Jump to content

GT5 B-Spec Modus


Guest polarfuechse
 Share

Recommended Posts

  • Replies 1.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guest polarfuechse
na dann viel Erfolg :ok:

 

meiner kriegt es langsam auch hin vernünftig zu fahren, auch wenn er nicht 200kw mehr hat als die anderen :haha:

 

Er macht momentan den Tuning Cup mit meinem GT-R GT500 Stealth(voll Tuned)

 

ohne Anweisungen braucht er immer 1-2 Runden, bis er vorne ist, danach würd ihn ein kleiner Fehler auch auf den zweiten oder schlimmer hauen^^

 

Wär ich erst so "weit", wenn meine Autos OP wären? XD

 

Die haben mir allen ernstes n roten Lambo dafür gegeben... N ROTEN?! O.o

Edited by polarfuechse
Link to comment
Share on other sites

Guest polarfuechse
Finde im B-Spec geht das klar

 

im A-Spec versuch ich immer, mich anzupassen...es sei denn, ich bräuchte nen neuen, schlechten Wagen dafür...dann überleg ichs mir^^

 

Im B-Spec overtune ich mein Auto auch nich. Nur n bissle mehr, als ich im A-Spec brauch.^^ Sodass er aber immer noch auf ungefährt dem selben Niveau is wie die KI. Sonst isses fad.^^

Link to comment
Share on other sites

och nööö komm schon bitte sags mir :) wenns nähmlich nen doofer lambo ist den ich nciht brauch brauche ich das rennen auch nciht jetzt schon machen sondern das hat noch zeit ^^

 

Den Lamborghini Countach 25th Anniversary, sieht ein bisschen aus wie der erste Diablo :)

„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Sony ist da nicht dumm die hatten für das  erste Jahr mit 24Mio PS5 Verkäufen gerechnet. Ist nicht eingetreten also müssen sie das überbrücken. alleine da man sich für Jahr Zwei genau die selbe Anzahl vorgestellt hat. also bleiben sehr wahrscheinlich die Käufe aus für die drei Top Spiele auch hinter den Erwartungen und möchte die abfangen. da die Spiele schon nach einem Jahr im Preisfall sind. Deswegen können sich die Spieler die PS4 Version kaufen und später zur PS5 fürn 10er Upgraden. Sony muss in der gen Geld rein holen um die neuen Projekte zu sichern. Alleine GOW war auf der PS4 der Hit mit knapp 20mio 
    • Bei dem Setting hätte es das Spiel von Anfang an schwer. Meiner Meinung nach das Hauptproblem von BF1 damals. Vielen Leuten waren die Waffen zu primitiv und die Fahrzeuge nicht funktional genug. Dazu zähle ich auch mich. Tatsächlich habe ich erst vor wenigen Wochen zu schätzen gelernt was Dice da rausgehauen hat. Hab damals die premium Edition zu Release gekauft und keine der DLC gespielt weil ich viel zu früh aufgehört hab. Ich liebe das Spiel mittlerweile und könnte mich in den arsch beißen weil es jetzt bei vielen der premium maps gar nicht mehr möglich ist einen Server zu finden. 
    • Wie würdest du denn The House that Jack built interpretieren bzw. den künstlerischen Aspekt sehen?
    • Leider bringt halt die tollste und zukunftsträchtigste Hardware nichts, wenn dann ein Manager bestimmt, dass die Games auch für die alte Generation released werden müssen. Die Frage ist ja auch, wann man damit beginnen will z.B. nicht mehr CrossGen zu entwickeln? Jetzt haben wir bald 1,5 Jahre die neue Gen und die kommenden großen Games dieses Jahr sind weiterhin CrossGen. Und nach 3 Jahren PS5 gibts dann vermutlich eh schon eine Pro-Variante der Konsole. Ich hoffe auch echt, dass ich mich irre, aber aktuell sehe ich da wenig positive Tendenzen. Ich hoffe echt, dass wir bald mal was über ein nächstes echtes NextGen-Spiel hören/sehen.
    • Wäre sehr schade, ist das doch einer der herausragendsten Autorenfilmer Europas, ein waschechtes Genie. Ich empfehle an dieser Stelle sich vielleicht doch nochmal zu ermutigen Breaking the Waves zu schauen und dadurch vielleicht den Zugang zu seinem Schaffen zu finden. Wenn man diesen Meisterregisseur erstmal verstanden hat, was seine Filmkonzeption angeht, dann sind seine Werke Dancer in the Dark, Dogville, Antichrist, Melancholia und Nymphomaniac einfach pure Ultrakunst.
×
×
  • Create New...