Jump to content

Uncharted: Drakes Fortune


Guest Trooper_D5X
 Share

Recommended Posts

  • Replies 287
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Auf Extrem-Schwer bin ich jetzt in Level 8. :D

Ich freu mich schon auf die Missgeburten. :ohjeh:

 

Die sind kein Problem. Da musst du ja nur frei Hand drauf schießen. Schlimmer sind die menschlichen Gegner mit Dragoner und Granatenwerfer.

Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Link to comment
Share on other sites

Auf Extrem-Schwer bin ich jetzt in Level 8. :D

Ich freu mich schon auf die Missgeburten. :ohjeh:

 

auf 'ganz schwer' fand ich die Stelle in dieser komischen Wasserhöhle (keine Ahnung mehr in welchem Abschnitt die war) am schwersten, da hab ich einige Leben gelassen, der Rest ist recht einfach, sogar der Abschluss in der Kirche geht (war zumindest mein Eindruck damals) ... Die merkwürdigen Zombiespanier sind recht simple ... wie Asbach schon sagte, da habens die menschlichen Gegner ehr in sich ;)

Dave2311.png

For a new monitor nail here

[x]

Link to comment
Share on other sites

auf 'ganz schwer' fand ich die Stelle in dieser komischen Wasserhöhle (keine Ahnung mehr in welchem Abschnitt die war) am schwersten, da hab ich einige Leben gelassen, der Rest ist recht einfach, sogar der Abschluss in der Kirche geht (war zumindest mein Eindruck damals) ... Die merkwürdigen Zombiespanier sind recht simple ... wie Asbach schon sagte, da habens die menschlichen Gegner ehr in sich ;)

 

Stimmt be ider Wasserhöhle muss man ganz genau wissen wann man sich wohin verzieht.^^ Aber mich hat das Ende am meisten gestört. Nicht weil es am schwersten war sondern weil ich unbedingt fertig werden wollte und darum erstmal ziemlich unbedacht an die Sache rangegangen bin.^^

Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Link to comment
Share on other sites

Ja ich fand auch die Wasserhöhle in Kapitel 6 glaub ich und die Kirche am schwersten. Die Kirche hab ich bestimmt 20 mal gespielt. Dann ist mir eingefallen, dass man ja rauslaufen kann. Da wars dann recht einfach, weil einer nach dem anderen die Treppe runter ist und man nicht alle auf einmal kontrollieren musste.

 

Die mutierten Dinger sind einfach. Du musst einfach im Kreis herumlaufen und auf Feuern drücken. Drake trifft die automatisch ohne das du zielen musst.

Equipment:

Sony Playstation 3 - 40 GB Version

Nintendo Wii

Samsung 46M86BD Full-HD TV

Teufel Motiv 5 Digital Sound System

Link to comment
Share on other sites

Stimmt be ider Wasserhöhle muss man ganz genau wissen wann man sich wohin verzieht.^^ Aber mich hat das Ende am meisten gestört. Nicht weil es am schwersten war sondern weil ich unbedingt fertig werden wollte und darum erstmal ziemlich unbedacht an die Sache rangegangen bin.^^

 

Ja das Wasserloch hat bei mir fast nen Controllertotalschaden verursacht ;) ... aber was solls, irgendwie ging es ja dann doch noch :) ...

Man darf eben nicht zu verbissen an die Trophäen rangehen, dann klappt das auch ganz gut und natürlich muss man stellenweise auch bissi Zeit mitbringen ... Wenn ich daran denke dass ich das Spiel insgesamt 5 mal durchhabe (erst ohne und dann auch mit den Trophies) ... ja das war alles reichlich zeitintensiv, aber wohl eines der besten Spiele auf der PS3, vorallem wenn man bedenkt dass es eines der ersten Titel auf der Kiste war.

Dave2311.png

For a new monitor nail here

[x]

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • bin 48 und bin immer jung geblieben. habe quasi den anfang der videospiele mitgemacht. mein erstes spiel war Pong usw. zocken macht mir immer noch richtig viel spaß. aber wenn man so lange schon games wie ich spiele, werden die ansprüche immer höher. am liebsten spiele ich story games, wenn sie mindestens gut umgesetzt werden. halt games wie TLOU, God of War, Returnal, Tomb Raider, Horizon und noch viele mehr. solange noch solche games erscheinen, werde ich auch weiter zocken. außerdem gehört zocken für mich zur freizeit dazu, wo ich halt abschalten kann vom altag (arbeit usw.) und in fremde welten eintauchen kann. man ist nie zu alt zum zocken!!!  
    • Oder ein schöner Grämbi. 
    • @Buzz1991 kannst du mir auch noch gerne Schicken per PN ^^  Waren schon einmal interessante Seiten die du uns gesendet hast!   Kotze gerade bisschen ab, weil Crypto.com seit 2 Tagen neu Einträge die man in sein Adressbuch speichert für 24h nach Eintragen blockiert werden... wollte nur einen Coin umwandeln... jetzt heißt es hoffen das der Preis des anderen Coins nicht allzu viel steigt 
    • Meine persönliche Meinung ist, dass wir auch nach diesem Deal noch extrem weit weg von einem Monopol sind, weswegen dieser Deal durchgehen wird. Es gibt ja schließlich noch Zig andere Studios und auch viele große Publisher im Gamingmarkt (Nintendo, Sony, Tencent, Embracer Group, EA, Ubisoft, SQE, Capcom, Konami, Sega, Take Two,...). Wobei sowieso noch abzuwarten ist, ob MS wirklich CoD exklusiv machen wird und dadurch die Umsätze bei Sony sinken.   Es sei noch erwähnt, dass ich diesen Deal dennoch nicht gut finde und ich hoffe, dass so eine beliebte Marke wie CoD auf jeden Fall Multi bleibt und dadurch Sony finanziell nicht zu sehr schädigt.
×
×
  • Create New...