Jump to content

Counter Strike Global Offensive


crazy_squirrel

Recommended Posts

  • Replies 561
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hat jemand schon die US Version? Wie spielt es sich mit Controller?

Ich hoffe online wirds nicht allzu viele Maus/Tastatur Spieler geben :/

Link to comment
Share on other sites

Spielmenü ist in deutsch, es ist multilingual.

 

Bis auf das teamradio. das ist auf englisch

 

Gerad mal die erste runde gegen Bots voll abgeloost. es ist wirklich eine heftige Umstellung von 5 Jahre cs mit Maus zu gamepad. aber es gibt so heftig viel zum einstellen. echt krass. mal sehen sie ich mich online so schlage

 

hab jetzt alle einstellungen für mich gut angepasst und plötzlich läufts :) sehr sehr geil bisher. freut euch drauf Leute :D

Edited by K.O_SYST3M
Link to comment
Share on other sites

Spielmenü ist in deutsch, es ist multilingual.

 

Bis auf das teamradio. das ist auf englisch

 

Gerad mal die erste runde gegen Bots voll abgeloost. es ist wirklich eine heftige Umstellung von 5 Jahre cs mit Maus zu gamepad. aber es gibt so heftig viel zum einstellen. echt krass. mal sehen sie ich mich online so schlage

 

hab jetzt alle einstellungen für mich gut angepasst und plötzlich läufts :) sehr sehr geil bisher. freut euch drauf Leute :D

Also kann man auf der PS3-Version auch jede Taste einzeln wie man es jeder selber braucht zuordnen wie am PC?

Wie läufts mit der Verbindung denn am PC muss man sich ja die Netsettings in der Console bzw in der Config einstellen damit man mithalten kann und eine bessere Verbindung hat.

 

Natürlich gibts ja schon ein erstes Video auf Youtube und wie ich vermutet habe fehlen in der PS3-Version die Community-Server wo man sich wie am PC die Server aussuchen bzw filtern kann (unabhängig von den Ranglistenspielen aus dem Hauptmenü).

Leuchtet mir auch ein wenn das Spiel nicht von einem Spieler gehostet wird der ein Spiel erstellt oder keine mietbaren Server gibt wie in BF3.

 

Dafür scheint es aber zum Glück sehr flüssig zu laufen:

http://www.youtube.com/watch?v=sXnyVM7p-hE

Edited by JigsawAUT
Link to comment
Share on other sites

Hab gestern abend scho ma 3 Std gezockt und muß sagen : Es rockt !

Ob controller, move oder bzw Gewehr , man kann alle Tasten individuell belegen.

Die Steuerung ist präzise.

Natürlich muß man sich erstmal eingewöhnen und rein fuchsen.

Aber erstes Fazit : Hammer game zum Hammer Preis !

Und man wird beim Spiel immer regional verbunden d h ich hab immer nur mit Leuten gezockt die deutsch sprachen.

Heut abend werd ich mal Frag FX und Maus und Tastatur gaming ausprobieren.

Edited by KoelschBloot
was vergessen
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Ich glaube, wir bewegen uns auf einer Ebene, bei der es weniger ums Spiel als vielmehr ums Marketing und die Wahrnehmung von demselben geht. Ich verfolge hier und da die News zum Game. Bisher halt einfach nichts... Herausragendes. Finde, das Spiel sollte für sich selbst sprechen. Vermutlich ist es aber noch nicht soweit. Erste Hands-On-Berichte folgen sicher bald und dann wird sich hier wahrscheinlich auch die Wahrnehmung zum Game ändern.  
    • Dass Editionen, Collectors-Editionen oder Sammlerstücke/Limitierungen natürlich der Vermarktung dienen, daran zweifelt keiner. Das ist aber bei nahezu allen großen Titeln so und nur hier wird es halt von einigen hervorgehoben, als wäre Ubisoft das „Böse“. Das ist nunmal eine sehr einseitige Darstellung von vielen hier (und noch mehr in den News). Meim Hauptkritikpunkt ist aber, dass behauptet wird, die Inhalte würden aus dem Spiel herausgeschnitten. Nach meiner Erfahrung habe ich bei Spielen mit DLCs nie etwas vermisst, wenn ich die Games ohne DLC gespielt habe. Dass etwas fehlt, kann niemand zur Zeit sagen, ohne das Game gespielt zu haben.    Und in dem Punkt, dass es anders besser wäre, hast Du zweifelsohne Recht. Leider wird derartiges von den meisten hier nicht so differenziert betrachtet und mich stört das viel mehr als das, was Unisoft und co machen. Von einem Konzern erwarte ich, dass sie Gewinnoptimierung betreiben... Aber die Art und Weise, wie Menschen hier argumentieren und „Hetzjagden“ (etwas plakativ) betreiben, ist einer der Gründe, warum wir uns gesellschaftlich nicht weiterentwickeln  
    • Danke.  Wird schon werden. Hab schon einen kleinen Vorrat an Flüssignahrung 😁😅
    • Ich hoffe die verkaufen dann noch den kompletten Soundtrack zu dem Spiel, der ist so großartig.
    • Denke, hierauf bezieht sich ja die Kritik. Die Mission ist Teil der teureren Edition. Ein Inhalt, der schon da ist, wird einfach in einer andere Version gepackt.  Das ist halt schon ein wenig Next-Level SeasonPass. Hier wird bewusst mit mehreren Editionen gearbeitet um das Kaufverhalten zu beeinflussen. Man will damit keine WAHL unsererseits erreichen. Die fällt in der Regel immer für die bessere Variante aus; siehe Netflix, McDonalds, BK, Autokauf, Versicherungen etc.  Das ist eben Marketing wie beim erwähnten McDonalds. Fokus auf die bessere Variante und ein Bewusstsein dafür schaffen, was im Sinne der Anbieter besser für uns ist; bzw. man möchte uns daran gewöhnen. Ubisoft kommuniziert das offen, aber das macht es halt keineswegs besser. Was wir heute können, können viele junge Menschen noch nicht. Denen fehlt es möglicherweise an bestimmten Kompetenzen um mit solch einem Marketing umzugehen. Dass ist unabhängig von der eigentlichen potenziellen Qualität des Spiels. Wird es gut, kommt Ubisoft mit dieser Strategie zukünftig möglicherweise weiter.     
×
×
  • Create New...