Jump to content

ProjectCARS


CAP
 Share

Recommended Posts

  • Replies 2.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Habe gestern seit ein paar Monaten mal wieder einen Build angespielt. Muss schon sagen, dass sich die Fahrphysik in die richtige Richtung entwickelt. Bin noch auf ein paar Physik-Bugs gestoßen aber das ist noch in Ordnung. Vor ein paar Monaten war ich noch skeptisch seitens der Physik. Die Autos machen nun deutlich eher das, was man erwartet. Dann muss doch bald ein neuer Rechner her.

Link to comment
Share on other sites

Was für Hardware wird eigentlich benötigt für ein sehr gutes Ergebnis?

Denke vom Prozessor her müsste es schon ein Intel i5-i7 sein. Aber bin aufm Hardwaremarkt absolut nicht mehr up-to-date. Mit meinem AMD Phenom 2,5Ghz Quadcore und ner Radeon HD 4800 ruckelt es wie die Hölle. Und es ist so ziemlich alles abgestellt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
So ein Quatsch :facepalm: Es wurde für die aktuelle Generation angekündigt, beworben, "verkauft" (Preorders und so) und darum erscheint es Mitte 2014 auch für PlayStation 3, Xbox 360, Wii U und PC.

 

ich verlinke mal die play3 News zum Thema...

 

http://www.play3.de/2013/06/06/project-cars-slightly-mad-studios-denken-uber-neuausrichtung-auf-ps4-und-xbox-one-nach/

 

;)

Link to comment
Share on other sites

Na, ob das so einfach zu vermitteln ist an Nicht-Multiplattformer. Da zahlten sicher auch PS3 oder 360 User, die nicht unbedingt eine neue Konsole kaufen wollen. Zur Zeit scheint sich ja nicht viel zu tun beim Ressourcen-Monster. Eine beeindruckende Tech-Demo ist bisher rausgekommen. Ich tendiere mittlerweile doch mehr zum Scheiterhaufen denn zum Superspiel.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Na, ob das so einfach zu vermitteln ist an Nicht-Multiplattformer. Da zahlten sicher auch PS3 oder 360 User, die nicht unbedingt eine neue Konsole kaufen wollen.

 

Wer die neuen Konsolen noch kauft, macht unser Hobby vorsätzlich kaputt!

Aber das gehört nicht hier rein...

 

Ich hoffe es kommt noch für PS360!

Microsoft hat ja noch mind. 3 Jahre Unterstützung angekündigt und Sony lässt seine Konsolen meist sowieso lang laufen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das waren noch Zeiten aber die Rente ist fast das gleiche 😆
    • Bezüglich Sound wurde bereits bekanntgegeben, dass es keine interne Lösung hat, sondern wieder externe Kopfhörer zu verwenden sind.
    • Einzigartigen Stil hat es wirklich, aber letztlich war es für mich persönlich eine der Enttäuschungen des letzten Jahres. Am Anfang hat für mich vieles noch faszinierend gewirkt, bis man die Loop-Mechanik mal verstanden hat und auch storyseitig hatte es zuerst viel Potenzial gezeigt. Zudem wurde ja versprochen, dass es ein großes Rätsel zu lösen gibt, um den Loop zu brechen. Was für mich übrig blieb, war am Schluss ein reines Sandboxspiel, indem man zwar viel herumspielen konnte, wenn man das wollte, bei dem man aber immer die gleichen paar Abschnitte zu fix vorgegebenen Wegpunkten ablief, oft nur um dem nächsten Wegpunkt zu triggern. Von Faszination, zu lösenden Rätseln oder gar Story blieb für mich am Schluss leider nicht viel übrig. Alleine wie flach und uninteressant die Hauptziele bleiben, war echt enttäuschend. Sie wirken auch spielerisch überhaupt nicht wie Bosse, sondern wie jeder x-beliebige NPC, denn man einfach killt. Auch die Invasions von Julianna wirken spätestens nach dem 3. Mal nur noch nervig. Für mich gab es auch nahezu keine Höhepunkte im Spiel. Alles lief immer gleichförmig ohne Höhen und Tiefen mit den immer gleichen Abschnitten und Gegner ab und vom Ende rede ich mal gar nicht. Nach dem starken Dishonored für mich eine Enttäuschung von Arcane. Zwar toller Stil und grundsätzlich coole Idee mit der Loopmechanik, die mMn aber eher schwach und langweilig umgesetzt wurde und wenige der initialen Versprechen einhält. Zumindest bei mir hat das wenig gezündet. Wer aber Sandboxspiele spiele mag, in denen man viel Blödsinn anstellen und herumexperimentieren kann, für den könnte das Spiel was sein.
×
×
  • Create New...