nicht der beste Laden, aber wenn man Glück hat und das Personal nett und ahnung hat, kann man dort als Stammkunde schon einiges an Bonusen bekommen wie Besorgungne von Spielen aus anderen Läden, kleinere Preisnachlässe etc....

 

Wer aber nur viel Geld für sein Spiel haben möchte, ist in solchen Foren wie hier oder ebay am besten beraten, genauso beim Kauf von günstigen Neuspielen, eher MM oder Amazon.

 

Alles im allen ist GS auch nur ein Laden, wo man nicht hingehen muss, ob es abzocke oder sonstiges ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ihr werdet nicht gezwungen dort zu Kaufen oder Verkaufen. Es gibt aber viele die sind zufrieden.

 

Ich habe selbst 4 Jahre für GS gearbeitet und wir haben viele Kunden beraten, gerade beim Ankauf aber oft den Rat gegeben, es bei ebay, Flohmärkten oder etc..zu versuchen, da wir halt die Vorgabe haben und diese nicht so überspannen können.

 

Ich selbst bin kaum beim GS einkaufen, aber die Sale Aktionen oder die 3+1 Aktionen lohnen immer mal einen Blick ins Geschäft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...