Jump to content
Mitsunari

Die Film-Kneipe

Recommended Posts

@Vangus, dein Fehler ist, dass du dich auf ein paar Filme beschränkst und sagst, daran erinnern sich mehr Leute als an eine Serie. Von beiden Formaten gibt es genug Beispiele, an die man sich in 50 Jahren nicht mehr erinnern wird. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Buzz1991:

@Vangus, dein Fehler ist, dass du dich auf ein paar Filme beschränkst und sagst, daran erinnern sich mehr Leute als an eine Serie. Von beiden Formaten gibt es genug Beispiele, an die man sich in 50 Jahren nicht mehr erinnern wird. 

....oder an die man sich seit jahrzehnten noch erinnert.

Star Trek? Flintstones? Ja von mir aus sogar das A-Team. Welches ich aus irgend einem fremden Grund mit Vangus in Verbindung setze ^^

Edited by President Evil

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb President Evil:

Doch genau das bedeutet es. Du hast die Stärken von Serien nicht begriffen.

Das zeigen schon die Beispiele an Serien die du nennst.

Und wenn ich dir sage, The Sopranos ist die höchste Kunstform der Geschichtenerzählung die in Form von bewegten Bildern je erreicht wurde, dürfte es schwer sein dagegen zu argumentieren, ohne die Serie zu kennen, nicht wahr?

Nee ^^. Dir geht es nur ums Writing. Du verstehst nicht, was Filme ausmacht und was Regie bedeutet, was die ganze Kunst ausmacht. Es geht um die Filmsprache bzw. um die Bildsprache! Film ist Fotografie 24 mal die Sekunde. Filmmeisterwerke erzählen Stories wie es Fotos tun, nicht wie Romane. Das hat nichts mit Writing zu tun wie bei Serien.

Wie ein Regisseur mit Bildern, Schnitt und Sound eine Geschichte erzählt, das sieht man besonders gut bei Stummfilmen... Der Pate ist deshalb so meisterhaft wie auch 2001, weil diese Filme die Filmsprache so meisterhaft nutzen. Derart meisterhafte Regie, wie auch perfekt zu sehen im italenischen Neorealismus, in Filmen wie Fahrraddiebe, ein derart hohes Niveau gibt es nicht in Serien zu finden. Heute kommen kaum noch Filme auf das Niveau der vielen Meisterwerke der 40er, 50er und 60er. Sopranos ist weit entfernt davon, die höchste Form des Geschichtenerzählens zu sein, was "bewegte Bilder" betrifft, und das sieht man sofort, wenn man nur einmal kurz reinschaltet in eine Folge.

Serien basieren eben aufs Writing, das ist etwas anderes, Serien sind eben eine völlig andere Form des Geschichtenerzählens, das sollte klar sein.

@Buzz

Ich kann auch hunderte weitere Film-Meisterwerke nennen. Das ist zeitlose Kunst und nicht irgendwelche TV-Unterhaltung.

Dass es auch bei Filmen höhere und niedere Kunst gibt, ist klar, das ist in der Literatur nicht anders...

Ding ist, dass es unter den Serien aber gar keine höhere Kunst gibt. Mehr will ich hier nicht aussagen...


PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sight and Sound hatte Twin Peaks - The Return auf Platz 2 der besten Filme des Jahres gesetzt.

 

Das sagt alles.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb vangus:

.

Wie ein Regisseur mit Bildern, Schnitt und Sound eine Geschichte erzählt, das sieht man besonders gut bei Stummfilmen... Der Pate ist deshalb so meisterhaft wie auch 2001, weil diese Filme die Filmsprache so meisterhaft nutzen. 

 

 

 

 

 

 

Ich weiss schon was du meinst.

Trotzdem war zb Star Trek zu seiner Zeit revolutionärer und bedeutender als der Film 2001

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb vangus:

Du verstehst nicht, was Filme ausmacht und was Regie bedeutet, was die ganze Kunst ausmacht....

Ach so ist das. Das wusste ich nicht. Dann ist es natürlich was anderes -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich sage nur eins, es gibt serien die sind meisterwerke in allen bereichen und besser als die meisten filme, dazu gehört das drehbuch, kameraarbeit, optik, schnitt, soundtrack, darsteller, ausstattung, location und noch einiges mehr. und serie ist nicht gleich serie!!! ich sage nur die serie Tote Mädchen lügen nicht (staffel 1), Breaking Bad, oder Stranger Things, das sind absolute ausnahmeserien und da kommt kaum ein film ran.

ist aber wie immer alles geschmacksache und jeder sieht fiilme und serien mit anderen augen.

Edited by spider2000
  • Like 2
  • Thanks 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb KillzonePro:

Sight and Sound hatte Twin Peaks - The Return auf Platz 2 der besten Filme des Jahres gesetzt.

 

Fang hier jetzt nicht mit Serien von David Lynch, Ingmar Bergman, Sion Sono, Nicolas Winding Refn, Krysztof Kieslowski, David Fincher oder Rainer Werner Fassbinder an!

Diese Quotenfänger...

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Trafalgar_Ace:

Fang hier jetzt nicht mit Serien von David Lynch, Ingmar Bergman, Sion Sono, Nicolas Winding Refn, Krysztof Kieslowski, David Fincher oder Rainer Werner Fassbinder an!

Diese Quotenfänger...

Bei der Aussage Serien seien niedere Kunst muss man diese aber entgegesetzen. Das sind nämlich Serien, egal ob da ein Lynch, Lars von Trier ect. draufstehen. Also Serien können Kunst, sogar höchste Kunst sein.

  • Like 2
  • Thanks 2

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb KillzonePro:

Bei der Aussage Serien seien niedere Kunst muss man diese aber entgegesetzen. Das sind nämlich Serien, egal ob da ein Lynch, Lars von Trier ect. draufstehen. Also Serien können Kunst, sogar höchste Kunst sein.

Sehe ich ja genauso. Das nächste Mal muss ich wohl doch wieder mit Emojis arbeiten. 

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...