Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

PlayStation®Vita™ - Fragen und Antworten


Sharkz
 Share

Recommended Posts

Ich habe aber bei Youtube Videos gesehen, in dem

das Leute demonstrieren und erklären.

Da ich aber noch keine Vita in den Händen hatte kann ich

das leider nicht selber ausprobieren.

 

Ich hoffe aber das es geht, den bei mir soll die Vita zu 95 %

per Remote Play genutzt werden und da stelle ich mir das Spielen von

Battlefield, COD und Fifa nicht so einfach vor wenn man den DS4 gewonnt ist.

 

Du scheinst da irgendwas falsch verstanden zu haben. Gib doch mal Link auf so ein ominöses youtube video.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hier sieht man das es gehen soll.

 

 

 

Und hier wird es erklärt, wie man es einstellen kann.

 

 

 

Kann man eigentlich auch eine Blu Ray in die PS4 einlegen und

auf die PS Vita streamen?

Edited by laszlox
Link to comment
Share on other sites

Hier sieht man das es gehen soll.

 

 

 

Und hier wird es erklärt, wie man es einstellen kann.

 

 

 

Kann man eigentlich auch eine Blu Ray in die PS4 einlegen und

auf die PS Vita streamen?

 

Ah okay jetzt ist klar. Muss Dich aber enttäuschen: der DS4 ist nicht mit der Vita verbunden, sondern ganz normal mit der PS4. Klappt also nur so weit wie die Verbindung von ps4 zu ds4 reicht...

 

Maxdome und Lovefilm kann man nicht streamen. BD auch nicht. Nur vidzone geht.

Edited by Inkompetenzallergiker
Link to comment
Share on other sites

Hier sieht man das es gehen soll.

 

 

 

Und hier wird es erklärt, wie man es einstellen kann.

 

 

 

Kann man eigentlich auch eine Blu Ray in die PS4 einlegen und

auf die PS Vita streamen?

 

hab es gerade ausprobiert und klappt wirklich.

der trick ist, dass man zuerst über den account der vita die remote-verbindung aufbaut und danach den DS4 aktiviert.

dadurch kommt die account-auswahl hoch und man muss dann einen anderen account als den für die remoteverbindung wählen.

 

nachteil an der sache ist, wenn man die vita auf den normalen hauptaccount eingerichtet hat, muss man den ja auch für die remoteverbindung verwenden.

d.h. man muss per DS4 dann auf einem anderen account spielen (trophies, feundesliste, usw.).

 

auf der vita sollte man ausserdem das auto-standby ausschalten, da sie sich sonst ständig schlafen legt :zwinker:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Super das es klappt mit dem DS4.

Man kann ja einen zweiten Account auf einer Speicherkarte für die Vita

anlegen und diesen zweitaccount mit der PS4 verbinden. (Ist doch richtig das man zwei verschiedene Accounts auf jeweils zwei Speicherkarten anlegen kann?)

Anschließend meldet man sich mit dem DS4 als Hauptaccount an,

dann sollte man alle Trophies beim Spielen bekommen.

 

 

 

Meint Ihr Sony macht die Verbindung mit dem DS4 und

das streamen von Watchever, BD, usw. per Update später

offiziell möglich?

Edited by laszlox
Link to comment
Share on other sites

Super das es klappt mit dem DS4.

Man kann ja einen zweiten Account auf einer Speicherkarte für die Vita

anlegen und diesen zweitaccount mit der PS4 verbinden. (Ist doch richtig das man zwei verschiedene Accounts auf jeweils zwei Speicherkarten anlegen kann?)

Anschließend meldet man sich mit dem DS4 als Hauptaccount an,

dann sollte man alle Trophies beim Spielen bekommen.

 

 

 

Meint Ihr Sony macht die Verbindung mit dem DS4 und

das streamen von Watchever, BD, usw. per Update später

offiziell möglich?

 

ja, du kannst auf verschiedenen speicherkarten verschiedene accounts haben, musst beim wechseln meines wissens dann aber immer die vita neu initialisieren.

