Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Ihr überschätzt die 8 GB GDDR5 total.

Zentrale Frage ist doch: Wieso schaffen es Spiele wie AC IV und Watch Dogs auf dem Niveau von Exklusivtiteln zu sein?

Was hat das denn mit den 8 GB GDDR5 zu tun? Warum sollten wir es überschätzen? Es sind 8 GB GDDR5 verdammt nochmal xD

Link to comment
Share on other sites

man weiß auch nicht wie alt die Demos waren die auf der E3 gezeigt worden sind

die spiele sind bestimmt schon viel weiter als was wir bis jetzt gesehen haben

 

zum beispiel

Watch Dogs sieht richtig Fett aus

Edited by pbbhfh
Link to comment
Share on other sites

man weiß auch nicht wie alt die Demos waren die auf der E3 gezeigt worden sind

die spiele sind bestimmt schon viel weiter als was wir bis jetzt gesehen haben

 

zum beispiel

Watch Dogs sieht richtig Fett aus

In fünf Monaten ist eher weniger mit riesigen sprüngen zu rechnen.

 

Dämpft echt ein bischen die Stimmung wenn man das jetzt liest nachdem zuvor alle Entwickler so aufs Gas gestiegen sind...

- San Jose Sharks - Los Angeles Kings -

- Atlanta Falcons - Houston Texans -

- Chelsea FC - 1. FCK -

 

- DOHL Online NHL Liga -

Link to comment
Share on other sites

In fünf Monaten ist eher weniger mit riesigen sprüngen zu rechnen.

 

Dämpft echt ein bischen die Stimmung wenn man das jetzt liest nachdem zuvor alle Entwickler so aufs Gas gestiegen sind...

 

Genau. Vorher kriegen sie sich nicht mehr ein und nun das.

Allerdings waren das hauptsächlich die Thirds.

 

EDIT:

 

Wobei es Hoffnung gibt.

Vielleicht sind Knack, DriveClub und Killzone: Shadow Fall noch nicht so optimiert.

Mit der PS4 kann man schneller und leichter entwickeln.

Vielleicht sind die drei genannten Titel noch nicht allzu lang in Arbeit.

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

Genau. Vorher kriegen sie sich nicht mehr ein und nun das.

Allerdings waren das hauptsächlich die Thirds.

 

EDIT:

 

Wobei es Hoffnung gibt.

Vielleicht sind Knack, DriveClub und Killzone: Shadow Fall noch nicht so optimiert.

Mit der PS4 kann man schneller und leichter entwickeln.

Vielleicht sind die drei genannten Titel noch nicht allzu lang in Arbeit.

Waren wir uns nicht einig das die Demos noch auf den 4GB Kits basierten?

Link to comment
Share on other sites

Das auch. Aber die 4 GB sind nicht dafür verantwortlich. Eher, dass möglicherweise die GPU nicht final war.

Du weisst schon das es um den GPU geht oder? Die PS4 hat unified 8GB GDDR5. Grafikkarte und Arbeitsspeicher vereint. Neue Architektur welche selbst High End PCs in den Schatten stellen soll. (zumindest bis diese Technologie auch für den PC erhältlich ist)

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Vielleicht ist man mittlerweile auch einfach nur übersättigt.  Für mich ist bspw. der Sreensaver der PS3 immer noch bahnbrechend. Da hab ich früher sogar Musik drüber gehört, nur um das anzuschauen. 
    • Ach. Halo ist nicht mehr das selbe. Schon der Reach Soundtrack ist so gut, dass ich Infinite vergessen möchte. Ich hoffe das Bungie mit Sony eine Chance kriegt auf eine neue IP oder auf ein Reboot mit dem Bungie Charakter. Ich muss aber auch sagen, dass Halo damals überall in Munde war. Jetzt ist nicht mehr eine coole IP im Vordergrund, sondern der Gamepass. Ich hab dieses eine Spiel bei allen Platformen geliebt die ihre Muskeln gezeigt haben. Ob es Zelda und Mario bei Nintendo waren, bei Sony God Of War, Ratchet and Clank oder auch bei Microsoft es Halo und Fable war. Ich hab diese Spiele alle gut gefunden und die Firmen haben sich immer bemüht diese Spiele gut zu machen. Allein auf dem Xbox360 Dashboard war alles so liebevoll dargestellt und ich hab es da geliebt im Store zu stöbern. Auch die Anzeigen fand ich sehr interessant gestaltet. Die Series X mit der Oberfläche ist so trist und steril. Bei mir kommt einfach nicht mehr dieses Konsolen Gefühl wie mit der Xbox360. Viel eher wie ein Windows PC aufgebaut. Auch die Avatare fand ich toll und die exklusiven Belohnungen. Jetzt ist man wie bei jeder Platform nur noch ein Nick. Die Avatare werden null beachtet oder irgendwelche Belohnung Outfits kommen.  Die Xbox One habe ich halt übersprungen aber das soll ja genauso aussehen wie die Oberfläche von der Series X. Ist glaub ich für die One User dann schon irgendwie langweilig gewesen die Oberfläche sich beim einschalten anzuschauen. 
    • Also die untere Xbox Fan, Boss Factory Kreation zeigt mir wie viel bei diesen in Saints Row möglich ist.
×
×
  • Create New...