Jump to content

Kaufberatung: Games


Recommended Posts

könntet ihr mir eventuell etwas zu den beiden Atelier spielen sagen?

 

Bei Atelier Rorona ist man Alchemist und muss hauptsächlich Aufträge erfüllen, also Sachen sammeln und synthetisieren etc. Bei Atelier Totori muss man mehr reisen, aber das Spielprinzip bleibt im Grunde genommen gleich. Zu Atelier Meruru kann ich nichts sagen, da ich es leider noch nicht habe. Falls du dich dazu entscheidest, sie zu spielen, würde ich aber vorschlagen, das in der richtigen Reihenfolge zu tun, da viele Charaktere in den späteren Teilen weiterhin vorkommen.. Sonst fehlt einem da irgendwie der Hintergrund.

 

Du solltest dir vielleicht den Trailer dazu angucken, wenn der dir nicht zusagt ist das Spiel definitiv nichts für dich ;)

 

sig.gif
Link to post
Share on other sites
  • Replies 11.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

BioShock Infinite, SOFORT!

wenn du alle 7 teile spielst, dann brauchst du mindestens 50 stunden pro teil. ich habe für jeden teil ca. 70 bis über 100 stunden gespielt. schon alleine die nebengeschichten sind richtig viel und so

Bioshock: Infinite ist wahrscheinlich der Spitzentitel von den Dreien

Posted Images

Bei Atelier Rorona ist man Alchemist und muss hauptsächlich Aufträge erfüllen, also Sachen sammeln und synthetisieren etc. Bei Atelier Totori muss man mehr reisen, aber das Spielprinzip bleibt im Grunde genommen gleich. Zu Atelier Meruru kann ich nichts sagen, da ich es leider noch nicht habe. Falls du dich dazu entscheidest, sie zu spielen, würde ich aber vorschlagen, das in der richtigen Reihenfolge zu tun, da viele Charaktere in den späteren Teilen weiterhin vorkommen.. Sonst fehlt einem da irgendwie der Hintergrund.

 

Du solltest dir vielleicht den Trailer dazu angucken, wenn der dir nicht zusagt ist das Spiel definitiv nichts für dich ;)

 

 

Gibs das spiel nur in Englisch?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Meine kleine Lady.

:zwinker:

Link to post
Share on other sites
Bei Atelier Rorona ist man Alchemist und muss hauptsächlich Aufträge erfüllen, also Sachen sammeln und synthetisieren etc. Bei Atelier Totori muss man mehr reisen, aber das Spielprinzip bleibt im Grunde genommen gleich. Zu Atelier Meruru kann ich nichts sagen, da ich es leider noch nicht habe. Falls du dich dazu entscheidest, sie zu spielen, würde ich aber vorschlagen, das in der richtigen Reihenfolge zu tun, da viele Charaktere in den späteren Teilen weiterhin vorkommen.. Sonst fehlt einem da irgendwie der Hintergrund.

 

Du solltest dir vielleicht den Trailer dazu angucken, wenn der dir nicht zusagt ist das Spiel definitiv nichts für dich ;)

 

Das Spiel kannte ich noch gar nicht, die Beschreibung und der Trailer sprechen mich sehr an. Jetzt hast du aber meine Aufmerksamkeit gewonnen.^^

 

Hätte da gleich ein paar Fragen bezüglich des Spiels.

 

1.) Bietet das Spiel eine lange Spielzeit?

 

2.) Spielt man nur mit 1 Charakter oder hat man ein Team, wie man es von solchen Spielen gewohnt ist?

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Link to post
Share on other sites
Gibs das spiel nur in Englisch?

 

 

ja, mit englischen untertitel.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
War auch schon dananch auf der Suche. Aber etwas mit anständiger Grafik gibt es derzeit nicht. Nur altes Zeug.

 

Wie sieht das denn mit dem neuen Brother in Arms aus ? Soll das nicht ungefährt so werden ?