 

die offizielle Unterstützung des DS3 oder 4 ist durchaus denkbar, ja sogar wahrscheinlich, da ersten Vita TV dies auch bietet und die PSP auch über DS3 steuerbar war.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Das lässt mich doch hoffen.

Hab mir jetzt eine bestellt und werde sie 14 Tage ausgiebig testen.

 

Was meintest Du mit initialisieren, wenn man die Karten tauscht?

Ist das ein großer Aufwand, dachte eher an Karte rein stecken und gut ist?

Es sind ja die Daten des Accounts auf der Karte gespeichert oder?

Link to comment
Share on other sites

die offizielle Unterstützung des DS3 oder 4 ist durchaus denkbar, ja sogar wahrscheinlich, da ersten Vita TV dies auch bietet und die PSP auch über DS3 steuerbar war.

 

Allerdings nur die unbeliebte PSP go. Bei allen anderen PSP-Modellen ist es mangels Bluetooth gar nicht erst möglich.

 

Was meintest Du mit initialisieren, wenn man die Karten tauscht?

Ist das ein großer Aufwand, dachte eher an Karte rein stecken und gut ist?

Es sind ja die Daten des Accounts auf der Karte gespeichert oder?

 

Die Daten des Accounts glaube ich nicht, nur die von dem Account heruntergeladenen Spiele.

Das Problem ist, dass man beim Wechsel der Karten zu dem Zwecke des Accountwechsels die Vita in den Werkszustand zurückgesetzt werden muss. Daraufhin muss die Ersteinrichtung jedes Mal neu durchgeführt werden, was auch seine 5 Minuten dauert. Bequem ist also was anderes.

Würde es für dich dann nicht eher in Frage kommen, einen extra Vita-PSN-Account für dich einzurichten? Solltest du PS Plus nicht extra nutzen wollen (es sei denn du willst zwei Abos kaufen...) und hast bisher keine im Store gekauften Vita-Inhalte, wäre das wohl die bequemste Variante für dich.

Link to comment
Share on other sites

Allerdings nur die unbeliebte PSP go. Bei allen anderen PSP-Modellen ist es mangels Bluetooth gar nicht erst möglich.

...

 

hehe, ich hab die Go und finde sie klasse.

viel kleiner und schicker, als die normalen modelle :zwinker:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Allerdings nur die unbeliebte PSP go. Bei allen anderen PSP-Modellen ist es mangels Bluetooth gar nicht erst möglich.

 

 

 

Die Daten des Accounts glaube ich nicht, nur die von dem Account heruntergeladenen Spiele.

Das Problem ist, dass man beim Wechsel der Karten zu dem Zwecke des Accountwechsels die Vita in den Werkszustand zurückgesetzt werden muss. Daraufhin muss die Ersteinrichtung jedes Mal neu durchgeführt werden, was auch seine 5 Minuten dauert. Bequem ist also was anderes.

Würde es für dich dann nicht eher in Frage kommen, einen extra Vita-PSN-Account für dich einzurichten? Solltest du PS Plus nicht extra nutzen wollen (es sei denn du willst zwei Abos kaufen...) und hast bisher keine im Store gekauften Vita-Inhalte, wäre das wohl die bequemste Variante für dich.

 

Ja, eigentlich hast Du recht und es würde Sinn machen wenn ich nur einen

Vita Account erstelle und benutzte.

Aber die gratis Spiele vom PS Plus, würden mich vielleicht doch auch reizen,

wenn ich mal unterwegs etwas spielen möchte.

Verstehe jetzt auch gar nicht warum der Account Wechsel so kompliziert

ist,schliesslich muss man bei der PS3 / PS4 auch nicht immer die Konsole

auf Werkseinstellung zurücksetzen?!

 

Wird es da eine Änderung von Sony bezüglich dem Thema geben,

ist da vielleicht etwas bekannt?

 

Ist das richtig, dass ich keine zweite Karte brauche um zwischen

"Vita" und "PS4 Account" zu wechseln? Man muss lediglich die Werkseinstellung durchführen, richtig?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...