Chriisko.png

 

Link to post
Share on other sites
Das Spiel kannte ich noch gar nicht, die Beschreibung und der Trailer sprechen mich sehr an. Jetzt hast du aber meine Aufmerksamkeit gewonnen.^^

 

Hätte da gleich ein paar Fragen bezüglich des Spiels.

 

1.) Bietet das Spiel eine lange Spielzeit?

 

2.) Spielt man nur mit 1 Charakter oder hat man ein Team, wie man es von solchen Spielen gewohnt ist?

 

Freut mich, dass ich dein Interesse wecken konnte :D

 

1) Für Atelier Rorona habe ich etwa 35 Stunden gebraucht, für Atelier Totori etwas über 25 Stunden. Würde aber auch sagen, dass beide Spiele einen hohen Wiederspielwert haben, da es verschiedene Enden gibt und man je nachdem, wie man spielt, auch mit manchen Charakteren mehr und mit anderen weniger zu tun hat..

 

2) Man spielt den Hauptcharakter, also Rorona, Totori oder Meruru, je nach Spiel. Wenn man rausgeht, um Sachen zu sammeln und zu kämpfen, kann man aber Leute rekrutieren, sodass man dann 'nen Team aus drei Leuten hat. Im Kampf kann man dann auch deren Aktionen auswählen etc., also eigentlich ganz normal, wie man's gewohnt ist. Nur, dass man halt nicht automatisch mit allen Charakteren unterwegs ist, sondern sich immer vorher entscheiden muss, welche zwei Charaktere man mitnehmen will.

 

Achja, und noch als zusätzliche Information, falls es wen interessiert: Man kann bei den Atelier of Arland Spielen zwischen der englischen und der japanischen Sprachausgabe wechseln!

Edited by pflaume
sig.gif
Link to post
Share on other sites
Freut mich, dass ich dein Interesse wecken konnte :D

 

1) Für Atelier Rorona habe ich etwa 35 Stunden gebraucht, für Atelier Totori etwas über 25 Stunden. Würde aber auch sagen, dass beide Spiele einen hohen Wiederspielwert haben, da es verschiedene Enden gibt und man je nachdem, wie man spielt, auch mit manchen Charakteren mehr und mit anderen weniger zu tun hat..

 

2) Man spielt den Hauptcharakter, also Rorona, Totori oder Meruru, je nach Spiel. Wenn man rausgeht, um Sachen zu sammeln und zu kämpfen, kann man aber Leute rekrutieren, sodass man dann 'nen Team aus drei Leuten hat. Im Kampf kann man dann auch deren Aktionen auswählen etc., also eigentlich ganz normal, wie man's gewohnt ist. Nur, dass man halt nicht automatisch mit allen Charakteren unterwegs ist, sondern sich immer vorher entscheiden muss, welche zwei Charaktere man mitnehmen will.

 

Achja, und noch als zusätzliche Information, falls es wen interessiert: Man kann bei den Atelier of Arland Spielen zwischen der englischen und der japanischen Sprachausgabe wechseln!

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, das klingt ja alles sehr viel versprechend. :) Ich werde mir das Spiel mal genauer anschauen, wollte mir bald ein neues Spiel zulegen.

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Link to post
Share on other sites

Puh ich bin auf der Suche nach einem echten Kracher und zwar für meine PS3!

 

Mein Kumpel hat ne X Box und der schwört auf Gears of Wars. Was ich auch sehr genial finde. Allerdings habe ich keine X box und will halt nur die Rosinen der PS 3 erhalten! Vor allem lege ich da viel Wert auf Grafik und Sound!

 

Welche Art von Spiel ist mir persönlich völlig egal. Die PS3 Exklusiv Artikel habe ich mir sagen lassen, da stecken die Programiere doch mehr Herzblut rein!?

 

Hatte bis vor kurzem MW3, doch da bevorzuge ich eher die PC Variante. Generell denke ich, dass Multiplattform Games nicht das gelbe vom Ei sind.

 

Bin mal auf reichlich Empfehlungen gespannt.

 

:ok:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...